Antwort
Alt 05.09.2010, 10:22   #1
Gast
Gast
Einmal du immer du ^^

Hört her ihr wartenden!

Ich würde es gut finden wenn man sagen wir mal seine Unterklasse "testen" kann das heisst für mich man geht zum
lehrer macht ne quest oder kann sie so lernen so dann muss man sich aber nicht gleich festlegen sondern kommt in so ein Trainingsgebiet wo man dann immer wieder wechseln kann um zu sehen was einem am besten gefällt (in diesem gebiet erhält man KEINE Exp) so würden dann nich alle leute chars löschen und wieder neu anfangen.

Oder man kann für sehr viel credits die unterklasse maximal beim ganzen chara 1x wechseln^^
 
Alt 05.09.2010, 10:31   #2
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Wäre der Idee nicht ganz abgeneigt aber ob man mit den ersten 3-4 skill die man vieleicht mit der erweiterten Klasse bekommt wirklich schon so viel über diese sagen kann

Bei AION musstets du schon eine weile damit Spielen (und ein paar skill mehr dazu bekommen) um dir wirklich ein Bild über eine Klasse machen zu können
 
Alt 05.09.2010, 10:38   #3
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Ja schon aber vill ist es ja ein Magischer Trainingsraum indem man aufeinmal das Max Lvl hat :O
 
Alt 05.09.2010, 10:40   #4
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Naja....viele spielen ihre Klasse aus Überzeugung oder RP-Technischen Gründen.

Oder gehts dir nur darum vom Start an die stärkste Klasse zu erwischen?
 
Alt 05.09.2010, 10:44   #5
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Nein nein mir gehts darum was mir am meisten Spaß macht, zb bei WoW ( Ja ich habs mal gespielt, fands aber nich so prall) Ich hab alle klassen getestet hmm war ziemlich enttäuscht dass keine mir Spaß macht und wollte aufhören, dann kam n Kumpel und sagt: Hier den hast noch nich getestet, so ich nahm die Klasse und siehe da es war meine :P

Also das heisst wähle ich die falsche Unterklasse muss ich neustarten =/

EDIT: Und eine "Stärkste" Klasse wird es ja nicht geben die balancen dass schon gut ^^
 
Alt 05.09.2010, 10:51   #6
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Jo....das mit dem Balancing stimmt schon. Kann mir trotzdem vorstellen, dass gewisse Klassen zu Beginn einen leichten Vorteil haben könnten.
Z.B. ein Kopfgeldjäger, der bereits im ersten Level seinen Flammenwerfer anwenden kann, dagegen der Jedi, der noch kein Lichtschwert hat.

Naja....hast du KotoR gespielt? Da weißt ja "ein bischen" was dich erwarten könnte.

Bist du eher der Typ der Ballert?
Eher mit dem Lichtschwrt hantiert?
Oder lieber aus dem Hintergrund agiert?
Oder doch lieber "absoluter" Machtanwender?
 
Alt 05.09.2010, 10:56   #7
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Geht wohl nur darum das die wahl einer erweiterten Klasse eine wichtige entscheidung ist bei AION wurde man mit level 9 dan einfach vor die Wahl gestehl und wne man sich nicht schon vorher informierte hatte man eigentlich kein wirklich bild von der jeweiligen erweiterung.

So das wen man dan im nachhinein mit der wahl doch nicht glücklich war man einen neuen Charakter anfangen musste obwohl man ja auch nur so 3 stunden braucht um von level 1 bis 9 zu kommen *g*

Daher fände ich es schon gut wen man bei TOR mehr informationen vermittelt bekommt befor man sich für eine erweiterung entscheidet den ich denke das es bei TOR wohl auch so sein wird das sich die erweiterten Klassen sehr unterschiedlich spielen werden.
 
Alt 05.09.2010, 12:07   #8
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Evtl wird man die Erweiterte Klasse ja wechseln können Für ein paar Credits versteht sich
 
Alt 05.09.2010, 12:11   #9
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von Darth_Cheyne
Naja....viele spielen ihre Klasse aus Überzeugung oder RP-Technischen Gründen.
Das gilt zum Beispiel für mich. Ich werde den Inquisitor spielen egal was kommen mag

Die Idee des TE ist nett, blos ich finde nen Sandkasten halt doof. Gibt ja mittlerweile genug über die einzelnen Klassen zu lesen bzw. wird es noch mehr zu lesen geben wenn der Release näherrückt.
 
Alt 05.09.2010, 12:18   #10
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Ich finde man sollte durchaus die Unterklasse wechseln können (aber auch nur die, also nicht die Hauptklasse oder die Fraktion). Natürlich auch nicht umsonst, aber man sollte diesen Wechsel nicht mit Credits bezahlen. Vielleicht sollte man einfach einiges an Erfahrung verlieren und ein paar Level absinken oder so etwas.

Ich weiß ja nicht wie ihr das sehr, aber ich finde den Titel dieses Threads unpassend...
 
Alt 05.09.2010, 12:23   #11
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von Darth_Imperatus
Ich finde man sollte durchaus die Unterklasse wechseln können (aber auch nur die, also nicht die Hauptklasse oder die Fraktion). Natürlich auch nicht umsonst, aber man sollte diesen Wechsel nicht mit Credits bezahlen. Vielleicht sollte man einfach einiges an Erfahrung verlieren und ein paar Level absinken oder so etwas.

Ich weiß ja nicht wie ihr das sehr, aber ich finde den Titel dieses Threads unpassend...
Ja, der Threadtitel ist etwas verwirrend

Wenn es einen Wechsel geben sollte, dann sollte der mit einem ordentlichen Malus erkauft werden müssen. Mehrere Level sollten dann dafür draufgehen als Bestrafung doch nicht die richtige "weise" Wahl getroffen zu haben^^
 
Alt 05.09.2010, 19:11   #12
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Und wen man dan keine Quest hat muss man Grinden um die Lvl wieder gut zumachen? Ne dan lieber garnicht..
 
Alt 05.09.2010, 19:26   #13
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von deniu
Und wen man dan keine Quest hat muss man Grinden um die Lvl wieder gut zumachen? Ne dan lieber garnicht..
wieder einer der alles haben will und nichts dafür tun, sowas gibt es schon nennt sich WoW und was daraus geworden ist kann man ja sehen.



am besten sollte man die mit einer sehr langen harten quest 2 mal wechseln können so das man sagen kann ok ich teste die andere und das wenn einen die erste doch besser gefallen hat man wieder zurück kann.
 
Alt 06.09.2010, 08:31   #14
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Was immer dieser unsinnigen WoW Kommentare dazu sollen. Auch schon vor WoW war Spieler zum sinnlosen tagelangen Grind zwingen, der weder anspruchsvoll noch spaßmachend ist, schlechtes Design. Nur weil fast alle MMORPGs es der einfachheit halber so gehandhabt haben (und WoW in Sachen Ruffarmen auch nicht besser war), wird es keine bessere Methode.

Das ganze an eine schwere Questreihe oder Instanz zu binden hinggen ist sicherlich eine gute Idee, gegen die niemand was hätte. Fand es schon bei City of Heroes damit gut gelöst.
Gab da glaub 3 warens Questreihen/Inis die man je nach lvl angehen konnte und für die man eine Gruppe braucht. Wenn man sie erfolgreich abgeschlossen hat (was durchaus nicht immer gelungen ist), konnte man die Punkte auf seinen Kräften neu verteilen.
Dadurch hats Spaß gemacht, man hats nicht nachgeworfen bekommen und es ging eben nur eine gewisse Anzahl mal, man konnte also nicht jederzeit wechseln.
 
Alt 06.09.2010, 11:58   #15
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Also ich finde die idee das man die Unterklasse wechseln kann nicht besonders gut.
Schliesslich ist das ja nicht so als würde man eine Klasse in 2 variationen spielen sondern eher so als Spielt man 2 völlig unterschiedliche klassen.

Das mit dem Raum zum austesten bringt da wohl auch nicht besonders viel. Was sagen die ersten skills schon über eine klasse aus?
 
Alt 06.09.2010, 12:26   #16
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

wie war das damals ins swg... ich glaub da musste man 500k zahlen für einen klassen wechsel mit jedem wechsel ist es dann um 500k (ende offen) gestiegen aber das waren nur die Hauptklassen... und ich glaub skill punkte neue setzten war bei max.5k schluss

nu mal meine idee:
Skill points neu verteilen kosten vom lvl abhänig machen (am anfang vll 2x frei weil wegen neues spiel :-) )

Unterklassen neu verteilung kosten vom lvl abhanig, Questreihe mit Ini lauf,nur 2 mal im monat oder 1-2 wochem wechselsperre
 
Alt 06.09.2010, 13:33   #17
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Will mal meine Meinung dazu sagen: Also ich hätte generell nichts dagegen wenn es überhaupt nicht möglich wäre die Unterklasse zu wechseln. Skillpunkte neu zu verteilen ist ja standart...das wird ein bischen was kosten und fertig. Ich sehe das ganze aber eher unter einem anderen Aspekt der in MMO's leider standart ist: Heiler/Tankmangel.

Verbessert mich aber faktisch haben wir pro Seite 8 Klassen(mit Unterklassen) davon können 2 Tank und einer Heiler sein(Schmugglerheilung sehe ich jetzt mal als Supportheal an). Ergo selbst wenn wir den Schmuggler-Schurken dazu nehmen haben wir 2 Tankklassen 2 Heilerklassen und 4 DD Klassen. Und ich gehe stark davon aus das es hier auch so sein wird das man für die so genannten Flashpoints(instanzen) jede Schlüsselklasse(Tank/Heiler) braucht. Und ich denke wiederrum nicht das die Spielerverteilung auf den Klassen ausgewogen sein wird(sieht man ja auch schon bei der Umfrage "Was werdet ihr spielen?")

Das bedeutet das wir dann vor dem selben Problem stehen wie in allen MMO's damit im Hinterkopf wäre es dann doch e9ine Überlegung wert die Unterklassen auswechselbar zu machen(aber bitte nicht wie bei wow-dualspec) dann hätten wir nur 2 DD gegen 2 Schlüsselklassen(Unterklassen spielen dann keine Rolle mehr da austauschbar).

Aber ich denke es ist halt alles noch Spekulation so lange keine Info's rüberkommen wie es mit dem Skill/Unterklassensystem gedacht ist.
 
Alt 06.09.2010, 13:58   #18
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Naja bei Tank oder Heiler mangel können ja die Begleiter dagegen wirken.
Man soll ja unterschiedliche haben können, nehmen wir mal an ne Gruppe besteht aus 1 Heiler und 3 DD´s nun könnten ja 2 Leute nen Tank Begleiter mitnehmen und noch 2 Heiler, oder was für ne zusammenstellung eben für die Situation am passensten ist.

Von daher seh ich das hier mit dem Klassen oder Skillungswechselnicht so zwingend wie in anderen spielen, wo was fehlt halt nicht da ist.

Obwohl die Begleiter ja nicht so stark werden sollen wie richtige Mitspieler denke ich doch die können sich bei sowas als nützlich erweisen.
 
Alt 06.09.2010, 22:44   #19
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von Darth_Cheyne
Naja....viele spielen ihre Klasse aus Überzeugung oder RP-Technischen Gründen.

Oder gehts dir nur darum vom Start an die stärkste Klasse zu erwischen?
Ersteres mag vieleicht auf dich, oder einen gewissen Teil der jetzigen Com noch zutreffen. Wie allderdings die Formulierung "noch" schon sagt, wird sich das zur Veröffentlichung des Spiels ganz sicher ändern.

Ungefähr genauso sicher wie die alte Bauernweisheit...Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist!

Und falls eine Klasse wirklich dauerhaft unterlegen ist, in einem Spielberreich den die jeweilige sehr schätzt, wie zum Beispiel das PvP oder auch PvE, so werden die allermeisten welche eine Klasse spielen weil sie ihnen gefällt, dennoch eine andere welche sie für "stärker" halten, zumindest mal austesten.

Ist dies dann zb. eine Klasse welche sich zum Beispiel in der Tat leichter (leichter ist subjektiv, kann also je nach Person unterschiedlich sein), lvln lässt, oder scheinbar beim lvln mehr Schaden macht (was über das spätere Spiel oft nicht alles aussagen muss), ist die Warscheinlichkeit das jene Person dauerhaft auf jene Klasse wechselt auch nicht gerade gering.

Zum Thema: Ich persöhnlich würde es ebenfalls begrüßen das die Spezialisierung, sofern deren Auswahl einmal getroffen wurde, nocht mehr änderbar ist. Die Möglichkeit sich hier ein kleines Bild der Zukunft zu machen wäre wünschenswert. Zudem sollten Texte welche die Klasse beschreiben auch mit späteren Veränderungen an dieser angepasst werden. Das diese einfach an Aktualität und auch Richtigkeit verlieren. Falls wirklich sehr große Änderungen kommen sollten (wie zb. in WoW kamen, kommen oder kommen werden) ließe sich nachträglich die Möglichkeit die Spezialisierung wechseln zu können immernoch einbauen lassen. Sollte kein allzu großes Problem darstellen .

Doch ständiges wechseln sollte auf jeden Fall nicht möglich sein, ein wenig Tragweite sollten die eigenen Handlungen auch auf den Charakter selbst haben. Es passt einfach nicht wenn wir den Charakter selbst "Idiotensicher" machen, das heißt dass alles relativ einfach wieder rückgängig zu machen ist, die Spielwelt jedoch sich wie in machen Einzelspielerrollenspielen komplett an eben jenen "Idioten" anpasst..... Wenn wir uns anschauen wie schon die Akyloten am Startpunkt des Sithkriegers vor einem Typ mit einer Leuchtstoffröhre duckmäusern, möchte ich garnicht wissen was da noch so kommt. Das allerdings wiederrum steht auf einem anderen Stück Parpier.
 
Alt 07.09.2010, 01:03   #20
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Etwas Interessantes dazu findet man in einem PAX-Interview von AskaJedi.
http://www.askajedi.com/2010/09/06/p...a/#comment-286

AAJ: So as a followup, does that Advanced Class choice dictate what role you will play? For example, if you choose Guardian, is the tanking role basically what you’re going to do? Could you fill another role in a group?

BC: That’s a great question… I think primarily the Advanced Classes are what we’re saying allow you to sort of mix and match. We haven’t gotten any details on how re-specs will work, but obviously you could potentially re-spec to get a different Advanced Class. But yeah, your Advanced Classes are the things that allow you to, for instance, as a Smuggler go into underworld healing and then become sort of a healer class.

AAJ: So just for clarification, will you be able to re-spec your Advanced Class, or re-spec within that Advanced Class?

BC: We haven’t revealed any more details on that… honestly it’s still in development. Any details I gave you would probably change between now and launch. The goal is we want people to find the people they want to make a group quickly and easily.[/quote]
 
Alt 07.09.2010, 16:19   #21
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von ShadowJedii
Hört her ihr wartenden!

Ich würde es gut finden wenn man sagen wir mal seine Unterklasse "testen" kann das heisst für mich man geht zum lehrer macht ne quest oder kann sie so lernen so dann muss man sich aber nicht gleich festlegen sondern kommt in so ein Trainingsgebiet wo man dann immer wieder wechseln kann um zu sehen was einem am besten gefällt (in diesem gebiet erhält man KEINE Exp) so würden dann nich alle leute chars löschen und wieder neu anfangen.

Oder man kann für sehr viel credits die unterklasse maximal beim ganzen chara 1x wechseln^^
Unterklassen testeten von mir aus, warum nicht, wenns paar Leute glücklicher macht aber auf dem Lvl-Gebiet wie einige schon sagten wird man nicht wircklich wissen welche der beiden für einen nun die bessere wahl ist im Highlvl bereich.

Vielleicht noch eine Testserver, wo man sich einen Highlvl-Charackter erstellen kann. So kann man alles druch testen zumindest von denn Fähigkeiten her, wie die Rolle dann im Spiel von der Klasse wird, dass zeigt sich meistens erst später, wenns das Spiel schon länger gibt.

Man sollte aber seine Klasse später garnicht mehr wechseln können, dafür gabs ja dann denn Testserver und denn Unterklassentester nen ich es mal so.

Weil sonst seh ich es schon kommen bei jedem Patch verringert sich die Zahl von der Klasse X und es gibt ka wieviele Y Klassen, ne das kanns nicht sein. Außer man kann das irgendwie umgehen das Problem seh da aber keiner Möglichkeit entweder kann mans oder halt nicht und beschränkungen bringen da recht wenig wie ich finde.
 
Alt 07.09.2010, 17:19   #22
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von Norjena
Ersteres mag vieleicht auf dich, oder einen gewissen Teil der jetzigen Com noch zutreffen. Wie allderdings die Formulierung "noch" schon sagt, wird sich das zur Veröffentlichung des Spiels ganz sicher ändern.

Ungefähr genauso sicher wie die alte Bauernweisheit...Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist!

Und falls eine Klasse wirklich dauerhaft unterlegen ist, in einem Spielberreich den die jeweilige sehr schätzt, wie zum Beispiel das PvP oder auch PvE, so werden die allermeisten welche eine Klasse spielen weil sie ihnen gefällt, dennoch eine andere welche sie für "stärker" halten, zumindest mal austesten.

Ist dies dann zb. eine Klasse welche sich zum Beispiel in der Tat leichter (leichter ist subjektiv, kann also je nach Person unterschiedlich sein), lvln lässt, oder scheinbar beim lvln mehr Schaden macht (was über das spätere Spiel oft nicht alles aussagen muss), ist die Warscheinlichkeit das jene Person dauerhaft auf jene Klasse wechselt auch nicht gerade gering.

Zum Thema: Ich persöhnlich würde es ebenfalls begrüßen das die Spezialisierung, sofern deren Auswahl einmal getroffen wurde, nocht mehr änderbar ist. Die Möglichkeit sich hier ein kleines Bild der Zukunft zu machen wäre wünschenswert. Zudem sollten Texte welche die Klasse beschreiben auch mit späteren Veränderungen an dieser angepasst werden. Das diese einfach an Aktualität und auch Richtigkeit verlieren. Falls wirklich sehr große Änderungen kommen sollten (wie zb. in WoW kamen, kommen oder kommen werden) ließe sich nachträglich die Möglichkeit die Spezialisierung wechseln zu können immernoch einbauen lassen. Sollte kein allzu großes Problem darstellen .

Doch ständiges wechseln sollte auf jeden Fall nicht möglich sein, ein wenig Tragweite sollten die eigenen Handlungen auch auf den Charakter selbst haben. Es passt einfach nicht wenn wir den Charakter selbst "Idiotensicher" machen, das heißt dass alles relativ einfach wieder rückgängig zu machen ist, die Spielwelt jedoch sich wie in machen Einzelspielerrollenspielen komplett an eben jenen "Idioten" anpasst..... Wenn wir uns anschauen wie schon die Akyloten am Startpunkt des Sithkriegers vor einem Typ mit einer Leuchtstoffröhre duckmäusern, möchte ich garnicht wissen was da noch so kommt. Das allerdings wiederrum steht auf einem anderen Stück Parpier.
Ihm ging es aber um den Start des Spiels.
Das nun die Diskussion zum allgemeinen Wechsel abgedriftet ist, wozu ich im übrigen keine Stellung bezogen habe, war nicht vorherzusehen.

"Die Zukunft in ständiger Bewegung ist"

Naja....wer unglücklich mit seiner Klasse ist, nachdem das Spiel schon eine Weile läuft, kann sich ja einen neuen Charackter mit der entsprechenden Klasse erstellen.

Ansonsten kann ich dir zustimmen, was das ständige Wechseln anbelangt. Das sollte auf jeden Fall vermieden werden!
 
Alt 07.09.2010, 23:51   #23
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von ShadowJedii
Hört her ihr wartenden!

Ich würde es gut finden wenn man sagen wir mal seine Unterklasse "testen" kann das heisst für mich man geht zum lehrer macht ne quest oder kann sie so lernen so dann muss man sich aber nicht gleich festlegen sondern kommt in so ein Trainingsgebiet wo man dann immer wieder wechseln kann um zu sehen was einem am besten gefällt (in diesem gebiet erhält man KEINE Exp) so würden dann nich alle leute chars löschen und wieder neu anfangen.

Oder man kann für sehr viel credits die unterklasse maximal beim ganzen chara 1x wechseln^^
Ich sach's mal so: Nein, du wirst keine Vorteile haben
 
Alt 12.09.2010, 16:59   #24
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

Zitat:
Zitat von Sithappens
Ich sach's mal so: Nein, du wirst keine Vorteile haben
Was für Vorteile?
Ich will mir keinen Vorteil daraus schlagen sondern nur nich von 0 anfangen müssen.
Wenn du Schlaumeier sein willst dann les den Thread komplett
 
Alt 12.09.2010, 23:32   #25
Gast
Gast
AW: Einmal du immer du ^^

oh man was isn das fürn thema ;D

also jeder sollte wohl ja wissen was er einschlagen will.

ob er nen jedi oder nen jedi-botschaften spielen will

nen trooper oder nen schmuggler.

alles 4 verschiedene spielsysteme.

und bei den subklassen ist es doch genauso.

Ich meine jedem wird klar gemacht ob er lieber eine offensive variante möchte oder eine defensive/unterstützende.


subklassen sollte man definitv nicht wechseln können...

kommt mal ein patch wo sich xyz drüber aufregt weil er zurecht generft wurde oder sowas. dann wird gleich geswitcht oder deresgleichen.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hell/dunkel Seite Gegenstände - einmal gekauft immer nutzbar? FriScho Allgemeines 6 05.12.2011 13:04
Charakter darstellung immer so miserabel? Heinzelmann Allgemeines 0 27.11.2011 21:55
Immer noch nur 2 Spezies? Baxitus Imperialer Agent 12 28.07.2011 20:34
Immer auf die Hände Yanngo Star Wars 11 01.09.2010 14:12
Es war einmal vor langer, langer Zeit.... AjovanBesco Star Wars 2 08.01.2010 13:20

Stichworte zum Thema

einmal du immer du