Antwort
Alt 10.12.2010, 12:24   #1
Gast
Gast
Kanon???

Hallo Leute!

Weiß eigentlich wer wie es mit dem
Kanon in Sw:TOR aussieht? Ich mein sind Ereignisse in Sw:TOR Kanon? Oder ist es wie bei STO? Nach den Motto es ist halt da!
 
Alt 10.12.2010, 12:26   #2
Gast
Gast
AW: Kanon???

Da LucasArts seine Finger mit drin hat, kann man davon ausgehen das es Kanon sein wird.
 
Alt 10.12.2010, 12:26   #3
Gast
Gast
AW: Kanon???

Bioware hat den Segen von George solange sie keine Planeten in die Luft jagen, die später noch gebraucht werden. Damit ist es Kanon.
 
Alt 10.12.2010, 13:22   #4
Gast
Gast
AW: Kanon???

Letztlich eigentlich schade das SWToR 3500 Jahre vor und nicht nach den Episoden spielt, so weiß jeder das die Republic gewinnt........
 
Alt 10.12.2010, 13:29   #5
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von HzweiO
Letztlich eigentlich schade das SWToR 3500 Jahre vor und nicht nach den Episoden spielt, so weiß jeder das die Republic gewinnt........
Das Gute siegt letzen Endes immer - manchmal früher, manchmal später.
 
Alt 10.12.2010, 14:09   #6
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Grohal
Das Gute siegt letzen Endes immer - manchmal früher, manchmal später.
weiß man das wirklich? das böse hat die eigenschaft immer wieder aufzutauchen und die zeitspanne zwischen swtor und den filmen ist sssseeehr lange, da kann einiges passieren. auch das die sith mal ein paar jahrhunderte regieren
 
Alt 11.12.2010, 21:18   #7
Gast
Gast
AW: Kanon???

Wir werden siegen und die Filme müssen neu gedreht werden!
 
Alt 12.12.2010, 13:11   #8
Gast
Gast
AW: Kanon???

Träume dürft ihr haben, die sind (noch) Zollfrei
 
Alt 12.12.2010, 13:15   #9
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Grohal
Das Gute siegt letzen Endes immer - manchmal früher, manchmal später.
Aber das Böse findet immer einen Weg.......
 
Alt 12.12.2010, 13:30   #10
Gast
Gast
AW: Kanon???

Ich finde wir sollten unsere Diskussion, auf s Schlachtfeld verlagern. Hoffentlich im April 2011.
 
Alt 14.12.2010, 20:20   #11
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Baderus
Wir werden siegen und die Filme müssen neu gedreht werden!
Na dann, freu ich mich schon auf die neuen 6 Teile
 
Alt 14.12.2010, 20:25   #12
Gast
Gast
AW: Kanon???

kanon ist simpel: alles womit sich geld verdienen lässt ist Kanon!
da haut GL seinen stempel drauf
 
Alt 14.12.2010, 21:29   #13
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Saylius
Na dann, freu ich mich schon auf die neuen 6 Teile
Warum nicht? Wäre doch schon, am Ende von Teil 6 endlich mal ein Happy End zu haben, anstelle dessen was jetzt ist...mein vorschlag:

Palpatine: "Zielen Sie auf den Planeten, Commander. Feuer frei gegeben. Admiral, vernichten Sie diesen lächerlichen Mon Calamari Kreuzer. Startfreigabe für alle Tie-Defender-Staffeln! Der Schutz des Todessterns und der Executor haben oberste Priorität!

Und was euch beiden Verräter angeht...Mara, töte diesen Lümmel...um Vader kümmere ich mich selbst!"
 
Alt 14.12.2010, 22:18   #14
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von HzweiO
Letztlich eigentlich schade das SWToR 3500 Jahre vor und nicht nach den Episoden spielt, so weiß jeder das die Republic gewinnt........
Ich vermute mal einer der wichtigsten Gründe ist, das sie in der Zeit noch viel mehr Freiheiten haben und der Sieg der Republik ist ja noch nen bissel hin, in der Zeit kann es ja noch einiges passieren.

Außerdem ist auch schon vieles bekannt, was nach den Filmen passiert. Es gibt dutzende von Büchern die sich dem Thema widmen, also ist da auch schon klar was passieren wird, wenn man es genau nimmt.

Zitat:
Zitat von Sihan
kanon ist simpel: alles womit sich geld verdienen lässt ist Kanon!
da haut GL seinen stempel drauf
Das ist aber starker Tobak. Wenn LA/GL sich selbst nicht mehr an die Kanon hält, erhalten sie Probleme mit den Star Wars fans und das kann sich auch LA auf die Dauer nicht leisten.
 
Alt 14.12.2010, 22:38   #15
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Saylius
Na dann, freu ich mich schon auf die neuen 6 Teile
Ich auch ^^ endlich ma ein Film bei dem die Bösen eine Chance haben zu gewinnen
aber dieses ma bitte ohne dähmliche verzögerungen der Bösen (sprich wenn sie die möglichkeit haben einen guten zu töten dann solln sie das auch tun ohne vorher eine Ansprache zuhalten.)
 
Alt 15.12.2010, 15:07   #16
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Prelat_Zeratul
Ich auch ^^ endlich ma ein Film bei dem die Bösen eine Chance haben zu gewinnen
aber dieses ma bitte ohne dähmliche verzögerungen der Bösen (sprich wenn sie die möglichkeit haben einen guten zu töten dann solln sie das auch tun ohne vorher eine Ansprache zuhalten.)
Die Bösen MÜSSEN eine Ansprache halten bevor sie ihre lästigen Widersacher töten, dass ist ungeschriebenes Gesetz. Und das nicht nur bei STAR WARS, sondern überall, wirklich ÜBERALL!
Mag sein, dass sie genau deshalb immer verlieren, aber leider ist es nunmal so.
 
Alt 15.12.2010, 19:20   #17
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von PudelDesTodes
Die Bösen MÜSSEN eine Ansprache halten bevor sie ihre lästigen Widersacher töten, dass ist ungeschriebenes Gesetz. Und das nicht nur bei STAR WARS, sondern überall, wirklich ÜBERALL!
Mag sein, dass sie genau deshalb immer verlieren, aber leider ist es nunmal so.
Dann wird es Zeit das die Bösen das Drehbuch und die Regie übernehmen
 
Alt 15.12.2010, 20:16   #18
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Saylius
Dann wird es Zeit das die Bösen das Drehbuch und die Regie übernehmen
Haben sie doch schon längst...Am Ende siegen die Terroristen über die rechtmäßge Staatsmacht. Die Galaxie versinkt in Anarchie und Chaos, und am Ende, ohne den Schutz der imperialen Flotte und ihrer militärischen Genies, sterben Billionen von Lebewesen bei der Invasion dieser komischen Vong-Dingsens. Wer auch imemr die angeschleppt hat... Danke, Neue Republik, danke, Jedi, für GAR nichts, ihr Versager. Und eure Schiffe und Uniformen sind auch doof, bäh!
 
Alt 16.12.2010, 10:32   #19
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von PudelDesTodes
Die Bösen MÜSSEN eine Ansprache halten bevor sie ihre lästigen Widersacher töten, dass ist ungeschriebenes Gesetz. Und das nicht nur bei STAR WARS, sondern überall, wirklich ÜBERALL!
Mag sein, dass sie genau deshalb immer verlieren, aber leider ist es nunmal so.
Die Guten gewinnen auch deshalb immer weil es Fiction ist. Irgendwas muss ja schliesslich von der Realen Welt abweichen.
 
Alt 16.12.2010, 10:41   #20
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von HzweiO
Aber das Böse findet immer einen Weg.......
Kann ich mir schon richtig gut vorstellen, wie eine Gruppe von Schurken in eine Jedi Hochburg eindringt und laut singt:
"Bababa - Baba - Banküberfall! Das Böse ist immer und überall!"
 
Alt 16.12.2010, 10:46   #21
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Verico
Die Guten gewinnen auch deshalb immer weil es Fiction ist. Irgendwas muss ja schliesslich von der Realen Welt abweichen.
Ich wüsste nicht das wir hier in der realen Welt unterdrückt in einem Reich des Bösen leben.
 
Alt 16.12.2010, 11:03   #22
Gast
Gast
AW: Kanon???

Zitat:
Zitat von Grohal
Ich wüsste nicht das wir hier in der realen Welt unterdrückt in einem Reich des Bösen leben.
Da kannste mal sehen wie geschickt die Politiker sind. Die Macht (Geld) ist doch mittlerweile der Spielball der Finanzindustrie (Das Böse), die Staatsmacht an sich gibt es doch nicht mehr, sie sind mittlerweile doch auch nur noch nach der Pfeiffe der Finanzindustrie tanzt, damit sie auch ja ihre Kredite bekommen. Alles Fauler Zauber sage ich dir. Die sind wie Palaptine in den Teile 1-3, nur das die noch nicht richtig ihre Maske hinter der sich ihre gierige Fratze versteckt fallen gelassen haben. Und da sag du mir nicht wir würden in einer guten Welt leben, wo nicht das Böse regiert. Die Bürger halten still noch, doch irgendwann wird es wieder eine Rebellion geben.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Stichworte zum Thema

,

swtor kanon ?

,

swtor kanon