Antwort
Alt 01.07.2011, 18:23   #1
Gast
Gast
[RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

http://www.black-lions.eu/logo.png
  • Fraktion: Republik
  • Gewichtung RP/PvE/PvP: 40%/40%/20%
  • Servertyp: RP-PvP
  • Gildenleitung:-Tyrone-
  • Offiziere: Scarraner, DomenicMcGinnis
  • Homepage: Derzeit im Aufbau (später unter http://www.black-lions.eu erreichbar)
  • SW:ToR-Gildenseite: http://www.swtor.com/de/gilden/19949/black-lions
  • Mitglieder: 12
  • Maximale Mitgliederzahl: 30
  • Aufnahme: Ja, alle Klassen
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • TS3 Server vorhanden
Wer wir sind - OOC

Wir sind eine RP- und PvE-Gilde die sich dem Thema "Söldner" auf Seiten der Republik angenommen hat. Durch diese Ausrichtung wollen wir ein wenig mit dem Klischee aufräumen, dass alle Gilden auf der Seite der Republik automatisch die "braven" sind.

Der Anführer der Black Lions ist ein Jedi, der den Orden verlies nachdem sein Meister durch einen Verrat den Tod fand. Dadurch sind wir kein ehrloser oder wild zusammengeworfener Haufen, sondern nutzen die Unabhängigkeit vom Senat und dem Jedi-Orden, um unsere Aufträge gewissenhaft, wenn auch manchmal rabiater als man von der Republik erwarten mag, zu erfüllen.



Was sind die OOC Ziele der Black Lions?

Wir erhoffen uns durch unser Konzept abwechslungsreiches RP auf Seiten der Republik zu betreiben und guten Kontakt zu anderen Gilden aufzubauen, sei es nun freundlich mit Gilden der Republik oder kämpferisch mit Sith-Gilden. Wir hoffen das auch die Begegnungen mit den Sith nicht nur auf reines PvP hinauslaufen wird, sondern spannende Begegnungen für beide Seiten bietet.

Aber auch im PvE wollen wir unseren Mitgliedern ein großes Spektrum des
Spiels ermöglichen. Sprich gemeinsam Flashpoints absolvieren (teilweise IC mit zusätzlichen Missionszielen), aber auch Raids sollen unseren Mitgliedern nicht verschlossen bleiben. Daher haben wir das RP und PvE in ein 1:1 Verhältnis gesetzt.

Im Bereich PvP werden wir unsere Mitglieder nicht dazu zwingen dies zu betreiben, da es sich in verschiedenen anderen MMOPRG´s gezeigt hat, dass dies nicht jeder RPler / PvEler gerne ausübt. Jedoch wird eine IC-PvP-Ausbildung mit angeboten, die dem Spieler spass machen soll und die der Charakter auch wirklich erlebt. Dies soll zum einen ermöglichen die IC-Stärke der Black Lions spielerich demonstrieren zu können und gleichzeitig ein wenig die Angst vor einem PvP-Kampf nehmen wenn man IC in eine solche Situation gerät - erste Erfolge führen ja auch oft dazu das man plötzlich richtig Lust darauf bekommt.

Unser Ziel ist es das unsere Mitglieder Spass am Spiel haben, sich gegenseitig dabei Unterstützen das Spiel mit allen Facetten zu genießen und einen guten Ruf auf dem Server zu haben. Zudem wollen wir eine gute RP Basis für unsere Gildenmitglieder und aussenstehende schaffen, sowie IC von Gilden der Republik respektiert und geschätzt und von den Sith gefürchtet werden.



Die Black Lions - IC:

Die Black Lions sind ein privates Millitärtunternehmen (umgangssprachlich auch Söldner genannt) und bieten ihre Dienste sowohl für defensive als auch offensive Aufträge an.

Hervorgegangen aus einer Kommandoeinheit der Republik, welche während der Evakuierungen von Aussenposten nach dem Vertrag von Coruscant verraten wurde, teilen wir weiterhin das Feindbild der Republik: Die Sith! Daher werden wir von deren Anhängern keine Aufträge annehmen, gleichermassen ist der Senat der Republik einer unserer Hauptauftraggeber und greift gerne auf uns zurück wenn es darum geht für ihn aussichtlose Missionen erfolgreich absolviert zu wissen. Sei es nun im Alleingang oder mit Unterstützung durch Einheiten der Republik.

Händler, Abenteurer und Konzerne wissen unsere Professionalität nicht weniger zu schätzen und legen ihre Sicherheit bereitwillig in unsere Hände - kurzum: Wir sind überall da wo es darauf ankommt eine Mission erfolgreich abzuschliessen, vorrausgesetzt die Credits stimmen.



Warum Söldner in der Republik?

Eine berechtigte Frage, die sich aber relativ einfach beantworten lässt.

Die Republik umfasst viele Planetensysteme, mit den verschiedensten Individuen. Nicht jeder der innerhalb der Republik lebt sieht sich selber als einen Soldaten oder gar Jedi, dennoch gibt es viel im Leben einer Person die ihn auf den Weg bringen kann gegen die Sith zu kämpfen oder schwächere zu verteidigen (die Sith sind ja bei weitem nicht der einzige Feind dem sich die Bewohner der Republik gegenüberstehen).

Aber auch Jedi, welche sich durch Erlebnisse dem Kodex des Ordens nichtmehr vollkommen hingeben können, wenden sich nicht zwingend von der Republik ab und suchen stattdessen einen Weg ihre Macht zu derer Stärke weiter einzusetzen.

Soldaten der Republik, welche durch eine unglückliche Fügung des Schicksals in Ungnade fielen werden ihren Namen vielleicht reinwaschen wollen und suchen eine Möglichkeit hierzu.

Aber auch die reine Abenteuerlust kann ein schneller Weg in dieses Geschäft sein, welches durchaus lukrativ ist.

Man sieht die Gründe ein Söldner zu werden und sich den Sith und anderem Abschaum der Galaxies entgegenzustellen sind vielseitig, jedoch eins haben sie alle gemeinsam:

Bei den Black Lions wird ihnen all dies ermöglicht und sie stehen niemals allein im Kampf für ihre Überzeugungen

Das Söldnerorganisationen im SW-Universum vertreten sind lässt sich auch Jedipedia entnehmen: Jedipedia: Söldner

------------------

Das war nun alles viel Text, aber ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen Einblick in unser Gildenkonzept geben.

Bei Fragen oder Kontaktwünschen bitte entweder eine PM an mich schicken oder hier bzw im Gildenforum posten.

Wenn Du uns beitreten möchtest nutze bitte das Bewerbungssystem auf der SW:ToR-Seite.

Die IC-Gildengeschichte wird nach der Fertigstellung der Homepage nachgereicht.

Vielen Dank fürs lesen und möge die Macht mit Euch sein

Gruß
-Tyrone-
 
Alt 01.07.2011, 20:06   #2
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Dann werde ich wohl der erste sein der dich und deine Gilde begrüßt und dir viel Erfolg wünsche.

Auf gute Feindschaft ( und hoffentlich auch mögliches RP man weis ja nicht inwieweit das Game es zulässt)


hau rein Tyrone

dein alter
Phardus
 
Alt 03.07.2011, 22:10   #3
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Hiho,

alles gute auch von uns, auf schönes RP
 
Alt 03.07.2011, 22:45   #4
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Willkommen Tyrone und gutes Gelingen
 
Alt 03.07.2011, 22:55   #5
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

hiho ihr alten aoc haudegen

und ein spezielles hallo an das kellerkind
 
Alt 05.07.2011, 18:34   #6
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Ich schließe mich an, alter Freund. Alles Gute und bis demnächst im TS!
 
Alt 09.07.2011, 04:24   #7
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Klingt nach einer mehr als interessanten Gilde für meinen Trooper-Twink.


In der Regel kann die Republik nie genug Soldaten haben, die für sie kämpfen. Und eine Söldnergruppe kommt mir da persöhnlich sehr gelegen, um ein wenig vom Senatgesteuerten Standart-Militär wegzukommen.


Als Söldner ist man mir sicherlich nicht so böse wie als wäre ich ein waschechter Vertreter der Republik, wenn sich mein Blaster unabsichtlich immer in die Vitalregionen jener verirrt, die mit ihrer Haltung die Republik und deren Interesssen bedrohen.
 
Alt 25.08.2011, 01:13   #8
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Mal nach langer Zeit ein kurzes Update

Mittlerweile umfässt die Gilde 9 Mitglieder und auch die Arbeiten an der Homepage schreiten vorran, wir hoffen sie nächste Woche releasen zu können.

Wir haben uns zudem Entschlossen das Mindestaufnahmealter auf 18 Jahre festzusetzen.
Dies hängt zum einen mit der Gildenorganisation selbst, aber auch mit der Diskussion hier im Forum zusammen. Wir wollen damit nicht sagen das ein Spieler unter 18 Jahren nicht eine ebenso hohe geistige Reife wie jemand über 18 Jahre haben kann, jedoch schränkt das JuSchG in mehreren Bereichen die Teilnahme von Minderjährigen am Gildengeschehen ein. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung und wünschen allen jüngeren Spielern viel Erfolg bei der Gildensuche.

Grüße
-Tyrone-
 
Alt 25.08.2011, 11:22   #9
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Viel Erfolg euch Söldnern und gute "Geschäfte"
LG
Trosky
 
Alt 24.09.2011, 16:14   #10
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Grüße Euch,

ein paar kleine Updates:
  • Zuerst das wichtigste: Es freut mich mitteilen zu können, dass DomenicMcGinnis auf Grund seines jetzt schon sehr großen Einsatzes für die Gilde zum Offizier befördert wurde - meinen Glückwunsch hierzu!
  • Unsere Mitgliederzahl hat sich auf 11 Spieler erhöht, zudem haben wir uns auf eine angestrebte Mitgliederzahl von 30 Spielern festgelegt.
  • Der Release unserer Homepage verzögert sich leider doch noch ein wenig

Grüße
-Tyrone-
 
Alt 09.10.2011, 16:58   #11
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Hört sich ja sehr interessant an.
hab da noch eine Frage.
Wir soll ich ein Söldnerunternehmen verstehen?
So in der Art von "black Water" die vernünftige Strukturen Kodex und Regeln haben.
Oder eher ne Wilder haufen die alles für Credits tun auch wenn man seien eigene Großmutter umbringen soll?
 
Alt 09.10.2011, 22:33   #12
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Grüß Nyvien,
danke für Deine Anfrage.

Millitärunternehmen im Sinne von Deinem Beispiel BlackWater (gibt aber noch einige andere :) ) trifft es am ehesten. Entsprechend gibt es bei uns sowohl eine feste Befehlsstruktur, als auch einen Ehrenkodex. Wir nehmen auch nicht jeden Auftrag an nur weil die Credits entsprechend hoch sind, darunter fallen zB Aufträge die sich gegen die Republik oder den Jedi Orden selbst richten oder dein Beispiel mit der Großmutter ;). Eher sehen wir im Senat der Republik einen potentiellen Auftraggeber. Das die Durchführung einer Mission durchaus rauer bzw rabiater aussehen kann als es in der Armee der Republik der Fall währe kann man sich ja denken, zumeist hat es ja seinen Grund warum man auf ein Millitärunternehmen zurückgreift :)

Zur Veranschaulichung hier eine Rohfassung unseres Anwerbungstextes für Auftraggeber:

Die Black Lions sind ein privates Sicherheits- und Millitärunternehmen, das für Sie keine Wünsche offen lassen wird.
Entstanden aus Jedi und Soldaten einer ehemaligen Kommandoeinheit der Republik sind wir kein einfaches "Sicherheitsunternehmen", vielmehr sind wir die erste Wahl wenn es um Einsätze geht, in denen Präzision, Professionalität, Effektivität und letztendlich eine garantierte Erfüllung des Auftrags erforderlich sind. Durch unseren Kodex jedes Mitglied unseres Unternehmens bestmöglich zu schützen, können Sie sich darauf verlassen das Sie mit uns keine herumstreunenden Söldner anheuern, sondern ein Einsatzkommando, welches mit absoluter Präzision der Erfüllung des Auftrags nachgeht.

Jeder Rekrut wird von der ersten Stunde an fest in das Trainingsprogramm der Black Lions integriert, so das er vom ersten Moment an auf seine physische und mentale Belastbarkeit in Extremsituationen geprüft wird und er sich mit dem Kodex unseres Unternehmens identifizieren kann. Ein Black Lion ist immer bestrebt über seine Grenzen hinauszuwachsen.

Als Spezialisten auf unserem Gebiet verfügen wir über modernste Waffen und Ausrüstung und wissen diese auch zu benutzen.

Als Auftraggeber genießen Sie auf Wunsch absolute Anonymität, so das zu keinem Zeitpunkt eine Verbindung zwischen Ihnen und der Mission hergestellt werden kann, ausser Sie wünschen dies.

Kurz gesagt:

Sie haben einen Auftrag?
Sie erwarten Präzision und Professionalität?
Sie erwarten Vertraulichkeit?

Dann rekrutieren Sie die Black Lions![/quote]Gerade der Satz
Durch unseren Kodex jedes Mitglied unseres Unternehmens bestmöglich zu schützen, können Sie sich darauf verlassen das Sie mit uns keine herumstreunenden Söldner anheuern, sondern ein Einsatzkommando, welches mit absoluter Präzision der Erfüllung des Auftrags nachgeht.[/quote]ist denke eine gute Antwort auf Deine Frage.

Nachtrag
Vielleicht sollte ich das besser noch erwähnen:
Wenn sie nicht auf Mission sind wissen auch die Lions ihr Leben durchaus zu genießen, also bitte nicht denken das man bei uns ausschliesslich Millitär RP zu erwarten hat :)

Gruß
-Tyrone-

Kleines Update:
Zwei neue Mitglieder sind den Lions beigetreten - Willkommen bei uns Chelco und Anduriel. Die Gilde umfasst nun 13 Spieler.
Wir nehmen weiterhin Spieler aller Klassen auf. Bisher haben wir nur einen Schmuggler, würde mich freuen wenn sich da noch der ein oder andere findet.
 
Alt 23.11.2011, 23:42   #13
Gast
Gast
AW: [RP/PvE/PvP] Black Lions - Privates Millitärunternehmen

Nach längerer Zeit sei erwähnt das wir weiterhin nach Mitstreitern suchen um unsere Reihen zu stärken.

In diesem Zusammenhang heissen wir Arafanion bei uns Willkommen - mögen seine Lichtschwerter uns gute Dienste leisten.

Gruß
-Tyrone-
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PvP] - Black Sun Erodar Sith Imperium 23 30.11.2011 20:38
(PVE Gilde) Black Hand sucht Member Thunder-X Sith Imperium 5 08.09.2011 12:48
The Black Lords PVP Arsat Sith Imperium 0 09.08.2011 17:57
[RP-PvP] Black Prophecy Amortis Sith Imperium 7 08.07.2011 20:23
[BT] Black Trooper Twey Taverne der Überlebenden (RPG) 1 10.12.2010 07:26

Stichworte zum Thema

swtor pvp aufträge finden

,

millitärunternehmen

,

black lions swtor