Antwort
Alt 10.08.2011, 07:50   #1
Gast
Gast
Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Hallo, und zwar hiermit eröffne ich mal meinen ersten Threat, und bitte um viele Meinungen und Vorschläge ob/wie man folgendes leicht umsetzen kann, und ob dies bei den Spielern ankommt.

Ich finde es bei den MMO´s oft nerfig, dass es schwer und umständlich ist bis dato unbekannte Personen in TS/Skype/msn einzuladen weil man vorher immer wieder persönliche daten tauschen muss, oder gar im falle
von TS3 sever für einen Voice Chat zur Verfügung stellen muss.

Mein Vorschlag beziehungsweise Gedankenanregung wäre, dass man doch die Möglichkeit einbauen könnte andere Spieler nach deren Zustimmung innerhalb von SWTOR in einen Voice Chat einladen kann. Ähnlich dem einladen in eine Gruppe, um der eingeladenen Person auch die Möglichkeit zu geben abzulehnen.

Der Aufwand kling ja eigentlich nicht Weltbewegend so ein Voice Chat Programm einzubauen, welches man einfach wie bisherige Gruppeneinladungen führen kann.
Sozusagen als *Untereinstellung* eines Gruppen/Raid chat.

Die Frage stellt sich jedoch ob man dafür dann stark erhöhte Serverleistungen zu Verfügung stellen müsste oder ob sich deise in grenzen hält.

Vorteile dieses Systems liegen ja auf der Hand:

1) keine Weitergabe persönlicher Daten
2) Bessere und Schnellere Koordination zwischen Team Partnern
3) Einfachere Hilfeleistungen bei Administrator Tickets
4) Rollenspieler technisch natürlich genial
5) Ein Future dass kein mir bekanntes spiel hat, und somit aus Marketechnischen gründen
auch interessant sein könnte
6) **Ankurbelung des SWTOR Headset Kaufes XD**

Die zu diskutierende Fragen sind also:

Würde so ein System von den Spielern angenommmen werden ?
Ist es Durchführbar, und Kosten/Nutzen interessant?
Würden bei so ein Future die *unhöflichen* Spieler trotz Gruppen Abriegelung und Einverständniserklärung den *Normalos* den Spielspaß verderben können?
 
Alt 10.08.2011, 07:57   #2
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Nexis_Nex
5) Ein Future dass kein mir bekanntes spiel hat, und somit aus Marketechnischen gründen
auch interessant sein könnte
Ich kenne 2 Spiele, die das haben: Eve Online und WoW. Aber bei beiden ist die Qualität gegenüber TS3/Ventrilo so schlecht, dass sich das keiner freiwillig antut.
 
Alt 10.08.2011, 08:01   #3
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Naja, WoW hatte ja so ein System, aber so wirklich funktioniert hat es ja eigentlich nie. Zumindest nicht in der Zeit, in der ich gespielt habe.

Persönlich bin ich aber kein Freund von Voice Chats, das mach ich mal, wenn ich wirklich mit ein paar Kumpels länger spiele oder wenn ich wirklich mal in einer Instanz sein sollte, die schnelle Absprachen oder längere Erklärungen erfordert.
Im Alltag reicht mit der Chat vollkommen, hätte auch keine Lust oft das Headset zu tragen und mit jeder Person gleich so zu sprechen.
 
Alt 10.08.2011, 08:09   #4
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von occid
Ich kenne 2 Spiele, die das haben: Eve Online und WoW. Aber bei beiden ist die Qualität gegenüber TS3/Ventrilo so schlecht, dass sich das keiner freiwillig antut.
Lotro hat/hatte auch ein internes Voicechat Programm. Die Stimmqualität hat zwar nicht unbedingt an TS2/3 heran gereicht aber es war für jeden einfach zu benutzen ohne sich vorher noch etwas auf dem Rechner installieren zu müssen.

Was man nie vergessen sollte, es gibt eine ganze Menge von Spielern, welche die Benutzung jeglicher Voicechat/Programme grundsätzlich ablehnen.
 
Alt 10.08.2011, 08:09   #5
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Also Rollenspieltechnisch empfinde ich Voicechat den absoluten Admosphärekiller. Es würde mir schwer fallen, die Stimmen auszublenden, wenn das blutjunge Mädchen (von nem Kerl mit tiefem Bariton gespielt) einen alten verschrobene Greis (gespielt von nem 12 jährigen Teenager mit entsprechender Stimme) als "Großvater" anredet.

ich finde solche Kombinationen gut. Im RP soll jeder den Charakter verkörpern, den er möchte und nicht den, dem er im RL ähnlich ist. Aber ich empfinde es dann einfacher, wenn ich die "Gespräche" im Chat lese und nicht im Voice-Chat höre. Kein Problem habe ich damit, wenn das RP im Text-Chat stattfindet und meinetwegen sogar gleichzeitig im Voice-Chat über andere Dinge geredet wird, weil ich dann die Stimme im Voice-Chat nicht mit dem Spieler-Charakter assoziiere.

Außerhalb des RPs mag ich Voice Chat gerne. Auch zum nebenbei mit anderen Quatschen. In Lotro ist ein Voice Chat im Spiel integriert. Allerdings, genutzt wird er relativ selten. Das hat meiner Meinung nach mehrere Gründe:

- die Qualität von TS / Mumble usw. ist besser, so dass die Leute lieber diese Programme nutzen
- Sippen / Gilden nutzen meistens eh ihr eigenes TS, die brauchen es nicht
- für die Aufgaben, die man in Zufallsgruppen macht, braucht man es nicht unbedingt
- einige möchten in Zufallsgruppen lieber ihre Anonymität wahren, weil sie bereits schlechte Erfahrungen gemacht haben
 
Alt 10.08.2011, 08:10   #6
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von occid
Ich kenne 2 Spiele, die das haben: Eve Online und WoW. Aber bei beiden ist die Qualität gegenüber TS3/Ventrilo so schlecht, dass sich das keiner freiwillig antut.
HdRO hat ihn auch. Ebenfalls kein Schwein benutzt ihn. Zu schlecht.

Auch ist die obrige Aufzählung in den meisten Fällen Quatsch.

Du wirst in den Instanzen kein RP machen können. Bis du :

Edle Gefährten, ich der tapfere und überausbegabte Jediritter Johann von Tutnichts, werde von diesem gar garstigen, aber gutaussehenden Sith Krieger angegriffen. Bitte eilt mir flugs zu Hilfe und perft den Purschen zu Poden.

gesagt hast bist du Tod. Deswegen kein RP im TS.


Nun mal im Ernst es bibt nichts besseres als TS3. Und die Kosten von 5-6 euro im Monat sollte sich eine funktionierende Sippe locker leisten können.
Die ist halt der Nachteil des neuen Trends, das sich viele 5 mann Gilden bilden. Eine gute Gildenarbeit kostet ( Ts3 Server und Forumseite ) Nicht viel aber doch Spürbar.
 
Alt 10.08.2011, 08:19   #7
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Eine klasse vorschlag für ein wirklich nützliches feature, da gelegenheitsspieler kein ts “rumliegen“ haben...aus meiner sicht ein iTüpfelchen in swtor.

Grüße
 
Alt 10.08.2011, 08:49   #8
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Kharys
Also Rollenspieltechnisch empfinde ich Voicechat den absoluten Admosphärekiller. Es würde mir schwer fallen, die Stimmen auszublenden, wenn das blutjunge Mädchen (von nem Kerl mit tiefem Bariton gespielt) einen alten verschrobene Greis (gespielt von nem 12 jährigen Teenager mit entsprechender Stimme) als "Großvater" anredet.

ich finde solche Kombinationen gut. Im RP soll jeder den Charakter verkörpern, den er möchte und nicht den, dem er im RL ähnlich ist.
Ich spiele seit nunmehr 16 Jahren Pen&Paper Rollenspiele ... nein ich habe nicht mit einem 15jährigen Charakter angefangen, darauf denn einen 16jährigen usw und im Moment spiele ich auch keinen 31jährigen. Trotzdem haben wir immer viel Spass in den Runden und die Stimmung ist unglaublicherweise fast immer sehr atmosphärisch - auch wenn der SpielleitER mal eine weibliche NSC übernimmt o.ä.. Für Rollenspieler wurde ein Programm entwickelt, mittlerweile glaub ich in Version 7.5 ... namens "Fantasie". Zieh dir das mal drauf und dann getreu dem IKEA Motto "Entdecke die Möglichkeiten"

Zum Thema:
Ich bin kein großer Freund von solchen inGame Sprachchats. Das Problem ist eben, dass sie nur unter bestimmten Bedingungen funktionieren würde - also Gruppen oder Raidweise. Ich möchte aber gern auch mal mit jemandem quatschen, wenn ich durch die Weltgeschichte reise, oder jemand Infos zu irgendwas braucht - während ich mit einer anderen Gruppe unterwegs bin. Da benötige also sowieso ein zusätzliches Sprachtool.

Normalerweise würde ich sagen, ich brauchs zwar nicht aber es stört mich auch nicht - hier aber "könnte" es sich negativ auf die generelle Konnektivität zu den Servern auswirken, deswegen bin ich eher gegen die Einführung eines inGame Sprachchats.
 
Alt 10.08.2011, 08:56   #9
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Ich habe das Ingame Voice Gedöns in HdRO anfangs wirklich oft genutzt. So schlecht fand ich es jetzt nicht als das man es verteufeln musste.


Zitat:
Zitat von dashrelaxxx
Eine klasse vorschlag für ein wirklich nützliches feature, da gelegenheitsspieler kein ts “rumliegen“ haben...aus meiner sicht ein iTüpfelchen in swtor.

Grüße
Viele Gelegenheitsspieler haben allerdings auch kein Headset rumliegen
Manchmal war das Ganze echt abenteuerlich:
Da bekommt man eine Anfrage ob man mal nicht eben als Tank aushelfen könnte und einem halt mal eben durch die Ini führen kann, aber wenn man dann nach Voice Chat gefragt hat - weil man ja keine Lust hat den Erklärbär zu machen und dann dabei zu tippen, kamen die wunderbarsten Antworten:
- Kein TS vorhanden
- Kein Headset vorhanden
- kann nicht sprechen, weil Kinder / Frau / Hund schläft
- Mikro kaputt
Wenn ich dann gesagt habe, ihr braucht nicht zu sprechen, nur zuhören:
- keine Lust

So venünftige Antworten, wie oben erwähnt, das man sich als Rollenspieler durch die Stimmen nicht die Atmosphäre verleiden will, habe ich selten gehört.
Sowas kann ich ohne weiteres akzeptieren.
Da muss man halt sagen: ok, dann passt es halt nicht. Du möchtest dir nicht die Atmosphäre kaputt machen lassen und ich habe halt keine Lust zu tippen.
 
Alt 10.08.2011, 08:58   #10
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Kalyptus
Edle Gefährten, ich der tapfere und überausbegabte Jediritter Johann von Tutnichts, werde von diesem gar garstigen, aber gutaussehenden Sith Krieger angegriffen. Bitte eilt mir flugs zu Hilfe und perft den Purschen zu Poden.

gesagt hast bist du Tod. Deswegen kein RP im TS.
Bitte nimm das jetzt nicht persönlich, aber auch wenn das ironisch gemeint ist, vermitteltst Du ungewollt einen vollkommen falschen Eindruck vom RP.
Diese Verniedlichung in Anlehnung an 60er Jahren Kostümfilme, benutzt kein Rollenspieler und schon garnicht in swtor.
Es vermittelt nicht RP´lern oder jenen die sich für RP interessieren ein völlig falsches Bild und ermutigt die Leute die RP eh als dämlich betzeichnen nur dazu sich Chars zum stören zu erstellen um dann hüpfend und lolend die Atmosphäre zerstören.

Zum Topic:

Ich finde die Idee ganz gut. Nur leider zeigt sich ja bei den Mitbewerbern die ähnliches Angeboten haben, das sie aufgrund der Qualität nicht mit anderen Lösungen mithalten konnten.
Wäre das bei swtor anders, würd ich so ein Feature begrüßen und auch nutzen.
 
Alt 10.08.2011, 09:00   #11
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

wo kann ich "Fantasy 7.5" runterladen?! Finde es nirgends Hoffe aber, die Frauen sind da gut animiert.

Mal zum Thema, entweder ein Sehr gutes Sprachtool (was schwierig ist) oder halt ganz weglassen, dann kann man sich sehr gut in den gilden über TS und so organisieren. Sonst ist immer die Hälfte davon überzeugt das Ingame tool benutzen zu wollen und die andere hälfte will da auf keinen fall rein.

Finde aber auch Voice besser als schreiben, weil schreiben doch sehr den spielfluss hemmt. Besonders weil SWTOR gruppen 4 mann haben sollten, wird so ein Gruppenvoice-Rollspiel auch nicht zu unübersichtlich
 
Alt 10.08.2011, 09:01   #12
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Die Bandbreite des Spieles sollte nicht für Voice-Chats herhalten, sondern für ein flüssiges Spielerlebnis.

Hinzu kommt - wie von vielen meiner Vorposter angesprochen - die Tatsache, dass die eingebauten Voicechats eben aus erstgenanntem Grund eine miese Qualität haben.

Mit Ventrilo, TS3 und Mumble haben wir alles, was wir benötigen, wenn wir für Raids und Kämpfe sprechen müssen. Für Rollenspiel ist es einfach ein Atmosphärekiller. Ich bin 52 Jahre alt - ich klinge nicht mehr jugendlich - aber meine Heldin ist das schon. Also opfere ich gerne meine Stimme für mehr Eintauchen in die Welt des Spiels.

Ein im Spiel eingebauter Voicechat ist für mich wirklich eines der Features, die ich nicht vermissen werde.
 
Alt 10.08.2011, 09:02   #13
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Lilleth
Ich bin 52 Jahre alt
Alter Sack
 
Alt 10.08.2011, 09:05   #14
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Ilharn
Wenigstens bin ich nicht am ganzen Körper behaart
 
Alt 10.08.2011, 09:06   #15
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Mondion
wo kann ich "Fantasy 7.5" runterladen?! Finde es nirgends Hoffe aber, die Frauen sind da gut animiert.
Du hast eine Frau, sei still, sonst erzähl ich ihr was du hier schreibst!
 
Alt 10.08.2011, 09:12   #16
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Jerhann
Ich spiele seit nunmehr 16 Jahren Pen&Paper Rollenspiele ... nein ich habe nicht mit einem 15jährigen Charakter angefangen, darauf denn einen 16jährigen usw und im Moment spiele ich auch keinen 31jährigen. Trotzdem haben wir immer viel Spass in den Runden und die Stimmung ist unglaublicherweise fast immer sehr atmosphärisch - auch wenn der SpielleitER mal eine weibliche NSC übernimmt o.ä.. Für Rollenspieler wurde ein Programm entwickelt, mittlerweile glaub ich in Version 7.5 ... namens "Fantasie". Zieh dir das mal drauf und dann getreu dem IKEA Motto "Entdecke die Möglichkeiten"
Schade, dass du gleich so abwertend reagieren musst. Vielleicht solltest du dir mal "Toleranz 2.0" zulegen. Macht das Zusammenleben mit anderen sofort viel einfacher.

Es wurde nach Meinungen gefragt, und ich habe gesagt, wie ich es empfinde.

Ich habe NICHT gesagt, ein 12-Jähriger darf keinen Greis spielen.
Ich habe NICHT gesagt, ein Mann darf keine Frau spielen oder umgekehrt.
Ich habe NICHT gesagt, TS im Rollenspiel geht nicht.

Ich habe lediglich geschrieben, dass es FÜR MICH ein Atmosphärekiller ist. Für MICH. Sowas nennt man "persönliche Meinung".

Das heißt nicht, dass andere das genauso sehen müssen.
Das heißt nicht, dass andere sich dem anschließen müssen.
Das heißt nicht, dass ich andere Meinungen nicht respektiere.

Menschen sind unterschiedlich. Und ich erwarte auch von dir, das zu respektieren.
 
Alt 10.08.2011, 09:15   #17
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Lilleth
Für Rollenspiel ist es einfach ein Atmosphärekiller. Ich bin 52 Jahre alt - ich klinge nicht mehr jugendlich - aber meine Heldin ist das schon.
Es kann auch wahnsinnig nützlich sein für RP. Ich habe mal mit einem Freund auf einem RP-Server ein Hexenjäger-Brüderpaar gespielt, bei dem einer die Sätze des anderen beendete etc. - da war es schon toll, Emotes und Ähnliches absprechen zu können.

Da war es dann auch egal, dass ich "IRL" nicht ganz zur Rolle eines Hexenjäger-Bruders passe.
 
Alt 10.08.2011, 09:22   #18
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Da es viel bessere alternativen gibt wie TS 3 , Ventrilo etc sollten sie ihre Arbeit in wichtigere Dinge investieren.
 
Alt 10.08.2011, 09:35   #19
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von Kharys
Schade, dass du gleich so abwertend reagieren musst. Vielleicht solltest du dir mal "Toleranz 2.0" zulegen. Macht das Zusammenleben mit anderen sofort viel einfacher.

Es wurde nach Meinungen gefragt, und ich habe gesagt, wie ich es empfinde.
Öh ja und ich habe meine Meinung, zu deiner Meinung gesagt habe halt eine andere.
 
Alt 10.08.2011, 09:47   #20
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

TS3 / Ventrilo usw haben sich einfach durchgesetzt wäre sinnfrei wenn das game ein internes Voice hätte was eh nicht mit TS3 / Ventrilo mithalten kann. Falls Störenfriede aufm TS3 server kommen kann man die auch einfach kicken und bannen ist ja kein Problem.

Was ich noch sinn frei finde ist ständig die Diskussionen über RP warum muss das in fast jedem Thread kommen... Jeder darf RP machen oder nicht Punkt. Mit Voice ohne Voice whatever.... Meine persönliche Meinung ist das es mit Voice einfach lustiger ist auch das RP das liegt aber auch daran da ich auch schon P&P RP gezockt hab... und RP kommt auch vom P&P / Schauspielern und nicht vom Chat nur mal so am rande ..

gruss
 
Alt 10.08.2011, 09:50   #21
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Zitat:
Zitat von oriwan
Was ich noch sinn frei finde ist ständig die Diskussionen über RP warum muss das in fast jedem Thread kommen
Naja, der TE hat es ja nunmal zur Diskussion gestellt es steht dir frei einfach nichts dazu zu sagen *g*
 
Alt 10.08.2011, 09:53   #22
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Ich habe auch schon P&P gespielt lange bevor ich das erste MMO spielte. So kann ich auch die Ansicht nicht teilen, dass ein Voicechat die Atmosphäre stört, im Gegenteil. Im TS hatten wir wärend des RP's immer eine Menge Spaß - betrieben wurde es allerdings stets schriftlich im 'Say-channel'.
Einen im Spiel integrierten Voice-Chat kenne ich aus EQ2, hat sich auch dort nicht durchgesetzt. Ist eben gruppenahbhängig, wärend man im TS auch mit der ganzen Gilde plaudern kann.
 
Alt 10.08.2011, 09:58   #23
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Ich hab den Thread jezt nich ganz gelesen ... ! also stinigt mich nicht fals es schon gesagt wurde .. !

Mir fallen atm ein par spiele ein die so ein Future gg haben :P


WoW, ist wohl das bekanteste .. !

Aber ich finde es einfach unnötig da ich dieses Feature NIE irgendwo benuzt habe .. !
zum anderen wenn das Spiel Laagt laagt auch der Voicechat . !
Wenn man mal was anderes Spielt und sich Drotzdem mit Freunden unterhalten will !
ist dies nicht Möglich.
Das ist für mich das NOGO argument ..
Zum anderen ist die Qualität Meist mehr als Bescheiden und die Verzögerung zu lange . :!

Wenn Ein ACHTUNG WEG DA 500-800MS Braucht bis es ankommt ist es auch für die katz !

Also meine meinung ist, dass Können sie sich sparen weil´s eh keiner nutzen wird . !
Alle Spielgemeinschaften die ich kenne haben eh schon ein Ts/vent und werden dieses auch in TOR benutzen !
Ich selbst hab auch einen Ts3 server zur Privaten verwendung (kann man sogar aufm heimrechner Lauffen lassen wenn das nur für 5-10 leute gedacht ist ! )

Sobald man also:
1. Einer Spielgemeinschaft angehört hat man Sowiso Ts3/vent da sich da alles Abspielt !
2. Wenn man in einen Raid mitgeht Wird auch in 100% der Fälle Irgendwer ein Ts3/vent Posten! (das dan nicht zu verwenden sondern zu sagen ABER ich will doch das ingame teil
Führt zumindest bei meinen Raids zum Erneuten auffordern dan rauswurf .!

Also wozu Einbaun ?

Bioware Könte aber z.B Ggratis TS3 Server zur Verfügung stellen werden sie aber sicher nicht machen .. also wird es so sein Wie Überall Ts3/ Vent wird wieder der Standart
das kann ich zu 99,99% sicher sagen .. !

LG
Soro
 
Alt 10.08.2011, 10:13   #24
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

Möp gesagt!

Fakt ist doch, das sich Mumble, Teamspeak ect seit Jahren in den MMO etabliert haben. Voicechats einiger MMO Spiele waren, drastisch ausgedrückt, fürn Ar.sch, da die Qualität miserabel war. Deswegen macht es, in meinen Augen, keinen Sinn einen Voicechat in SWTOR einzubauen.

Wer in der heutigen Zeit nicht in der Lage ist, sich ein Headset zuzulegen bzw TS oder Mumble Client herunterzuladen, lebt hinter dem Mond und braucht sich nicht wundern, wenn er zu Raids nicht mitgenommen wird.

Ich halte übrigens die Aussage, das Voicechats, die Rollenspielatmosphäre zerstören für kompletten Blödsinn. Denn wenn man nicht zwischen dem Char und dem Spieler dahinter unterscheiden kann, dann hat man den Schuss nicht gehört. Denn eins ist Fakt, Raid mit TS oä, ist Raid( inkl Ansagen ect). Es seit man macht einen RP Raid, dann sieht die Sache anders aus.

MfG kehla
 
Alt 10.08.2011, 10:15   #25
Gast
Gast
AW: Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis

was schon eine enorme hilfe sein würde, wäre eine verlinkungsoption zu den jeweiligen ts servern/software. also einen ts-button, den man angeboten bekommt, wenn man eingeladen wird, der im hintergrund einem auf den entsprechenden ts server verbindet.

edit: voice chat von swtor generell abzulehen, weil andere schlechte qualität anbieten, ist kein argument. bioware könnte ja daraus eigene lösungen ableiten und vielleicht zusätzliche sprachserver aufstellen - nur so ein gedanke.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EPGP like Loot System auf Basis von Excel oder dergleichen gesucht novuslochus Allgemeines 7 01.11.2011 16:46
Erster Hinweis auf einen Raid? DrVollKornBrot Allgemeines 99 10.06.2011 17:03
Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats? Belgarath Allgemeines 16 09.05.2011 23:30

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor ingame voice chat

,

global agenda wie funktioniert voice chat

,

global agenda kein voice chat?

,

sprach chat swtor einrichten

,

swtor aufgaben im chat

,

swtor aufgaben im chat anzeigen

,

wie voice chat nutzen bei swtor

,

gibt es einen ingame voice chat bei swtor