Antwort
Alt 17.12.2009, 08:04   #1
Gast
Gast
Helle Punkte-Dunkle Punkte

So,hab mir nochmal überlegt wie das sein kann mit der Gesinnung.

Glaube das die Gesinnung, die Skills freischaltet.
Wenn ich z.B. als Trooper alles mit Waffengewalt löse,kann
ich mich später zum Waffenmeister oder ähnliches skillen.
Das gleiche bei den Inquisitor und Botschafter,wenn ich nicht immer gleich alles kille,kann ich mich später zum Heiler skillen,oder umgekehrt, ich lass nicht viel mit mir reden und bring alles um ,dann eben mehr auf Kampf.Naja,bei den anderen Klassen dann eben auch ,alles mit Gewalt oder wohl überlegt.

Könnte mir vorstellen das die Machtpunkte ( Gesinnungpun kte ) dafür eingesetzt werden,die man für die Klassen - Worldquests bekommt.
 
Alt 17.12.2009, 08:36   #2
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Wäre eine interessante Idee. Dann muss man sich seine Aktionen genau überlegen und kann nicht einfach umskillen wie es einem gefällt. Das macht das Ganze imho persönlicher.
 
Alt 17.12.2009, 09:27   #3
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

hmmm stell ich mir irgendwie problematisch vor.

Sagen wir die 2 spezialisierungen hängen von der Gesinnung ab.

Als Beispiel dann den Jedi-Botschafter der wenn er immer sehr gute antworten gibt eher ein heilder wird, wenn er eher neutrale antworten gibt ein suporter als trees hat.

Nun will aber jemand eher suporter sein als heiler aber rollenspieltechnisch mag er halt lieber sich überall "einschleimen" schon muss er notgedrungen nen heiler spielen?

wäre irgendwie doof.
 
Alt 17.12.2009, 09:31   #4
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Das müsste man sich halt überlegen,will ich gut sein und Leuten helfen / heilen.
Oder will ich nur meine Gruppe Unterstützen mit Machtangriffen und Lichtschwert und bin sonst besonders patzig zu Quest Npc`s.

Wäre ich schonmal ein böser Trooper,mach alles mit Gewalt,erst schiessen dann fragen stellen^^
Weiss ja nicht obs so kommt,aber wäre ne Überlegeng wert.
 
Alt 17.12.2009, 09:34   #5
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Eventuell kriegt man auch einfach andere Skills, die zur Gesinnung passen. Also ein Heiler muss beispielsweise nicht zwingend gut sein, nur bringt ihm eine gute Gesinnung einen Heilung-über-Zeit-Zauber, kurz: HoT. Eine böse Gesinnung würde ihm einen Schildzauber bringen. Und eine neutrale Gesinnung ein Machtregenerationstalent.

So dass es sich einfach individuell spielt, aber man nicht in eine Gesinnung gezwungen wird.
 
Alt 17.12.2009, 09:42   #6
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Das bestimmte Fähigkeiten auf die Gesinnung reagieren wurde ja angekündigt, aber ich glaube kaum das davon die Skillung abhängig gemacht wird. So drastisch hat es Bioware selbst in ihren RPG's noch nicht gestaltet.

Ich denke eher das z.B. der Sithkrieger mit einer Tankskillung auf der dunklen Seite beispielsweise sich per Lebensentzug am leben hält, sprich der Skill wird besser sein. Hat er sich dagegen eher Richtung Heller Seite orientiert ist ein Skill welcher die Rüstung für xy Sekunden erhöht effektiver. Ist man neutral, werden sich beide Skills die Waage halten. Letztendlich wird ein Tank so oder so beide benutzen müssen, Die Gesinnung entscheidet nur über die Effektivität.

Natürlich ist das ein fiktives Beispiel, aber ich meine es wird eher in diese Richtung laufen, da man dem Spieler in einem MMO auch eine gewisse Flexibilität zuschreiben muss.
 
Alt 17.12.2009, 09:47   #7
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Könnte mir auch vorstellen, dass es ist, wie bei KotOR. Man hat die Auswahl zwischen verschiedenen hellen, grauen und dunklen Fähigkeiten und je nachdem, welche Gesinnung man hat, werden die "hauseigenen" Fähigkeiten kostengünstiger/effektiver.
 
Alt 17.12.2009, 09:54   #8
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

was ihr bedenken müsst ist die gesinnung des team und der gilde mit evtl gildenraids und vor allem die auswirkungen auf begleiter. stellt euch das ma nicht zu einfach vor^^

problem1
ihr wollt gesinnung X aber das team geht auf gesinnung Y, heist entweder bleibt man neutral innerhalb von gruppenquests oder aber man sucht sich eine gruppe die auf die gesinnung eingeht.

problem2
du willst gesinnung X fördern und an deine spielweise anpassen, jedoch ist begleiter Y da komplett dagegen, er ist jedoch genau der begleiter der deine spielweise am besten unterstützt

problem3
siehe punkt 1 und 2 im bezug auf die gilde


Zitat:
Zitat von Daidalus
Könnte mir auch vorstellen, dass es ist, wie bei KotOR. Man hat die Auswahl zwischen verschiedenen hellen, grauen und dunklen Fähigkeiten und je nachdem, welche Gesinnung man hat, werden die "hauseigenen" Fähigkeiten kostengünstiger/effektiver.
man hat es bereits mit jolee bindo verglichen der ein grauer jedi war und man hat nicht die selben freiheiten wie im spiel hieß es in der wahl der gesinnungsfähigkeiten.
 
Alt 17.12.2009, 09:56   #9
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Ja,könnte so sein das man zusätzlich zum Skillbaum einige Fähigkeiten verstärken kann.
So, wie du schon sagtes bei KOTOR,pack ich mehr Punkte in Waffe z.B.,aber um diese Punkte zu bekommen muss ich auch in den Quests ,mehr mit Gewalt machen und meine Waffe auch einsetzen.
Wenn ich immer freundlich bin,bekomm ich andere Fähigkeiten freigeschaltet,die mehr mich schützen ,oder so.
 
Alt 17.12.2009, 10:02   #10
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

ich fänds blöde, wenn ich ein gut gesinnter kämpfer jedi sein möchte, aber dann nur heiler werde weil ich halt nicht patzig antworte, da wird mir ja ggf. ne spielweise aufgezwungen wie ich gar nicht spielen möchte, somit wäre das spiel für mich gestorben, denn dann bräuchte man gar nichts selbser spielen. und die story vids kann ich mir ja dann bei youtube anschauen.
 
Alt 17.12.2009, 10:12   #11
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zitat:
Zitat von Attitude
man hat es bereits mit jolee bindo verglichen der ein grauer jedi war und man hat nicht die selben freiheiten wie im spiel hieß es in der wahl der gesinnungsfähigkeiten.
Na so krass meinte ich das auch nicht, dass man dann als Botschafter mit Blitzen um sich schmeißen kann. Ich dachte eher daran, dass die dunklen Fähigkeiten egoistischere Fähigkeiten sind, beispielsweise eine Machtwelle ähnlich der in KotOR, die allerdings auch Verbündete trifft. Ist nicht so "böse", wie ein Machtblitz oder Entzug, ist aber "mächtiger", als die regulären Fähigkeiten, ist aber auch egoistisch genug, um ausschließlich dem Anwender zu dienen.
Ist nur ein Beispiel, ist klar, dass man damit dann quasi im Solospiel ziemlich abräumen könnte.
 
Alt 17.12.2009, 10:48   #12
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

ich glaube auch das eher die gewählten talente einen bonus bzw verstärkung bekommen, jeh nach dem wie man spielt werden die oder die boni/skills verbessert. man wird bestimmt nicht nur ein heiler wenn man nur gut spielt, man wird aber evtl ein besserer heiler wenn man nur gut spielt. grundsätzlich kann sich jeder in jede richtung skillen das ist ersma gesinnungsunabhängig bzw ich denke das es so ist^^

man wird zu gar nichts gezwungen ingame das ist das hauptmotto in jedem bioware interview
 
Alt 17.12.2009, 10:51   #13
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

So meinte ich es ja. Das System von KotOR, dass man gute Fähigkeiten effektiver wirken kann, wenn man selbst auch gut ist und anders herum, nur eben, dass man nicht so krass böse Fähigkeiten skillen kann, wie Lebensentzug, sondern nur solche, wie in meinem Beispiel.
 
Alt 23.12.2009, 23:20   #14
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

"Im Spielverlauf muss sich jede
Klasse auf einen von zwei Entwicklungspfaden
spezialisieren,
Jedi-Botschafter etwa lernen
vorrangig offensive Telekinese-
Zauber oder Heilsprüche. Das geschieht
aber nicht wie üblich über
die Vergabe von Talentpunkten,
sondern im Rahmen einer moralischen
Quest-Entscheidung."

Zitat aus der Gamestar...Ich find das so sehr gut.Diese ständige hin und her geskille geht mir in WoW so richtig auf die nerven...
Und wenn ich jetzt mit jemanden unterwegs bin der andere Moralvorstellungen hat als ich?!Naja ihr könnt dann eigentlich kein gutes Team sein sucht euch nen Geleichgesinnten
 
Alt 24.12.2009, 04:58   #15
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Die Spezialisierungen haben aber nichts mit der Auswaht zwischen hell und dunkel zu tun.
 
Alt 24.12.2009, 09:02   #16
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Es ergiebt sich noch eine Frage aus der Gesinnung. Wenn man als Sith zu "Gutherzig" agiert, bekommt man ja Probleme mit den eigenen Leuten. Die Frage die sich daraus ergiebt, kann man das Lager wechseln? Also als Böse Sith Lady anfangen, sich dan zB. Unsterblich ein einen Hübschen guten Jedi verlieben, um dan von Liebe geblendet versuchen versuchen ein besseres Wesen zu werden. (Woraus sich ergiebt das Liebe ja doch ein Zustand Partieller, daher Teilweiser verblödung ist, unter minderung des Wertuerteils)
 
Alt 24.12.2009, 12:27   #17
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zum einen: Fraktionswechsel werden nicht möglich sein. Sith bleibt Sith, unabhängig von der Gesinnung.

Zum anderen möchte ich bekräftigen, was weiter oben schon gesagt wurde: Die Wahl der Spezialisierung ist eigentlich von der gesinnung völlig unabhängig, bzw nur beim Botschafter bedingt abhängig.

Beispiel Schmuggler: Von den möglichen Spezialisierungen "gefährlicher Typ mit zwei Waffen" und "schurkischer Schattenschleicher" ist keine mehr oder weniger moralisch unbedenklich als die andere, auch wenn eine davon heilen kann. Welche sollte also dem "guten" und welche den "bösen" Schmuggler offenstehen? Auch meine ich gelesen zu haben, dass man im Endgame beliebig wechseln kann, was auch dafür sprechen würde, dass sie von der Gesinnung unabhängig sind.

Ich würde es für gut halten, die Skillung von der Gesinnung unabhängig zu machen, weil man sonst, wenn man eine gewisse Spielweise bevorzugt, zu einer bestimmten Gesinnung gezwungen wäre. Einzelne Skills abhängig von der Gesinnung wären sicher spassig, aber meine Spielweise wähle ich gerne selbst.

Auch glaube ich, dass wenn es Gruppenentscheidungen gibt, die die Gesinnung beeinflussen, jeder Spieler einzeln entscheiden kann, und seine Gesinnung nach seiner Entscheidung beeinflusst wird, auch wenn die Gruppe als ganzes anders entschieden hat. Ansonsten wird das Gruppenspiel viel zu abhängig von der Gesinnung, weil man anhand dessen entscheiden muss, in welche Gruppe man geht bzw mit welcehn Leuten man spielt.

Gruß, MuMantai
 
Alt 24.12.2009, 21:39   #18
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zitat:
Zitat von Daidalus
Die Spezialisierungen haben aber nichts mit der Auswaht zwischen hell und dunkel zu tun.
Und moralische Questentscheidungen sind dann für dich?!
 
Alt 25.12.2009, 00:09   #19
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zitat:
Zitat von pandamuh
Und moralische Questentscheidungen sind dann für dich?!
Moralische Questentscheidungen sind für mich unabhängig von der Spezialisierung.
 
Alt 25.12.2009, 00:40   #20
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

"Im Spielverlauf muss sich jede
Klasse auf einen von zwei Entwicklungspfaden
spezialisieren,
Jedi-Botschafter etwa lernen
vorrangig offensive Telekinese-
Zauber oder Heilsprüche. Das geschieht
aber nicht wie üblich über
die Vergabe von Talentpunkten,
sondern im Rahmen einer moralischen
Quest-Entscheidung."
 
Alt 25.12.2009, 08:54   #21
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Wo hast du das her? Wenn das stimmt, dann wäre das ganz schön schlecht.
 
Alt 25.12.2009, 09:20   #22
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zitat:
Zitat von Daidalus
Wo hast du das her? Wenn das stimmt, dann wäre das ganz schön schlecht.
Nur so aus reiner Neugier meinerseits:
Warum wäre es so furchtbar schlecht? Wenn ich das richtig interpretiere
entscheidet man sich lediglich für eine Richtung über die Questreihe. Der
Rest scheint ja mit Talentpunkten zu funktionieren (Ich schliesse aus der
Übersetzung, dass es tatsächlich ein Talentpunktsystem geben wird)
Solange man "nur" seine persönliche Ausrichtung per Quest festlegt,
finde ich das jetzt noch nicht soooo schlimm...

Oder bin ich da auf'm Holzweg ?
 
Alt 25.12.2009, 09:26   #23
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

So wie ich das verstanden habe,kann man ab Level 20, sich für eine Spezialisierung entscheiden.Wo es eben eine Quest für gibt.
Wie das weiter mit den Machtpunkten funktioniert ,Hell/Dunkel,keine Ahnung.
 
Alt 25.12.2009, 12:47   #24
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zitat:
Zitat von Thaleryon
Nur so aus reiner Neugier meinerseits:
Warum wäre es so furchtbar schlecht? Wenn ich das richtig interpretiere
entscheidet man sich lediglich für eine Richtung über die Questreihe. Der
Rest scheint ja mit Talentpunkten zu funktionieren (Ich schliesse aus der
Übersetzung, dass es tatsächlich ein Talentpunktsystem geben wird)
Solange man "nur" seine persönliche Ausrichtung per Quest festlegt,
finde ich das jetzt noch nicht soooo schlimm...

Oder bin ich da auf'm Holzweg ?
Das hört sich so an, als wäre das abhängig von der Entscheidung helle oder dunkle Seite.
 
Alt 25.12.2009, 12:54   #25
Gast
Gast
AW: Helle Punkte-Dunkle Punkte

Zitat:
Zitat von Daidalus
Wo hast du das her? Wenn das stimmt, dann wäre das ganz schön schlecht.
Aus der neuen Gamestar.Naja ich find das so echt cool.Wenn ich jetzt mich für etwas entschieden habe durch die quest dann habe ich die Spezaliesrung die mir am meisten entspricht.(du tiffst agressive entscheidungen dann passt am meisten agressives spielen zu dir!)
Ich find das so echt cool solange man nicht "umskillen kann".Das verlangt dann aber das man auch mit der und der Spezaliesrung z.b. Defensiv auch wenn es verlangt wird Offensiv spielen kann.Zwar längst net so gut aber wenn der schwerpunkt in den Missonen immer auf dem Teamplay liegt und nicht auf EQ und Skillung wie in WoW ist das mal endlich etwas neues was mich total freuen wird.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Helle Macht Punkte beim Inquisitor Zwodrey Sith-Inquisitor 33 07.12.2011 10:36
helle / dunkle Punkte was genaues Bekannt ? nebukadneza Allgemeines 2 05.12.2011 11:51
Gibt es ein Helle/Dunkle Seite Punkte Cap je Level? erhabener Allgemeines 1 27.11.2011 13:38
Dunkle und Helle Punkte der Macht LevLev Allgemeines 15 25.07.2011 16:59

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

kotor wie spielen dunkle helle graue