Antwort
Alt 09.05.2011, 15:02   #1
Gast
Gast
Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Bekanntlich sind die Quests in SWTOR mit Ausnahme der Bonus Quests komplett vertont. Außerdem wird man in den Cantinas und auf den Raumschiffen mit seinen Begleitern Dialoge führen können (ähnlich wie
bei Dragon Age und Mass Effect).

Obwohl ich dieses Feature an sich absolut klasse finde, frage ich mich doch, wie sich das in der Praxis damit verträgt, dass sich die Spieler in Voice Chats wie Teamspeak oder Ventrilo aufhalten und da neben dem questen miteinander quatschen wollen.

Was glaubt ihr, wie sich das auswirken wird? Werden diejenigen, die solo questen in eigene Channels gehen oder erst gar nicht im Voice Chat auftauchen, damit ihnen keiner reinquatscht wenn sie einem NPC zuhören? Oder wird Bioware eine wie auch immer geartete Lösung für dieses Problem finden?
 
Alt 09.05.2011, 15:12   #2
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Ich denke...das wird wie in allem funktionieren - in anderen MMOs gibt es ja auch "Ton".

1- Ton aus, kenne viele die das machen... komplett vertont oder nicht^^

2- Ton-Lautstärke verstellen - selbsterklärend

3- beidem zuhören ? also ich kann problemlos mehrere Sachen gleichzeitig hören und verstehen... ist doch nicht so schwer

Ich denke mal du meinst Voice Programme wie Teamspeak3, ein ingame Voice Chatt ... naja würde nicht an die Tonqualität rankommen - denke ich.
 
Alt 09.05.2011, 15:21   #3
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Zitat:
Zitat von Rayetia
Ich denke...das wird wie in allem funktionieren - in anderen MMOs gibt es ja auch "Ton".
Ja, aber da ist er dann doch eher irrelevant bzw. nur als Untermalung gedacht.

Zitat:
Zitat von Rayetia
1- Ton aus, kenne viele die das machen... komplett vertont oder nicht^^
There goes the story...

Zitat:
Zitat von Rayetia
2- Ton-Lautstärke verstellen - selbsterklärend
Klar, das ist natürlich die naheliegende Lösung, aber dann kann man immer wieder nachfragen, was jemand gerade im Voice Chat gesagt hat... irgendwie auch suboptimal, außer man hat Deine Fähigkeit Nr. 3

Zitat:
Zitat von Rayetia
3- beidem zuhören ? also ich kann problemlos mehrere Sachen gleichzeitig hören und verstehen... ist doch nicht so schwer
Bei dem Thema bin ich dann doch eher typisch männlich...

Zitat:
Zitat von Rayetia
Ich denke mal du meinst Voice Programme wie Teamspeak3, ein ingame Voice Chatt ... naja würde nicht an die Tonqualität rankommen - denke ich.
Eve Online hat das versucht... ist leider soweit ich weiß von den Spielern nie wirklich angenommen worden.
 
Alt 09.05.2011, 15:26   #4
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Ich spiel auch Fallout 3 oder Dragon Age während ich im TS bin.

Man muss nur die Lautstärke richtig einstellen: Teamspeak sollte immer etwas leiser sein, da die Stimmen dort sowieso lauter sind.

Ich hab da keine Probleme. Sollte mal wirklich eine Stelle kommen, die ich nicht verstehe:

auf den Mute-Knopf gedrückt, angehört und wieder deaktiviert.
 
Alt 09.05.2011, 15:26   #5
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Welche Lösung soll Bioware denn finden?
Könnte mir höchsten einen eingebauten Voice-Chat vorstellen der Muted wenn das Spiel eine Sequenz startet, und das man im UI sehen kann wer gerade nicht ansprechbar ist.

Mit TS3 & Co wird das eher nevig.
Beim Questen bin ich wohl in einem eigenen Channel.
Bei Flashpoints und PvP dann in einem Sqaud-Channel.
Den Rest über mal schaun...
 
Alt 09.05.2011, 15:28   #6
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Wäre es nicht am einfachsten auch dann in den Voice Chat zu joinen wenn man auch tatsächlich etwas in Gruppe erledigt?

Ich meine wenn ich auf meiner XBoX daddel, telefoniere ich ja auch nicht nebenher.
 
Alt 09.05.2011, 15:29   #7
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Ja, über dieses Problem hab ich mir auch shcon mal gedanken gemacht und muss sagen, dass die einzige Möglichkeit, die bei mir gehen würde, ist nur mit seinem Kumpel sprechen wenn grad kein anderer spricht^^ xD
Naja bei Raids wirds auch eher nur am Anfang das Gespräch geben und dannach kann man wieder reden aber während des Questen ist es schon kompliziert. Wenn ich mir vorstell, wie ich ab und zu Mass Effect 1 und 2 gezockt hab und dann hat mein Kumpel mit mir gereden, während im Spiel jemand mit mir reden, dann fand ich das schon störend.

Also mal schauen wies kommt, aber z.b den Ton aus zu machen, würde bei mir nicht in Frage kommen.
Naja ma gucken^^
 
Alt 09.05.2011, 15:32   #8
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Eve Online hat das versucht... ist leider soweit ich weiß von den Spielern nie wirklich angenommen worden.[/quote]Nicht nur... obwohl viele es nicht wissen versucht WoW das auch seit Jahren... so schlecht das viele es nicht wissen^^

Mit TS3 & Co wird das eher nevig.
Beim Questen bin ich wohl in einem eigenen Channel.
Bei Flashpoints und PvP dann in einem Sqaud-Channel.
Den Rest über mal schaun...[/quote]Ich werde immer in meinem sein... das ist der Gruppenchannel

Man muss nur die Lautstärke richtig einstellen: Teamspeak sollte immer etwas leiser sein, da die Stimmen dort sowieso lauter sind.[/quote]Da muss ich sagen... ich habe das Spiel immer leiser als das Teamspeak - da mir die Stimmen wichtiger sind.
 
Alt 09.05.2011, 15:40   #9
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Zitat:
Zitat von ElSamsonito
Welche Lösung soll Bioware denn finden?
Könnte mir höchsten einen eingebauten Voice-Chat vorstellen der Muted wenn das Spiel eine Sequenz startet, und das man im UI sehen kann wer gerade nicht ansprechbar ist.
Ja, an sowas in der Art hatte ich auch gedacht... bleibt halt die Frage, ob ein eingebautes Voice-Tool von den Spielern akzeptiert werden würde...
 
Alt 09.05.2011, 15:41   #10
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Nun, ich würde es so weit es geht deaktivieren und auf Teamspeak bleiben.

Bioware müsste etwas "besseres" in Sw:TOR einbauen mit dem man auch Leute erreichen kann die gerade nicht spielen , da sie das nicht werden ... "erledigt" ^^
 
Alt 09.05.2011, 15:46   #11
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Zitat:
Zitat von JemmrikKevrae
Ich spiel auch Fallout 3 oder Dragon Age während ich im TS bin.

Man muss nur die Lautstärke richtig einstellen: Teamspeak sollte immer etwas leiser sein, da die Stimmen dort sowieso lauter sind.

Ich hab da keine Probleme. Sollte mal wirklich eine Stelle kommen, die ich nicht verstehe:

auf den Mute-Knopf gedrückt, angehört und wieder deaktiviert.
/signed


Ich habe da ebenfalls kaum Probleme, einfach Ton leiser und fertisch...des weiteren hab ich bei DA und Co. auch immer die Untertitel mit an, sollte ich mal wirklich nichts hören, kann ich es immer noch lesen ^^
 
Alt 09.05.2011, 17:24   #12
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Bei Windows 7 kann man es so einstellen das "sollte jemand im TS sprechen" automatisch der Hintergrundsound (Film, Spiele oder Musik) leiser werden. Man kann dazu Prozentual (80%, 50% oder komplett Aus) angeben wieviel der Hintergrundsound reduziert werden soll.
Finden tut Ihr die Einstellung unter Systemsteuerung -> Sound -> Kommunikation.
Vorsicht die Einstellungen können nerven wenn man daddelt und nebenbei Fussball oder ein Film schaut oder so
Hoffe das hilft etwas
 
Alt 09.05.2011, 18:05   #13
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Ich gehe bei solchen Threads davon aus, das alle windows 7 nutzen^^

Aber du hast recht, diese Funktion ist gold wert oft beim spielen.
 
Alt 09.05.2011, 19:44   #14
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Bei mir wird es eher umgekehrt sein, ich mute meine Kopfhörer sobald es zu nem VO und nem Storyabschnitt kommt, natürlich sag ich vorher kurz Bescheid.^^ Von der Story will ich so wenig wie möglich verpassen.^^
 
Alt 09.05.2011, 20:01   #15
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Ich verzichte auf den Voice-Chat, weil ich mich wirklich auf die Story konzentrieren möchte und unnötiges Gelaber die Atmosphäre stört.
 
Alt 09.05.2011, 22:05   #16
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Da ich fast ausschließlich im TS bin wenn ich Gruppencontent spiele und dazu für mich bestimmt nicht meine Klassenquests gehören stellt sich mir die Problematik nicht so wirklich.

Mehrere Stunden am Stück zugetextet zu werden ist auch ganz, ganz schlecht für mein Karma und kostet nur wieder unnötige Therapiestunden^^.
 
Alt 09.05.2011, 23:30   #17
Gast
Gast
AW: Wie vertragen sich Voice Over und Voice Chats?

Also wenn ich im Voice Chat bin dann werden die anderen in dem Channel auch TOR spielen und ihre Quests "hören" wollen, dementsprechend wird dann wohl auch wenig geredet werden, außer ab und zu mal irgendwelche Kommentare zu irgendwas^^

So ist es zur Zeit ja auch bei uns, da wird ja nicht durchgehend palawert^^
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
voice-gaming.de - PvE / PvP Kampflerk Sith Imperium 11 30.11.2011 16:53
Wie viele Level und wie lange dauert es? LordNaverKalam Allgemeines 132 06.10.2011 09:36
Wie sehen die Sith sich und das Imperium? DathCaris Star Wars 21 25.09.2011 07:59
So what did you germans think of the voice acting in the latest vid? Sticka Allgemeines 177 20.08.2011 16:34
Interns Voice Chat auf Gruppen/Raid basis Nexis_Nex Allgemeines 46 10.08.2011 17:21

Stichworte zum Thema

eve online voice chat einstellen