Antwort
Alt 16.05.2010, 11:00   #1
Gast
Gast
Juggernaut und Marauder

Hallöchen liebe Community

Wie sicher mittlerweile ja alle wissen sollten, wird sich der Sith-Warrior an einem bestimmten Punkt entscheiden müssen, ob er nun als Tank oder DamageDealer weiterzieht - Juggernaut oder Marauder spielt. Man wird dann zwei neue Talentbäume erhalten, die einen dann ebenfalls noch einmal spezialisieren.
Nun ist dies ja schön und gut und wir können uns sicher gut vorstellen, wie die jeweiligen Klassen in ihren Rüstungen aussehen usw...

Aber mir stellt sich eine Frage: Worauf spezialisieren einen die Talentbäume? Um mit dem belibten (oder eher weniger beliebten) Beispiel WoW zu kommen: Dort können sich Klassen, die mehrere Rollen erfüllen können, mittels eines entsprechenden Talentbaumes
für die Rolle ihrer Wahl entscheiden. Nun entscheidet man sich in swtor nicht mittels Talentbaum für eine Rolle, da dies ja schon vorher geschieht. Auf was spezialisiert man sich also?

Meine Theorie lautet wie folgt:

Es gibt nicht nur einen Weg Schaden zu machen. Ebenso gibt es mehrere Wege das Feuer auf sich zu lenken - soweit wird mir jeder zustimmen, denke ich.
Der Sith Krieger startet mit einem Schwert, sowie grundlegenden Sith-Fähigkeiten in das Spiel - bis er sich entscheiden muss.

Nun wird der Marauder sich mit ziemlicher Sicherheit auf den Kampf mit zwei Schwertern spezialisieren können und wohl dementsprechend auch Fähigkeiten erhalten, die nur mit zwei Schwertern ausführbar sind. Aber wie sieht die andere Spezialisierung aus? Zwei mal das gleiche mit anderen Skills und Boni? Da traue ich Bioware doch einiges mehr zu. Möglicherweise werden wir mit einer Doppelklinge kämpfen können? Oder uns darauf besinnen doch nur ein Schwert zu verwenden? Ein Zweihandschwert vielleicht? Heftiger Schaden aber langsamer Angriff oder schnelle Stöße und geringere Schadenswerte mit den einzelnen Angriffen? - Es gibt da mehrere Möglichkeiten

Dann der Juggernaut. Wie stelle ich mir einen Sith-Tank vor? Was tut ein Sith-Tank? Die Entwickler beziehen sich beim Juggernaut auf Darth Vader... aber der ist kaum der Beschützertyp ^^ Eher schickt er seine billigen Trooper als Kanonenfutter vor, als sich dem Feind direkt in den Weg zu stellen, damit seine Leute leichtes Spiel haben. Aber vielleicht ist der Vergleich nur auf das Äußere bezogen? Der Juggernaut wird schwere Rüstung und Modifikationen am Leib tragen, soviel ist sicher. Vader kämpfte aber auch mit einem Zweihänder - erster Spec? Wie könnte dann er andere aussehen?


Wie würdet ihr am liebsten Schaden raushauen? Wie würdet ihr euch das Tanken als Sith vorstellen? Ich hoffe der Thread geht nicht unter und es kommen ein paar tolle Anregungen, Ideen und Schilderungen, wie ihr euch das Spielen als Sith in eurer jeweiligen Rolle vorstellt
 
Alt 16.05.2010, 12:12   #2
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

momentan denk ich das es eiglich recht simpel sein wird

beim juggernaut wird einer der beiden skill baume sich trauf konzentrieren viel aggro bei einen ziel zu erzeugen und bekommen dafür auch einige cc und debuffs die auf ein ziel wirken

die 2 variante würde dan mehr auf massen tanken gehn er bekommen dan skills die ihn helfen bein viel zielen aggro zu erzeugen so woll debuffs und cc die auf eine grp wirken konnen

bei den marauder würde es dan woll so aus sehn das bei den einen skill bauem viel wert trauf gelegt wird das er viel schaden erzeugt dafür aber dan weniger cc bekommen

und bei den ander skill baum wird er dan weniger schaden machen aber dafür mehr cc´s bekommen
 
Alt 16.05.2010, 13:05   #3
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Ich hoffe ja das man den Marauder nicht auf die 2 einhänder zwingt, finde 2 Waffen einfach total unsinnig und will lieber mit 1 Schwert kämpfen dabei aber kein Tank sein .
 
Alt 16.05.2010, 13:11   #4
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Mitigation oder Avoidance könnten auch noch Schwerpunkte der beiden Bäume sein, oder jeweils ein PvE und ein PvP Schwerpunkt. Oder halt Einzelziele und AE-Aggro.

Hängt meines Erachtens aber auch davon ab, ob der Sith-Krieger und Jedi-Ritter die einzigen Tanks bleiben, oder ob der Soldat und der Kopfgeldjäger noch eine Tankspezialisierung kriegen. Wenn es zwei Klassen gibt, die Tanken können, dann wäre es sinnvoll zur Differenzierung der Tankunterklassen beispielsweise einen als Mitigations-, den andern als Avoidancetank aufzustellen. Oder einen eher als AE-Tank, den anderen eher als Einzelzieltank auszurichten. Diese Spezialisierungen würden dann natürlich aus den Bäumen ein Stück weit rausfallen.
 
Alt 16.05.2010, 15:39   #5
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

mh ich denk das die sith/jedi tanks eh mehr aviod tanks sind passt einfach besser zu ihnen
 
Alt 16.05.2010, 16:06   #6
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von Fegefeuer
momentan denk ich das es eiglich recht simpel sein wird

beim juggernaut wird einer der beiden skill baume sich trauf konzentrieren viel aggro bei einen ziel zu erzeugen und bekommen dafür auch einige cc und debuffs die auf ein ziel wirken

die 2 variante würde dan mehr auf massen tanken gehn er bekommen dan skills die ihn helfen bein viel zielen aggro zu erzeugen so woll debuffs und cc die auf eine grp wirken konnen

bei den marauder würde es dan woll so aus sehn das bei den einen skill bauem viel wert trauf gelegt wird das er viel schaden erzeugt dafür aber dan weniger cc bekommen

und bei den ander skill baum wird er dan weniger schaden machen aber dafür mehr cc´s bekommen
Dieser Theorie kann ich nur zustimmen, bis auf den ersten Punkt. Da es ja angeblich in SWTOR keine "Endbosse" indem dem Sinne geben soll. Klar, paar Champs doch halt auch mit vielen Adds.Beide Deftanks können Tanken, nur der andere halt besser um die massen auf sich zu lenken.
So wird der andere deftank vieleicht so eine art Paladin, der zwar auch tanken kann, aber vieleicht mit seinen fähigkeiten seine gruppe buffed und die gegner debufft.

Die beiden anderen offtanks, werden vieleicht sich dahingehent unterscheiden welche waffe sie schwingen und was für fähigkeiten beide haben. Da kann ich nur zustimmen der eine eher der cc typ der andere geht auf Schaden.
 
Alt 16.05.2010, 17:02   #7
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Jedi/Sith als Avoidtanks würde ja gut zusammenpassen mit Trooper/BH als Mitigationstank (Rüstung). Und die Macht wäre eine gute Rechtfertigung für defensive Cooldowns eines Avoidancetanks, falls mal der RNG nicht mitspielt und man mehrfach hintereinander getroffen wird.
 
Alt 17.05.2010, 18:01   #8
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Hier wird für meinen Geschmack zu sehr in WoW Maßstäben gedacht, TOR wird hoffentlich kein WoW Clone. Nur durch neue innovative Ideen und teils neuer Spielmechanik kann sich TOR von wow abheben und somit ein Erfolg werden und ich spreche hier nicht nur von den Verkaufszahlen.
 
Alt 17.05.2010, 18:06   #9
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von Sherrmic
Hier wird für meinen Geschmack zu sehr in WoW Maßstäben gedacht, TOR wird hoffentlich kein WoW Clone. Nur durch neue innovative Ideen und teils neuer Spielmechanik kann sich TOR von wow abheben und somit ein Erfolg werden und ich spreche hier nicht nur von den Verkaufszahlen.
mh dan schreib doch deine skill baum ideen wie unterscheiden sich den deiner meinung nach ?
 
Alt 17.05.2010, 19:12   #10
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

ich denke eher so:

erster tankbaum: schwere rüstung, viele schwertkampftechniken und stuns.

zweiter tankbaum: schwere rüstung, viele machtfähigkeiten und massenkontrolle.


erster damagebaum: leichte rüstung (vllt aber doch auch schwere), viel schaden mit dem schwert.

zweiter damagebaum: leichte rüstung (oder schwere), viel cc und machtfähigkeiten.


gemeinsamer baum: allgemeine kräfte wie blocken, machtstoß, lichtschwertwurf, usw.



wenn dem so wäre würde ich mir einen sith mit schwerer rüstung und jede menge talent im schwertkampf und im würgen machen (ob dmg oder tank ist mir egal will nur ein schwert )
 
Alt 17.05.2010, 19:22   #11
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

@Jgszqnbd

mh was verstehst du unter machtfähigkeiten ?

den schlisslich soll der sith inq schon der macht begabte sein
 
Alt 17.05.2010, 19:24   #12
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Offensichtilch ist das nicht mein Job, da ich kein Spielentwickler bin. Wenn ich die supertollen neuen Idean hätte, dann würde ich sie hier nicht rein schreiben sondern bei Bioware oder sonst wo sietzen und Spiele entwickeln und ein haufen Geld verdienen.
Ich setzte einfach für mich, tun übrigens viele andere auch, an Bioware die Erwartungen, dass Bioware kein WoW-Clone daherzaubert. Ansonst werde ich das Spiel schneller Deinstalliert haben als Germany's Next Topmodel.
Nun gut damit ich jetzt nicht ganz zugeflamed werde und weil es leicht ist einfach nur Kritik zu äußern: Warum nicht in den Klassenmustern bleiben, Jedi, Machtnutzer, Machtkräfte nutzen, eine Barriere auf bauen, Blaster/Granaten/Meeleschaden abblocken, Machtschub als Konterattacke gegen einen Angriff.
So das war mein kleiner Kreativer-Gedankenspaziergang mit ein paar Schlagwörtern die mir so durch die Kopf schießen, da kann sich ja jeder einzelne etwas dazu vorstellen. Das Rüstungsthema ist offentsichtlich und wurde ja auch schon angekündigt.

Edit: @Fegefeuer: Du solltest dir die Beschreibungen schon mal genauer durchlesen. Sithkrieger nutzen die Macht um ihr Kampftechnik zu perfektionieren. Da gehören auch Machtfähigkeiten dazu und nicht nur die akrobatischen Mittel. Würge Griff können sie ja auch, das gehört auch zu dem Machtfähigkeiten. Blitze sind im großen Style ausgeschlossen, aber auch hier hat man schon den Sithkrieger im Walkthrough Video welche bentzen sehen ( als ground control )
 
Alt 17.05.2010, 19:36   #13
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von Sherrmic
Edit: @Fegefeuer: Du solltest dir die Beschreibungen schon mal genauer durchlesen. Sithkrieger nutzen die Macht um ihr Kampftechnik zu perfektionieren. Da gehören auch Machtfähigkeiten dazu und nicht nur die akrobatischen Mittel. Würge Griff können sie ja auch, das gehört auch zu dem Machtfähigkeiten. Blitze sind im großen Style ausgeschlossen, aber auch hier hat man schon den Sithkrieger im Walkthrough Video welche bentzen sehen ( als ground control )
mir ist schon klar das er die macht benutz nur wollt ich eben bissen mehr da zu wissen den wen man schreib "viele machtfähigkeiten" kling das für mich so als würde man die macht eben recht oft benutzen eben wie ein sith inq deswegen will ich eben mehr wissen was er sich unter machtfähigkeiten vorstellt
 
Alt 18.05.2010, 14:02   #14
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von Fegefeuer
@Jgszqnbd

mh was verstehst du unter machtfähigkeiten ?

den schlisslich soll der sith inq schon der macht begabte sein
naja viele reden ja davon dass der sith inquisitor abgesehen von seinem "blitzbaum" noch einen tree bekommen könnte der ihm mehr nahkampffähigkeiten (so wie darth maul) gibt.

wenn das so wäre dann müsste der krieger ja auch einen baum haben der ihm wiederrum mehr machtfähigkeiten gibt.
 
Alt 18.05.2010, 14:35   #15
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von Jgszqnbd
naja viele reden ja davon dass der sith inquisitor abgesehen von seinem "blitzbaum" noch einen tree bekommen könnte der ihm mehr nahkampffähigkeiten (so wie darth maul) gibt.

wenn das so wäre dann müsste der krieger ja auch einen baum haben der ihm wiederrum mehr machtfähigkeiten gibt.
ah ok

naja meiner meinung nach würden sich dan die 2 klassen zu sehr ähneln
 
Alt 18.05.2010, 14:55   #16
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

hm Krieger hat doch bisher nur den Würgegriff bestätigt wenn ich mich nich irre.
Und halt noch das anspringen des Gegners sonst wüsste ich nix vielleicht kriegt er ja noch Schub, Griff, Lichtschwertwurf (wie der Jedi-Ritter).
 
Alt 18.05.2010, 15:05   #17
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

das wird denke ich generell zu den universellen machtfähigkeiten zählen.. wenn man solche einfachen dinge nicht draufhat darf man sich ohnehin glaube ich nicht machtsensitiv nennen ^^'
ich denke der geteilte baum wird universelle sith krieger fähigkeiten verbessern (wie auch eben die universellen machtfähigkeiten) und die beiden anderen werden wie gesagt unterschiedliche kampfweisen definieren. sei es nun durch andere waffenwahl oder andere fähigkeiten (cc und dmg only zB - so würde sich eine skillung wohl möglicherweise zur pvp skillung mausern)

was machtfähigkeiten über den generellen grund fähigkeitenschatz angeht, so denke ich werden die sehr rar sein... oder eher nur in verbindung mit nahkampfangriffen zu sehen sein - keine reinen demonstrationen der macht, wie ich immer sage.. anders als der inquisitor halt, der offenkundig jedem der sich ihm in den weg stellt ausführlich zeigt wie schön er blitze schleudern kann ^^

edit: sith warrior cc wird wohl sehr viel umstoßen, umwerfen und niederstrecken beinhalten - nicht so wie andere klassen die zB fesseln, schocken, in die defensive zwingen oder in wirbel versetzen
 
Alt 19.05.2010, 07:00   #18
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Was meint ihr wird ein Marauder auch eine doppelklinge führen können und im unterbaum viele kampftechniken für die aufbringen?

Denn wenn er diesen part übernimmt müsste ich ja statt Inquisitor einen Sith Krieger übernehmen denn ich wollte mit einer doppelklinge kämpfen können und nicht nur ein zwei skills für.
 
Alt 19.05.2010, 07:56   #19
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Also logisch wäre es wenn man ganz selbst wählen könnte ob 1 Hand, 2 Hand oder Doppelschwert. Und das mit den Skills is egal. Es wird ja keine autoangriffe geben. Der Sith-Krieger hat ja den skill slash mit dem er wohl standartmäßig angreift und da wird es egal sein was für ein lichtschwert er trägt und das wird sicherlich auch bei anderen skills sein.
Beispiel Lord of the Rings Online beim Waffenmeister wenn er mit einer 1 Handwaffe, 2x 1 Handwaffen oder einem 2 Händer kämpft kann er trotzdem all seine skills einsetzen das einzige was sich ändert sind bei manchen skills die kosten aber das war es auch schon.
 
Alt 19.05.2010, 08:42   #20
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

wenn man sich durch die beiden skilltrees wirklich auf eine waffenart spezialisieren kann, dann hätte ich schon auch gerne waffenspezifische fähigkeiten... wenn es jedoch nur um die kampfweise geht (cc haltiger kampf oder reines niedermetzeln) dann wäre es echt schön wenn die waffenwahl jedem frei stünde - es also so laufen würde, wie mein vorposter erwähnt. dann käme es wohl auf die boni und mali der waffen an... doppelklinge zB höhere melee abwehr, einhand/zweihand schwert bessere blasterabwehr, 2 einhänder dann mehr schaden aber schwächere verteidigung in jeder hinsicht... meine gedanken dazu ^^
 
Alt 19.05.2010, 11:19   #21
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

würde mir mal bitte jemand einige Begriffe erklären?Ich versteh in den meisten Posts nur Bahnhof.

seine gruppe buffed und die gegner debufft
Aggro
cc

Ich bin wohl echt zu alt als das ich diese Begriffe verstehen/kennen muß.
 
Alt 19.05.2010, 11:33   #22
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von Talon-Kast
würde mir mal bitte jemand einige Begriffe erklären?Ich versteh in den meisten Posts nur Bahnhof.

seine gruppe buffed und die gegner debufft
Aggro
cc

Ich bin wohl echt zu alt als das ich diese Begriffe verstehen/kennen muß.
buffen ist sich oder ander zu verstärken debuff ist den gegner zu schwächen in den man seine angriffskraft senkt oder sowas in der art

aggro ist die bedrohung die man auf den feind wirkt wer die meiste bedrohung hat, hat so mit auch die aufmerksamkeit des feindes

cc heiß Crowd Control also man halt den feind mit bestimme fähigkeiten in schach

wie z.b der flammenwerfer von kopfgeldjäger
 
Alt 19.05.2010, 11:39   #23
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

http://de.wikipedia.org/wiki/MMORPG-Jargon

Hmm. Da war Fegefeuer schneller^^
 
Alt 19.05.2010, 15:06   #24
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

oh mann diese begriffe objektiv erklärt zu sehen hört sich so dermaßen geisteskrank an dass ich gleich wieder zumache bevor ich mir denke: ich red ja selber so!
 
Alt 19.05.2010, 19:20   #25
Gast
Gast
AW: Juggernaut und Marauder

Zitat:
Zitat von TalAkkonchi
oh mann diese begriffe objektiv erklärt zu sehen hört sich so dermaßen geisteskrank an dass ich gleich wieder zumache bevor ich mir denke: ich red ja selber so!
Da fällt mir son MSN Mitschnitt ein, war ca so (2 Leute treffen sich im MSN +1 der afk ist)

Spieler A: Hey
Spieler B: re
A: wb
B: ty
A: np
A: Cs ?
B: kp
A: ok
A: cu
B: gl & hf
A:ty, bb

Spieler C: Ihr seid doch Krank !!!

Das war nen echter Chat Ausschnitt den hab ich ma auf einer Seite gelesen und der ging ca so, am anfang lacht man zwar aber so rede ich auch manchmal schon irgendwie Krank xD
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede zwischen Juggernaut und Marauder (DD)? Fleischbazooka Sith-Krieger 93 07.12.2011 21:23
"Noch nicht bereit" Marauder.. pischto Sith-Krieger 8 03.12.2011 18:43
SITH MARAUDER Pve Skill RaydenMaze Sith-Krieger 6 02.12.2011 00:48
Marauder PvP videos? Triplenippel Sith-Krieger 1 21.11.2011 18:00
Welchen Marauder Tree? gurutho Sith-Krieger 25 09.11.2011 20:48

Stichworte zum Thema

swtor marauder oder juggernaut

,

cc möglichkeiten juggernaut

,

swtor umfrage marauder oder juggernaut

,

swtor tank wann werde ich marauder

,

sith juggernaut marauder

,

juggernaut wann zweihandschwert

,

swtor marauder nur kanonenfutter?

,

swtor wieso sind juggernauts so viel cc

,

swtor skillung sith krieger 2 1hand

,

blitzbaum swtor 2.0 guide