Antwort
Alt 23.08.2011, 16:35   #1
Gast
Gast
Der erste Jedi [Ahnenforschung]

sehr geehrter pöbel des lichts !

aufgrund unserer gesinnung verfügen wir über nur wenig erkenntnisse wie der erste jedi entstand.
wir gehen allerdings, nach diversen recherchen, davon aus - das
joda der ursprung aller jedis ist, der sogenannte übervater.

weiterhin stellte sich im rahmen der untersuchung heraus das joda ausschließlich interesse an tieren zeigte, im besonderen schafe.
im rahmen von genetischen tests an toten jedis wurde im erbgut schafssubstanzen nachgewiesen.

wir sind daher der meinung das alle jedis und somit alle die gegen uns antreten werden, ein kreuzung zwischen einem senilen grünkrüppel und einem schaf sind.

das nimmt für uns natürlich ein wenig den reiz, weil es irgendwie wiederlich ist.
kann jemand diese theorie bestätigen ?


Beweis -klick mich-
 
Alt 23.08.2011, 17:15   #2
Gast
Gast
AW: Der erste Jedi [Ahnenforschung]

Wie jetzt?
Neee bestimmt nicht, Yoda hat zur Zeit der"The Old Republic" nochnicht gelebt....
Somit können wir wohl zurück greifen das du diese Lebensform/Rasse von Yoda meinst.
Und so wie du über uns Jedis hier mit Schaf hier Schaf dort hinziehst möchte ich nur mal darauf hinweisen das ihr Sith, zumindest die Reinblüter kurzgeschloßen seit ihr Mischlinge!

Zitat von Jedipedia:
Es gab schon lange eine primitive Spezies mit dem Namen Sith auf dem Planeten Korriban, bevor die weithin bekannten Dunklen Jedi und ihre Anhänger diesen Namen für sich beanspruchten.

Die Sith ähneln physisch den Menschen. Nur ihre rötliche Hautfarbe und die wie Bärte aussehenden Tentakel im Gesicht unterscheiden sie äußerlich von ihnen.

In der gemeinsamen Geschichte kam es auch dazu, dass Hybriden aus Menschen und Sith geboren wurden, wodurch ihre Physiologie der menschlichen noch ähnlicher wurde. So erklärt sich auch das Aussehen beispielsweise von Marka Ragnos und Naga Sadow, die beide "Mischlinge" waren. 3000 VSY waren alle Nachkommen der Sith solche Hybriden, sie wurden jedoch fälschlicherweise oft reinblütige Sith genannt.[/quote]Ahnenforschung beendet...(der Sith )

Was du wohl mit Jedis meinst...Welche Lebensform meinst du damit???
Dich muss man nicht verstehen...


Mfg RCom
 
Alt 23.08.2011, 17:18   #3
Gast
Gast
AW: Der erste Jedi [Ahnenforschung]

Forentroll unterwegs?

naja
 
Alt 23.08.2011, 17:21   #4
Gast
Gast
AW: Der erste Jedi [Ahnenforschung]

Und ich dachte immer das die Sith von den Gungans abstammen xD


http://www.howtodothings.com/files/u...th_jar_jar.jpg
 
Alt 23.08.2011, 17:27   #5
Gast
Gast
AW: Der erste Jedi [Ahnenforschung]

Also sehen schätzungsweise die Sith gegen die die Jedis kämpfen müssen so aus: http://3.bp.blogspot.com/_Llxf0Z81zH...s1600/sith.jpg
 
Alt 23.08.2011, 21:08   #6
Gast
Gast
AW: Der erste Jedi [Ahnenforschung]

Hallo zusammen,

solche Threads haben in unserem Forum nichts zu suchen und deshalb wird dieser Thread geschlossen. Und wir geben dem TE den Rat solche Trollthreads in Zukunft zu unterlassen.



Gruß

Alex
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Jedi Leitfaden (Ratgeber für Jedi-RP'ler) Sylend Taverne der Überlebenden (RPG) 5 02.12.2011 19:34
Der erste Auftakt Demoda Star Wars 0 26.08.2011 11:24
Der erste Tag... ShadowJedii Allgemeines 94 07.07.2011 20:25
Die Hände der Finsternis: Die erste europäische SWTOR Sith Rollenspiel Gilde Phraccy Sith Imperium 13 01.10.2010 21:34
Wer war der erste Jedi? Dschinn Star Wars 22 07.08.2010 10:59

Stichworte zum Thema

joda schaf jedi

,

der erste jedi

,

wie hieß der erste jedi