Umfrageergebnis anzeigen: 491
Ich werde dem Imperium Dienen weiss aber noch nicht welche Klasse. 14 5,45%
Ich werde der Republik Dienen weiss aber noch nicht welche Klasse. 16 6,23%
Ich werde dem Imperium als Sith Krieger Dienen. 33 12,84%
Ich werde dem Imperium als Kopfgeldjäger. 18 7,00%
Ich werde dem Imperium als Sith Agent Dienen. 14 5,45%
Ich werde dem Imperium als Sith Inquisitor Dienen. 38 14,79%
Ich werde der Republik als Jediritter Dienen. 38 14,79%
Ich werde der Republik als Soldat Dienen. 25 9,73%
Ich werde der Republik als Schmugler Dienen. 31 12,06%
Ich werde der Republik als Jedi-Botschafter Dienen. 30 11,67%
Teilnehmer: 257. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 16.10.2011, 09:33   #1
Gast
Gast
Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Hallo!

Mir ist in verschiedenen Themen aufgefallen, dass immer wieder mal angesprochen wird, dass es einige schade finden, dass man dem Begleiter nicht selbst einen Namen geben darf, deswegen starte ich diese Umfrage.

Es interessiert mich einfach, wieviele denn wirklich gern ihre Crew-Mitglieder selbst einem Namen geben würden und wieviele mit dem System wie es jetzt ist so zufrieden sind. Mir ist klar, dass es dieses System mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit nicht zum Release geben (sofern es überhaupt irgendwann mal eingeführt wird). Aber wenn sich vielleicht sehr viele Spieler über so eine Funktion
freuen würden, könnte es ja evtl bei einem späteren Spiel-Update mit eingeführt werden?

Dazu noch eine kurze Info vorab:
Zitat:
Zitat von Entwicklerblog-Gefährten-Neuerungen - Teil 1
Auszug:...Als wir mit den Tests anfingen, hat ein Klick auf den Gefährten eines anderen Spielers dessen ganzen Namen angezeigt. Das hat zu Bildschirmen voller identischer Namensschilder geführt. Jetzt sind die Gefährten anderer Spieler anonym für euch und auf dem Namensschild steht nur noch "Gefährte von [Spielername]." Für euch gibt es also nur einen Bowdaar und die Wookiees der ganzen anderen Schmuggler sind lange nicht so cool...
Quelle: http://www.swtor.com/de/nachrichten/blog/20110923

Ich persönlich stehe dem ganzen recht neutral gegenüber, da wir (meine Freunde und ich) uns geeinigt haben, dass wir unseren Begleitern selbst Namen geben werden, mit denen wir uns diese dann vorstellen werden (im RP), da man die Namen der anderen ja nicht sieht, ist das für uns ein Kompromiss.
Kleines Bsp: 2 Freunde haben das Crew-Mitglied Mako - dann stellt der eine seine "Mako" als Makoto vor der andere zb als Deborah. Der erste, weil er möchte, dass der Name trozdem noch mit Mako abkürzbar ist, der andere, weil er einfach sich nen ganz neuen Namen ausgedacht hat und diesen auch für sich selbst verwendet, selbst wenn dort Mako für ihn sichtbar steht.

Sollte es irgendwann möglich sein, seinem Crew-Mitglied selbst einem Namen einzugeben, würde ich mich darüber freuen, aber es ist für mich genauso ok, wenn das System so bleibt wie es momentan ist, da wir wie gesagt, einen Kompromiss für uns gefunden haben und für uns so der Spielspass dennoch erhalten bleibt.

Bitte postet eure Meinung sachlich und höflich, egal ob ihr neutral, für oder gegen den Vorschlag seid.

Möge die Macht mit euch sein.
 
Alt 16.10.2011, 11:08   #2
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Selbst umbenennen? Nein, da halte ich nichts von. Dies unter der Voraussetzung, dass damit gemeint ist, dass es ingame ersichtlich ist.

Companions sind keine Pets, es sind richtige Charaktere. Der Name definiert sie genau so wie ihre Hintergrundstory.

Wenn es jetzt aber um das Einbinden ins Rollenspiel geht, steht einer Umbenennung nichts im Wege. Für das Rollenspiel hat die Hintergrundgeschichte aus den Quests keine Bedeutung, da man ja nur seinen eigenen Charakter spielen kann. Den NPCs wird auch keine Möglichkeit geboten sich in dein Rollenspiel einzubinden. So kann aus meiner Vette gerne meine Twil'lek-Pilotin werden und aus des Kopfgeldjägers Mako die Freundin So-und-so.

Die Engine ist nun mal limitiert und die Companions und deren Hintergrund sind leider nur im Solospiel nachvollziehbar. Das ist aber auch das schöne an der Bezeichnung Crew. Mit der Crew geben sich die jeweiligen Spieler schlichtweg nicht ab, man agiert in der Regel sowieso mit dem Captain - dem anderen Spieler.

Dass der Name bleibt halte ich für intelligent für das Open World PvP. Da kann es ein taktischer Vorteil sein zu wissen, wem man gegenüber steht und ob es sinnvoll ist den Spieler oder den Begleiter zu attackieren. Das natürlich auch unter der Prämisse, dass Begleiter im Open World PvP tatsächlich eine Rolle spielen.
 
Alt 16.10.2011, 11:21   #3
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Nein, ist schon gut so wie es ist.

Das wäre einfach nur ein weiterer Freifahrtsschein für die Einfallslosigkeit sich Namen auszudenken.

Ich hab keine Lust Herrn Bratwurst mit Companion Bockwurst als Anhang zu begegnen, worauf es im Endeffekt hinauslaufen wird, wenn man dem Companion eigens ''ausgedachte'' Namen geben könnte.

Ich seh die Companions sowieso nur als lästigen Ahnhang an und würde es bevorzugen genauso gut allein mit meinem Char spielen zu können ohne auf den Companion angewiesen zu sein, ich mag nunmal keine künstliche KI die mir wie ein Dackel hinterher rennt. Von daher braucht er meiner Meinung nach auch keinen, für andere sichtbaren, Namen.
 
Alt 16.10.2011, 11:23   #4
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Bei selbst zu vergebenen Namen würde die Übersichtlichkeit stark drunter leiden... kann man irgendwann Companion nicht mehr von Spielern unterscheiden
 
Alt 16.10.2011, 11:33   #5
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Companions ? Habt ihr alle die deutsche Sprache verlernt , oder spielt ihr es nachher alle in englisch ?

Also die Gefährten sind teil der Geschichte und voll integriert und das sehr gut .

Wer sie als "lästig" sieht , einfach nicht auspacken, dann spiel halt ohne sie, fertig aus .


Sie umzubennen führt nur dazu, das viele Leute auf die allerdümmsten und absolut dämlichsten Namen kommen , ich würde dazu den gleichen Grund anführen, warum es kein "Teamschaden" ( friendly Fire ) gibt , well the most players are .... idiots[/quote]
 
Alt 16.10.2011, 11:52   #6
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Mir sind die Namen der Companions relativ egal.
So wie sie sind, passen sie mir. Im PvE juckt mich das nicht und im RP blende ich die Namen ohnehin aus oder packe den Begleiter ein.
 
Alt 16.10.2011, 13:17   #7
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Ich fände eigene Namen geben gar nicht schlecht, wenn ich nicht jetzt schon wissen würde, das die Leute ihre Begleiter "Pikachu", "Hans-Wurst", "Géîlhêìt" und was weiß ich alles für ein Müll, mit sonderzeichen vollgestopft, nennen werden.
 
Alt 18.10.2011, 07:50   #8
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Zitat:
Zitat von EinheitBiohazard
Ich fände eigene Namen geben gar nicht schlecht, wenn ich nicht jetzt schon wissen würde, das die Leute ihre Begleiter "Pikachu", "Hans-Wurst", "Géîlhêìt" und was weiß ich alles für ein Müll, mit sonderzeichen vollgestopft, nennen werden.
/sign - Statt Bratwurst mit Vette wird man nun Bratwurst mit Senf lesen ...
 
Alt 19.10.2011, 21:38   #9
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Zitat:
Zitat von Jakedrakan
...Ich seh die Companions sowieso nur als lästigen Ahnhang an und würde es bevorzugen genauso gut allein mit meinem Char spielen zu können ohne auf den Companion angewiesen zu sein, ich mag nunmal keine künstliche KI die mir wie ein Dackel hinterher rennt...
Beidem System, was BW sich mit den Begleitern ausgedacht hat, würdest Du aber solo sicher sehr schnell auf die Schnauze fallen. Du wirst, ausser zum Sammel von Ressourcen, dem Handwerken und dergleichen, in viele Situationen kommen, wo Du auf Deinen Begleiter angewiesen bist. Nicht nur als bloßer Kämpfer oder Heiler, und auch nicht als ein Begleiter, der Deinem Handeln irgendwelche ,,sinnlosen'' Kommentare gibt, sondern eine wirkliche Aufgabe hat. Lass Dich überraschen, und ich bin mir sicher, das Du nach 15-20 Leveln selber sagen wirst, das es ohne nicht geht. nicht umsonst hat BW die Möglichkeit, Begleiter zu Töten, wieder aus dem Spiel genommen. Beta-Tester, die davon Gebrauch gemacht hatten, haben sich irgendwann fest gefahren und bemerkten den Fehler, den sie mit der Tötung der Begleiter machten.
 
Alt 21.10.2011, 12:39   #10
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

ich denke mal die Namen der Begleiter werden im Voice-over integriert sein - insofern wäre die option zu diesem Zeitpunkt nicht mehr integrierbar
 
Alt 21.10.2011, 23:03   #11
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Irgendwo hatte ich gelesen das dies möglich sein wird...aber nur für einen selber sichtbar...die anderen werden nur lesen "Begleiter von ......".
 
Alt 22.10.2011, 19:59   #12
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Zitat:
Zitat von Braaga
Beidem System, was BW sich mit den Begleitern ausgedacht hat, würdest Du aber solo sicher sehr schnell auf die Schnauze fallen. Du wirst, ausser zum Sammel von Ressourcen, dem Handwerken und dergleichen, in viele Situationen kommen, wo Du auf Deinen Begleiter angewiesen bist. Nicht nur als bloßer Kämpfer oder Heiler, und auch nicht als ein Begleiter, der Deinem Handeln irgendwelche ,,sinnlosen'' Kommentare gibt, sondern eine wirkliche Aufgabe hat. Lass Dich überraschen, und ich bin mir sicher, das Du nach 15-20 Leveln selber sagen wirst, das es ohne nicht geht. nicht umsonst hat BW die Möglichkeit, Begleiter zu Töten, wieder aus dem Spiel genommen. Beta-Tester, die davon Gebrauch gemacht hatten, haben sich irgendwann fest gefahren und bemerkten den Fehler, den sie mit der Tötung der Begleiter machten.
Du musst schon richtig lesen. Ich schrieb ja, ich würde es ''bevorzugen'' ohne Companion rumzulaufen, aber bin mir dessen ganz genau bewusst das man nunmal Situationsbedingt dazu gezwungen is dieses Anhängsel mit sich herum zu führen. Aber zumindest besteht ja die Möglichkeit seinen Companion direkt automatisch alles selbst ausführen zu lassen und dabei werd ich es auch belassen, da ich mich lieber auf meinen Char konzentriere.

Mir persönlich wäre die Wahl natürlich lieber gewesen und ich denke mal das hätte sich auch recht gut umsetzten lassen könne. Zb einfach mit einem Pronzentualen Buff der hp, energie, dmg usw erhöht wenn man keinen Companion dabei hat so das eben entsprechendes defizit ausgeglichen ist. Balancetechnisch würde das auch keine Probleme geben, da einfach jeder den selben Buff bekommt solang kein Companion dabei ist. So hätte man zumindest die Wahl mit oder ohne rumzulaufen als nur dazu gezwungen zu werden.

Ich nehm ja meinen Hauswookie auch nicht jeden Tag mit auf die Arbeit
 
Alt 22.10.2011, 20:03   #13
Gast
Gast
AW: Crew-Mitglieder selbst umbenennen?

Da man den Crewnamen eh nur selber sehen kann, spielt es doch keine Rolle.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Details über Crew Fähigkeiten / Berufen (Crew Skills / Crafting) Sunyata Charakterklassen 188 08.12.2011 02:36
Hüter/Wächter tauschen/umbenennen? SH_Hunter Jedi-Ritter 18 10.10.2011 15:41
Begleiter selbst befehligen? Rissky Allgemeines 2 10.04.2010 17:21

Stichworte zum Thema

swtor gefährten umbenennen

,

swtor gefährten umbenennen?

,

clonk kann man seine crew umbennen?

,

swtor rgefährte umbennennen

,

swtor umsonst umbenennen