Antwort
Alt 07.05.2012, 01:25   #1
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
News zu den Abo Zahlen

Meldung auf figh7club.com


Auf
der offiziellen Seite habt ihr sicher schon davon gelesen.


offizielle Pressemeldung
Stryke ist offline  
Alt 07.05.2012, 07:38   #2
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: News zu den Abo Zahlen

Sorry die Seiten kann ich von Arbeit nicht aufrufen. Kannst den Inhalt kurz reinkopieren oder aber kurz schreiben worum es geht?
Vaijon ist offline  
Alt 07.05.2012, 08:51   #3
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: News zu den Abo Zahlen

Swtor gibts jetzt in 38 weiteren Ländern im nahen Osten und Ost Europa.

Die Abo zahlen seien außerdem stabil, nur die Spielzeit pro Spieler ist zurück gegangen. Das sei auch der Grund warum die Server so leer aussehen.
Stryke ist offline  
Alt 07.05.2012, 13:36   #4
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: News zu den Abo Zahlen

Sorry, aber das glaube ich kaum. Auch Blizzard hat zu beginn den Abo-Rückgang verheimlicht. Und die weitere Veröffentlichung ist auch ein Zeichen, dass die Erwartungen bei weitem nicht erfüllt sind.

Aber klar, die Abozahl blieb vielleicht stabil, aber warum? Wegen der 30 Tage, die den Leuten geschenkt wurden. Die wenigsten, die von beginn an spielten, hatten keinen 50er Char und somit auch die Erforderniserfüllung für die 30 Tage.
Sollte BW/EA vor der nächsten Zahlenveröffentlichung wieder so eine "Aktion" machen, dann kann man sicher sein, dass sie die Zahlen schönen.
kleinpega ist offline  
Alt 07.05.2012, 13:55   #5
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: News zu den Abo Zahlen

Ja, da ist wohl was dran. Könnte aber auch sein das sie die gleich bleibenden Zahlen deshalb haben, weil ja jetzt 38 neue Länder dazu gekommen sind. Evtl. wurden diese gleich mitgezählt, was ja eigentlich schon ziemlich dreist wäre.
Stryke ist offline  
Alt 08.05.2012, 12:37   #6
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: News zu den Abo Zahlen

Also ich lese gerade eine meiner vielen Newsseiten und stosse da auf einen Bericht, über die aktuellen Abozahlen von SWTOR. Nachdem gestern noch die Rede davon war, dass die Zahlen stabil sind, sagt der Quartalsbericht von EA was anderes.
Dieser wurde als Quelle benannt und ist hier nachzulesen. Nachdem anfang des Jahres (was ja nun noch nicht so lang her ist) 1,7 Mio. Abos genannt wurden, sind es nun nur noch 1,3 Mio.. Das sind 400.000 Abos weniger innerhalb von nicht mal 6 Monaten und damit ein Rückgang von ca. 23,5%, also fast 1/4 der Abos.

Damit ist wohl recht sicher, dass die Veröffentlichung in den 38 Ländern, dazu dient, die Zahlen zu schönen.

Analysten, die noch Anfang März von einem Anstieg der Abozahlen auf 2 Mio. bis Juni 2012 sprachen, korrigieren sich nun auf eine Zahl von 1,25 Mio. bis Juni 12.

Hier die Quelle.

Erklärung: Für diejenigen, die sich in den Quartalsbericht über die Bezeichnung "Billionen" wundern, weil hier, von mir, "Millionen" gesagt wird. Die USA hat den Begriff "Mio." nicht, bei denen ist das "Billionen". Also zwei Bezeichnungen für eine gleiche Grössenangabe.
kleinpega ist offline  
Alt 08.05.2012, 13:59   #7
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: News zu den Abo Zahlen

Finde das gar nicht mal so schlimm wenn die Zahlen zurück gehen.
  1. Könnte es zu Server zusammenlegungen führen = mehr Spielspaß da vollere Server
  2. Kiddies reduzieren sich ebenso wie möchtegern Pros...
  3. Hab ich dann meinen Spaß ohne gestresst zu werden...
  4. F2P was allerdings den Nachteil von Kiddies zuwachs hätte damn xD
Stryke ist offline  
Alt 08.05.2012, 16:56   #8
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: News zu den Abo Zahlen

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Finde das gar nicht mal so schlimm wenn die Zahlen zurück gehen.
  1. Könnte es zu Server zusammenlegungen führen = mehr Spielspaß da vollere Server
  2. Kiddies reduzieren sich ebenso wie möchtegern Pros...
  3. Hab ich dann meinen Spaß ohne gestresst zu werden...
  4. F2P was allerdings den Nachteil von Kiddies zuwachs hätte damn xD
Teufelskreis alles hat seine guten und schlechten seiten. Wobei ich vor 4-5 wochen gelesen habe das die zahlen sogar am steigen wären...^^
whitechapel ist offline  
Alt 08.05.2012, 17:33   #9
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: News zu den Abo Zahlen

Zitat:
Zitat von whitechapel Beitrag anzeigen
Teufelskreis alles hat seine guten und schlechten seiten. Wobei ich vor 4-5 wochen gelesen habe das die zahlen sogar am steigen wären...^^
Nun ja, wieso sollte EA seinen Quartalsbericht schlechter machen, als es ist. Und der Anstieg, von dem du redest, bezog sich auf alle SWTOR-Accounts und durch die FreiWEs und Trialeinladungen sind ja einige Accounts angemeldet worden, aber kaum einer hat die dann auch weiter verlängert.
kleinpega ist offline  
Alt 08.05.2012, 19:35   #10
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: News zu den Abo Zahlen

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Finde das gar nicht mal so schlimm wenn die Zahlen zurück gehen.
  1. Könnte es zu Server zusammenlegungen führen = mehr Spielspaß da vollere Server
  2. Kiddies reduzieren sich ebenso wie möchtegern Pros...
  3. Hab ich dann meinen Spaß ohne gestresst zu werden...
  4. F2P was allerdings den Nachteil von Kiddies zuwachs hätte damn xD
Ich hasse diese Bezeichnungen von wegen Kiddies oder Möchtegern Pros ..... mein Gott , würde das Spiel nurnoch aus Vollprofis bestehen würde es doch auch keinen Spaß mehr machen ?! Und "Kiddies" ( wobei mir die Frage aufkommt was eigentlich "Kiddies" sind) sind mir in SW noch nicht aufgefallen .
Sithious ist offline  
Alt 08.05.2012, 20:03   #11
Coop
 
Avatar von Coop
AW: News zu den Abo Zahlen

kiddies sind spieler die ständig mäkeln und rumheulen.
am besten wollen sie dan auch noch den höchsten DPS wert und Obwohl BH ein Episches Lichtschwert für einen Twink, wobei sie natürlich AUSVERSEHEN vergessen das es beim aufheben gebunden wird...
Coop ist offline  
Alt 08.05.2012, 20:56   #12
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: News zu den Abo Zahlen

Und eben solche sind mir noch überhaupt nicht untergekommen . Und selbst wenn es so Spieler gibt , dann sind auch diese zu respektieren . Während den Ferien liest man zB andauernd nur :"Ohhh bald sind die Ferien vorbei dann keine Kiddies mehr hier im Game" .... sobald die Ferien vorbei sind wird bemängelt das nicht mehr so viele Spieler online sind . Irgendwo widersprechen sich doch diese beiden Aussagen .
Sithious ist offline  
Alt 08.05.2012, 22:00   #13
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: News zu den Abo Zahlen

OMG wie kann man so eine Diskussion wegen Kiddies lostreten

In SWtoR kamen mir auch noch nicht viele unter... bin aber auch auf nem RP Server und außerdem kostet. Naja, was ich meinte ist einfach das wenn es F2P wird auch die 8-12 jährigen kommen und zwar in Massen ich finde es gibt einige davon die ganz umgänglich sind... aber auch viele andere^^
Stryke ist offline  
Alt 15.05.2012, 20:23   #14
Stardanzer
AW: News zu den Abo Zahlen

Dass nach der Start-Phase eines MMOs die Anzahl der aktiven Abos zurückgeht ist eigentlich normal, insbesondere, wenn ein Spiel so gehyped wird wie TOR. Denn viele Spieler kaufen das Game und stellen dann fest, dass ihnen das Spiel nicht zusagt.
Bei TOR kommt jedoch noch ein 2. Aspekt hinzu, der diese Fluchtbewegung begünstigt:
LA/BW haben mit der Handlungsorientierung des Spiels ein MMO geschaffen, das ein Ende hat. Nämlich genau dann, wenn man die Storyline einer Klasse beendet. An genau diesem Punkt stellt sich jeder Spieler letztendlich die Frage "Was nu'?". Soll er eine weitere Klasse durchspielen oder etwas Endgame betreiben? Und rechnet sich das Abo noch dafür? Oder wäre es sinnvoller das Abo zu Kündigen und zu einem anderen MMO zu wechseln?
Stardanzer ist offline  
Alt 22.05.2012, 09:49   #15
Waldecker
 
Avatar von Waldecker
AW: News zu den Abo Zahlen

Ich habe jetzt fast meinen 2Char auf 50, und einen dritten auf 40, und ich muss sagen es fängt an langsam langweilig zu werden. Die Klassenstory´s sind ausgereizt und nur PvP oder Flashpoints daddeln, nur um seine Ausrüstung zu verbessern, ist auf dauer auch nicht prickelnd.

Einige Arbeitskollegen die vorher SWTOR von Anfang an gespielt haben, wechseln jetzt rüber zu DIABLO III, und lassen das Abo für SWTOR auslaufen.

Aber SWTOR werde ich vorerst nicht canzeln, in der Hoffnung das es mal weiter geht mit einem AddOn auf Lvl.60...70....80.

BW muss jetzt schnell reagieren um die Gamer bei Laune zu halten. Nur neue Flashpoints und Kriegsgebiete bringen es auf Dauer auch nicht.
Waldecker ist offline  
Alt 22.05.2012, 10:59   #16
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: News zu den Abo Zahlen

Zitat:
Zitat von Waldecker Beitrag anzeigen
BW muss jetzt schnell reagieren um die Gamer bei Laune zu halten. Nur neue Flashpoints und Kriegsgebiete bringen es auf Dauer auch nicht.
Eben das ist es, aber BW wird da nicht reagieren können, wenn EA die Ressourcen nicht freigibt und das ist wohl nicht geplant vorerst. EA hat sich mehr versprochen und ist nun, wegen des Abfallens der Abozahlen, enttäuscht.
kleinpega ist offline  
Alt 22.05.2012, 13:40   #17
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: News zu den Abo Zahlen

Ich habe 4 Klassenstories komplett durch und für mich ist das Spiel momentan definitiv durch da mich der Rest eigentlich nicht interessiert (alle angespielt).
Wobei ich sagen muß das die Qualität der Stories ziemlich unterschiedlichlich ausfälllt.
Das Abo läuft derzeit noch da ich zu faul bin das zu kündigen, aber wenn nicht bald was sinnvolles nachkommt...

Problem ist auch das das Spiel im Kern völlig veraltet ist. Die vollvertonten Quetst lassen einen in der Wahrnehmung über vieles hinwegsehen. De facto ist da aber nur die simpelsten Sammel/Töte/Bringe-Quest-System dahinter.
Die Entwickler haben meiner Meinung nach erkennbar überhaupt keine Erfahrung im MMO-Bereich und scheinen auch selbst nicht viele MMOs gespielt zu haben. Jedenfalls sind denen so einige vermeidbare Fehler unterlaufen die man im Jahre 2012 nicht mehr machen muß / darf.
Aldara ist offline  
Alt 22.05.2012, 15:25   #18
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: News zu den Abo Zahlen

Zitat:
Zitat von Aldara Beitrag anzeigen
Ich habe 4 Klassenstories komplett durch und für mich ist das Spiel momentan definitiv durch da mich der Rest eigentlich nicht interessiert (alle angespielt).
Wobei ich sagen muß das die Qualität der Stories ziemlich unterschiedlichlich ausfälllt.
Das Abo läuft derzeit noch da ich zu faul bin das zu kündigen, aber wenn nicht bald was sinnvolles nachkommt...
Also dafür bin ich bei 13€ im Monat dann doch zu geizig, anstatt faul zu sein.
Ach da kommt mir gerade noch was, weil es ja am Anfang hier im Forum einige Diskussionen, wegen der Bankverbindung gab und dass die bei jedem MMO gefragt ist, von beginn an. Dass es auch ohne Bank/KK geht, mit einem Freimonat, zeigt Tera, da werden keine Daten abgefragt, zumindest nicht im Freimonat!


Zitat:
Zitat von Aldara Beitrag anzeigen
Problem ist auch das das Spiel im Kern völlig veraltet ist. Die vollvertonten Quetst lassen einen in der Wahrnehmung über vieles hinwegsehen. De facto ist da aber nur die simpelsten Sammel/Töte/Bringe-Quest-System dahinter.
Die Entwickler haben meiner Meinung nach erkennbar überhaupt keine Erfahrung im MMO-Bereich und scheinen auch selbst nicht viele MMOs gespielt zu haben. Jedenfalls sind denen so einige vermeidbare Fehler unterlaufen die man im Jahre 2012 nicht mehr machen muß / darf.
Welche Fehler haben sie denn gemacht? Alle MMOs, egal wie innovativ sie scheinen, haben die gleiche Questerei. Ansich ist das seit dem ersten Singleplayer-RPG auf dem Computer so. Aber genau das ist es leider auch, was die Questerei so ausgelatscht macht, weil man eben alles schon irgendwo, irgendwie gesehen hat.
kleinpega ist offline  
Alt 22.05.2012, 21:28   #19
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: News zu den Abo Zahlen

Tja, GW2 hat da, was das Questen angeht schon etwas mehr zu bieten. BTW wenn ich hab nur 11,.. € im Monat gezahlt keine 13€^^

Lasse es aber imo auch auslaufen weil ich zz gerne TV gugge abends und vlt nebenbei ein wenig Zocke da kommt das vertonte nicht so gut

Außerdem bin ich atm etwas Zockerfaul GW2 hat halt echt einen guten Eindruck hinterlassen.
Stryke ist offline  
Alt 23.05.2012, 14:03   #20
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: News zu den Abo Zahlen

Alle MMOs haben die gleiche Questerei? Also das möchte ich mal verneinen.
Fakt ist das SWtOR hier doch wirklich ganz ganz schlecht aussieht.
Nehme ich selbst ein WoW dann kommt dort neben den ganzen Töte-Sammel-Bringe-Quest (Eskort gibt es da noch als Grundlage) doch auch mal was ausgefalleneres wie Bären von Bäumen retten oder Fahrzeugquests (Tiere auch mal als Fahrzeuge dazugezählt). Außerdem haben die da inzwischen sogar Phasing, nicht unumstritten, aber grundsätzlich finde cih es gut wenn man die Welt durch seine Taten wirklich verändern kann.
Das es noch andere Möglichkeiten gibt wie die Gruppenquests in Rift oder Warhammer mag man mögen oder nicht, aber da sind die auch.

Der Kardinalfehler kam aber für mich in der Aussage hoch: Wir waren überrascht wie schnell die Spieler den Content durch hatten.

Wer sowas 2012 sagt hat doch wohl keine Ahnung von MMOs. Das ist schlicht DAS Problem aller Theme Park MMOs. Warum gibt es wohl diese ganzen Tagesquests in WoW? Oder, intelligenterer Ansatz, können die Spieler in City of Heroes selbst Missionen entwerfen?

Und weitere Fehler waren der völlig verpatzte 1.2. Ankündigungen (Stichwort Gewertetes PvP) die nicht gehalten wurden. Noch schlimmer, man hat geglaubt man könne an allen Klassen gleichzeitig Veränderungen vornehmen um das Balancing zu verbessern, völlig aus den Fugen ist das naturgemäß geraten.
Und mit 1.3 kommt wirklich Null neuer Content? Naja...
Aldara ist offline  
Alt 23.05.2012, 15:19   #21
Waldecker
 
Avatar von Waldecker
AW: News zu den Abo Zahlen

Ich warte noch höchstens 3Monate, dann werde ich das Abo auch kündigen.

Bei SWTOR spiele ich momentan in Gruppe der ich noch nicht den Rücken kehren möchte.

Spiele nebenher und zwischendurch Diablo III, was auch einen sehr hohen Suchtfaktor hat.

Naja schauen wir mal wie sich was entwickelt.
Waldecker ist offline  
Alt 23.05.2012, 16:56   #22
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: News zu den Abo Zahlen

Und hier kommt der nächste Hammer: BW entlässt, aus nicht näher genannten Gründen und eine noch unbekannte Zahl, an Mitarbeitern, die mehrheitlich bei SWTOR beschäftigt waren.

Hier die News von Onlinewelten dazu!
kleinpega ist offline  
Alt 24.05.2012, 09:49   #23
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: News zu den Abo Zahlen

Die haben ein dickes Problem, das ist eben die Star Wars Lizenz. Einerseits würde ohne die das Spiel sowieso eher unbeachtet bleiben, andererseits kostet die aber richtig, richtig, Geld.
Deshalb habe ich hier eher als bei anderen Spielen die Befürchtung das es wirklich den Bach runtergeht. Denn das lohnt sich nur mit einer gewissen Mindestanzahl an Spielern die wegen dieser Kosten deutlich über dem liegen dürfte was andere Spiele bringen müssen.
Und wenn die erstmal anfangen an der Weiterentwicklung zu sparen... dann wird es aber ganz schnell ganz eng.
Ich hoffe ehrlich das die noch die Kurve kriegen, das Spiel hat ordnetlich Potential und ich hätte durchaus Lust wegen dem Setting weiterzuspielen. Aber ich brauch einfach neuen Content / Anreize.
Aldara ist offline  
Alt 26.05.2012, 12:44   #24
Waldecker
 
Avatar von Waldecker
AW: News zu den Abo Zahlen

@Aldara, kann dir nur zustimmen.

ich meine ich hätte mal was gelesen von mind. 500.000 Abos um wirtschaftlich weiter zu bestehen.
Waldecker ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Preorder Zahlen Amerikas Espha Allgemeines 70 08.12.2011 02:04
Weiss einer wie das mit den Abo ist Aufsmowl Allgemeines 14 01.11.2011 15:15
News: Anführersystem im PvP; Kein Lifetime-Abo Berwulf Allgemeines 137 08.09.2011 14:06
Für PVE Content zahlen DarthRevolus Allgemeines 44 19.08.2010 18:55
Zahlen und SW:TOR in Zahlen Myasishchev Allgemeines 8 11.08.2010 21:29

Stichworte zum Thema

abozahlen swtor

,

swtor abo zahlen

,

swtor abozahlen

, swtor abo, swtor abo zahlen juni, swtor abo zahlen juni 2012, swtor aktuelle abozahlen, mmo abo zahlen, swtor zahlen, swtor abos