Antwort
Alt 29.04.2011, 13:28   #1
Gast
Gast
Darth Vader - schwach oder mächtig?

Hey, was denkt ihr dazu? Ist Darth Vader einer der mächtigsten oder schwächsten Sith Lords?

Einerseits hatte Vader den höchsten Midichlorianer-Wert, andererseits sagen viele, er wäre schwach gewesen, da er durch seine Rüstung eingeschränkt war und eigentlich unwürdig, ein Sith genannt zu werden.

Ich hab ein bisschen recherchiert und herausgefunden, dass Vader eigentlich überhaupt
nicht so schwach war, wie die meisten denken. Auf Kessel z.B besiegt er ganz alleine 8 Jedi-Meister auf einmal. Desweiteren vernichtet er jeden Jedi, der die Order 66 überlebt hat und dem er begegnet, ebenso wie jeden Sith-Schüler des Imperators, der Vader ersetzen soll. Eigentlich gibt es im Star Wars Universum zu Zeiten Darth Vaders keinen einzigen Machtanwender, der ihm das Wasser reichen kann, TROTZ seiner Einschränkungen. Ferus Olin z.B war so ein Sith-Schüler, der Vader ersetzen sollte und als er im Kampf mit ihm Padme erwähnt, rastet Vader aus und als er ihn daraufhin würgt, wendet er soviel Druck an, dass die Wände rundherum bersten.

Ausserdem war er trotz seiner Rüstung ein sehr guter Schwertkämpfer, was daran lag, dass er einen sehr außergewöhnlichen Schwert-Stil entwickelte, der genau auf seine körperliche Verfassung angepasst war.

Also meiner Meinung nach wird Vader unterschätzt, weil er durch die schlechte Technik von damals in den Filmen einfach schwach dargestellt wird.
 
Alt 29.04.2011, 13:52   #2
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Hm keine Antworten? Vieleicht dachte ja gar niemand daran das Vader schwach war???

Du hast dir warscheins umsonst nen kopf gemacht oÔ
 
Alt 29.04.2011, 15:17   #3
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Ich denke ohne Rüstung wäre er einer der stärksten seiner Zeit gewesen, wohl aber eher nur im Lichtschwertbereich.

Das er großes mit der Macht getrieben hat wäre mir nicht so bekannt ...
 
Alt 30.04.2011, 01:56   #4
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Zitat:
Zitat von Rayetia
Ich denke ohne Rüstung wäre er einer der stärksten seiner Zeit gewesen, wohl aber eher nur im Lichtschwertbereich.

Das er großes mit der Macht getrieben hat wäre mir nicht so bekannt ...
Nur weil er nicht mit lustigen Blitzen rumfeuert, heisst das nicht das er ein Weichkeks ist.
Wenn der Lukas Schorsch heute die alten Filme nachdrehen würde, wäre er wahrscheinlich der Typ, der Coruscant zerstört, indem er Tatooine reinkrachen lässt, alle Planeten nach seiner facon anordnet und den galaktischen Frieden damit beschließt, den Imperator platzen zu lassen.
 
Alt 30.04.2011, 06:56   #5
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Wer sagt Vader ist schwach???
 
Alt 30.04.2011, 09:00   #6
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Wer sagt Vader ist schwach???
Das Thema kam immer mal wieder hoch, als über Sith diskutiert wurde ^^
 
Alt 30.04.2011, 09:18   #7
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

naja letztendlich ist er schwach!
warum ich das behaupte??
...
ganz einfach. kein starker sith würde sich selbst opfern um einen JEDI zu retten! EGAL in welchem verhältnis sie zueinander stehen!!!
einen sith der das tut kann ich nicht stark nenen!! zumal er damit den fall des imperiums, und die neugründung des jediordens verursacht hat und damit die jahrtausende der Arbeit und der planung der sith vor ihm zunichte gemacht hatt. (und damit das werk des größten sith ever)
 
Alt 30.04.2011, 10:44   #8
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Hätte er Obi-Wan besiegt wäre wohl seine Macht grenzenlos gewesen am Ende und Darth Sidious hätte nicht das bekommen was er gebraucht hat einen "Henker" einen treuen Diener der alles macht was er sagt weil für Darth Vader gab es nachdem er in seine Rüstung gebannt wurde nichts mehr.

Also ansich wäre Darth Vader wohl der mächtigste Sith seit langem geworden im Schwertkampf sowie in der Macht wäre im nicht dieser "Unfall" auf Mustafar passiert. Meine Meinung: Darth Vader war/ist schwach gewesen
 
Alt 30.04.2011, 15:17   #9
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

man muss hier ganz klar differenzieren
und von euren "meinungen" wegkommen
die zum teil völlig unbegründete "tatsachen" präsentieren

Stärke und Schwäche beurteilen gern jene die am wenigsten nachgeforscht haben

VADER war stark

Er legte eine unglaubliche Willenskraft an den Tag

Er passte seinen Schwertstil seinen neuen Beschränkungen an

in >>Dunkler Lord - Der Aufstieg des Darth Vader<< kommt seine Entwicklung besonders gut zur Geltung

Sein Kampfstil schien Elemente aller bisherigen Kampfstile zu enthalten
Er bewegte seine Klinge nicht einen Millimeter weiter als unbedingt nötig
Er schnippte mit der Klinge... präzise... sparsam... und drängte seine Feinde zurück
Oder er setze einfach seine Größe und sein Gewicht ein
ein alter Stil und seine Feinde fanden keine Antwort darauf wenn sie unter Hammerschlägen zurückfielen.

Er war sehr stark im Duell und das hat rein gar nichts mit Kristallen zu tun

Seine Theorie war lückenlos
Er besaß ein unglaublich großes Wissen
es war nahezu unmöglich ihn in einem Kampf zu überraschen
----------------------------------

Ihr müsst die Unterschiede zwischen Filmen, Büchern persöhnlicher Einschätzung UND Wahrnehmung berücksichtigen!

http://www.id-wall.com/images/large/681-c.jpg
behäbig aber unnachgiebig
schwer
defensiv
und Stabil wirkt er hier auf mich

http://thelintinmypocket.files.wordp...-vader_tfu.jpg
<<<hier hingegen wirkt er
nahezu athletisch
schnell
geschickt
technisch versiert
und als hätte er mehr als nur ein -A s s- im Ärmel

Es gibt also viele Darstellungen und viel Freiraum für Interpretationen

Ob wenn Vader auch vieles war
eines war er nicht: Schwach!
 
Alt 30.04.2011, 18:08   #10
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Danke, mal endlich jemand der Ahnung hat, wovon er redet.

Zum Thema Lichtschwertkristallen. Ich meine ich habe mal irgentwo gelesen, dass als Vader sein neues Lichtschwert konstruiert hat, er sich eben seiner Bewegungseinschränkungen angepasst hat. Also die Komponenten auf starke und gewaltige Schläge ausgelegt hat und nicht auf Geschwindigkeit.

MfG Riipa
 
Alt 30.04.2011, 18:11   #11
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Zitat:
Zitat von Prelat_Zeratul
naja letztendlich ist er schwach!
warum ich das behaupte??
...
ganz einfach. kein starker sith würde sich selbst opfern um einen JEDI zu retten! EGAL in welchem verhältnis sie zueinander stehen!!!
einen sith der das tut kann ich nicht stark nenen!! zumal er damit den fall des imperiums, und die neugründung des jediordens verursacht hat und damit die jahrtausende der Arbeit und der planung der sith vor ihm zunichte gemacht hatt. (und damit das werk des größten sith ever)
Er kehrte halt am Ende wieder zur hellen Seite zurück. Wenn du so denkst, müsste auch Darth Revan ein sehr schwacher Sith gewesen sein. Davon abgesehen, meinte ich eigentlich seine Kraft im Duell, nicht seine Bindung zur dunklen Seite.
 
Alt 30.04.2011, 21:35   #12
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Nun was die These angeht das Vader am Ende aus reiner Schwäche gehandelt hat als er den Imperator tötete liegt meiner Meinung falsch. Eher glaube ich das Vader am Ende sich seiner Fehler bewusst wurde und sich der Hellen Seite der Macht zuwandte, als ihm klar wurde was er alles verursacht hat. Auch glaube ich das er sich selber schwerste Vorwürfe gemacht hat was Padmes Schicksal anging. Dies trieb ihn nur noch weiter in die Abgründe der Dunklen Seite und der Imperator wusste diese Schwäche auszunutzen.

Doch was sein kämpferisches Können, geschweige denn seinem Können in der Macht betraf war er wohl einer der mächtigsten Dunklen Lords der Geschichte.

Doch wie es so oft in der Geschichte schon vorgekommen ist haben die Sith sich selbst vernichtet. In seinem Hass gegenüber Luke hat der Imperator, wohl einen Schalter umgelegt.


So far
 
Alt 30.04.2011, 22:26   #13
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

sag ich doch. SCHWACH!
er wendet sich der hellen seite zu.
er bereut seine entscheidung
er opfert sich ohne das es dem orden der sith hilft.



Im sinne von duellieren ist das eine andere sache.
in dem sinne ist er denke ich ... knap überm sith durchnitt. (was bedeutet er ist stärker als die meisten jedi) ich mein er is ein relativ starker schwertkämpfer aber er kann keine blitze.
und kann er auser würgen, machtstoß, telekinese und schüssen mit der hand abfangen (die einzige coole väigkeit. [wenn auch nich so epic wie der sith aus dem hope trailer]) noch andere machtkräfte??
hinzu kommt noch dasihm zwei der wichtigsten eigenschaften eines sith mal so garnicht liegen (heimlichkeit und intriegen)
 
Alt 30.04.2011, 22:29   #14
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Zitat:
Zitat von Riipalein
Er kehrte halt am Ende wieder zur hellen Seite zurück. Wenn du so denkst, müsste auch Darth Revan ein sehr schwacher Sith gewesen sein. Davon abgesehen, meinte ich eigentlich seine Kraft im Duell, nicht seine Bindung zur dunklen Seite.
in dem sinne WAR revan ein schwacher SITH!

er war ein sehr starker MACHTNUTZER aber er war kein wirklich starker sith und kein wirklic starker jedi da er ständich geschwankt ist.

ps: ich weiß das ich jetzt lauter hassposts kriege aber das ist nunmal so!
 
Alt 30.04.2011, 23:23   #15
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Darth Vader hatte alles verloren und Darth Sidous hatte alles gewonnen btw....
Das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm.
Er war über 20 Jahre in dieser Rüstung gefangen.

Ihn schlussendlich als einen schwachen Sith zu bezeichnen
und(aber) als einen starken Duellanten ist ein interessanter Ansatzpunkt
das ist nicht so plump wie ich anfangs dachte

Die "Kampfkraft" eines Duellanten jedoch anhand der Machtfähigkeiten"Anzahl" zu beurteilen DAS halte ich für plump
aber da werden wir auf kein Ergebnis kommen
du sagst ja ich sag nein
wer soll da recht haben?

für einen "messbaren Wert" halte ich dies jedenfalls nicht
 
Alt 30.04.2011, 23:24   #16
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Hasspost aber pur

Nein von mir bestimmt nicht. Durch die offene Gestaltung des SW Universums ist es nicht festgeschrieben wie man über jemanden denkt. Mich würde auch interessieren was du und die anderen über Darth Bane denkst/denken.
 
Alt 01.05.2011, 02:16   #17
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Man darf bei Darth Vader nicht vergessen das es immerhin sein eigener Sohn war würdet ihr wirklich euren eigenen Sohn für jemanden opfern dem man all sein Leid verdankt? Ich würde bzw. könnte es nicht tun.

Revan war aufjedenfall nicht schwach. Im Duell war er unübertroffen und in der Macht besaß er -ich zitiere- grenzenloses Potential das heißt wir wissen eigentlich gar nicht wie mächtig Darth Revan wirklich war bzw. werden konnte da er in meinen Augen noch immer ein Schüler war seine Ausbildung wurde nämlich nie -egal auf welcher Seite- wirklich abgeschlossen anscheinend.

Darth Revan: Körperlich, Macht -sowie Willenskrafttechnisch gesehen war er wohl in den bekannten Gebieten der mächtigste Jedi/Sith seiner Zeit -Imperator nicht dazu gerechnet- da er selbst die 0.5 Version Yoda´s täuschen konnte wenn man als Dunkler Jedi unterwegs war.

Darth Vader: Körperlich gesehen war er sehr stark vorallem was seine Schläge betraf da er ja zusätzliches Gewicht in seine Schläge legen konnte. Machttechnisch gesehen war er eine absolute Niete sein Lieblingsmove der Würgegriff war zwar effektiv aber im Vergleich zu einem Luke Skylwalker war selbst der stärker Was seine Willensstärke betraf muss ich sagen: Hut ab auch wenn es ziemlich lang gedauert hat schlussendlich hat er sich gegen den Imperator gestellt und seine Prophezeiung erfüllt.

Und da das Buch: Aufstieg des Darth Vader genannt wurde ich möchte dazu nur sagen das Darth Vader zu diesem Zeitpunkt 2 Vorteile hatte: 1. Seine imposante Erscheinung (rießengroßer Typ mit schwarzer Rüstung schon etwas unheimlich) 2. Sein Lichtschwertstil war ja niemanden bekannt bzw. es gab keine echten Gegner mehr.

Die letzten versprengten Jedi wurden entweder von ihm getötet oder versteckten sich und wurden "eins" mit der Macht. Weshalb man eigentlich nicht wirklich sagen ob Darth Vader stark bzw. schwach war da er nach diesen Jedi keine wirklichen Gegner mehr hatte ... denn mal ehrlich Rebellen-Soldaten und Gegner?

@Sihan:
Allerdings -da fällt mir als Beispiel echt nur das ein- ist das wie bei dem Druiden aus WoW er kann alles aber nichts richtig genauso war es bei Darth Vader er hatte seinen Stil, Shien Djem So indem er ein Meister war kombinieren müssen mit anderen Stilen was zwar einen eigenen einzigartigen erschuf allerdings konnte er nie in einen Stil "Meisterschaft" erlangen wie es bei Shien Djem So war da dieser Stil mit sehr viel körpereinsatz verbunden war. (Tritte, Würfe etc.)
 
Alt 01.05.2011, 09:55   #18
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Zitat:
Zitat von Prelat_Zeratul
Im sinne von duellieren ist das eine andere sache.
in dem sinne ist er denke ich ... knap überm sith durchnitt. (was bedeutet er ist stärker als die meisten jedi) ich mein er is ein relativ starker schwertkämpfer aber er kann keine blitze.
und kann er auser würgen, machtstoß, telekinese und schüssen mit der hand abfangen (die einzige coole väigkeit. [wenn auch nich so epic wie der sith aus dem hope trailer]) noch andere machtkräfte??
hinzu kommt noch dasihm zwei der wichtigsten eigenschaften eines sith mal so garnicht liegen (heimlichkeit und intriegen)
Also da muss ich wiedersprechen und ziehe da mal eine etwas neuere Quelle heran, die die veralteten Filme ausgleicht, auch wenn diese von den meisten wohl nicht ernst genommen wird. THE FORCE UNLEASHED =)

Hier vollbringt Vader ebenso wirkliche Wunder mit der Macht. Seine Intrigen hier kommen denen von Darth Sidious nahezu gleich. Zum Beispiel in seinem Duell mit Starkiller auf Kamino, zieht er die statische Energie aus den Gewitterwolken über sich in sein Lichtschwert und fetzt Starkiller daraufhin mit "echten" Blitzen nieder. Wie gesagt, nur weil die bisherigen Quellen über Darth Vader veraltet sind, dürfen wir ihn in seinen Fähigkeiten nicht darauf beschränken. Er besaß sicherlich ein riesiges Arsenal an Fähigkeiten
 
Alt 02.05.2011, 15:18   #19
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Zitat:
Zitat von Prelat_Zeratul
in dem sinne WAR revan ein schwacher SITH!
REVAN ein schwacher Sith/Jedi :O ?!

1. Man weiß nicht ob er eine vollständige Ausbildung erhalten hat, den man weiß nur bis jetzt das er beim Imperator war dort hat er vllt. eine Ausbildung beim Imperator höchstpersönlich genossen.

2. Revan konnte alles und jeden zu seiner Zeit besiegen, seinen extrem mächtig gewordenen Schüler "Darth Malak", Darth Malak Schüler "Darth Bandon", nen ganzen Rakata-Stamm ausrotten...usw...

3. Er beherrschte sehr viele Lichtschwert stile die er schnell erlernte.
Er lernte seine Lichtschwert stile während den Kämpfen mit seinen Ehemaligen Jedi-Meistern.

4. Er beherrschte viele Dunkle wie Helle Mächte was ihn zu einem Vielseitigen und nicht durchschaubaren Gegner machte.

Mfg, Plonius.
 
Alt 12.06.2011, 15:12   #20
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Also ich finde die Aussage aus The Force Unleashed vom Imperator:"Lord Vader war am Ende nur noch ein Schatten seiner selbst" trifft es ganz gut.
 
Alt 12.06.2011, 18:30   #21
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Revan war definitiv ein schwacher Sith. Ein echter Sith hätte sich niemals von den Jedi manipulieren lassen. Wenn er wenigstens die Jedi benutzt hätte um selber oberster Sith zu werden, aber stattdessen ist er einfach verschwunden. Vader war mächtig genug hunderte Jedi umzubringen also ist er wohl stark, aber eben nicht als Sith sondern als Machtnutzer...
 
Alt 12.06.2011, 19:20   #22
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Also ich finde schon dass Revan und Vader schwache Sith waren, denke aber nich, dass sie auch schwache Jedi waren. Wohl eher sehr mächtige Jedi, da sie in der dunkelsten, ödesten, schmierigsten und schwierigsten Situation den Weg zu hellen Seite gewählt haben.

Ich denke das Paradebeispiel eines richtig mächtigen dunklen lords wäre Exar Kun, da ihm ... im wahrsten Sinne des Wortes alles scheißegal war außer seine eigene Macht xD
 
Alt 13.06.2011, 09:01   #23
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

So erstmal es gibt in Star Wars 3 Revenge of the Sith (Spiel) ein Alternatives Ende mal schauen lustig.

So in Jedipedia gibs was nettes

http://www.jedipedia.de/wiki/index.p...s_R%C3%BCstung

mal lesen ist Interessant

Nur mal ein Tip Sidious hatte Bammel vor ihm ohne Ende
 
Alt 13.06.2011, 09:57   #24
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Naja das Vader schwach ist kann man so nicht sagen. Zwar war er was Machtfähigkeiten anbelangt sehr eingeschränkt aber das lag wohl eher an seinen Anzug als an den Fähigkeiten seiner selbst. Und zu sagen das Vader schwach ist ur weil er keine Blitze nutzen kann ist Unfug. Ein Sith definiert sich nicht durch die Kunst Blitze zu nutzen sondern durch sein Handeln und durch die Art wie er sich gibt.

Was Revan anbelangt...naja schwach war auch er/sie nicht. Von den Jedi gefangen genohmen und seines/ihres Gedächtnisses beraubt erstand er/sie doch aus der Asche heraus wieder auf wie ein Phönix und vernichtete die Jedi. Nur äußerst Willensstarke Personen hätten das geschafft noch dazu das Revan ein unglaubliches Potenziall hatte, Schwertstile und Machtfähigkeiten scheller lernte als sonst irgend jemand.

Schwach waren sie nicht nur definiert jeder Stärke anders.
Aber um mal einen Massstab für Stärke zu legen schaut euch Lord Sidious an.
 
Alt 13.06.2011, 11:47   #25
Gast
Gast
AW: Darth Vader - schwach oder mächtig?

Also echt, natürlich war Vader stark, lest doch nur mal die Bücher und schaut euch alle Filme an, wenn man alles gelesen und gesehen hat weiß man einfach das Vader stark ist.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DARTH VADER könnte doch nicht so stark sein setdammage Star Wars 16 02.05.2011 12:14

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

darth vader rüstung

,

darth vader schwach

,

swtor darth vader rüstung

,

wie stark ist darth vader

,

darth vader kampfstil

,

darth vader ohne rüstung

,

darth vader stärke

,

darth vaders rüstung

,

wie mächtig ist darth vader

, darth vader mächtig