Antwort
Alt 08.11.2009, 15:55   #1
Gast
Gast
Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Nunja ich war nun schon in einigen Forum und immer wieder durfte ich mir das anhören. Nun Frage ich mich langsam soll der Kopfgeldjäger echt
das Gegenstück zum Trooper sein?

Gut ansich sind ja noch nicht alle Klassen bekannt und ich hoffe einfach mal das er nicht wirklich das Gegenstück dazu wird.

Ich kann es mir auch irgendwie nicht vorstellen da die Sith ja ansich auch eigene Streitkräfte unterhielten, und da Kopfgeldjäger ansich ja keine Massen Armee bilden sondern eyer Einzelgänger sind passt das einfach nicht so Recht.

Auch gibt es ja ansich Sith Trooper, hier mal ne Englische HP dazu -> Sith Trooper
 
Alt 08.11.2009, 16:07   #2
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Der Soldat ist nicht die große Masse, sondern die Elite (wie jede Klasse in TOR, die ganzen normalen sind für uns nur Qeustgeber), genau wie der Kopfgeldjäger, beide tagen schwere Rüstung, beide machen hohen Schaden (auch Flächenschaden) über recht große Entfernung, beide stehen mittendrin, fangen Schüsse ab, und beschäftigen die Gegner.

Sie haben also die selbe Rolle. Und genau danach werden anscheinend die "Gegenstücke" definiert.
 
Alt 08.11.2009, 18:40   #3
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Wenn wir versuchen die Klassen der Republik mit der des Imperiums zu vergleichen, dann ähnelt der Kopfgeldjäger noch am ehesten dem Trooper.

Aber Fähigkeiten und Ausrüstung werden dennoch gravierende Unterschiede aufweisen.
Was aber am wichtigsten ist: Uns wurde versprochen, dass die Story und Quests sich in keinsterweise widerholen würden.

Also zu sagen die eine Klasse ist das Gegenstück zur Anderen ist eigentlich überhaupt nicht möglich.
 
Alt 08.11.2009, 22:10   #4
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Flynn_Kybo
Wenn wir versuchen die Klassen der Republik mit der des Imperiums zu vergleichen, dann ähnelt der Kopfgeldjäger noch am ehesten dem Trooper.

Aber Fähigkeiten und Ausrüstung werden dennoch gravierende Unterschiede aufweisen.
Was aber am wichtigsten ist: Uns wurde versprochen, dass die Story und Quests sich in keinsterweise widerholen würden.

Also zu sagen die eine Klasse ist das Gegenstück zur Anderen ist eigentlich überhaupt nicht möglich.
Nunja ok einerseits gebe ich euch Recht, aber andererseits finde ich es nicht so ok. Kopfgeldjäger sind Einzelgänger sie Arbeiten nur für den Meistbietenden und meist nur gewisse Zeiten. Mit ihnen kann man um es grob zu sagen auf lange sicht kein Imperium errichten, sichern und erhalten. Und nehmt es mir nicht übel Trooper oder halt Soldaten gehören um es auf einen Punkt zu bringen einem Militärischen Apparat an der in Star Wars bei aber 1000den bewohnten Planeten und aber und aber Billionen von lebewesen gigantische ausmaße annimmt.

Oder nehmen wir spätere Zeitpunkte wie die Imperiale Armee (gut sie geht aus den Klon Truppen hervor) bildete aber auch für die Sith (oder halt für die genauen Dunkle Jedi) wiederum ein neues Militärisch Standardisiertes Rückgrat um ein Imperium zu errichten zu erhalten und auch Militärisch zu erweitern.

Und da die Sith nunmal auch eigene Truppen unterhielten die man daher als eine Armee ansehen kann sind für mich Trooper keine Einzelgänger sondern Massen Einheiten deren Gegenstück in meinen Augen nunmal Sith Tropper sind. Es sind nunmal keine Eigenbrötlerischen Kopfgeldjäger dennen man um es grob zu sagen nicht gerade auf die dauer irgendwo trauen konnte.

Auch möchte ich nichteinmal behaupten das sie die gleichen Quests und alles haben müssten, verschiedene Fraktions Ansichten, Startwelten und dergleichen bedeuten grob gesehen auch verschiedene gegebene Umstände.
 
Alt 08.11.2009, 22:21   #5
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Nochmals, der Soldat sieht aus wie eine Sturmtruppe, gehört aber zu einer Eliteeinheit, auch der Soldat soll sich spielen und anfühlen wie ein Star Wars Held, und was ist der Star Wars Held in der Regel?

Eine unstoppbare einzelgängerische Kampfmaschine, der Soldat ist genau wie der Kopfgeldjäger die Elite, eine Spezialeinheit welche nicht zu den normalen Truppen gehört sondern ein eigenes Ding dreht und spezielle, gefährliche Aufträge annimmt. Genau wie der Kopfgeldjäger.
 
Alt 08.11.2009, 22:30   #6
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Naja es gab in der Star wars Geschichte einen Jango Fett, der als Kopfgeldjäger, zusammen mit anderen Mandalorischen Kopfgeldjägern und Söldnern, die Armee der Republik ausgebildet hat.
Einige von ihnen, haben sogar fast die gesamten Klonkriege lang, der Republik gedient.
Von daher passt das mit den Einzelgängern nicht ganz, allerdings stimmt es, das sie für den gute Bezahlung arbeiten, egal wie lange.

Da man wie schon erwähnt wurde, einen Held seiner Klasse spielt, finde ich es als nicht weiter schlimm, das man auf Sith Seiten, keinen Soldaten spielen kann.
Der Agent bietet sicher ähnliches Potential und wer weiss, eine Klasse steht ja noch offen.

Hoffen wir mal, das keine Klasse ein Gegenstück haben wird, dieser Einheitsbrei ist alter Käse.
 
Alt 08.11.2009, 22:41   #7
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

@Norjena

Dies möchte ich leider Gottes so nicht unterstreichen.

Der Soldat ansich ist eine Masseneinheit das Opferlamm das um es grob zu sagen das Kanonenfutter einer Fraktion darstellt.

Das es in Militär apperaten auch Spezial und Kommando Einheiten gibt möchte ich nicht einmal abstreiten aber Trooper (Soldaten) sind keine Spezialeinheiten.

Natürlich verstehe ich es Spieltechnisch schon das sich jeder wie ein Held fühlen soll sonst würde ja keiner so eine Klasse spielen. Aber wie gesagt Kopfgeldjäger sind militärisch bedingt nich mit Soldaten gleichzusetzen da die unterschiede im Verhalten den Aufgaben und soweiter zu groß sind.

Nehmen wir aus den späteren Filmen Boba Fett, natürlich stellte er für die Klontruppen seine DNA zur verfügung weil er ein idealer Kandidat dafür war. Aber den Klonen an sich fehlte es großteils an individualität die sie garnicht haben sollten, sie opferten sich auf befehl in Massen wärend Kopfgeldjäger Einzelgänger sind und bleiben die sich eigentlich für keine sache Opfern wollen weil sie nur für sich selbst Leben und nur für den Meistbietenden Aufträge annehmen und dieses Leben als Kopfgeldjäger meist selbst gewählt haben. Aber selbst sie sind grob gesagt keine Spezialeinheiten nur eigenes Training und die erfahrung machten sie über die vielen Jahre die sie überlebten zu guten Kämpfern.
 
Alt 08.11.2009, 22:48   #8
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Ria-Lupa-Gill
Hoffen wir mal, das keine Klasse ein Gegenstück haben wird, dieser Einheitsbrei ist alter Käse.
Nunja gut, ich hätte nichts dagegen einen Sith Trooper zu spielen. Das sieht ja wiederum jeder etwas anders.

Aber mir geht es auch etwas rein ums Prinzip das für mich der Kopfgeldjäger an sich absolut kein Gegenstück zum stink normalen Soldaten darstellt.
 
Alt 08.11.2009, 22:55   #9
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Lord_Keroido
Nehmen wir aus den späteren Filmen Boba Fett, natürlich stellte er für die Klontruppen seine DNA zur verfügung weil er ein idealer Kandidat dafür war. Aber den Klonen an sich fehlte es großteils an individualität die sie garnicht haben sollten, sie opferten sich auf befehl in Massen wärend Kopfgeldjäger Einzelgänger sind und bleiben die sich eigentlich für keine sache Opfern wollen weil sie nur für sich selbst Leben und nur für den Meistbietenden Aufträge annehmen und dieses Leben als Kopfgeldjäger meist selbst gewählt haben. Aber selbst sie sind grob gesagt keine Spezialeinheiten nur eigenes Training und die erfahrung machten sie über die vielen Jahre die sie überlebten zu guten Kämpfern.
Das war übrigens Jango Fett, der seine DNA zur Verfügung gestellt hat, sein Sohn Boba Fett, ist ebenfalls ein Klon, der aus seiner gespendeten DNA erschaffen wurde, allerdings unverändert.
Du musst mehr lesen und weniger Filme gucken

Es gab aber auch in den Klontruppen, bestimmte Einheiten, wie z.b. die ARC Trooper oder die Null ARCs, die alles andere als Opfer waren, diese kamen einem legendären Kopfgeljäger wie Jango oder Boba Fett sehr sehr gleich.

Es gab in den Geschichten sogar ganz gewöhnliche Klonsoldaten, wie z.b. Corr (kannst bei Jedipedia nachschauen) der durch eine Training, zu den Spezial Commando Einheiten gestossen ist, und das in kürzester Zeit.

Von daher finde ich es mehr wie passend, das man einen einfachen, jedoch herausragenden Soldaten (den man auch als Speziale Einheit bezeichnen kann) und kein Massenprodukt spielen wird.
Vergleichbar, mit einem herausragendem Kopfgeldjäger oder den anderen Klassen, die in SWTOR erscheinen werden.
 
Alt 08.11.2009, 23:04   #10
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Verzeit da hab ich die Namen verdreht, aber er wurde ja später grob gesehen genau wie sein Vater sogar die Klamotten blieben gleich.

Gut ansich habt ihr wenn man es so betrachtet natürlich Recht aber dann sollte die Klasse lieber gleich Kommando Soldat heißen.

Aber Trotz alle dem ist und wird für mich das Gegenstück zum Soldaten ein Soldat bleiben, wie ein Sith das Gegenstück zum Jedi ist.
 
Alt 08.11.2009, 23:13   #11
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Lord_Keroido
Verzeit da hab ich die Namen verdreht, aber er wurde ja später grob gesehen genau wie sein Vater sogar die Klamotten blieben gleich.

Gut ansich habt ihr wenn man es so betrachtet natürlich Recht aber dann sollte die Klasse lieber gleich Kommando Soldat heißen.
Das lag wie gesagt daran, das er ein unveränderter Klon von Jango Fett war.
Ich glaube Bobas Rüsstung wurde sogar aus der beskar'gam seines Vaters Jango hergestellt und seiner Größe angepasst.

Recht hast du allerdings, vieleicht hätte man den Soldat gleich als Kommando bezeichnen sollen, aber wer weiss, vieleicht beginnt man die Geschichte als herausragender Soldat und wird im laufe der Geschichte zu so etwas wie einer Eliteeinheit.
 
Alt 09.11.2009, 10:23   #12
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Lord_Keroido
@Norjena

Dies möchte ich leider Gottes so nicht unterstreichen.

Der Soldat ansich ist eine Masseneinheit das Opferlamm das um es grob zu sagen das Kanonenfutter einer Fraktion darstellt.

Das es in Militär apperaten auch Spezial und Kommando Einheiten gibt möchte ich nicht einmal abstreiten aber Trooper (Soldaten) sind keine Spezialeinheiten.
Lies doch wenigstens mal die Klassenbeschreibung, den Entwicklerblog und das Developer Walkthrough Video an, insgesamt wird da bestimmt 10mal gesagt das der Soldat die Elite der Elite ist, kein 0815 Soldat.

So muss es auch sein damit sich das Spiel verkaufen lässt, wer will schon den Jedi Padawan spielen welcher über sein eigenes Lichtschwert stolpert oder den Kopfgeldjäger der sobald er das Haus des Auftraggebers verlassen hat nicht mehr weiß wen oder was er eigentlich jagen muss?

"Everyone ist a Star Wars HERO! just from the Beginning" <---Die Aussage der Entwickler.

Unser Soldat ist nicht das Kanonenfutter, sondern zb. ein Mitglied der 501 oder den Klon Attentätern...einfach um ein Beispiel aus den Klonkriegen aufzufassen.
 
Alt 09.11.2009, 15:24   #13
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Ach Norjena , das ist ja alles schön und gut nur du verstehst immer noch nicht Recht um was es mir gerade eigentlich geht.

Ein stink normaler Soldat ist ein Soldat weil er ein Soldat ist Punkt (Massenware) das sich aus Massen Armeen wie in Star Wars mal einzelne Soldaten besonders unter beweis stellen oder besondere Eigenschaften entwickeln die sie zu etwas besser macht als die Restmasse und sie für Kommando Trupps auszeichnet ist ja gut so.

Auch geht es mir (nicht um das Spiel an sich selbst) sondern eyer um die Allgemeine Tatsache das Einzelgängerische durchtriebene Kopfgeldgäger die nichts auser Geld und sich selbst im Sinn haben absolut kein Gegenstück zu Massentrainierten Militär Einheiten darstellen die grob für einen für sie höheren zweck bzw für das was ihnen eingetrichtert wurde ihr Leben geben.

Ich mein es ja nicht böse das in Star Wars: The Old Republic jeder nen Held sein soll obwohl es mich ja etwas wundert da es grade dieser Punkt in Star Wars Galaxies das jeder sofort nen Held ist mitverantwortlich für den großen Abgang vieler gamer war, der hier so Explizit vertreten wird.

Verkaufstechnisch natürlich besser aber nunja jeder ein Held, schrecklich wenn dann echt jeder nen totalen Ego Trip auf Level 1 schon bekommt.

Also nochmal kurz um mir geht es auch eyer um auserhalb des games darum das der Kopfgeldjäger kein Gegenstück eines Troopers ist da schmeiß ich noch eyer nen Schmuggler als Gegenstück vor den Blaster.
 
Alt 09.11.2009, 16:17   #14
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Meine Güte... Der Trooper und der Kopfgeldjäger bedienen auf beiden Seiten die gleichen Funktionen. Gepanzert, schweres Feuer, AoE-Feuer, CC-Tricks. Wenn jemand sagt, Trooper seien das Gegenstück zum Kopfgeldjäger ist das gemeint und nur das. Es geht nicht um Story oder daß Kopfgeldjäger die Armee der Sith darstellen. Es geht einfach nur darum, daß auf beiden Seiten nicht Spiegelklassen, aber ähnliche Klassen stehen, damit in beiden Fraktionen bestimmte notwendige Postionen im PvP/PvE besetzt sind und auch Waffen und Ausrüstung zugewiesen werden kann.

Natürlich könnte BW einen Sithtrooper einbauen. Aber sry, gerade bei den Sith sehe ich die allgemeinen Trooper wirklich als das was sie oberflächlich sind, Kanonenfutter, Befehlsempfänger, gehorsame Hunde. Da passt ein Elite-Sithtrooper nicht rein.

Es werden sicherilch im Spiel ganze Armeen von Sith- und Rep-Soldaten in Form von NPCs und Gegner herumrennen, daß man sich keine Sorgen machen muss, daß die Sith wirklich Kopfgeldjäger in ihre Armee eingliedern muss.
 
Alt 11.11.2009, 07:40   #15
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Man darf "Gegenstück" nicht so eng betrachten find ich, klar gleichen sich die beiden Klassen kaum... aaaaber wenn ich z.B. in diesem Zusammenhang davon sprach, dass jede Klasse ihr Gegenstück hier hat, meinte ich das nur auf abstrakter Ebene.

Trooper trägt Rüstung, Bounty Hunter trägt Rüstung.
Beide haben relativ schwere Waffen die viel Schaden machen.
Also es sind schon einige Ähnlichkeiten vorhanden, allerdings bin ich mir sicher, dass Bioware es eigentlich schaffen sollte, die Klassen doch von Grund auf unterschiedlich zu gestalten, aber letzten Endes wird der Nutzen bzw das Aufgabenfeld dieser Klassen im Spiel (teamplay?...) relativ ähnlich aussehen, sofern man es stark vereinfacht betrachtet.

Etwas ähnliches sehe ich persönlich bei Smuggler und Agent, beide versuchen sich irgendwie heimlich und unbemerkt durchzumogeln Gegnerische NPC vll durch Verwirrung zu überlisten oder ähnliches, trotzdem bieten die Klassen noch mehr als genug Spielraum für Bioware um großzügige Unterschiede einzubauen.
 
Alt 12.11.2009, 09:20   #16
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Boogyman
Trooper trägt Rüstung, Bounty Hunter trägt Rüstung.
Beide haben relativ schwere Waffen die viel Schaden machen.
Das mag oberflächlich betrachtet richtig sein,
allerdings sind die die Gewichtungen der beiden Klassen unterschiedlich.
Der Trooper ist geradliniger, schwerer gepanzert und bewaffnet,
während der Kopfgeldjäger flexiebler ist, allerdings mehr auf Tricks angewiesen.
Ich schätze mal, das wird sich auch im Game- und Teamplay niederschlagen.
Während der Trooper stehenbleibt und einsteckt, wird der BH wahrscheinlich eher versuchen,
näher ranzukommen um CC-Fähigkeiten eizusetzen, oder mit dem Jetpack ausweichen.
Der Zweck ist der selbe, den Gegner beschäftigen und auszuschalten,
aber wo der Trooper die Linie zieht und hält, wird der Bountyhunter wohl anders vorgehen müssen.
 
Alt 12.11.2009, 13:17   #17
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Seht euch doch einfach die Videos von Trooper und Bountyhunter an. Die Unterschiede im Gameplay kann man mit der Lupe suchen.
 
Alt 12.11.2009, 13:30   #18
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Weil es ja auch so viele davon gibt. Das kann sich bis Weihnachten zudem noch völlig geändert haben.
 
Alt 12.11.2009, 14:07   #19
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Natürlich kann sich bis zum Release alles ändern. Der Jediritter könnte auch noch zum Range-DD gemacht werden und das Spiel könnte ausschliesslich auf Endor spielen.

Zur Zeit zeigen die Videos aber andere Fakten. Und richtig, es gibt nicht viele. Aber sehr ausführliche.
 
Alt 12.11.2009, 17:34   #20
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Lord_Keroido
Ach Norjena , das ist ja alles schön und gut nur du verstehst immer noch nicht Recht um was es mir gerade eigentlich geht.

Ein stink normaler Soldat ist ein Soldat weil er ein Soldat ist Punkt (Massenware) das sich aus Massen Armeen wie in Star Wars mal einzelne Soldaten besonders unter beweis stellen oder besondere Eigenschaften entwickeln die sie zu etwas besser macht als die Restmasse und sie für Kommando Trupps auszeichnet ist ja gut so.

Auch geht es mir (nicht um das Spiel an sich selbst) sondern eyer um die Allgemeine Tatsache das Einzelgängerische durchtriebene Kopfgeldgäger die nichts auser Geld und sich selbst im Sinn haben absolut kein Gegenstück zu Massentrainierten Militär Einheiten darstellen die grob für einen für sie höheren zweck bzw für das was ihnen eingetrichtert wurde ihr Leben geben.

Ich mein es ja nicht böse das in Star Wars: The Old Republic jeder nen Held sein soll obwohl es mich ja etwas wundert da es grade dieser Punkt in Star Wars Galaxies das jeder sofort nen Held ist mitverantwortlich für den großen Abgang vieler gamer war, der hier so Explizit vertreten wird.

Verkaufstechnisch natürlich besser aber nunja jeder ein Held, schrecklich wenn dann echt jeder nen totalen Ego Trip auf Level 1 schon bekommt.

Also nochmal kurz um mir geht es auch eyer um auserhalb des games darum das der Kopfgeldjäger kein Gegenstück eines Troopers ist da schmeiß ich noch eyer nen Schmuggler als Gegenstück vor den Blaster.
um genau zu sein ist das doch genau der begriff gegenstück, das gegenteil vom nem eigenbrödler ist ne "partykanone" allerdins werden beide im spiel den gleichen part übernehmen: schwere rüstung, großes waffenarsenal mit hauptaugenmerkt auf fernwaffen und nahkampf möglichkeiten.
 
Alt 15.11.2009, 18:04   #21
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Mal zur Info, wenn sich einer für die Klasse Kopfgeldjäger entscheidet, wie stellt sich dann seine Zugehörigkeit da? Imperium oder Republik? Oder Unabhängig? Hat schon jemand ne Vorstellung wie das laufen könnte?

Salop gesagt, Aufträge in denen es den Sith an den Kragen geht, würde doch eher der Republik zu gute kommen. Ob das aber so frei wählbar ist, wird sich erst im Spielverlauf zeigen.
 
Alt 15.11.2009, 18:10   #22
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Zitat:
Zitat von Sneyda
Mal zur Info, wenn sich einer für die Klasse Kopfgeldjäger entscheidet, wie stellt sich dann seine Zugehörigkeit da? Imperium oder Republik? Oder Unabhängig? Hat schon jemand ne Vorstellung wie das laufen könnte?
Du gehörst zum Sith Empire,wechseln kannste nicht.
Wie weit du den mit den hellen Punkten ins Neutrale spielen kannst,weiss man noch nicht.
Wirst aber immer zu den Sith gehören.
 
Alt 16.11.2009, 17:36   #23
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Danke schön und sehr schade. Wird des denn möglich sein Aufträge für die Republik auszuführen?
 
Alt 16.11.2009, 19:56   #24
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Vieleicht durch deine Story ,oder je nach dem welchen Weg du gehst,könnte sowas bei rauskommen.Man weiss es aber noch nicht,da die Story sicher nicht vorher schon bekannt ist .
Die muss jeder Char selber erleben,kann vieleicht sein das man sogar gegen die Sith später Aufträge ausführt,wer weiss das schon,vieleicht auch unwissend.
Oder dein Begleiter ,arbeitet sogar für die Republik und später im Spiel merkst du das erst und musst ihn killen.Da gibts soviel Möglichkeiten,lass dich überraschen.
 
Alt 18.11.2009, 00:23   #25
Gast
Gast
AW: Kopfgeldjäger gegenstück zum Trooper?

Da der Kopfgeldjäger spieltechnisch rein auf der Seite der Sith angesiedelt wurde ist es eher unwahrscheinlich, dass er Aufträge von Reps bekommt gegen die Sith aktiv zu werden.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skillung Kopfgeldjäger zum leveln? Cassius Kopfgeldjäger 5 02.11.2014 09:59
George Zöllner im Interview zum Thema Trooper und Ferntank etc. Falkenlurch Allgemeines 9 04.11.2011 21:22
[RP-EinsteigerCharakterGuide] Vom Sklaven zum Kopfgeldjäger burntastic Taverne der Überlebenden (RPG) 4 30.10.2011 19:50
Passende Musik zum Kopfgeldjäger GruffSimmons Kopfgeldjäger 23 03.04.2011 14:41
Kopfgeldjäger = Sith-Trooper? OnixDestiny Allgemeines 15 21.02.2010 19:08

Stichworte zum Thema

was ist das gegenstück zum soldaten

,

kopfgeldjäger ksk

,

swtor kopfgeldjäger oder soldat

,

swtor soldat vs kopfgeldjäger

,

welche klasse ähnelt dem kopfgeldjäger auf der jedi seite

,

swtor gegenstück vom komando

,

swtor gegenstück soldat

,

swtor kopfgeldjäger allianz gegenstück ?

,

was ähnelt dem kopfgeldjäger

,

swtor soldat gegenstück dunkle seite