Antwort
Alt 13.04.2012, 21:09   #1
LEODALTON
 
Avatar von LEODALTON
Jedi schatten

In den Thread können alle Fragen, oder andere Sachen
zum Jedi-Schatten hinein.

Hab selbst mal ne frage ich spiele als jedo schatten und will den höchst möglichen Schaden machen, wo muss ich die Punkte dann verteilen ???
LEODALTON ist offline  
Alt 16.04.2012, 23:25   #2
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Jedi schatten

Meine frage ist lässt es sich im Endgame sprich lvl 50 wirklich gut mit Schatten tanken oder sollte die klasse lieber als DD gespielt werden ?
whitechapel ist offline  
Alt 17.04.2012, 07:29   #3
scorpion
 
Avatar von scorpion
AW: Jedi schatten

was das tanken angeht. im moment ist der schatten einer der stärksten tanks was aggro angeht. beim eingehenden schaden schildet er sehr gut (hoher wert) und reduziert dadurch recht viel schaden. allerdings kommen bei ihm halt höhere damagepeaks an, wenn der angriff durchgeht. auch wenn rüstung erhöht ist über haltung+talente, bekommt er höhere ungeschildete krits ab als z.b. der frontkämpfer oder hüter.

allerdings ist er allgemein recht weit oben in der primär tankliste

man hat den vorteil das man z.b. ranziehen kann und auch auf mittlere range noch was machen kann (hüter z.b. ist hier gearscht)


was damage angeht kann ich nicht wirkliche infos zu geben. aber als tankspec haut man schon ganz ordentlich raus (vor allem single target) viele spielen daher auch pvp auf dieser line, weil man hier halt wesentlich mehr aushält und trotzdem noch als 2/3 DD durchgeht wie in den DPS specs.
allerdings hab ich persönlich hier keine erfahrung.
scorpion ist offline  
Alt 17.04.2012, 08:04   #4
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Jedi schatten

Zitat:
Zitat von scorpion Beitrag anzeigen
was das tanken angeht. im moment ist der schatten einer der stärksten tanks was aggro angeht. beim eingehenden schaden schildet er sehr gut (hoher wert) und reduziert dadurch recht viel schaden. allerdings kommen bei ihm halt höhere damagepeaks an, wenn der angriff durchgeht. auch wenn rüstung erhöht ist über haltung+talente, bekommt er höhere ungeschildete krits ab als z.b. der frontkämpfer oder hüter.

allerdings ist er allgemein recht weit oben in der primär tankliste

man hat den vorteil das man z.b. ranziehen kann und auch auf mittlere range noch was machen kann (hüter z.b. ist hier gearscht)


was damage angeht kann ich nicht wirkliche infos zu geben. aber als tankspec haut man schon ganz ordentlich raus (vor allem single target) viele spielen daher auch pvp auf dieser line, weil man hier halt wesentlich mehr aushält und trotzdem noch als 2/3 DD durchgeht wie in den DPS specs.
allerdings hab ich persönlich hier keine erfahrung.
Ah sehr gute Infos danke ja ich denke ich werde auch den Tank specc behalten für pvp und zum lvln habe ich auch mal Tank genommen fand ich am sinnvollsten wegen der Heilung in der Tank Kampf Haltung
whitechapel ist offline  
Alt 17.04.2012, 09:27   #5
scorpion
 
Avatar von scorpion
AW: Jedi schatten

zum tanken kann ich dir folgende spec empfehlen:

http://swtor.gamona.de/talentplaner/...fz8z9y2z51zwz7

bei der skillung sind noch 2 punkte frei, die sich eventl. in folgende talente packen würde:
- gleichgewicht: psychokinese (kostenreduktion der styles = TPS) in verbund mit teilchenbeschleunigung nicht gerade schlecht
- kinetikkampf: gewandtheit (mehr für pvp gedacht, damit du schneller öfters aus nem snare/root rauskommst) in verbund mit "geist über materie" sehr brauchbar auch im pvm, da wenn man weggestoßen wird oft ein snare noch mit auf einen genagelt wird -> machttempo und man ist sofort wieder dran.


spezielles:

- mentale stärke: 3% mehr HP auf lvl50 sind bei 20k HP eben nur 600HP mehr. d.h. die muß der heiler auch voll haben damit sie dir was bringen (für 3 talentpunkte extrem teueres talent für den nutzen) wäre es eine 3% damage reduktion wie 3% absorb oder selbst 3% verteidigung ok aber HP ist relativ nutzlos für 3%

- nerven aufreiben: für pvp ein zwar sinnvolles talent, allerdings bei den meisten bossen im pvm nicht einzusetzen da cc imunität. da wären 6% allgemeiner schadensbonus für 3 punkte besser gewesen. mir wäre es das auf kosten von "fokusierte einsicht" oder "umwälzung" im fokus baum nicht wert.
bei leichten bis silbernen gegnern braucht man das talent erst recht nicht.
scorpion ist offline  
Alt 19.04.2012, 09:05   #6
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: Jedi schatten

Danke für den Link! Spiele auch einen Schatten mit meiner Stammtisch-Gang, allerdings eher auf DD, weil einer aus meiner Gang gerne tanken wollte mit seinem Hüter.

Bin sehr gespannt wie der Schatten sich entwickelt. Die Story war bis jetzt eher etwas langweilig, da fand ich die Story vom Hüter (wir spielen ja immer zusammen, deshalb krieg ich die mit) bis jetzt (lvl 18) viel spannender.

Aber vll gehts ja jetzt mit Volldampf weiter ...
Vaijon ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fragen, jedi schatten

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jedi Schatten Skillung? Waldecker Jedi-Botschafter 46 24.04.2012 14:20
Der Jedi Schatten im PvP Xavertor Jedi-Botschafter 7 07.12.2011 19:32
RP-Spielhilfe zum Jedi-Schatten Angramm Taverne der Überlebenden (RPG) 2 01.11.2011 12:50
Jedi Schatten Kazhar Jedi-Botschafter 43 01.10.2011 14:51
Jedi Schatten Fanart by Loginius Loginius Fan Art 8 22.09.2011 18:06

Stichworte zum Thema

jedi schatten

,

jedi schatten skillung

,

swtor jedi schatten

,

skillung jedi schatten

,

jedi schatten talente

,

jedi schatten pvp skillung

,

jedi schatten rüstung

,

swtor jedi schatten dd

,

swtor jedi schatten skillung

,

swtor jedi schatten tank