Antwort
Alt 07.01.2011, 09:18   #1
Gast
Gast
Der epischste Moment

Was ist eurer Meinung nach der epischste Moment eines Schmugglers in Star Wars gewesen?

Also
meiner Meinung nach, war es die Szene aus Episode VI als Han Solo im Scharmützel auf Tatooine Lando Calrissian blind vom Sarlacc-Tentakel befreit und zwar mit nur einem Schuss.
Diese Szene spricht so für das Schmuggler-Glück!

Was ist eurer liebste Schmugglerszene?
 
Alt 07.01.2011, 10:30   #2
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Najo, wenn wir hier schon von Schmuggler-Glück sprechen.

Mir gefällt da vorallem die Szene ab ca. 3.50 min
http://www.youtube.com/watch?v=AELIm...eature=related
 
Alt 07.01.2011, 10:59   #3
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von Nortis
Mir gefällt da vorallem die Szene ab ca. 3.50 min
Haha, stimmt! Epic! Hoffentlich gibt es einen vergleichbaren Skill im Spiel.

"Versehentlich Kopfgeldjäger Sarlacc zum Fraß vorwerfen"
Energy: 0
Luck: 50
Instant
Cooldown: 3.5mins
Range: 1m
Stößt versehentlich einen Kopfgeljäger, der gerade mit seinem Jetpack fliegen will, an und befördert ihn so in den Schlund des nächstgelegenen Sarlacc.

Gruß
SaRu_
 
Alt 08.01.2011, 13:19   #4
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Also für mich ist einer der epischten Szenen für Han Solo als er in Episode IV, nach dem Müllschredder, die Sturmtruppler in den Hanger verfolgt und halt so schreit

Naja ok er könnte auch als ein eher ironische Moment gelten aber ich find ihn auch Episch^^ xD
 
Alt 10.01.2011, 21:16   #5
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von Deronier
Also für mich ist einer der epischten Szenen für Han Solo als er in Episode IV, nach dem Müllschredder, die Sturmtruppler in den Hanger verfolgt und halt so schreit

Naja ok er könnte auch als ein eher ironische Moment gelten aber ich find ihn auch Episch^^ xD
Das Gesicht von ihm ist auf jedenfall episch als er ihnen dann in die Arme rennt.
 
Alt 11.01.2011, 17:52   #6
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Mein Highlight ist:


Leia:"Ich liebe dich!"

Han:"Ich weiss..."



Gruß, Terence
 
Alt 13.01.2011, 10:54   #7
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Epischer Moment devinitiv in "The new hope" als Han schreiend hinter den Stormtroopern herennt. Einfach Göttlich
 
Alt 17.01.2011, 19:13   #8
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Auch ne nette Szene ist, wo Han Solo auf versucht den zu reparieren und ihn mit Werkzeug bombadiert.
 
Alt 18.01.2011, 00:20   #9
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von Terence-Kill
Mein Highlight ist:


Leia:"Ich liebe dich!"

Han:"Ich weiss..."



Gruß, Terence
Die Szene wurde geschnitten. Sie ging eigentlich folgendermaßen...


Leia: "Ich liebe dich!"

Han: "Ich weiss..."

Chewie: "rarrrrrgh"

Han: "Ok.... DAS wusste ich nicht und wollte ich auch garnicht wissen."
 
Alt 21.01.2011, 10:41   #10
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zwei Lieblingsszenen für mich.

1. Die Szene in der Cantina von Mos Eisley, wo er den Rodianer erschiesst. (Schmuggler schiessen immer zuerst !) und dann ganz lässig rausgeht, dem Barmann noch paar Credits zuwirft und den Spruch bringt "tut mir leid, die sauerei"

2. die Todesstern Szene, wo er ungerüstet die Sturmtruppler verfolgt... Leia: "Er hat wirklich Mut !"... dann anhält, weil die plötzlich Verstärkung haben.. und er beim umdrehen noch einen erschiesst, während die Trooper Muster in die Wände ballern.

Jhoira
 
Alt 22.01.2011, 14:54   #11
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von JPryde
Die Szene in der Cantina von Mos Eisley, wo er den Rodianer erschiesst. (Schmuggler schiessen immer zuerst !)
Wobei genau diese Stelle abgeändert wurde. Ursprünglich hat Han Solo tatsächlich zu erst geschossen. Das hätte aber Anscheinend ein falsches Bild von ihm beim Zuschauer verursacht, also hat man die Szene nachgebessert und den Rodianer Greedo einfach zu erst, aber daneben schießen lassen.

Gruß
SaRu_
 
Alt 24.01.2011, 08:49   #12
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Wann wurde denn das geändert ? Ich bin mir ziemlich sicher, das er im Kino damals noch zuerst geschossen hat. Und auch in den ersten Videofassungen (video sind so aufgewickelte Magnetbandstreifen in Plastikbox, auf denen ungefähr halb soviel Datenmenge passt, wie auf eine CD) zeigen mir eigentlich nur, das Han ihn direkt erschiesst.

Und mal ehrlich, nichtmal ein Rodianer mit seinen Maulwurfsaugen würde auf 2m danabenschiessen, wenn das Ziel mit übereinander geschlagenen Beinen ruhig da sitzt.

Genau das zuerst schiessen gibt das perfekte Bild von Han. Er hat aus der Konversation gemerkt, das das zu nichts führen wird und nach dem "das kann ich mir vorstellen" pustet er den Kopfgeldjäger eben weg. Und nach der Reaktion der anderen Gäste zu schliessen, war das wohl auch eher nichts aussergewöhnliches.

Jhoira
 
Alt 30.01.2011, 12:29   #13
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Mir gefällt diese Szene ab Minute 03:30

http://www.youtube.com/watch?v=UKMSd4KcE8w


Glück & ein bischen Schwachsinn
 
Alt 30.01.2011, 12:45   #14
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von gameEGO
Mir gefällt diese Szene ab Minute 03:30

http://www.youtube.com/watch?v=UKMSd4KcE8w


Glück & ein bischen Schwachsinn
Geht iwie nicht, "dieses Video enthält Content von UMG..."
 
Alt 30.01.2011, 15:23   #15
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von SaRu_
Wobei genau diese Stelle abgeändert wurde. Ursprünglich hat Han Solo tatsächlich zu erst geschossen. Das hätte aber Anscheinend ein falsches Bild von ihm beim Zuschauer verursacht, also hat man die Szene nachgebessert und den Rodianer Greedo einfach zu erst, aber daneben schießen lassen.

Gruß
SaRu_
Das mit dem Bild beim zuschauer könnte stimmen.... Ich hab den Film als kleines Kind (irgendwas zwischen 6 und 9 Jahren) gekuckt und meinen Vater dann immerzu gefragt warum der gute zuerst schießt von wegen "der andere hat doch gar nichts gemacht..." ^^ Da war ich aber auch noch nicht so reif den Dialog komplett zu verarbeiten. ;-)
 
Alt 31.01.2011, 17:02   #16
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Zitat:
Zitat von JPryde
Wann wurde denn das geändert ?
Habe noch einmal "nachgeschlagen" bzw. online gesucht. Diese abgeänderte Szene gibt es seit 1997 in der Special Edition. Hier ein Auszug dazu aus der Jedipedia:

In der ursprünglichen Filmfassung von Eine neue Hoffnung aus dem Jahr 1977 tötet Han Solo Greedo, ohne dass dieser einen Schuss abfeuert. Han hält sein Gegenüber so lange hin, bis er seinen eigenen Blaster gezogen hat und erschießt den Rodianer anschließend. In der Special Edition von 1997 wurde diese Szene umgeschnitten und abgeändert, sodass Greedo zuerst einen verfehlten Schuss abgibt und Han ihn anschließend erschießt. George Lucas begründete diese Änderung damit, dass Han nicht so kaltblütig handelt und jemanden grundlos erschießt. Mit der Änderung handelt Han in Notwehr, was sein Handeln rechtfertige. Bekannt wurde diese häufig kritisierte Sequenz auch unter der Bezeichnung „Han Shot First“-Szene (dt. Han schoss zuerst).[/quote]
Gruß
SaRu_
 
Alt 02.07.2011, 10:20   #17
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

der epischte Moment ist als er in Episode IV bei den Gefängniszellen auf dem Todestern ohne zu zögern an das Mikrofon geht um Zeit zu gewinnen

Initiative vom feinsten.. das zeichnet den Schmuggler mMn aus - Initiative
 
Alt 03.07.2011, 09:15   #18
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Sämtliche Szenen von Han Solo sind episch!!!!! Ich bin aber zu Faul alle zu zitieren bzw. zu beschreiben
 
Alt 03.07.2011, 09:33   #19
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

"Ich hab' da ein ganz mieses Gefühl."
 
Alt 03.07.2011, 17:37   #20
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

ist zwar nicht in den Filmen 1-6 sondern der trailer aber egal^^
http://www.swtor.com/de/medien/trailer/ruckkehr
ab 1:50
 
Alt 04.07.2011, 14:13   #21
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

"Never tell me the odds!" -"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!"

Beim Flug in das Asteroidenfeld, als C-3PO ihm sagt, dass sie in 3720 : 1 Fällen draufgehen werden...
 
Alt 09.07.2011, 11:13   #22
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Wenn man das ganze jetzt noch die Grenzen von Star Wars sprengt erhällt man noch ganz andere epische Momente.
Firefly/Serenity z.B. ist voll davon!

Einer der besten ist der hier
Smuggler vs Imperial Agent
 
Alt 25.07.2011, 09:49   #23
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Meine 3 favoriten

1.
“How we doin’?”
“Same as always.”
“That bad, huh?”

2.
“Here’s where the fun begins.

3.
It's not my fault.


Mensch ich freu mich auf den Schmugger
 
Alt 31.07.2011, 21:33   #24
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Episch Skrupellos: aus Episode IV
Luke: [about Princess Leia] They're gonna execute her! Look, a few minutes ago you said you didn't want to just wait here to be captured. Now all you want to do is stay?
Han Solo: Marching into a detention area is not what I had in mind.
Luke: But they're gonna kill her!
Han Solo: Better her than me!

Episch Cool:
Intro Video von SWTOR (wo er den Gang runterläuft und die Blaster zieht )

Episch Lustig: (falls ma Chewie als Schmuggler bezeichnet) Episode VI
Wo er sich mit dem Ewok aufn Rücken an der Liane auf den imper. Läufer schwingt und wie Tarzan schreit...könnte aber auch an was anderem liegen was ich vor dem Film gemacht hab^^
 
Alt 08.08.2011, 13:50   #25
Gast
Gast
AW: Der epischste Moment

Szene in der Müllpresse in "a new Hope"

Leia: "es könnte schlimmer sein"

Han: "es ist schlimmer!"
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Rp/PvE/PvP] Der Orden des Mondlichts auf der dunklen Seite der Macht.. Lacryma Sith Imperium 10 06.11.2011 10:21
Was war für euch der schönste Moment, in den Star wars Filmen? MeisterAkavir Star Wars 160 03.08.2011 23:31
Moment mal bitte...!?! (Spieltests?) Elvasan Allgemeines 21 01.03.2011 10:29
Vergiss deine Zukunft, fürchte den Moment(allgemeines RP) SoldatSnook Taverne der Überlebenden (RPG) 0 05.10.2010 20:47
Sia, ein ruhiger Moment. SiaSinblade Fan Art 11 06.08.2010 14:22

Stichworte zum Thema

,

der epischste spruch

,

han schoss zuerst

,

hat han solo zuerst geschossen

,

han solo "es ist schlimmer"