Antwort
Alt 26.06.2011, 15:56   #1
Gast
Gast
Zusammenspiel von Imperial und Republik

Weis einer genau in wie fern das zusammenspiel
zwischen den Fraktionen möglich ist?

Beispiel:Ein Freund spielt einen Kopfgeldjäger.Man selber ist aber Schmuggler.
Kann man ihm bei gewissen Missionen helfen oder ist es nicht möglich???
 
Alt 26.06.2011, 15:58   #2
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Soweit ich weis genausogut wie das zusammenspiel bei wow zwischen Horde und Allis. Garnicht
 
Alt 26.06.2011, 15:58   #3
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Für solche kurzen Fragen gibt es einen extra Thread wo dir sicher schnell geholfen wird...

Kurze Frage, kurze Antwort
 
Alt 26.06.2011, 15:58   #4
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Ein Zusammenspiel ist nicht möglich, da beide Fraktionen ja verfeindet sind.
 
Alt 26.06.2011, 16:03   #5
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Hockt euch zusammen ins TS und fertig.
 
Alt 26.06.2011, 16:21   #6
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Da siehst Du mal das die Leute nur drauf lauern endlich wieder was schreiben zu können...
 
Alt 26.06.2011, 16:29   #7
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von ARMiysis
Da siehst Du mal das die Leute nur drauf lauern endlich wieder was schreiben zu können...
Ja ich mache auch Forum Sitzstreik bis Biowar ein genaues Datum rausrückt
 
Alt 26.06.2011, 20:20   #8
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Man wird keine Gruppe mit einem Spieler der anderen Fraktion machen können. Möglicherweise wird man im Spiel mit ihm kommunizieren können.
Trozdem ist ein Zusammenspiel möglich. Wenn Dir jemand von der gegnerischen Fraktion in einer bremslichen Situation den Popo rettet, weil er mit auf den Mob haut, ist das doch eine nette Geste und auch eine Form von Zusammenspiel.
 
Alt 27.06.2011, 08:17   #9
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von LoordHelmchen
Man wird keine Gruppe mit einem Spieler der anderen Fraktion machen können. Möglicherweise wird man im Spiel mit ihm kommunizieren können.
Trozdem ist ein Zusammenspiel möglich. Wenn Dir jemand von der gegnerischen Fraktion in einer bremslichen Situation den Popo rettet, weil er mit auf den Mob haut, ist das doch eine nette Geste und auch eine Form von Zusammenspiel.
Na ja das mit Zusammen Komunizieren ist ein Zweischneidiges Schwert. Ich erinnere mich da an anfang wow da war das Zwischen Alli und Horde auch Möglich. Schnell ging es da hoch her so das es getrennt wurde und selbst im Sagen die eine seite die andere seite nicht verstehen konnte so hat der Alli ja das lol einenes Hodespielers als kek gelesen. Bei STO Geht Fraktionsübergreifende Komunikation aber da sind nicht so viele spieler und das Feindbild nicht so stark entwickelt.
 
Alt 27.06.2011, 08:28   #10
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von Stelar
Na ja das mit Zusammen Komunizieren ist ein Zweischneidiges Schwert. Ich erinnere mich da an anfang wow da war das Zwischen Alli und Horde auch Möglich. Schnell ging es da hoch her so das es getrennt wurde und selbst im Sagen die eine seite die andere seite nicht verstehen konnte so hat der Alli ja das lol einenes Hodespielers als kek gelesen. Bei STO Geht Fraktionsübergreifende Komunikation aber da sind nicht so viele spieler und das Feindbild nicht so stark entwickelt.
was bei wow auch an der 80% kiddy bilance liegen dürfte
 
Alt 27.06.2011, 08:28   #11
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von Stelar
Hodespielers als kek
W00T??

Bei Rift klappt die Kommunikation über /say eigentlich prima. Ein Versuch wäre es wert...
 
Alt 27.06.2011, 08:29   #12
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Bei STO konnte man ja sogar mit Leuten aus Champions Online chaten -_-. Das Chatsystem war da echt... Nunja...

Jedenfalls birgt so eine Kommunikationsmöglichkeit zwischen zwei PvP Fraktionen enorme Risiken. Für mich als RPler wäre das natürlich toll. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass vermutlich sehr viele Menschen dieses Spiel spielen werden und es daher eine Flut an "Flame-Tickets" geben wird, wird BioWare solch einen Chat wohl nicht implementieren.
 
Alt 27.06.2011, 08:55   #13
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von akrisious
Bei STO konnte man ja sogar mit Leuten aus Champions Online chaten -_-. Das Chatsystem war da echt... Nunja...

Jedenfalls birgt so eine Kommunikationsmöglichkeit zwischen zwei PvP Fraktionen enorme Risiken. Für mich als RPler wäre das natürlich toll. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass vermutlich sehr viele Menschen dieses Spiel spielen werden und es daher eine Flut an "Flame-Tickets" geben wird, wird BioWare solch einen Chat wohl nicht implementieren.
Deshalb reicht es völlig, wenn man sich per /sagen unterhalten kann.
 
Alt 27.06.2011, 09:04   #14
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

moment hies es nicht seitens bw das es im endgame flashpoints geben wird welche ein zusammenspiel von imp und rep fordert wegen noch größerer bedrohung...
 
Alt 27.06.2011, 12:56   #15
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von Redeyes
moment hies es nicht seitens bw das es im endgame flashpoints geben wird welche ein zusammenspiel von imp und rep fordert wegen noch größerer bedrohung...
ich glaub du verstehst das falsch.

wenn ich mich richtig erinnere wurde es immer so dargestellt, dass es sich bei solchen raids um größere bedrohungen als die jeweils andere fraktion handelt. aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ein wirkliches zusammenspiel nicht möglich sein wird.

allerdings würde es sinn machen wenn man sich über den /say channel unterhalten kann. schließlich sprechen wir da ja alle basic. und wozu gibt es notfalls denn die ignore funktion?^^
 
Alt 27.06.2011, 13:11   #16
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von Redeyes
moment hies es nicht seitens bw das es im endgame flashpoints geben wird welche ein zusammenspiel von imp und rep fordert wegen noch größerer bedrohung...
Nein, es gibt nur Flashpoints und Operations, die für beide Seiten designed sind. Gleiche Gegner, aber die Story ist fraktionsbezogen etwas anders.
 
Alt 27.06.2011, 13:23   #17
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Notfalls würde es ja auch genügen wenn man sich auf RP Server miteinander unterhalten kann, denn ist sowas nicht vorhanden kann man das schon als Tod für das RP bezeichnen. RP macht ja erst richtig Spass wenn man beiden Seiten miteinander verbinden kann und nicht nur jede Seite ihr eigenens RP macht. Ich bin RPler, allerdings gefällt mir sowas wie "Tavernen-RP" nicht so wirklich. Aber einen Plot zwischen Jedi und Sith dürfte schon spasig sein
 
Alt 27.06.2011, 13:30   #18
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zum Zeitpunkt der E3 war das Unterhalten mit der anderen Fraktion möglich.
Bioware hat ein scharfes Auge drauf und wird das je nach dem wie sich die Sache entwickelt in der Release Version aktiviert oder deaktiviert haben.
Wenn du es schaffst dich mit deinem Gegner zu verständigen, dann kannst du auch begrenzt mit diesem kooperieren - z.B. Elite Monster töten.
Du wirst die anderen allerdings nicht in deine Gruppe oder Gilde einladen können
Ob Handeln funktioniert ist auch unbekannt, aber wahrscheinlich nicht möglich - republikanische Credits sind im Imperium nix wert!

Uns sollte vor allem klar sein, dass Bioware die Kommunikation abdreht, wenn Flamewars ausschreiten...
 
Alt 27.06.2011, 14:09   #19
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Naja, fraktionsübergreifenden Chat auf RP-Server beschränken wäre eine Option, übermäßigem Geflame vorzugreifen, aber ich fände es auch so praktisch, und würde eher individuell Flamer abmahnen.
 
Alt 27.06.2011, 14:19   #20
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

In Rift konnte man auch im /say mit der jeweils anderen Fraktion schreiben. Manchmal hats gut geklappt - wir haben uns hin gesetzt und einfach mal so ein bisschen unterhalten oder eben zum Release der neuen Raidinstanz beim Event ein wenig abgesprochen (okay - es hat trotzdem nichts geklappt weil Trion wohl einfach die Masse unterschätzt hat).

Ich hätte tatsächlich auch nichts dagegen mit der gegnerischen Fraktion handeln zu können - allerdings habe ich absolut keine Lust auf nen Flamewar wenn ich einen Gegner im Open PvP umklatsche und der seine Freunde holt .

Ich kann mich mit beiden arrangieren. Hat beides Vor- und Nachteile, wobei die Nachteile durch die Community kreiert werden. Wenn keiner rumflamen würde weil er getötet wurde, dann... wärs besser .
 
Alt 27.06.2011, 14:40   #21
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

ich bin gegen chat fraktionsübergreifende Kommunikation. Es wird ja auf keine legalen Kanäle geben, auf denen sich einer mit dem anderen unterhalten könnte.

Die sich da neben stellen und über /say zu kommunizieren ist schon was anderes. Ich erinner mich an daoc und die kommunikation in stealth mit feinden über emotes bzgl. dritter ^^
 
Alt 27.06.2011, 14:45   #22
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Naja einfach ein Auge auf die Flame Reports haben und denen Leuten eine Auszeit verschaffen. Ist besonders am Anfang sehr effektiv.

Ausserdem bin ich auch nur für eine Kommunikation mittels /say

Whisper und Globale Chat Channels sind teil des Imperialen/Republik Netzwerks und können von der anderen Seite nicht benutzt werden.
 
Alt 27.06.2011, 14:46   #23
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Naja einfach ein Auge auf die Flame Reports haben und denen Leuten eine Auszeit verschaffen. Ist besonders am Anfang sehr effektiv.
ja, besonders um am anfang schlechte presse zu kreieren
 
Alt 27.06.2011, 14:47   #24
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Zitat:
Zitat von Mondion
ja, besonders um am anfang schlechte presse zu kreieren
Naja... wenn sich Leute nicht an die Richtlinien und Regeln halten können....
Wer sich nicht benimmt kriegt einen Dämpfer. Und wenn's 2 Stunden Auszeit für das erste mal ist.
 
Alt 27.06.2011, 19:11   #25
Gast
Gast
AW: Zusammenspiel von Imperial und Republik

Es soll ja auch möglich sein im grauen/neutralen bereich zu bleiben,oder sogar über zulaufen...
also wird das chatten schon gehn...
nur blöd ist halt das man keine gemeinsammen quests machen kann oder den andren helfen wenns bei ihm brenslig wird...
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gilde von Imperium in Republik ändern aber wie? chairon Allgemeines 11 08.11.2011 08:56
Erschweren die Klassen das Zusammenspiel? AlphonsTE Allgemeines 68 15.09.2011 20:16
Imperial News - Live von Tentryce Tesh Taverne der Überlebenden (RPG) 1 23.08.2011 19:05
Sollte die Anzahl der Planeten von Republik und Sith ausgeglichen sein? Xevu Allgemeines 44 07.10.2010 00:25

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

doppel lichtschwert selber bauen