Antwort
Alt 19.11.2011, 10:56   #1
Gast
Gast
Apostroph Namensgebung erlaubt?

Ich beziehe mich auf dieses Charaktererstellungsvideo:

http://vid.buffed.de/video/5669/Star...tergenerierung

Bei
der Namensauswahl bekommt man u.a. Namen vorgeschlagen, die Apostophs enthalten. Wird das tatsächlich möglich sein? Yo'da, Pal'pa'tine ...

Bitte nicht...
 
Alt 19.11.2011, 10:59   #2
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Und selbst wenn, unkreative Spieler waren schon in jedem Spiel hervorragend in der Lage grauenvolle Namen zu entwerfen, was macht da so ein bischen mehr schon aus?
 
Alt 19.11.2011, 11:15   #3
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Wenn es tatsächlich so kommt, dann gibt das natürlich einen völlig neuen Spielraum bei der Charakterbenennung.
 
Alt 19.11.2011, 13:27   #4
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Apostrophe wären mir ganz recht da ich sehr gerne alte Skandinavische Namen benutzte die eben diese enthalten, ohne wären sie einfach nicht richtig geschrieben.
 
Alt 19.11.2011, 13:54   #5
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Also ich finde, dass ein Apostroph, Bindestrich usw. für die Namensgebung - gerade im Bereich Star Wars wichtig ist. Was wäre Obi-Wan ohne Bindestrich? Ein Apostroph wäre ist denke ich auch gut um außerirdische Namen zu bilden.
Dass natürlich dann genug Hirntote versuchen werden als Dárth Vádèr rumzurennen ist halt leider die Kehrseite der Medaille, aber seit wann muss man die ernst nehmen?
 
Alt 19.11.2011, 16:06   #6
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Apostrophe und Bindestriche wurden schon vor langem auf einer Messe bestätigt. Alles andere (Leerzeichen, Akzente, ect) ist verboten.
 
Alt 20.11.2011, 17:12   #7
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Zitat:
Zitat von Arlathan
Also ich finde, dass ein Apostroph, Bindestrich usw. für die Namensgebung - gerade im Bereich Star Wars wichtig ist. Was wäre Obi-Wan ohne Bindestrich? Ein Apostroph wäre ist denke ich auch gut um außerirdische Namen zu bilden.
Dass natürlich dann genug Hirntote versuchen werden als Dárth Vádèr rumzurennen ist halt leider die Kehrseite der Medaille, aber seit wann muss man die ernst nehmen?
Ich mache mir einfach eine Vorlage, und dann wird jeder Name, der unpassend ist, gemeldet. Es lebe das Denunziantentum, aber bevor ich irgendwann mit 3 Luhg Sky-W'alker durch einen Flashpoint stiefeln muß, hoffe ich lieber auf die Gamemaster und deren Charakterumbenunnungsknopf.
 
Alt 23.11.2011, 09:26   #8
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Zitat:
Zitat von Arlathan
Also ich finde, dass ein Apostroph, Bindestrich usw. für die Namensgebung - gerade im Bereich Star Wars wichtig ist. Was wäre Obi-Wan ohne Bindestrich? Ein Apostroph wäre ist denke ich auch gut um außerirdische Namen zu bilden.
Dass natürlich dann genug Hirntote versuchen werden als Dárth Vádèr rumzurennen ist halt leider die Kehrseite der Medaille, aber seit wann muss man die ernst nehmen?
Ein Apostroph ist etwas anderes als ein Akzent.
Darth Va'der >>> Apostroph
Darth Vâdér >>> Akzente

Apostrophe sind erlaubt nicht aber Akzente.
Nach Stand der Beta kann es ersteres geben, letzteres nicht.
Es lebe die gefallene NDA.
 
Alt 24.11.2011, 18:19   #9
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Zitat:
Zitat von Ashnard
Ein Apostroph ist etwas anderes als ein Akzent.
Darth Va'der >>> Apostroph
Darth Vâdér >>> Akzente

Apostrophe sind erlaubt nicht aber Akzente.
Nach Stand der Beta kann es ersteres geben, letzteres nicht.
Es lebe die gefallene NDA.
Mir ist schon klar, dass da ein Unterschied besteht. Ich wunder mich aber dann nur, dass es Akzente nicht geben soll (finde ein Apostroph aber auch für SW "geeigneter"), aber üblich ist ja eher das Gegenteil.
 
Alt 25.11.2011, 10:10   #10
Gast
Gast
AW: Apostroph Namensgebung erlaubt?

Stimmt.
Aber da ist Bioware wahrscheinlich konsequenter als Blizz.
Ich meine jeder zweite Troll heisst Vol'jin, Sen'jin, Zul'jin oder was auch immer.
Aber Apostrophe gehen nich?
Das macht Sinn!
Hauptsache Accents setzen wie ein blöder.

Ich bin sehr dankbar, dass BW es so macht.
Das erschwert es Namensklone zu erstellen.
Und je nach Rasse kommen beim zufällig generierten Namen auch welche mit Apostrophen vor.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AutoIT erlaubt? ataniker Allgemeines 96 16.11.2011 19:37
Charakter Namensgebung Grovel Neuankömmlinge 11 18.08.2011 07:09
Gilden-T-Shirt erlaubt? Okkulto Allgemeines 1 11.08.2011 09:35
Namensgebung Veale Allgemeines 5 26.07.2011 12:35

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

star wars namen apostroph

,

skandinavische nachnamen erlaubt

,

swtor charakter namen bindestrich

,

swtor name bindestrich

,

swtor namen apostroph

,

swtor namen hochkomma

,

skandinavisches apostroph

,

swtor namen akzente