Antwort
Alt 18.08.2009, 17:44   #1
Gast
Gast
[RP-Gilde] Tantayukai

http://www.tantayukai.de/images/WerbungLogo.png

Wer?Die Tantayukai sind Jedi, Soldaten und andere Individuen, die sich dem Kampf gegen das Sith-Imperium verschrieben haben. Gegründet vom Jedi Charmar Samek während der Vertrag von Coruscant noch Geltung hatte, war es sein Ziel Gleichgesinnte zu finden, die sich nicht der Illusion des Friedens hingaben und sich stattdessen auf den Krieg vorbereiten wollten, der unweigerlich früher oder später ausbrechen würde, wenn die Sith ihre Kräfte erneut angesammelt hatten.

Was?Das Ziel der Tantayukai ist es, die Dunkle Seite zu bekämpfen, wo und wie auch immer sie auf sie treffen. Als Konsequenz ist das Leben eines Tantayukai vom Kampf bestimmt. In Zeiten des Friedens trainieren die Tantayukai ihre Fähigkeiten, der dunklen Seite und ihrer Macht zu widerstehen und sie und ihre Diener zu bekämpfen. In Zeiten des Krieges und der Not, sind es die Tantayukai, die als erste zur Waffe greifen, um Leben zu retten, sich in den Kampf stürzend und den Krieg zu den Sith tragend.

Wo?Wir verstehen uns als Deutschsprachige Gilde - das heißt wir nehmen jeden gewillten deutschsprachigen Rollenspieler auf - egal ob aus Deutschland, Österreich, der Schweiz oder andernorts.
Ihr findet unsere Homepage unter http://www.tantayukai.de.

Wann?Gegründet wurde die Rollenspiel Gilde Tantayukai am 22.08.2008 von meiner Person. Binnen weniger Tage waren die ersten Mitglieder gefunden, die bis heute aktiv am Gildengeschehen teilnehmen - sei es bei der gemeinsamen Erstellung des Backgrounds, der Organisation und Vorbereitung oder dem internen
Rollenspiel.
Im Rollenspiel wurden die Tantayukai einige Jahre vor dem Beginn von SWTOR gegründet - die finale Dauer hängt davon ab, wann das Spiel rauskommt, da wir es im gemeinsamen Forenrollenspiel ausspielen.

Warum?Warum habe ich gerade so eine Gilde gegründet?
Nun um es einfach aus zu drücken: wenn es eine Sache an der Weltdarstellung von Star Wars gibt, die mir absolut missfällt, dann ist es die stupide Schwarz-Weiß(-Grau) Darstellung der Macht. Wie im Echten Leben, stelle ich mir die Macht als Sinnbild der Moral eher als eine breite Palette von Abstufungen vor, die so flüssig in einander über gehen, dass es einfach nur Gemütlichkeit ist zu sagen: der ist heller Jedi, der ist dunkler Jedi und der ist grauer Jedi.
Die Tantayukai sind ein Versuch, das Spektrum zu erweitern und klar zu machen, dass es nicht nur Gut, Neutral und Böse gibt, sondern jede Seite sich vollkommen anders ausprägen kann, je nach Individuum, in unserem Falle als Kämpferische Helle Jedi.

Die StrukturDie Grobe Idee für die Struktur ist eine militärisch-aristokratische Hierarchie,d.h. eine militärisch anmutende Rangstruktur, die allerdings mit Adelstiteln verbunden - vom einfachen Krieger hoch bis zum militärischen Führer, etwa wie bei den Samurai , bei denen ein einfacher Samurai auch nur ein einfacher Soldat war, während Daimyo oder Shogun ein Oberkommandierender war. Genaueres hierzu findet ihr in unserem öffentlichen Forum und auf unserer Homepage.

Die GrundwerteAls militärisch-aristokratische Organisation sind vor allem gemeinsame Werte und Ideale unermesslich bedeutend. Auch hier dienen die Samurai mit dem Ehrenkodex des Bushido als Vorbild.

Den Kodex findet ihr in unserem Öffentlichen Forum oder auf unserer Homepage

Die Gründungsgeschichte"300 Jahre ist es her, dass man voller Schrecken die Namen Revan und Malak sprach.
300 Jahre, seit dem der Orden gespalten wurde und schließlich fiel.
Doch nun beginnt ein neues Kapitel der Geschichte...wäre da nicht die Tatsache, dass Geschichte sich immer wiederholt - nur mit andren Gesichtern.
Erneut zeigte sich die Schwäche des Ordens der Jedi, als das Sith Imperium über die Republik hereinbrach.
Erneut erlitten Unzählige den Tod, weil die Jedi Friedenshüter waren, keine Krieger.
Erneut verfielen viele jener, die gegen die Sith kämpften, der dunklen Seite, weil sie von ihren Gefühlen überfordert wurden.
Doch statt dass ein Held hervortrat, demütigte das Sith Imperium die Republik und die Jedi, indem es sie zum Vertrag von Coruscant zwang und vermutlich die Zeit nur nutzte, um sich für den finalen Schlag zu rüsten.
Der Krieg lauert unter der Oberfläche.
Wenn er ausbricht um alles zu verschlingen, stehe ich an vorderster Front und stemme mich den Sith entgegen. Nicht als Jedi sondern als Krieger.
Wenn ihr mich strafen wollt, dass ich nicht den Lehren der Jedi Treue halten kann, wenn sie so versagen, dann straft mich.
Andernfalls werde ich gehen und jeden Mann und jede Frau um mich scharen, die bereit ist ein Krieger zu sein und den Kampf zu den Sith zu tragen."
Charmar blickte die Gesichter des Rates an und traf auf sorgenerfüllte Gesichter, in Falten gelegt und nur spärlich verhohlener Enttäuschung.
Schließlich wandte er sich ab und ließ das Lichtschwert fallen, das einst seinem Meister gehört hatte.
Es war so ruhig, dass er hören konnte, wie das Lichtschwert auf den Boden stieß...erst einmal, dann zweimal, dann war es wieder vollkommen ruhig.
Während er durch die alten Gemäuer lief, spürte er die Blicke vieler auf sich. Die meisten waren entsetzt, doch manche traten hervor und folgten ihm.
Als er die Stufen des Ausgang erreichte, blieb er stehen und wandte sich zu den altehrwürdigen Gemäuer der Jedi-Ruinen.
"Tantayukai! Für die Ehre!"
Sein Schrei wurde erwiedert und hallte durch die hohen Gänge und Kammern.
.
.
.
Die Tantayukai waren geboren, um den Sith den Krieg zu erklären und ihnen mit Ehre, Mut, Loyalität und Entschlossenheit entgegen zu treten. Sie waren keine Jedi mehr. Sie waren Krieger. Sie waren Tantayukai.

Anmerkung: Dies ist nur der aller erste Post unseres internen Rollenspiels, die Gründung an sich ist länger, aber komplett ausgespielt und darum nicht in aller Kürze präsentierbar.

Noch Fragen?Dann stellt sie in unserem öffentlichen Forum, auf unserer Homepage, per PN, E-Mail oder sonst wie, wir antworten gerne.

Interessiert?Dann meldet euch jetzt bei uns an! Bewerbt euch hier über das Gildensystem, registriert euch auf unserer Homepage und füllt unser Bewerbungsformular aus. Wir freuen uns auf euch.
 
Alt 18.08.2009, 17:49   #2
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Auch euch herzlich Willkommen hier bei uns
Viel Spaß und viel Erfolg!
 
Alt 18.08.2009, 18:16   #3
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Vielen Dank, werden wir sicher haben.
Wir sind ja schon jetzt ganz Feuer und Flamme für das Spiel
 
Alt 18.08.2009, 21:23   #4
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Alles Bekannte Leute hier!
Viel glück euch Tantayukai!
 
Alt 19.08.2009, 00:20   #5
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Ja, viele Bekannte hier! Und danke für das Glück!

Und Kuendo, du bist einer der wenigen, die hier auf der Offiziellen den gleichen Avatar haben wie in deutschen Fan-Foren. Mysteriös.
 
Alt 19.08.2009, 04:56   #6
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Man trifft ja immer mehr und mehr bekannte Gesichter.
Auch von mir nochmal Danke für die "Glückwünschungen"
 
Alt 19.08.2009, 09:21   #7
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Dann schließe ich mich mal dem allgemeinen Bekanntschaftskreis hier an...
Und bedanke mich natürlich auch für die Glückwünsche!
 
Alt 19.08.2009, 09:30   #8
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Euer Konzept klingt sehr interessant, ich werde euch im Auge behalten!
 
Alt 22.08.2009, 14:19   #9
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Der Lieutenant lenkt seine Schritte mit heruntergezogenen Brauen in den Gildenthread.
"Glückwünsche? Ich bin überwältigt .. wenn man sich vorstellen darf. Jan-Hirom Sunshade. Wirklich interessant was für bekannte Gesichter man hier wieder findet, da bekommt man glatt die Versuchung die Fahndungslisten der Republik durchzugehen."
 
Alt 25.08.2009, 23:17   #10
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Zitat:
Zitat von Min-Dou
Dann schließe ich mich mal dem allgemeinen Bekanntschaftskreis hier an...
Besser zu spät als nie , dennoch möchte ich mich meinen Vorpostern bzw. Gildenkollegen ebenfalls voll und ganz anschliessen, sowie bedanken.
 
Alt 29.08.2009, 16:30   #11
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Hier eine kleine Seite, mit einem Eignungstest für unsere Gilde:
Klick mich an!

Wenn ihr durchfallt heißt das nicht zwangsläufig dass ihr absolut nicht geeignet seid - entweder ihr habt einen Fehler gemacht(dann kann man oben links mit einem klick zurück zum Anfang) oder seid derzeit zu gutmütig oder böse, das wäre aber nichts was man nicht mit einer harten Lehre beheben könnte .
 
Alt 30.08.2009, 02:58   #12
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Tolle Seite,mit Musik und allen drum und dran
Bin leider bei den Test durch gefallen^^
War zu gutmütig .
 
Alt 31.08.2009, 14:12   #13
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Passiert vielen ^^ Ich denkeich werd noch ein paar weitere Fragen hinzufügen um zu zeigen dass wir wirklich Gnade und Mitgefühl kennen.
 
Alt 31.08.2009, 22:25   #14
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Zitat:
Zitat von CharmarSamek
Passiert vielen ^^ Ich denkeich werd noch ein paar weitere Fragen hinzufügen um zu zeigen dass wir wirklich Gnade und Mitgefühl kennen.
"Gnade. Mitgefühl. War das die Klausel die ich nur widerwillig unterschrieben habe, Sir?"
Mit einem seltenen feixenden Grinsen streicht sich der blonde Lieutenant sein Haar zurecht.
"Nein, natürlich kennen wir Gnade und Mitgefühl ebenso wie Gerechtigkeit. Doch um der Gerechtigkeit Willen, erfährt ein Sith von uns keine Gnade."

[OOC]

Tja manche sind eben noch zu sehr an die lieben, guten, verhätschelnden Jedi gewöhnt. Doch in Zeiten des Krieges, braucht es Kämpfer und Wächter .. keine Erzieher.
 
Alt 31.08.2009, 23:55   #15
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Xidia,kommt herein und schaut sich kurz ihr Bewertungsformular an.
Sie schreibt einige Zeilen auf die Rückseite des Blattes.

Ich bin davon ausgegangen ,ein Sith der sich ergibt,kann kein richtiger Sith sein.
Ein wahrer Sith,würde sich niemals ergeben und bis zum Tode kämpfen.
Deshalb sah ich keine Gefahr von ihn ausgehen,da seine Macht kaum oder garnicht vorhanden war.
Ich sah ihn als ein Opfer des Krieges ,der sich nur für die falsche Seite entschieden hat.
Deshalb liess ich ihn laufen,vieleicht sieht er so welche die richtige Seite ist.

Sie legt das Blatt Papier wieder zurück auf den Tisch.
Schaut sich nochmal ihre geschriebenen Zeilen an.Nickt sich dann selbst zustimmend zu,und verlässt dann den Raum,mit einen weisen Lächeln auf ihren Gesicht.
 
Alt 01.09.2009, 08:13   #16
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Charmar blickt auf den Zettel und liest ihn sich durch.
Mit einem Kopfschütteln beginnt er eine Antwort zu schreiben.

"Ein Sith verwendet mehr als nur seine Kampfkunst, er nutzt List und Tücke. Vielleicht gibt er auf, nur um euch später in den Rücken zu fallen, vielleicht erhofft er sich dass ihr Gnade walten lasst, nur um andernorts Andere zu töten. Vielleicht ist er wirklich ein Opfer des Krieges, aber er steht immer noch auf der dunklen Seite. Ihr könnt es nicht unter Garantie sagen, aber ihr müsst bedenken, dass eure Handlungen Konsequenzen haben könnten, die Andere über euch hinaus betreffen."
 
Alt 01.09.2009, 12:59   #17
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

[OOC]
Ich möchte hier noch einmal auf unsere Satzung bezüglich der Gildenhalle verweisen, und Euch bitten eventuelle Diskusionen, ob nun OOC oder IC, an einer geeigneteren Stelle fort zu führen - bevor sich daraus eine handfeste Diskusion ergibt. Danke dafür schon einmal im Vorraus!

[/OOC]
 
Alt 03.09.2009, 10:31   #18
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Auch grüssigste Grüsse von mir!

Lustig, ich habe euren Eignungstest bestanden. Man sieht also, unsere Werte liegen gar nicht so weit auseinander. Nur über den Punkt "schwache retten" und "eigenes Leben opfern" müssten wir noch ein wenig diskutieren...
 
Alt 04.09.2009, 12:30   #19
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Hmmm, also ich falle jedesmal durch den Test...
Bei euch darf man definitiv zu wenig quälen und töten.
 
Alt 04.09.2009, 12:48   #20
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Wird schon seinen Grund geben wieso wir auf 2 verschiedenen Seiten stehen
 
Alt 19.09.2009, 11:01   #21
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Die Seite ist nun auch über http://www.tantayukai.de zu erreichen und die Konfiguration wird demnächst auf diese Adresse geändert, so dass ich allen Besuchern empfehle ihre Favoriten/Lesezeichen auf diese Adresse ab zu ändern.
 
Alt 24.09.2009, 17:22   #22
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Sehr schön beschrieben!

Viel Glück euch und einen guten Start wünsche ich in SWTOR
 
Alt 24.09.2009, 22:06   #23
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Die Seite ist sehr Nett und ich finde eure Idee interessant.

Leider ist dieses Quiz scheinbar etwas kaputt. Als ich "Zivilisten retten" ausgesucht hatte meinte der Text ich hätte einem korrupten General geholfen ... oder ist das gewollt? Mich hat es jedenfalls verwirrt ...
 
Alt 25.09.2009, 13:32   #24
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Kann durchaus sein dass etwas durcheinander geraten ist, danke für den Hinweis, ich werd es schnell beheben.
 
Alt 22.11.2009, 10:24   #25
Gast
Gast
AW: [RP-Gilde] Tantayukai

Hallo!
Ich wollte sagen das ich den Test bestanden habe und mich erfolgreich als Geonsis angemeldet habe .
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WoW und SWTOR: Aus WoW-Gilde For the Horde wird SWTOR-Gilde For the Force - oder so ä R5530T Neuigkeiten 0 10.12.2011 12:43
WoW und SWTOR: Aus WoW-Gilde For the Horde wird SWTOR-Gilde For the Force - oder so ä R5530T Neuigkeiten 0 09.12.2011 11:07
Suche eine gilde würde mich gerne einer gilde anschliessen Darklordix Gilden 1 13.08.2011 00:43
unterschied normale gilde/rp gilde Nejo Gilden 13 10.09.2010 08:13

Stichworte zum Thema

gilden eignungstest