Antwort
Alt 26.07.2011, 18:30   #1
Gast
Gast
Was macht Star Wars für euch so besonders?

Hallo zusammen.

Der Threadname sagt es eigentlich schon aus: Weshalb ist Star Wars für euch etwas besonderes? Wes macht
euch zum Fan?

Bei mir ist es so, dass ich die Serie schon seit meiner Kindheit kenne. Ich habe mit den Spielzeugfiguren gespielt, die Filme gesehen, die Computerspiele gespielt und da sind einfach unheimlich viele schöne Erinnerungen zusammengekommen. Bis heute wird in meinem Freundeskreis über Star Wars gefachsimpelt.

Wie sieht es bei euch aus?

Viele Grüße
Kylath.
 
Alt 26.07.2011, 18:33   #2
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Die Geschichte von Star Wars ist das was mich schon mein ganzes Leben zum Fan macht.

Denn es gibt einfach immer wieder neues zu entdecken, und immer genug Stoff zum Diskutieren mit Kumpels.
 
Alt 26.07.2011, 18:36   #3
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Bin mit den Filmen angefangen, dann rüber zu den Games, es folgten die Bücher und auch die Serie Clone Wars.^^ ich freue mich wahnsinnig auf das MMO. Star Wars ist so umfangreich geworden. Es geht schon lange über die Filme hinaus und mit den Büchern lernt man Star Wars noch weiter kennen. Eine wirklich tolle Sache ist Star Wars btw bin vom Jahre 1990
 
Alt 27.07.2011, 07:59   #4
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Was Star Wars so besonders für mich macht?

dazu muss ich wohl weiter ausholen... ich bin Baujahr '88 und wurde schon in frühester Kindheit mit Star Wars konfrotniert... Mein Vater erzählt Heute noch davon wie er mir(damals 5) den ersten Star Wars Film gezeigt hat "Eine Neue Hoffnung" und ich wie gebannt auf unsere Alte Röhre gestarrt hatte und ich so begeistert war und ihn mit Fragen gelöchert habe.... und er einfach über glücklich gewesen ist das ich die gleiche Begeisterung für Star Wars an den Tag legte wie er... er schwört Heute noch das er Tränen in den Augen hatte....

Für mich ist Star Wars nicht nur was besonderes weil es eben Star Wars ist sondern weil ich dies wie mit keinem Anderen mit meinem Vater teilen kann. Eine gemeinsame Leidenschaft für etwas schweißt das so und so schon Starke Band zwischen Vater und Sohn stärker zusammen.... und bei uns ist dies STAR WARS.
 
Alt 27.07.2011, 09:00   #5
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Zitat:
Zitat von Nectal
Für mich ist Star Wars nicht nur was besonderes weil es eben Star Wars ist sondern weil ich dies wie mit keinem Anderen mit meinem Vater teilen kann. Eine gemeinsame Leidenschaft für etwas schweißt das so und so schon Starke Band zwischen Vater und Sohn stärker zusammen.... und bei uns ist dies STAR WARS.
DAS ist mal ein wirklich toller Grund!
 
Alt 27.07.2011, 10:32   #6
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Star Wars ist einfach nur berauschend, wie ne Droge für mich. Es ist ein undendliches Universum das nie aufhört sich bewegen. Als ich das erste mal Star Wars sah war ich faziniert von den Welten, den Schlachtschiffen, der Leute und deren Tätigkeiten und eben alles andere.
Es ist verständlich und vermittelt dir realistische Personen (die meisten zumindest) nicht so wie in Star Trek wo irgendwelche nostalgischen Säcke dich mit klingonischen Wortmüll volllabern. Star Wars ist einfach nur EPISCH
 
Alt 27.07.2011, 10:57   #7
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Früher bei den alten Filmen war es für mich immer wie ein Märchen, ich fand es echt wie ein Märchen in einer weit entfernten Galaxie und das hat mich sofort in seinen Bann gezogen.

Die Neuen Teile schaue ich mir zwar auch gerne an aber das Gefühl von Märchen kommt irgendwie nicht rüber.
 
Alt 27.07.2011, 15:17   #8
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

als 81 jahrgang wurde ich schon recht früh mit sw infiziert, ich muß so 3 gewesen, und tatsächlich wenn ich in meiner erinnerung an die zeit durchforste kann ich nicht sagen in welcher chronoligischen reihenfolge meine erinnerungen stattfinden, somit könnte sw auch die erste erinnerung für mich sein.

Ich weiß, noch ganz genau wie ich als kleiner junge (welcher sich eingetlich nicht für sci-fi interessierte ) die ersten szene sah und fast schon weggehen wollte, bis die sturmtruppen, das rebelleschiff enterten und darth vader auftrat, bis vor die zerstörung alderaans hielt ich dv auch noch für den guten....

tja und von da an wars um nmich geschehen, besonders war ich fasziniet von der macht, welche ungleich magie ist (leider scheinen autoren anderer meinung zu sein, wen ich sowas wie sithhexerei und formel oder spruch lese krieg echt ne krise)

und diese Liebe die sich in der ot entwickelt einfach herrlich, so stimmig und vor realisitsch sind die nt nie gewesen. Puppen wirken halt echter als cg aliens.
 
Alt 27.07.2011, 16:05   #9
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Ist wirklich mal toll zu hören, was die Leute so mit Star Wars verbinden. Das Ganze hat sich wirklich zu einer richtigen Community entwickelt.

Nur weiter so.
 
Alt 27.07.2011, 16:13   #10
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

75er Jahrgang, somit auch in das Star Wars Universum "hineingewachsen".
Ich mag auch Mittelerde und andere Settings sehr gerne, aber ich danke wenn man Fantasy/SF/Virtuelle Welten, in Bild oder Schrift, mag wird das erste was einen "angefixt" hat immer etwas Besonderes bleiben.
Ist zumindest bei mir so.
 
Alt 27.07.2011, 16:30   #11
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Was macht Star Wars für euch so besonders?[/quote]Leia's Slave Metal Bikini und Lichtschwerter.
 
Alt 27.07.2011, 19:21   #12
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Ich bin 90er Jahrgang und das Erste was ich von Star Wars mitbekam war Episode I. Ich erinnere mich jedoch nicht mehr daran ob ich im Kino war, oder es im Fernsehn sah, ich glaube aber es war im Fernsehn. Ich war noch ein Kind, da achtet man nicht direkt auf die Storyline, sondern mich fszinierten die unglaublich schönen Welten. Als ich Naboo und Theed das erste Mal gesehen habe wars um mich geschehn, ich musste zwischen 6-7 Jahre alt gewesen sein und dementsprechend groß waren meine Augen. Als ich dann auch noch die mega coolen Naboo Fighter sah stand es entgültig fest: Ich wurde zum Star Wars Fan. Seitdem habe ich alle Filme gesehn, mehrmals natürlich. Das Gefühl kehrte bei Herr der Ringe sogar wieder, bei den Landschaften und die Story, einmalig, unglaublich, fazinierend, einfach wunderbar. Beide Filme sind Rückzugsorte für die Fantasie, für die Seele. Ich hab immer ein angenehmes Gefühl wenn ich SW oder HdR gucke. Es werden die Erinnerungen an alte Zeiten sein.
Es sind wie gesagt Rtückzugsorte, an denen viele Emotionen hängen. Die unendlichen Weiten des Alls, die Technologien und eben dieses "Unweltliche" machen es bei mir aus.
 
Alt 27.07.2011, 19:51   #13
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Für mich ist es der philosophische Antagonismus zwischen Jedi und Sith der Szar Wars so besonders macht.
Die Sith sind eben keine überirdische Macht wie Sauron oder so sondern eine sehr menschliche. Gerade Darth Vader finde ich zeigt dies sehr gut.
 
Alt 27.07.2011, 20:29   #14
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Bin mit Star Wars aufgewachsen, meine Eltern sagen immer aus Spaß er konnte noch nicht sprechen aber Filme einlegen und abspielen.

Mein lieblings Fahrzeug
 
Alt 28.07.2011, 13:43   #15
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Ich bin leider "erst" 1978 geboren und hab somit knapp die Original Trilogie im Kino verpasst. Aber seit ich "Krieg der Sterne" das erste mal auf Video (ja genau die alten großen Dinger mit Bändern drin) gesehn hab war ich begeistert. Richtig zum Fan wurde ich dann mitte der 90er Jahre. Dafür dann richtig - wer mein Zuhause kennt weiß was ich meine :-)

Star Wars ist für mich einfach die Perfekte Mischung aus SciFi und dem klassichen Märchen. Man kann sich schön auf die Seite eines Charakters schlagen und alles ist sehr tiefgründig und emotional. Ich liebe es einfach :-)
 
Alt 28.07.2011, 17:26   #16
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

80er Jahrgang, habs also euch erst mit ca. 6 auf Video gesehen und seitdem war mir klar, das ich irgendwann ein Lichtschwert haben werde... bis ich merkte (Jahre später) das das nicht möglich ist.

Aber bei Star Wars ist es dann einfach geblieben, Spielzeug, Videospiele, Bücher etc.

Es ist einfach das ganze Universum.

Im Endeffekt ist es die Marketingmaschinerie die uns packt, den unser Durst nach mehr wird befriedigt. Wir wollen mehr, wir kriegen mehr. Aber das klingt viiiel zu nüchtern (weg du blöde realität).
 
Alt 28.07.2011, 19:34   #17
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Star Wars war damals eine totale revolution im Kino. Für die orginal Kinostarts war ich damals zu jung.

Die allerersten Ausschnitte bzw 5 Minuten von Episode 4 (also dem orginal ersten Movie sozusagen) habe ich bei dem Dad eines Klassenkameraden auf Video gesehen. Als wir alle dort auf Geburtstag waren, hat sein Dad die Videokassette eingelegt und wir haben die ersten Szenen angeschaut. Leias Schiff (doe corr. Korvette) die von dem Sternenzerstörer der quer übers Bild fliegt....

Naja seitdem hat es mich nicht losgelassen. Die Effekte (alles mit Modellen gemacht damals usw) waren für die Zeit eine Revolution. Der Sound, diese richtige Symphonie die J. Williams da geschreiben hat.... einfach alles ein ziemliches Erlebnis.

Klar, man wird älter. Die ziiiiiiemlich bösen oder hölzernen Dialoge die der gute Geroge L. geschrieben hat fallen irgendwann auf. Zumindest wenn man den Film nach so vielen jahren nochmals anschaut.

Es ist ein Märchen, klassich Gut gg Böse, wobei Pferd und Lanze und Ritterrüstungen ausgetauscht wurden gegen Schiffe, Lichtschwerter und ... nunja... Jedi und Sith/ dunkle Jedi sozusagen.
 
Alt 28.07.2011, 20:06   #18
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

hallo zusammen! ich bin baujahr 1957. bei mir hat das weltall im fernsehen mit der orion in raumpatrullie angefangen. dann kam die enterprise mit captain kirk. die erste folge von star wars habe ich 1977 zu hause und dann 1978 in köln bei der BW gesehen. alle späteren folgen habe ich im kino gesehen und mir dann die videos und bücher gekauft. dann kam die zeit, wo die ersten 3 folgen nochmal in digitalisierten form ins kino gekommen. habe ich jedesmal wieder genossen. dann 1999, 2002 und 2005 die folgen, wo alles begann. endlich kam raus, wie lordvader entstand. dann kamen zwei dreierboxen mit allen 6 filmen auf DVD in den handel. habe ich mir sofort besorgt und schon oft gesehen. auch die bücher habe ich oft gelesen. zu anfang war mir ObiWan sehr sympatisch, sowie Han Sölö als nicht mit der macht gesegnet. bei meinem ersten PC war mein erstes spiel die jedi academie. habe im lauf der jahre viele sw pc-games gekauft. aber nur für solo am PC. bin mal gespannt, wie ein online spiel funktioniert. mit bestem gruss
 
Alt 28.07.2011, 23:10   #19
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

84 Jahrgang

Ich weiß nicht mehr wann ich das erstemal Star Wars gesehen habe, ich glaube es war so ziemlich der erste Film den ich gesehen habe mit vielleicht 3-5Jahren : D dank meines älteren Bruders der ein absoluter SW ist.^^ Mich hat vorallem die Welt,die Macht und das Lichtschwert in seinen Bann gezogen. Alles wirkte unglaublich Real und glaubwürdig so liebevoll gestaltet. Die Geschichte hatte ich damals als kleines Kind natürlich nicht so ganz verstanden : D aber mit 6-7 Jahre war ich dann auch von der Story begeistert .
Das schönste war für mich immer jeden Sonntag zu meinem Cousin zu gehen und mit seinen alten SW Aktion Figuren zu Spielen : ) (der Snowspeeder hatte es mir echt angetan :P)

SW ist für mich wie eine Familie man schaut ihn sich an fühlt sich wohl und geborgen : D

So eine Begeisterung hatte ich leider bei EP1-3 nicht mehr. (zu viel Digitalmurks!).

Nur HDR und SWG schafften es bis jetzt mich wieder so in den Bann zu ziehen und mir dieses gefühl zu geben etwas ganz großes gesehen/gespielt zu haben.


Was mich heute noch an SW hält sind einfach die Erinnerungen und die Community so wie die hoffnung das SWTOR mich wieder 5Jahre alt werden lässt.
 
Alt 28.07.2011, 23:23   #20
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Öhm weil es Star Wars ist. Bei keinem anderen Film, Spiel etc. bekommt man eine derartige Gänsehaut

Was für mich SW am meisten besonders macht? Die Musik. Ohne John Williams' Arbeit gäbe es den Mythos Star Wars nicht!
 
Alt 29.07.2011, 02:00   #21
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Fuer mich macht Star Wars zu etwas besonderen, dass ich es mit meiner Kindheit verbinden kann ( 74iger Baujahr ).

Das faengt bei den Filmen an, geht mit dem ganzen Spielzeug weiter welches meine Oma und meine Eltern mir haben zukommen lassen und hoert bei den spaeter erschienen PC Spielen auf

Das erste Konsolen Spiel welches ich hatte ( so eine Atari Steck-Modul Konsole ) war ein Star Wars Spiel.

Man flog mit dem Snowspeeder von links nach rechts ueber den Bildschirm und hat versucht AT-ATs zum umfallen zu bringen

<seufzt>

Hach ja...schoen war es bzw wird es hoffentlich bald wieder sein wenn ein neues Kapitel mit The Old Republic aufgeschlagen wird

Gruesse,

Maverik
 
Alt 29.07.2011, 02:10   #22
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

@Lord

http://www.youtube.com/watch?v=KHxxv...eature=related

das kannte ich auch noch :P
 
Alt 29.07.2011, 02:14   #23
Gast
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Danke Dir <lacht> ich habe das ja schon ewig nicht mehr gesehen.....mann mann mann.....nix super grafik nix blabla und trotzdem weiss ich noch genau was ich fuer einen Spass damit gehabt habe

Gruesse,

Maverik
 
Alt 29.07.2011, 10:17   #24
WarBaby
Gast
AW: Was macht Star Wars für euch so besonders?

Ich bin ein... naja, siehe Signatur... Baujahr.^^

Bei uns hatte STAR WARS auch sowas wie Familientradition. Mein älterer Bruder hat schon X-Wings und Sternzerstörer gezeichnet als ich eig. noch zu jung für die Filme war. Ich muss die original Trilogie ca 100 mal gesehen haben (jeden teil für sich), jedenfalls konnten meine Freunde und ich mit 10 Jahren schon locker die Dialoge mit reden. Ausserdem hatten wir natürlich auch die Figuren, Hörspiele, Bilderbücher, etc.

Was mich genau fasziniert hat? Alles. Die Geschichte, Charaktäre, Atmosphäre, Musik,...

Als ich dann älter wurde hab ich mich auch für X andere Welten und Geschichten zu interessieren begonnen. Hab lange D&D und Tabletops gespierlt, gut und gerne 1000 Romane gelesen und Filme gesehen und dann kamen nich die Computerspiele.

All das, mein gesamtes Interesse für Scifie und Fantasy kann ich aber auf SW rückführen. TOR is somit das erste MMO/Spiel seit langem von dem ich wirklich hoffe das es was wird.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was macht Star Wars:TOR für euch Einzigartig und "Besser" als andere MMO's-/-RPG's DestroNut Star Wars 14 05.08.2011 09:07
Was war für euch der schönste Moment, in den Star wars Filmen? MeisterAkavir Star Wars 160 03.08.2011 23:31
Welche Inhalte sind euch besonders wichtig? Shinar Allgemeines 8 08.12.2009 10:47
Meldet euch an, um STAR WARS: The Old Republic zu testen! HergenThaens Neuigkeiten 20 30.09.2009 17:09

Stichworte zum Thema

was ist so besonder an star wars