Antwort
Alt 09.10.2011, 07:59   #1
Gast
Gast
Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Hallo Community!

Vorweg: Ich habe dies schon gelesen:
Der Beitritt in eine Gilde ist zwar nicht erforderlich, um im Spiel weiterzukommen, aber eine Gilde kann deine Spielerfahrung in vielen Bereichen noch besser machen.[/quote]Quelle: http://www.swtor.com/de/spielinfo/systeme/gilden

Ich verfolge das
Spiel und die Entwicklung mit einigen Freunden nun schon eine Weile und muss sagen, dass wir uns wahnsinnig auf den Release am 22. Dezember freuen.

Nun ist es so, dass wir lieber unabhängig spielen und ich daher mal fragen wollte, wie das Gildensystem in SWTOR geregelt ist.

Kann ich auch alleine einen Raid finden, oder ist es dafür unerlässlich in einer Gilde zu sein?
Ist es sinnvoller einer großen Gilde beizutreten, oder kann ich in kleinen Gilden genauso meine Spielbereiche abdecken und Spielziele erreichen?

Ich danke schon einmal für Antworten und würde diesen Thread auch gerne benutzen um zum diskutieren anzuregen.

-Ireso

PS: Bitte keine Anwerbungen hier im Thread.
 
Alt 09.10.2011, 08:10   #2
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Mit dem Raiden ist es eiegentlich so wie bei anderen MMO´s.
Du wirst es sicher hinbekommen als Gildenloser eine rnd-Gruppe
zu finden. Nur solltest du für dich überlegen was du willst. Willst du
erfolgreich Raiden mit guten Leuten oder die Katze im Sack kaufen.

Und zu kleinen und großen Gilden. Ich bevorzuge kleine Gilden mit
einer hohen Spielerqualität. Zu Massgilden habe ich meine eigene Meinung.
Es hängt immer davon ab was du in einem Spiel möchtest.

Und zu guter Letzt, da ich denke das dir der Begriff MMORPG was sagt
solltest du auch wissen, dass das Spiel darauf ausgelegt ist mit anderen
Menschen zusammen zu spielen. Ob du jetzt immer mehr oder weniger Rnd
sachen machst oder mit einer vertrauten Gemeinschaft ist dir überlassen.
Ich denke nur das du ohne eine gute Gilde im Endcontent schlecht weiter kommst.


Grüße
 
Alt 09.10.2011, 08:13   #3
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Natürlich kannst du auch so Leute finden die Raiden, du bist nicht als einzigster Gildenlos, das sind hunderte anderer auch.
Da die Operations ( Raids ) später nur 8 / 16 Leute gross sind, findet man da ganz einfach Leute.
Auch braucht man da keine grosse Gilde für, da man wie gesagt schon mit 8 Leuten alles Raiden kann.
 
Alt 09.10.2011, 08:15   #4
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Ich denke nicht, dass man in einer Gilde sein muss um raiden zu können, es wird bestimmt auch randomraids geben. allerdings ist es natürlich vorteilhaft in einer gilde zu sein, da man sich kennt, besser planen kann und sich gegenseitig unterstützt, z.B. um mats oder gecraftetes bereitzustellen.
ohne eine gilde wird das ganze schwerer, aber nicht unmöglich.
 
Alt 09.10.2011, 08:16   #5
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Guten Tag, Ireso.

Es ist momentan noch nicht bekannt, dass es irgenndwelche Vorteile bringt, wenn man in einer Gilde ist. Du wirst genauso deine Raids finden, vielleicht nicht so schnell wie es eine Gilde tut, aber dennoch, finden wirst du sie.

Es ist vielleicht zu sagen, dass man in einer Gilde die Auswahl hat, mit welchen Leuten man zusammen spielen will. Bei so genannten Random Raids (Zusammengewürfelt) könnte es sein, dass da ein Spieler ist, der öfters sehr negativ auffällt und bei Wipes im TeamSpeak, Chat oder Ähnliches rumjammert und beleidigend wird, öfters auch lautstark.

Bei einer Gilde kannst du auswählen, wie du raiden willst. Zum Beispiel gibt es Gilden, die haben eine feste Struktur und sehen das Raiden als den Lebensinhalt schlechthin. Zum anderen gibt es Gilden, die es nicht sehr ernst nehmen, aufjedenfall auch weiter kommen wollen aber auch mal über den Tellerrand sehen und kleine Fehler und Faux Pau anderer Spieler nicht negativ aufnehmen.

Dann gibt es noch die grossen Gilden, ich spreche hier von Gilden von 40+ Spieler. Dort ist grosse Masse, evtl. nicht gerade sehr persönlich und auch nicht jedes Wort wird zu Gehör genommen.

Ich für meinen Teil bevorzuge da eine kleine Gilde, (da ich oft negative Erfahrungen gemacht habe) weil es dort sehr familiär und vertraut zugeht. In solchen Gilden gibt es einen festen Kern, mit dem man Spass hat. Ich habe zuoft die Erfahrung gemacht, dass eine sehr nette, vertrauenswürdige, hilfsbereite Person aus einer Gilde gekickt wurde, weil , ich zitiere: ''Er bingt's nicht im Raid!''
Der Frust bei einem selbst (zumindest bei mir) ist gross und man kann das Handeln überhaupt nicht verstehen. Bei kleineren Gilden, die es nicht so toternst nimmt, wird dem Spieler geholfen und auch kleine Fehler verziehen, das stärkt den Kern und ist allgemein positiv für die Gilde...

Ich bin mir bewusst, dass es andere Ansichten gibt, als die meine und probiere hier auch niemanden schlecht dastehen zu lassen, weil er den Spass in einem Spiel anders sieht als ich. Deshalb wäre es auch sehr interessant andere Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema zu lesen.

LG
 
Alt 09.10.2011, 08:24   #6
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Ich danke schon einmal für die vielen Anregungen.

Meiner Ansicht nach wäre es für uns wahrscheinlich optimaler in einer kleinen Gilde beizusteuern, da wir eine nette und gemütliche Atmosphäre im Spiel & Voice-Chat vorziehen.

Zitat:
Zitat von Dyaki
Ich denke nur das du ohne eine gute Gilde im Endcontent schlecht weiter kommst.
Sollte es so sein, dann wäre es für mich und meine Freunde zumindest ein Grund einer Gilde beizutreten.

- Ireso
 
Alt 09.10.2011, 08:28   #7
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Wie hier schon geschrieben wurde, gibt es noch keine Infos was es für Vorteile bringt. as Du zitiert hast, also das mit dem Spielerlebniss muss nichts Inhaltliches sein. Für mich ist halt ein MMO da um mit vielen anderen Menschen zu spielen. Schon daher bin ich in einer Gilde, was das Spielerlebniss massiv steigern kann, je nach Gilde. Es ist halt was ganz anderes mit anderen Menschen zu spielen, daher liebe ich MMOs. Für mich macht genau das MMOs aus, sonst könnte ich auch Singelplayerspiele spielen.
 
Alt 09.10.2011, 08:53   #8
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

@Ireso - ich werde es anfangs auch erstmal ohne Gilde probieren.
Ganz einfach weil ich mir alles in Ruhe angucken will.
Dadurch "hinke" ich sicher hinterher, was items angeht, aber habe mehr Ruhe.

Zitat:
Zitat von Evilsami
...Ich habe zuoft die Erfahrung gemacht, dass eine sehr nette, vertrauenswürdige, hilfsbereite Person aus einer Gilde gekickt wurde, weil , ich zitiere: ''Er bingt's nicht im Raid!''
Der Frust bei einem selbst (zumindest bei mir) ist gross und man kann das Handeln überhaupt nicht verstehen. Bei kleineren Gilden, die es nicht so toternst nimmt, wird dem Spieler geholfen und auch kleine Fehler verziehen, das stärkt den Kern und ist allgemein positiv für die Gilde...
Deiner Gilde würde ich sofort beitreten.
Du sprichst mir quasi aus dem Herzen!!
 
Alt 09.10.2011, 08:59   #9
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Ich denke auch, dass wir uns erstmal alles anschauen werden und dann nach und nach entscheiden können, welche Mitspieler uns zusagen und in welcher Gilde wir uns einquartieren wollen.

Das "Problem", welches wir haben bezieht sich darauf, dass wir meistens zu dritt oder viert spielen und das halt nichts ganzes und nichts halbes ist.
 
Alt 09.10.2011, 09:04   #10
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Naja 4 leute ist schon was ganzes passt für einen Flashpoint super also
stimmt das nicht so ganz.
 
Alt 09.10.2011, 09:55   #11
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Zitat:
Zitat von Ireso
Ich denke auch, dass wir uns erstmal alles anschauen werden und dann nach und nach entscheiden können, welche Mitspieler uns zusagen und in welcher Gilde wir uns einquartieren wollen.

Das "Problem", welches wir haben bezieht sich darauf, dass wir meistens zu dritt oder viert spielen und das halt nichts ganzes und nichts halbes ist.
Damit könnt ihr schon alles machen, mehr braucht man nicht.
Ihr könnt alle Flashpoints ( Instanzen ) machen, selbst wenn mal einer oder zwei nicht da sind, geht das mit den Begleitern.
Später dann die Operations, sucht ihr euch einfach 4 Leute und schon kann es losgehen.
Wenn man sich dann gut mit den anderen 4 versteht, packt man die auf die Freundesliste und schon habt ihr eine Stammgruppe.
 
Alt 09.10.2011, 09:58   #12
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Es ist aktuell wohl nicht wirklich wichtig ob du in einer Gilde bist, zu große Gilden bringen aktuell eben auch nichts. Bei vielen Gilden ist bei 100 Leute Schluss.

Für die Raids benötigt man nur 8 oder 16 Personen, der Inhalt ist gleich nur es fällt mehr loot ist beim 16er, da eben auch mehr Personen mit dabei sind.

Das gleiche gilt dann für den 16er Hardmode, es werden eben nur maximal 16 Personen für das komplette Endspiel benötigt. Wenn du eine gute Freundesliste hast sollte das alleine darüber schon kein Problem sein.

Wir sind aktuell ca. 30 Leute, zum Release werden es noch ein paar mehr werden die sich registrieren. Ich rechne bei uns intern schon mit 2 Gruppen im Endgabe oder zumindest 1 Gruppe PvE und eine PvP Inhalt wenn das Spiel hält was es verspricht.

Deshalb sind kleine Gilden im Moment absolut kein Problem in SWTOR und ich hoffe das wird auch für die nächste Zeit so bleiben.
 
Alt 09.10.2011, 10:15   #13
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Ich leite mir aufgrund eurer Aussagen mal etwas her:

Zitat:
Zitat von Belgeron
Deshalb sind kleine Gilden im Moment absolut kein Problem in SWTOR und ich hoffe das wird auch für die nächste Zeit so bleiben.
Zitat:
Zitat von Xidia
Damit könnt ihr schon alles machen, mehr braucht man nicht.
- Bezogen auf die drei bist vier Spieler.

Da wir selbst schon einen Teamspeak³-Server besitzen und ein eigenes Forum nun auch keine wirkliche Schwierigkeit darstellt, wäre es nicht sinnvoll dann eine eigene Gilde (Spielervereinigung) zu gründen?

Nur als Gefährten hätten wir ja nichts voneinander, außer dem Spielspaß und der Hilfe bei Flashpoints.
Als Gilde jedoch, könnten wir die Crew-Fähigkeiten ausnutzen, oder etwa nicht?

Bitte um Aufklärung und danke schon einmal für das Interesse und die Hilfe.

- Ireso

PS: Wir könnten uns ja eine Bündnisgilde suchen mit der wir zusammen die Operationen ausführen (raiden).
 
Alt 09.10.2011, 10:47   #14
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Zitat:
Zitat von Ireso
Ich leite mir aufgrund eurer Aussagen mal etwas her:



- Bezogen auf die drei bist vier Spieler.

Da wir selbst schon einen Teamspeak³-Server besitzen und ein eigenes Forum nun auch keine wirkliche Schwierigkeit darstellt, wäre es nicht sinnvoll dann eine eigene Gilde (Spielervereinigung) zu gründen?

Nur als Gefährten hätten wir ja nichts voneinander, außer dem Spielspaß und der Hilfe bei Flashpoints.
Als Gilde jedoch, könnten wir die Crew-Fähigkeiten ausnutzen, oder etwa nicht?

Bitte um Aufklärung und danke schon einmal für das Interesse und die Hilfe.

- Ireso

PS: Wir könnten uns ja eine Bündnisgilde suchen mit der wir zusammen die Operationen ausführen (raiden).
Die Crewfähigkeiten haben keine Auswirkung ob du in einer Gilde bist oder nicht da diese nur für dich gelten und in der Gilde (noch) keine Boni geben. Beim Release ist eine Gilde nichts weiter als ein gemeinsamer Chat mit Verwaltungsfunktion der Ränge. Weitere Features werden erst später kommen.

Generell trete ich recht schnell Gilden bei, auch gerne kleinen und bleibe auch wenn mir die Leute und der Chat gefällt. Das hat meist aber den Grund das ich nicht ständig angeflüstert werde will ob ich nicht mit meinem Heiler/Tank der Gilde "Behüter|Beschüter|Verteidiger von|des <insert random text here>" beitretten will.

Wenn Ihr 4-5 Personen seid würd ich einfach eine kleine Gilde gründen, auflösen oder vergrößern konnt Ihr Sie immer noch, dadurch entsteht zumindest in den ersten Wochen des Spiels kein Schaden. Es gibt keine Gildenränge oder Gildequests die die Gilde an sich voran bringen.

TS3 habt Ihr, ob man ein Forum braucht sei dahin gestellt bei der größe, da reicht ja schon fast das Gildensystem hier auf SWTOR.com mit internem und externem Forum aus.
Wenn das später noch enger verzahnt wird mit der Ingamegilde wird das sicher eine super Sache werden.


Thema Allianzen: Ich persönlich halte absolut nichts von Allianzen. Randoms mal mitnehmen oder Random mitgehen kein Problem, aber es hat sich doch immer und immer wieder gezeigt das bei Allianzen, vor allem im Endgame, nach spätestens 1-2 Monaten schon der erste Ärger einstellt. Da kommen dann Neider und Gierer, "Die Gilde xy bekommt jetzt schon zum 3 mal den Loot den ICH so dringend brauch..." "Der hat besser gewürfelt als du..." "Ach das kann doch nicht sein das ist mein Loot...." usw. usw. Egal ob WoW, HdRO oder Rift, es war immer das gleiche trotz absprachen und Regeln.
 
Alt 09.10.2011, 10:58   #15
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Vielen Dank für deinen äußerst ausführlichen Beitrag!

Ich habe mich auf folgendes Zitat bezogen:
Gildenkollegen können sich koordinieren, um die verschiedenen Crew-Fähigkeiten abzudecken, wodurch eine Gilde ihre Erfahrung und ihre Produktion maximieren kann.[/quote]Quelle: http://www.swtor.com/de/spielinfo/systeme/gilden

Ich werde mich mit meinen Freunden mal absprechen, was sie für sinnvoll halten.
Generell denke ich, dass eine eigene (kleine) Gilde am Anfang nichts verkehrtes ist.
Wie Du sagtest, können wir später immer noch in eine größere Gilde wechseln um im Endgame zu spielen.

Allerdings sehe ich auch den positiven Aspekt darin, dass man Bekanntschaften auf dem Weg zur Maximalstufe evlt. in die eigene Gilde einladen kann und dann (man braucht ja nur 8 Leute) selbst die Operationen als Gilde ausführt.

In diesem Sinne kann der Thread geschlossen werden.
-Ireso
 
Alt 09.10.2011, 16:40   #16
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

im endeffekt ist eine gilde nichts weiter als ein bund und ingame freunden unter einem namen das ganze kann man auch ohne namen haben
 
Alt 09.10.2011, 17:03   #17
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Ich finde es alleine schon wegen den Berufen praktisch in einer Gilde zu sein.
So kann man immer tauschen, oder sich von einem ehrfahrenen Gildekollegen etwas herstellen lassen.
Netürlich darf das in einer Gilde keine kosten sondern sollte auf Gegenseitigkeit beruhen.
Gerade dieses soziales Zusammenspiel ist es doch welches einen großem Anteil des Spielspaßes ausmacht.

Natürlich ist es auch praktisch immer jemanden für Instanzen zur Hand zu haben, und auch immer jemanden zu haben den man zur Not in Instanzenfragen zu Rate ziehen kann.
 
Alt 12.10.2011, 10:04   #18
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Also ich würde zwischen Gilde und Raid trennen. Ja, es gibt Gilden, deren Hauptinteresse Raids sind. Es gibt Gilden, die raiden, aber nicht Hardcore. Und es gibt Gilden, die raiden nicht. Aber es gibts auch Raids, die sind nicht gildenintern. Genauso gut organisiert, mit Raidplaner, Stammgruppen, DKP, TS und allem was man so von Raids erwartet, aber die Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Gilden oder sind gildenlos. Random-Raids sind dann nochmal was anderes.

Ich würde zu allererst schauen, ob die Gilde zu mir passt. Denn mit Gildenleuten bin ich viel mehr ingame im Kontakt als mit den Raidmitgliedern an 2,3 was auch immer Abenden pro Woche. Wenn die Gilde dann meinen Raidvorstellungen entspricht - perfekt. Wenn die Gilde raidet, aber andere Vorstellungen hat, als ich selbst, ist es in meinen Augen nicht die richtige Gilde. Wenn die Gilde nicht raidet, dann kann man sich immer noch einen anderen Stammraid suchen.

Beim Raid wird sich zwangsläufig mehr oder weniger streng auf den Raid konzentriert. Da hat zwar auch Rumalbern und quatschen seinen Platz, aber naturgemäß nur in Pausen. Gilde ist für mich viel mehr. Gemeinsam questen, quatschen im TS, Hilfe bei Gruppencontent, Handwerk, usw...
 
Alt 12.10.2011, 10:08   #19
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Zitat:
Zitat von Kharys
Gilde ist für mich viel mehr. Gemeinsam questen, quatschen im TS, Hilfe bei Gruppencontent, Handwerk, usw...
*sign*

Meine Frage wurde aber schon beantwortet und wir haben uns dazu entschieden eine eigene Gilde zu gründen.
 
Alt 14.10.2011, 19:40   #20
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Nachem hier viele negative Stimmen in Bezug auf große Gilden laut wurden, will ich mal einwerfen, dass ich in WoW eigentlich sehr positive Erfahrungen mit großen Gilden gemacht habe. Man lernt so viele Leute IG kennen und darunter sind naturgemäß einige, mit denen man sich wirklich gut versteht. Dass Leute gekickt werden, weil sie nicht 24 Stunden am Tag raiden wollen, habe ich so noch nicht erlebt muss allerdings auch sagen, dass meine Gilden das Raiden nicht exzessiv betrieben haben. Es gibt also auch große Gilden, in denen man Spaß haben kann und in denen das Spiel nicht allzu verbissen gesehen wird.
 
Alt 15.10.2011, 11:42   #21
Gast
Gast
AW: Hat es in SWTOR Vorteile (und welche) in einer Gilde zu sein?

Zitat:
Zitat von Evilsami
Guten Tag, Ireso.

Es ist momentan noch nicht bekannt, dass es irgenndwelche Vorteile bringt, wenn man in einer Gilde ist. Du wirst genauso deine Raids finden, vielleicht nicht so schnell wie es eine Gilde tut, aber dennoch, finden wirst du sie.

Es ist vielleicht zu sagen, dass man in einer Gilde die Auswahl hat, mit welchen Leuten man zusammen spielen will. Bei so genannten Random Raids (Zusammengewürfelt) könnte es sein, dass da ein Spieler ist, der öfters sehr negativ auffällt und bei Wipes im TeamSpeak, Chat oder Ähnliches rumjammert und beleidigend wird, öfters auch lautstark.

Bei einer Gilde kannst du auswählen, wie du raiden willst. Zum Beispiel gibt es Gilden, die haben eine feste Struktur und sehen das Raiden als den Lebensinhalt schlechthin. Zum anderen gibt es Gilden, die es nicht sehr ernst nehmen, aufjedenfall auch weiter kommen wollen aber auch mal über den Tellerrand sehen und kleine Fehler und Faux Pau anderer Spieler nicht negativ aufnehmen.

Dann gibt es noch die grossen Gilden, ich spreche hier von Gilden von 40+ Spieler. Dort ist grosse Masse, evtl. nicht gerade sehr persönlich und auch nicht jedes Wort wird zu Gehör genommen.

Ich für meinen Teil bevorzuge da eine kleine Gilde, (da ich oft negative Erfahrungen gemacht habe) weil es dort sehr familiär und vertraut zugeht. In solchen Gilden gibt es einen festen Kern, mit dem man Spass hat. Ich habe zuoft die Erfahrung gemacht, dass eine sehr nette, vertrauenswürdige, hilfsbereite Person aus einer Gilde gekickt wurde, weil , ich zitiere: ''Er bingt's nicht im Raid!''
Der Frust bei einem selbst (zumindest bei mir) ist gross und man kann das Handeln überhaupt nicht verstehen. Bei kleineren Gilden, die es nicht so toternst nimmt, wird dem Spieler geholfen und auch kleine Fehler verziehen, das stärkt den Kern und ist allgemein positiv für die Gilde...

Ich bin mir bewusst, dass es andere Ansichten gibt, als die meine und probiere hier auch niemanden schlecht dastehen zu lassen, weil er den Spass in einem Spiel anders sieht als ich. Deshalb wäre es auch sehr interessant andere Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema zu lesen.

LG
Viel besser kann man es echt nicht ausdrücken...herzlichen Dank für diese Beschreibung!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WoW und SWTOR: Aus WoW-Gilde For the Horde wird SWTOR-Gilde For the Force - oder so ä R5530T Neuigkeiten 0 10.12.2011 11:43
WoW und SWTOR: Aus WoW-Gilde For the Horde wird SWTOR-Gilde For the Force - oder so ä R5530T Neuigkeiten 0 09.12.2011 10:07
Was ist das Tolle daran, in einer Gilde zu sein? HergenThaens Umfragen 80 06.12.2011 19:20
Vorteile einer Gilde? Garlyne Gilden 1 04.12.2011 11:49
Wenn man sich bei einer Gilde beworben hat, was dann...? irsw Neuankömmlinge 8 07.09.2011 13:58

Stichworte zum Thema

swtor gilde vorteile

, , swtor gilden vorteile, swtor muss man einer gilde beitreten, swtor gilde, swtor crew-fähigkeiten freischalten, swtor gildensystem, swotor gilde beitretten, vorteile einer gilde swtor, gilde beitreten swtor