Antwort
Alt 15.06.2011, 17:19   #1
Gast
Gast
[PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Liebe SW:TOR-Community, ich möchte nun kurz die Gilde des „Thanatos Ordens“ vorstellen. An sich existieren wir seit Februar 2010 und sind seit Release von Star Trek Online dort trotz einiger Widrigkeiten immer noch sehr heimisch; gleichwohl auch mit weit weniger wirklich aktiven Mitgliedern, als gedacht. Allerdings wächst zunehmend auch das Interesse an SW:TOR, weswegen eine Expansion dorthin die logische Folge war.
Bevor ich jedoch die Geschichte und den Hintergrund zum Thanatos-Orden vorstelle, will ich kurz noch ein paar Rahmeninformationen zu meiner Person als Gildenchef geben:
Ich bin 26 Jahre alt, studiere derzeit in Augsburg „Alte Geschichte, Geschichte des Mittelalters und Klassische Archäologie“ und brüte gerade über meiner Abschlussarbeit im Fach Alte Geschichte. Meine Erfahrungen im Führen größerer Gilden reichen weit zurück; so war ich bereits als Gildenleiter in Everquest 2, WoW, AoC und STO (dort mehr oder minder) erfolgreich unterwegs. Auch der Rest meines bisher geformten Stabes blickt auf eine mehr oder minder lange MMO-Erfahrung zurück, auch was leitungstechnische Fragen angeht.

http://www.thanatos-order.de/images/...nner_swtor.png
Nun aber zur Gilde an sich; auch wenn (wie im Folgenden zu lesen sein wird) ein gleichnamiger Jedi Namensgeber der Gilde ist, so
ist dennoch die mythologische Verbindung zum eigentlichen Namensgeber, dem griechischen Gott Thanatos, dem Gott des sanften Todes, evident.
Nur um jedweden Spekulationen den Nährboden zu nehmen: wir sind nicht suizid gefährdet oder irgendwie anderweitig „geil“ auf den Tod, im Gegenteil, wir alle lieben das Leben! Jedoch erschien mir dereinst die Idee einer Vereinigung von Spieleravataren (und den Spielern dahinter), die gänzlich losgelöst von allen Bindungen, die das Leben zu bieten hat, im Kampf bis zum Äußersten zu gehen bereit sind, eine durchaus interessante Art, einer Gilde einen Rahmen zu geben.

Die Beschreibung und Geschichte der TO:
Der Thanatos Orden ist eine Geheimorganisation, die kurz nach dem verheerenden Angriff auf Alderaan durch das Sith-Imperium ins Leben gerufen wurde. Sein Gründer, Naszrael al'Selonde, war ein Schüler des im Kampf auf Alderaan getöteten Meisters Thanatos hen'Ghill, der lange allein einer Übermacht von fünf Sith standgehalten und erst mit Hilfe zweier weiterer Sith besiegt werden konnte. Seine Selbstlosigkeit, sein Mut und seine Opferbereitschaft wurden zu den obersten Idealen des Ordens erklärt und teilweise sogar erweitert.
Kurz nach seiner Gründung begann der Orden damit, überall in der Galaxis republiktreue und todesmutige Kämpfer aller Klassen und jeden Standes anzuwerben und zu einer eingeschworenen Truppe elitärer Krieger zu formen, die ganz den Idealen ihres großen Vorbilds zu folgen bereit waren.
Gleichwohl diese Ideale in vielen Fällen selten mit den Werten der Republik vereinbar waren, erwarb sich der Orden bei jeder Möglichkeit Ehre und Anerkennung und machte sich als harte, nicht zurückweichende und bis zum letzten Blut kämpfende Truppe, die niemals Boden preisgab, einen Namen. Dadurch geriet der Orden zunehmend ins Visier der Sith, die über speziell ausgebildete Attentäter und Kopfgeldjäger versuchten, die Führung des Ordens zu infiltrieren, dann zu zerschlagen und seinen Untergang von innen heraus herbeizuführen, was den Sith mit ihrer legendären Geduld auch gelang.
Trotz intensivster Bemühungen, den Ordenschef auszuschalten, schaffte dieser es in immer verzweifelteren Aktionen, sich dem Zugriff der auf ihn angesetzten Sith-Häscher zu entziehen und im Geheimen die zerschlagene Struktur des Ordens neu zu organisieren.
Als das Sith-Imperium mit der Plünderung Corruscants die Republik beschämte und einen unsäglichen Vertrag auferlegte, war es für die Ordensführung klar, dass es an der Zeit war, wieder eine aktivere Rolle im "Weltgeschehen" zu übernehmen und dem Imperium die Stirn zu bieten.

Hauptfraktion: Republik
Fokus: PvE, PvP
Beitritt: erwünscht
TS, HP, Forum: vorhanden; erreichbar über folgenden Link.

Wir legen großen Wert auf ein freundliches und gemeinschaftliches Miteinander und einem gepflegten Umgang, was die Erschaffung einer familiär anmutenden Umgebung ermöglicht, in der sich Gleichgesinnte wohl fühlen und einige schöne Stunden ihrer Freizeit verbringen können.
Es geht uns um Spaß, Unterhaltung und gemeinsame Aktionen, die auch nicht immer todernst sein müssen. Zwänge soll es keine geben, denn immerhin haben wir es hier mit einem Spiel zu tun, das der Unterhaltung und der Freizeit dienen und nicht zu einer Art virtuellem Nebenjob avancieren soll. Sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen (in Quests, Items und Informationen) sollten von daher ebenso Teil des Gemeinschaftsprinzips sein, wie auch eine gewisse Reife und Sozialkompetenz wünschenswert ist.


Sollte euch gefallen, was ihr gelesen habt oder euer Interesse geweckt worden sein, so bewerbt euch bei uns. Entweder direkt über die Gildenseite, bei uns im Forum oder, wenn ihr ein Gespräch wünscht, gerne auch auf unserem TS (PW gibt’s auf Anfrage) oder per PM.

Wir freuen uns auf euch.
 
Alt 15.06.2011, 19:41   #2
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Wünsche Euch viel Erfolg und eine nette Vorstellung!
 
Alt 15.06.2011, 19:57   #3
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Danke danke.
Euch auch viel Glück!
 
Alt 17.06.2011, 12:32   #4
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Imperiale Grüße

Spielt doch auf einem PvP Server, dort braucht die Republik devinitv Unterstützung
 
Alt 18.06.2011, 16:34   #5
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Die Entscheidung, ob wir auf einem PvE- oder PvP-Server starten, würde ich vorm Release den bis dahin angeworbenen Mitgliedern überlassen.
Unsere bisherige Tendenz geht derzeit eher in Richtung PvE-Server, da von der Tendenz her eher die gemütlichere Serverform, aber mir persönlich ist es egal, ob PvE- oder PvP-Server; ich habe auf beiden Typen MMO-Erfahrung und weiß in etwa, wie die Hasen laufen.

Mal sehen, was sich so ergibt.
 
Alt 19.06.2011, 18:59   #6
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Kurze Zwischen-Info:
Wir haben die Passwort-Beschränkung unseres TS seit heute Nachmittag aufgehoben; wer also Lust und Interesse hat, in einem persönlichen Gespräch mehr über uns, unsere Ziele und unseren Charakter zu erfahren, kann gerne in den Abendstunden bei uns vorbei schauen. Der TS sollte eigentlich immer irgendwie besetzt sein.

Unsere IP für den TS3 lautet:
79.133.48.21
Port: 11086

Wir freuen uns auf euren Besuch.
 
Alt 24.06.2011, 09:18   #7
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Hallo ich wolte mich mal vorstellen ich bin Buschell und habe eure gildenforumeinladung gesehn ;das kam für mich sehr einladent rüber und ich wollte mal fragen was die bedingungen sind euch beizutreten?ich würde mich auf eine oder mehrere antworten sehr freuen

mfg Buschell

ps:ich bin sehr oft online
 
Alt 24.06.2011, 20:47   #8
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Hallo und danke schon einmal für dein Interesse.

Wir haben eigentlich keinen strikten Bedingungskatalog, nach dem jeder mögliche Bewerber quasi behördenhaft abgearbeitet wird.
Was uns wichtig wäre, wäre eine gewisse Forenaktivität, wobei das jetzt nicht heißt, dass du jeden Tag eine Mindestzahl an Posts verfassen musst. Jedes Mal vorm Einloggen ins Spiel das Forum durchschauen, was gibt es Neues, gibt es was Neues, was mich betrifft und evtl. der eine oder andere sinnvolle Beitrag wäre das, was ich in dem Punkt als Minimumaktivität "voraussetzen" wollen würde.
Der Rest ergibt sich, denke ich, wenn man sich mal kennengelernt hat, geredet hat und in SW:TOR auch mal gemeinsam unterwegs war.
 
Alt 03.07.2011, 20:06   #9
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Aus gegebenen Anlass möchte ich mich auch einmal zu Wort melden.

Zuallererst freue ich mich, euch unser neues Rekrutierungsvideo vorstellen zu dürfen.
Ich hoffe, dass dieses Video euer Interesse an unserer Gilde weckt und es für den ein oder anderen das Zünglein an der Waage ist, bei der Entscheidung, uns beizutreten


Zusätzlich möchte ich diese Gelegenheit nutzten, mich selber einmal in aller Kürze vorzustellen:

Ich bin 21 Jahre alt, Abiturient a.D. und angehender Betriebswirt.
In unserer Star Trek Online Gilde (bzw. Flotte) habe ich das Amt des Stellvertreters inne und bin verantwortlich für die Organisation des Gilden internen PvEs (Raids etc.) und PvPs. Allen Widrigkeiten zum Trotz haben wir es dort geschafft, eine feste Raid-Gruppe aufzubauen, welche entweder geschlossen antritt oder unsere anderen Mitglieder durch die Instanzen zieht. Außerdem haben wir ein PvP-Team, welches sich regelmäßig zum Training trifft und in einer kleinen aber stark besetzten Liga im oberen Feld mitkämpft.
Auch in TOR werde ich in diesem Feld tätig sein alle organisatorischen Aufgaben wahrnehmen, die dort auf uns zukommen mögen. Wider besseren Wissens versuche ich dabei, es möglichst allen Recht zu machen und bin daher immer offen für Vorschläge, Wünsche und andere Anregungen!


MfG
Seth
 
Alt 22.07.2011, 23:58   #10
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Einige Neuigkeiten aus unserer Ecke:
  • Die Umbauarbeiten an der Internet-Repräsentation des Ordens sind beinahe vollständig abgeschlossen; das Forum erstrahlt bereits in neuem Design und die Website wird in absehbarer Zeit folgen.
  • Ohne größere Probleme hat unser Gildenkodex alle Hürden genommen und ist nun auf unserer Homepage einsehbar: Link
  • Wir suchen weiterhin noch nach Streitern auf Seiten der Republik, Klassen, Alter und Gesinnung egal, so lange ihr Interesse und Spaß mitbringt und euch nicht von unserem Namen schrecken lasst!
 
Alt 25.07.2011, 12:47   #11
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Ich möchte hier mal mein reges Interesse an der Gilde bekunden.
 
Alt 03.08.2011, 21:38   #12
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Wir konnten seit dem letzten Beitrag meinerseits hat sich bei uns ein wenig getan:
  • Wir konnten 2 neue Mitglieder für unsere Reihen gewinnen, die wir an dieser Stelle auch noch einmal herzlichst begrüßen wollen. Wir freuen uns auf das gemeinsame Zusammenspiel und viele unterhaltsame Stunden.
  • Zudem haben wir die maximal angestrebte Spielerzahl auf 40 festgelegt; diese ließe sich aber innerhalb eines vernünftigen Rahmens erhöhen, sofern dies gewünscht wird oder von der Gilde als notwendig erachtet wird.
  • Außerdem gehen die Vorbereitungen für die anstehende Umgestaltung unserer Website in zügigen Schritten der Vollendung entgegen.
  • Weiterhin suchen wir noch nach neuen Mitgliedern (alle Klassen) und stehen gerne für Fragen allgemeiner oder spezieller Natur zum Orden zur Verfügung.
 
Alt 15.08.2011, 19:10   #13
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Wieder einmal ein kleines Update zum aktuellen Stand des Ordens:
  • Wir haben mittlerweile 3 weitere Mitglieder gewinnen können und begrüßen Xals, Anterio und Darik ganz herzlich in unseren Reihen. Damit haben wir nun insgesamt 12 Mitglieder, mehr als ein Viertel unseres zum Start geplanten Solls von 40 Mitgliedern erreicht.
  • Wir rekrutieren auch weiterhin alle republikanischen Klassen, wobei uns ein paar mehr Schmuggler fast am Besten gefallen würden; diese Klasse ist bislang etwas zu kurz gekommen. Also werte Schmuggler, falls ihr Interesse habt und auf einen PvE-Server gehen wollt: Wir freuen uns über euch (und natürlich jede weitere Klasse ;D).
  • Weiterhin planen wir für den 27.08. ab 17:00 Uhr ein erstes Vorab-Gildentreffen, zu dem aber gerne auch Noch-nicht-Mitglieder erscheinen dürfen, wenn sie uns kennenlernen und ein wenig des Gildenlebens bei uns anschnuppern wollen. Die TS-Daten sind: 79.133.48.21:11086.
Soweit so gut...bis zum nächsten Mal und möge die Macht mit euch sein!
 
Alt 04.11.2011, 23:30   #14
Gast
Gast
AW: [PvE-PvP] Der "Thanatos Orden" stellt sich vor

Es ist mittlerweile sehr lange her, dass sich die Ordensführung in meiner Person gemeldet hat, aber: ja, uns gibt es noch und ebenfalls ja: wir suchen weiterhin aktive Member. Aber um den üblichen Stil beizubehalten, nun die wichtigsten Meldungen der letzten Zeit in der Übersicht.
  • Die Gilde hat mittlerweile nicht nur 15 aktive Mitglieder erreicht und auch einen recht aktiven Nebenarm in BSGO auf Seiten der Kolonien auf dem Server "Canceron" aufgezogen, sondern auch - wie mit Sicherheit viele andere Gilden - die 3. Phase des Gilden-Pre-Launch-Programms erfolgreich bestanden.
  • Wir rekrutieren weiterhin aktive, freundliche und zu allem entschlossene republiktreue Spieler aller Klassen, vorzugsweise aber Heiler und Tanks, für gemütliche Runden auf einem PvE-Server.
  • Es gibt jedoch auch noch eine eher unerfreuliche Entwicklung zu verkünden: während des gestrigen Tages wurde unser TS vermehrt Angriffsziel...ich umschreibe es mal mit "geistig stark zurückgebliebenen Individuen jüngeren Alters". Daher hat unser TS wieder einen Passwortschutz erhalten, der potentiell Interessierte jedoch nicht von einem Besuch abhalten soll. Das Passwort erhaltet ihr auf Anfrage entweder per PM an mich oder S-E-T-H oder auch per kurze Mail an [email protected]
So, das wars fürs Erste mal wieder von uns.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RP/PvP Der Orden Votara stellt sich vor Phardus Sith Imperium 10 02.12.2011 09:44
[PvP|PvE] Destination stellt sich vor... Isildas Galaktische Republik 8 29.11.2011 21:10
[PvP/PvE]Avantasia stellt sich vor! WildSnaX Sith Imperium 1 12.11.2011 16:05
(PvP-PvE) Judgement stellt sich vor SwordGod Sith Imperium 5 28.07.2011 16:05

Stichworte zum Thema

thanatos leicht erklärt