Antwort
Alt 22.03.2012, 16:40   #1
R5530T
Droide für Berichterstattung
 
Avatar von R5530T
Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Mit dem Update 1.2. wird sich eine Menge ändern. In einem
neuen Entwickler-Block spricht Principal Lead Combat Designer Georg Zoeller über die Änderungen an den Handwerksberufen und Sammelfertigkeiten. So erhalten Berufe wie Rüstungsbau und Waffenbau neue Muster für passende Aufwertungen. ...

Weiterlesen...
R5530T ist offline  
Alt 24.03.2012, 00:17   #2
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Bin mal gespannt welche Fahrzeuge die Cybertech-Leute dann herstellen können und ob sich diese auch vom Aussehen her lohnen . Werden wahrscheinlich teuer ohne Ende werden
Sithious ist offline  
Alt 24.03.2012, 00:36   #3
Shijva
 
Avatar von Shijva
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Teuer mit Sicherheit. Denke mal es werden Ops Materialien sein. Selbst wenn nicht, will sicher jeder mal so n Ding haben. WoW kann der Chopper auch mit 15.000 ca einschlagen. Auch n Batzen an Gold. *g*
Shijva ist offline  
Alt 24.03.2012, 00:45   #4
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Also ich hoffe wirklich darauf das sich das ganze Handwerkssystem nach und nach an WOW orientiert . Fand das Wirtschaftssystem dort immer prima , das ganze Zusammenspiel zwischen den einzelnen Jobs hat meiner Meinung nach gut gepasst.
Sithious ist offline  
Alt 24.03.2012, 01:32   #5
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Oh man oh man wie alles mit WoW verglichen wird zum glück hab ich das nie gespielt o,o aber macht euch keine sorgen für jedes mal WoW das ihr sagt dürft ihr 10k Credits mehr zahlen wenn ihr nen Gleiter von mir wollt :P
Stryke ist offline  
Alt 24.03.2012, 02:13   #6
Dairon
 
Avatar von Dairon
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

DAS! ist der richtige Unternehmer geist, immer was ins sparschwein packen wenn die andern n pöses wort sagen!

Ne warte.... das kenn ich von der Super Nanny!"
Dairon ist offline  
Alt 24.03.2012, 08:20   #7
Sarinchen1987
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Sarinchen1987
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Zitat:
Zitat von Sithious Beitrag anzeigen
Bin mal gespannt welche Fahrzeuge die Cybertech-Leute dann herstellen können und ob sich diese auch vom Aussehen her lohnen . Werden wahrscheinlich teuer ohne Ende werden
Ja das denke ich auch.Nichts ist umsonst
Sarinchen1987 ist offline  
Alt 24.03.2012, 08:49   #8
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Zitat:
Zitat von Dairon Beitrag anzeigen
DAS! ist der richtige Unternehmer geist, immer was ins sparschwein packen wenn die andern n pöses wort sagen!

Ne warte.... das kenn ich von der Super Nanny!"


Was soll ich sagen, bin doch ein armer Schmuggler muss auch schauen wo ich bleib ;D
Stryke ist offline  
Alt 24.03.2012, 09:05   #9
Sarinchen1987
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Sarinchen1987
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Was soll ich sagen, bin doch ein armer Schmuggler muss auch schauen wo ich bleib ;D
Och so arm sind die Schmuggler doch gar nicht :P
Sarinchen1987 ist offline  
Alt 24.03.2012, 13:16   #10
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Klar bettelarm^^ ich Schmuggel keine Drogen und Sklaven
Stryke ist offline  
Alt 24.03.2012, 13:50   #11
Milchor
 
Avatar von Milchor
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Klar bettelarm^^ ich Schmuggel keine Drogen und Sklaven
Auch besser so, sonst hät ich dich mal besuchen müssen


BTT:
Was mich nun aber mal interessieren würde.
Man kann also aus grünen Rüssis, durch immer wieder zerlegen, keine Orangenen machen?
Ich hab da zB nen Helm, leider nur Grün, den hät ich gerne Orange
Milchor ist offline  
Alt 24.03.2012, 14:16   #12
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Zitat:
Zitat von Milchor Beitrag anzeigen
Auch besser so, sonst hät ich dich mal besuchen müssen


BTT:
Was mich nun aber mal interessieren würde.
Man kann also aus grünen Rüssis, durch immer wieder zerlegen, keine Orangenen machen?
Ich hab da zB nen Helm, leider nur Grün, den hät ich gerne Orange



Das wäre unpraktisch, wenn ich das nächste mal auf Nar Shadda oder so in den Zoll komm und die finden die Leiche von nen Kopfgeldjäger...



Brauchst orangene Baupläne für Jup.
Stryke ist offline  
Alt 24.03.2012, 18:53   #13
Flammenzunge
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Die Droiden sind wirklich ziemlich nutzlos immoment -.-
Crew-Fähigkeiten - lohnt das wirklich? Ich benutz lieber die Gegenstände aus Instanzen und PvP
Flammenzunge ist offline  
Alt 24.03.2012, 19:03   #14
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Klar lohnt es, vorallem auch zur zwischenmenschlichen Kommunikation in den Gilden

Nur sind die Artefakt-Rohstoffpreise total überteuert auf dem Markt -.-*
Stryke ist offline  
Alt 26.03.2012, 15:13   #15
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Zitat:
Cybertech

Wenn euer Charakter den Beruf 'Cybertech' hat, könnt ihr nun alle Fahrzeuge, die ihr herstellt, im Galaktischen Handelsnetz anbieten, da wir ihre Bindungsbeschränkungen aus dem Spiel entfernt haben.

Ein kritischer Erfolg beim Herstellen von Granaten führt jetzt zur doppelten Anzahl Granaten (deren Abklingzeit auf 3 Minuten heruntergesetzt wurde, damit sie öfter eingesetzt werden). Ein kritischer Erfolg beim Herstellen von Gegenstandsmodifikationen bringt jetzt eine zusätzliche Modifikation.

Sammelberufe

Nachdem ihr euch die Änderungen bei der Herstellung von Aufwertungen durchgelesen habt, werdet ihr euch wahrscheinlich fragen, wie sich das Ganze auf den Beruf 'Hacken' auswirkt, der ja zuvor die einzige (und sehr zufällige) Quelle für Aufwertungen im Spiel war.

Ab Spiel-Update 1.2 bringen Aufwertungs-Hack-Missionen gehackte Technikteile, die Hauptkomponenten für Aufwertungen im Bereich Synth-Fertigung, Rüstungsbau und Waffenbau. Wir gehen davon aus, dass diese Komponenten sehr gefragt sein werden, sobald das Update veröffentlicht wird, und fleißige Hacker können sich jetzt schon mal auf einen warmen Geldregen einstellen, wenn sie ihre Waren im Galaktischen Handelsnetz verkaufen.

Hack-Missionen, die mit kritischem Erfolg abgeschlossen werden, bringen jetzt hin und wieder Baupläne für Premium-Aufwertungen.

Es wurden auch zahlreiche Verbesserungen an den anderen Sammelberufen vorgenommen: Es gibt neue Missionsbelohnungen sowie hochwertige Ressourcenknoten in hochstufigen täglichen Bereichen, und einmalige Missionsentdeckungen können nun nicht mehr scheitern. Eine komplette Liste der Änderungen in diesem Bereich findet ihr in den detaillierten Patch-Hinweisen, die erscheinen werden, sobald das Spiel-Update 1.2 auf dem öffentlichen Test-Server spielbar ist.

Rekonstruktion und Forschung

Rekonstruktion ist eine überraschend beliebte Funktion im Spiel, die von sehr vielen Spielern genutzt wird. Mit dem Update steigen nicht nur die Chancen, durch Rekonstruktion einen neuen Bauplan zu erhalten, sondern die Funktionalität des Rekonstruktionssystems wurde auch insgesamt verbessert.

Ihr werdet zum Beispiel im Rekonstruktionsmodus bei den Gegenstandshinweisen die Meldung "Forschung verfügbar" sehen, wennihr bei einem Gegenstand einen Bauplan erforschen könnt. Die gefürchtete Nachricht "Du kennst diesen Bauplan bereits.", wenn ihr einen bekannten Bauplan erforscht, gehört ebenfalls der Vergangenheit an. Stattdessen entdeckt ihr dann einen anderen verfügbaren Bauplan, was den Forschungsfortschritt weniger frustrierend und vorhersehbarer macht.

Wir haben außerdem neue Inhalte für den Aufstieg und das Endspiel hinzugefügt:

- Spieler mit den passenden Berufen können nun zufällige Beutegegenstände rekonstruieren und daraus Materialien erhalten – darunter auch Operationsmaterialien aus Endspiel-Gegenständen.
- Rekonstruktion und Forschung ist jetzt für Stufe-2-Endspiel-Gegenstände verfügbar (und wird automatisch eingesetzt, wenn der Spieler in der Gruppe Beute zum Zerlegen erhält).
- Modifikationen von Stufe-2-Endspiel-Gegenständen können nun extrahiert und erforscht werden. Armierungen, die einen festen Bonus bringen, können jedoch nur extrahiert werden. Sie bringen keine Forschungsbaupläne.
- Modifizierbare Waffen und Rüstungen können jetzt rekonstruiert und erforscht werden, um maßgefertigte Hüllen (orange) mit demselben Namen und Aussehen herzustellen, was zu zahlreichen neuen Outfits im Spiel führt.
Quelle: www.swtor.com/de



Na, vlt komm ich jetzt auch mal zu etwas mehr Geld. Evtl gehen die Rohstoffpreise für Artefakte Krempel etwas runter. Außerdem muss man einzelne Teile nicht 100x Bauen bis man einen verfluchten neuen Bauplan bekommt!
Stryke ist offline  
Alt 26.03.2012, 17:42   #16
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Habe die Crewfähigkeiten immer neben dem Leveln laufen lassen und bin somit innerhalb meiner Levelphase problemlos auf Stufe 400 gekommen .
Aber finde es gut das neue Baupläne etc dazukommen und somit auch die Fähigkeiten an Bedeutung gewinnen sollen . Wird auch Zeit das man dadurch wichtig werden kann
Sithious ist offline  
Alt 26.03.2012, 17:46   #17
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Habe alle 3 seit Ca ÖVP 43 auf 400. Außerdem hatte ich zwischenzeitlich mal plündern weg und Hacken Bus 250 hoch. Zur Zeit arbeite ich daran die Baupläne blau bzw artefakt zu bekommen. Für 49 hab ich schob alle blauen, Problem sind die Kosten der Rohstoffe. Kauf keine weil zu teuer, Crew missionen dauern aber halt.
Stryke ist offline  
Alt 26.03.2012, 19:49   #18
xCerce
 
Avatar von xCerce
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Oh man ich freue mich mehr und mehr auf den Patch, nach und nach lerne ich neues Zeug kommen, das mit dem Patch folgen wird. =)
April wir kommen!
xCerce ist offline  
Alt 27.03.2012, 16:30   #19
xOpticx
 
Avatar von xOpticx
AW: Entwickler-Blog zu Crewfähigkeiten und Droiden

Freu mich schon riesig über das 1.2 Update besonders das mit dem Vermächtnis Sytem und den Familienbaum ist besonders genial von den Entwicklern das man einen eigenen Nachnamen entwickeln kann und so seinen Charackteren neues Leben einhaucht.
Aber das beste an 1.2 sind die neuen Rüstungen Operationen, und Flashpoints...
xOpticx ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entwickler Blog PvP in 1.2 xOpticx Neuigkeiten 5 01.04.2012 18:23
Entwickler-Blog zum Legacy-System R5530T Neuigkeiten 20 30.03.2012 23:31
Entwickler-Blog über das Beheben von Exploits R5530T Neuigkeiten 0 01.02.2012 18:51
Deutsche Synchronisieren (FAQ - Community und/oder Entwickler) DarthZurak Allgemeines 3 01.08.2011 19:59
Interview zum Agenten: Tarnung und explodierende Droiden kowski Imperialer Agent 7 26.06.2010 13:33

Stichworte zum Thema

swtor gehackte teile

,

swtor gehacktes technikteil

,

swtor gehackte technikteile

,

swtor orange items rekonstruieren

, swtor baupläne finden, swtor forschung und entwicklung, swtor fahrzeugeliste, aufwertungen beruf syth fertigung, swtor rekonstruktion orange pvp, swtor orange bauplan