Antwort
Alt 31.08.2011, 07:01   #1
Gast
Gast
Miraluka Sith Inquisitor?

Wird es das geben? Ja? Nein? Ja? Nein? Vielleicht?

Ich frage mich warum es noch keine Miraluka auf Seiten des Imperiums gibt.
Ja klar, die
Sith haben Ihnen groen Schaden zugefügt, aber sonst könnte es von der Geschichte doch passen. Ich kann mir gut vorstellen, dass nicht alle Miraluka sich den Jedi angeschlossen haben, da immer noch viele noch in Isolation und Einsamkeit auf ihrem dunklen Planeten leben. Da ist der Pfad zur Dunklen Seite doch gar nicht so fern.

Wie ich gesehen habe, wird dieses Thema im US Forum ebenfalls diskutiert.
Was würdet ihr davon halten?
 
Alt 01.09.2011, 10:16   #2
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

weil die Miraluka meist Jedi waren
 
Alt 01.09.2011, 10:34   #3
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Hiho

Ja klar, die Sith haben Ihnen groen Schaden zugefügt, aber sonst könnte es von der Geschichte doch passen.
Wie kommst du da drauf, dass es von der Geschichte her passen könnte? Darth Nahilus hat die gesamte Kolonie Katar zerstört. Millionen Miraluka starben, ein nicht unbeachtlicher Teil dieser Spezies wurde ausgelöscht. Wie kaum eine andere Spezies haben sie am eigenen Leib festgestellt, wozu die Dunkle Seite im Stande ist.
Dies ist auch nur rund 300 Jahre her und seitdem gab es keine Ereignisse, die es geschichtlich als "passend" bezeichnen würde.


Ich kann mir gut vorstellen, dass nicht alle Miraluka sich den Jedi angeschlossen haben, da immer noch viele noch in Isolation und Einsamkeit auf ihrem dunklen Planeten leben. Da ist der Pfad zur Dunklen Seite doch gar nicht so fern.
Die Miraluka selbst haben sich weder den Jedi, noch er Republik angeschlossen. Aber ich weiss was du meinst. Kulturell betrachtet, akzeptieren die Miraluka beide Seiten der Macht, lehnen aber jede Anwendung die zur Dunklen Seite führt, ab. Sie gehen sogar rigoros gegen diejenigen ihrer Spezies vor, die sich der Dunklen Seite bedienen.
Sicherlich wird es ein paar Miraluka geben, die sich abwenden und von der Dunklen Seite korrumpiert werden, aber nur wenige werden davon kommen: Stichwort Luka Sene und ihre Sene Seeker. Denkbar ja, aber sehr selten.

Und ein dunkler Planet ist kein Pfad zur dunklen Seite
Isolation und Einsamkeit? Wohlgefehlt. Das ist ein falsches Bild, dass du da von den Miraluka hast.

http://www.swtor.com/de/community/sh...wpost&t=292735

Angram
 
Alt 02.09.2011, 09:30   #4
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Vielleicht wird es möglich sein, sie durch das Legacy System frei zu schalten.
 
Alt 02.09.2011, 17:29   #5
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Zumindest tauchte in KotoR 2 mit Visas Marr eine Miraluka auf der dunklen Seite auf. Ich würde es daher nicht völlig ausschließen, dass es eine spielbare Rasse auf der dunklen Seite in SWTOR wird.
Und ich meine mich zu entsinnen mal gelesen zu haben, dass man bestimmte Rassen/Klassenkombinationen freispielen kann. Also möglich, dass Miraluka-Inquisitor später mal reingepatched wird oder freigespielt werden kann.
Obs Sinn macht, darüber kann man sicherlich streiten.
 
Alt 02.09.2011, 17:45   #6
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Zitat:
Zitat von Jidai_geki
Wird es das geben? Ja? Nein? Ja? Nein? Vielleicht?
nein..kurz und knapp
 
Alt 03.09.2011, 03:50   #7
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Zumindest tauchte in KotoR 2 mit Visas Marr eine Miraluka auf der dunklen Seite auf.[/quote]Sie war die einzige, die die Auslöschung Katarrs überlebt hat. Der gute Darth Nihilus (?) hat sie dann mehr oder minder "leicht" überzeugen können, seine "Schülerin" zu werden. Aber wie der weitere Verlauf zeigt, hat sie sich umso leichter wieder von der Verbannten auf die helle Seite der Macht bringen lassen.

Wie Angram schon sagte, sind die Miraluka durch ihre Kulturgeschichte auf der hellen Seite. Die Luka Sene sind da recht fleißig und dulden keine Abweichler.

Also ich denke nicht, dass es möglich sein wird, einen Miraluka auf der dunklen Seite zu spielen.
 
Alt 03.09.2011, 16:37   #8
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Zitat:
Zitat von Borgodin
Sie war die einzige, die die Auslöschung Katarrs überlebt hat. Der gute Darth Nihilus (?) hat sie dann mehr oder minder "leicht" überzeugen können,
Naja. Es wird immerhin eine spielbare Rasse in SWTOR für den Jedi-Gesandten sein, also werden wohl noch ein paar mehr überlebt haben, wenn auch wohl auf anderen Welten.
Aber insgesamt geht die Tendenz wohl eher zu nein. Wenn bei einer Rasse schon dabei steht, dass sie eine enge Bindung zur hellen Seite hat, dann wird sie wohl auch nur auf der Seite spielbar sein. Nur komplett ausschließen will ich es eben nicht.
Andererseits wären wir ja auch reichlich verwundert, wenn reinblütige Sith Jedi-Ritter sein könnten.
 
Alt 03.09.2011, 16:42   #9
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Zitat:
Zitat von Etharielle
Naja. Es wird immerhin eine spielbare Rasse in SWTOR für den Jedi-Gesandten sein, also werden wohl noch ein paar mehr überlebt haben, wenn auch wohl auf anderen Welten.
...
Visas war die einzige Überlebende von Katarr. Aber Katarr war nur eine Kolonie, wenn gleich es die einzige ihrer Art war. Die Miraluka auf Alpheridies, dem Heimatplaneten der Miraluka, waren davon nicht betroffen - zumindest nicht körperlich.
Daher, überlebt hat nur Visas, bei den Miraluka auf Alpheridies kann man nicht von "Überleben" sprechen, da sie nicht in Gefahr waren.

Angram
 
Alt 03.09.2011, 18:10   #10
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Obwohl ich es auch begrüßen würde, einen Miraluka auf der dunklen Seite spielen zu können, so muss ich mich doch der Realität stellen, dass das wohl nicht möglich sein wird.

Hoffnung darauf braucht man sich nicht machen, da es zu widersinnig wäre. Kultureller und geschichtlicher Hintergrund lassen das nicht zu. Das wäre schon schade für's RP, wenn ein Miraluka plötzlich dunkel wäre.
Es ist einfach hinzunehmen, wenn bestimmte Rassen nicht beliebig hell oder dunkel sein können.

Dunkle Grüße
Shoana
 
Alt 19.09.2011, 15:18   #11
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

Es könnte gut sein das Miraluka als Sith kommen. Aber kaum vom Anfang an. Aber man muss bedenken, daß das Game eine geplante Laufzeit von 20 Jahren hat. Das heißt das noch jede Menge Content gebraucht wird. Und eine ganze Questserie mit der man zB. Eine Miraluka Inquisiorin freischalten kann gehört da sicher zu den Dingen die man in die Überlegung mit einbeziehen muss. Denn eines ist sicher, 20 Jahre sind eine verdammt lange Zeit.
 
Alt 20.09.2011, 16:18   #12
Gast
Gast
AW: Miraluka Sith Inquisitor?

wäre auch sehr für die Möglichkeit einen Miraluka Sith zu playen. Man bedenke auch Jerec. Ebenso ein Miraluka.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur) Lofadius Charakterklassen 7 25.10.2011 19:01
Sith Inquisitor Travax Sith-Inquisitor 13 19.09.2011 16:36
Sith-Inquisitor Rassen ? DarthRazuvious Sith-Inquisitor 115 26.07.2011 12:25
Starkiller Sith Krieger/Sith Inquisitor XStarknightX Sith-Inquisitor 5 17.05.2011 00:56

Stichworte zum Thema

miraluka sith inquisitor

,

miraluka sith

,

swtor rassen geschichtliche hintergründe

,

miraluka als sith

,

swtor miraluka sith

,

swtor miraluka inquisitor

,

miraluka as a inquisitor

,

miraluka sith inq

,

swtor miraluka

,

katarr sith krieger