Antwort
Alt 24.10.2011, 19:30   #1
Gast
Gast
Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Hallo ich kann mich einfach nicht
entscheiden welche klasse ich nehmen soll mich würde interessieren welche ihr nehmen würdet und warum ?

mfg Lofadius
 
Alt 24.10.2011, 20:25   #2
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Ich kann mich auch nicht entscheiden... Mache entweder Attentäter Tank oder Hexer DD. Aber ich warte erstmal bis lvl 10 ab, dass ich den Talentbaum sehen kann.

Aber Attentäter ist cooler als Marodeur, nach meinem Geschmack. Wer besser im Schaden ist können wir ja nochnicht sehen
 
Alt 24.10.2011, 21:26   #3
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Ich glaube, das musst du selber wissen.
Ich kann dir vielleicht ein paar hilfreiche Infos geben.
Der Marodeur wird NUR mit seinem Lichtschwert Schaden machen,
aber keine wirklichen Machtfähigkeiten besitzen.
Der Attentäter bietet hingegen eine Kombination aus Macht und Lichtschwert.
Wenn dir also Machtfähigkeiten wichtig, da sie zu Sith und Jedi gehören,
dann rate ich dir zum Attentäter. Solltest du Vorhaben auf dein Lichtschwert und
deine Kampfkünste zu vertrauen und auf die Sensibilität der Macht nicht so großen
Wert legst, dann rate ich zum Marodeur.
 
Alt 25.10.2011, 08:53   #4
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

ja mit diesem Problem stehst du nicht alleine da ich schwanke auch ständig zwischen Marodeur und Attentäter.

Ich werde einfach zu release beide Klassen erstellen und ein paar Stunden anspielen also vl. bis lvl 15 oder 20. Dann wird man hoffentlich sehen welche sich besser anfühlt.

Ausserdem bin ich immer noch voller Hoffnung, dass in den kommenden Wochen noch vorab sämtliche skills und skillbäume veröffentlicht werden. Das könnte die Entscheidung welche Klasse es nun sein wird doch vereinfachen, oder noch mehr verkomplizieren.
 
Alt 25.10.2011, 12:42   #5
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Hast du lieber ein Doppellichtschwert (Attentäter) oder zwei einzelne Lichtschwerter (Marodeur)? Außerdem kann nur der Attentäter tanken, woruaf du aber glaube ich nicht hinaus willst. Aber mehr im Detail:

Zitat:
Zitat von SnowHow
Der Marodeur wird NUR mit seinem Lichtschwert Schaden machen,
aber keine wirklichen Machtfähigkeiten besitzen.
Der Attentäter bietet hingegen eine Kombination aus Macht und Lichtschwert.
Wenn dir also Machtfähigkeiten wichtig, da sie zu Sith und Jedi gehören,
dann rate ich dir zum Attentäter. Solltest du Vorhaben auf dein Lichtschwert und
deine Kampfkünste zu vertrauen und auf die Sensibilität der Macht nicht so großen
Wert legst, dann rate ich zum Marodeur.
Jo. Zusätzlich macht es finde ich einen großen Unterschied, ob du Schleichen (stealthen) willst oder nicht. Für den Attentäter dürfte das im Solo und PvP Spiel eine sehr wichtige Fähigkeit werden, während der Marodeur nur selten und sehr kurz Schleichen kann. Für den Marodeur ist dafür der Machtsprung extrem wichtig für PvP und Solo, den der Inquisitor nicht besitzt. Mir scheint der Attentäter etwas taktischer zu sein, während der Marodeur direkter ist.

Der Täuschungs-Attentäter baut seinen Schadensaustoß eher etwas langsamer auf, um ihn dann kontrolliert zu entladen (zB statische Ladung). Der Vernichtungs-Marodeur setzt eher auf Blutungsschaden (Juyo-Form), der sich ebenfalls langsam steigert, aber nicht so hoch entladen werden kann, dafür jedoch über-Zeit schädlicher ist. Der Blutbad-Marodeur kann seinen Schaden zwar sehr hoch entladen, aber nicht so kontrolliert aufbauen (Ataru-Form). Der Rage-Maroduer dagegen kann im Kampf mehr aushalten (Shii-Cho-Form) und baut seine Machtfähigkeiten aus, inklusive seinem an sich recht kleinen Arsenal an Mittel-Fern-Attacken und Verlangsamungseffekten. Der Wahnsinn-Attentäter setzt auch etwas mehr auf Fähigkeiten die ihn am Leben halten (Todesfeld. Parasitismus), sowie auf Schaden-über-Zeit und Betäubungseffekte. Die beiden letztgenannten Talent-Spezialisierungen dürften für PvP am besten geeignet sein, falls du das willst. All diese Tendenzen lassen sich ganz gut aus den Beispielfähigkeiten auf der erweiterte Klassen Seite ablesen. Es ist zusätzlich auch immer hilfreich sich die jeweiligen Spiegel-Klassen auf der Republik-Seite anzusehen.

Oder anders: Magst du in WoW lieber den Off-Krieger (dann eher Marodeur) oder den Schurken (dann eher Attentäter)? Ich denke das ist ein einigermaßen angemessener Vergleich, auch wenn er ziemlich verkürzt ist.

Und auf die Frage wen ich nehmen würde: Attentäter als Tank. Beim Marodeur kann ich mich noch nicht für einen Talentbaum entscheiden^^, mir wäre aber das Tanken eh wichtiger.
 
Alt 25.10.2011, 12:47   #6
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Wenn ihr nicht wisst was, dann würde ich euch empfehlen, das zu nehmen, was weniger vorhanden ist. Assassinen wird es auch echt viel geben, Marodeur auf jeden Fall weniger.
 
Alt 25.10.2011, 18:36   #7
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Zitat:
Zitat von Lofadius
Hallo ich kann mich einfach nicht entscheiden welche klasse ich nehmen soll mich würde interessieren welche ihr nehmen würdet und warum ?

mfg Lofadius
Also ich kann dir keinen Rat geben solange ich nicht weiss welche Kategorie bevorzugst du denn


Lang lebe das Imperium
 
Alt 25.10.2011, 19:01   #8
Gast
Gast
AW: Sith-Inquisitor(Attentäter) oder Sith Krieger(Marodeur)

Zitat:
Zitat von Lofadius
Hallo ich kann mich einfach nicht entscheiden welche klasse ich nehmen soll mich würde interessieren welche ihr nehmen würdet und warum ?

mfg Lofadius
Ich werde entweder einen Sith-Attentäter oder einen Sith-Juggernaut spielen. Möglicherweise einen Hexer oder einen Marodeur, aber höchstwahrscheinlich einen der ersten beiden.

Den Sith-Attentäter würde ich nehmen, weil es mir gefällt, wie er Lichtschwertkampf und Machttechniken verbindet.
Der Sith-Juggernaut gefällt mir wegen seines Stils. Er ist direkt, er ist düster, er ist stark im Lichtschwertkampf und sieht in voller Rüstung ziemlich gut aus.

Der Hexer ist natürlich auch toll, aber mir gefällt die Vorstellung nicht, dass er sein Lichtschwert kaum nutzen kann, da er einen Fernkämpfer/Heiler darstellt. Meiner Meinung nach sollte ein Sith in der Lage sein, sein Lichtschwert effektiv einzusetzen und nicht nur als Notlösung.
Der Marauder gefällt mir einigermaßen gut, aber ich habe einfach ein schlechtes Gefühl bei ihm, ich weiß nicht warum.^^
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sith Krieger - Tank oder DD - xCerce Sith-Krieger 11 20.12.2012 09:17
Sith-Inquisator oder Sith Marodeur (DD) alexbier Sith-Inquisitor 9 05.12.2011 16:51
Unterschied Sith Marodeur und Sith Attentäter? Pyranja Neuankömmlinge 1 09.08.2011 15:32
Starkiller Sith Krieger/Sith Inquisitor XStarknightX Sith-Inquisitor 5 17.05.2011 00:56

Stichworte zum Thema

swtor sith krieger oder inquisitor

,

sith krieger oder inquisitor

, swtor sith inquisitor oder krieger, swtor inquisitor oder krieger, swtor krieger oder inquisitor, sith krieger oder sith inquisitor, marodeur oder attentäter, sith juggernaut oder marodeur, swtor sith inquisitor oder sith krieger, swtor sith krieger vs inquisitor