Antwort
Alt 02.12.2009, 21:50   #1
Gast
Gast
die seltsamsten jedi...

...oder sollte ich schreiben die seltensten jedi?

ich bin mal vor kurzem in einem englischen thread über den jedi meister
tyvokka gestolpert und musste mich schon sehr wundern, das ein wookie 1. machtsensitiv war und 2. basic konnte.

Tyvokka (wookipedia) Tyvokka (jedipedia)

und vor 10 minuten hab ich einen link zum wiki von beldorion gefunden

Beldorion (wookipedia) Beldorion (jedipedia)

ein jedi hutte?^^ was war da denn los? ein wookie ist schon schwerer tobak, aber ein hutte? wie konnte denn sowas passieren
 
Alt 03.12.2009, 18:31   #2
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Ich hab da nirgends lesen können das er Basic Sprach, nur weil dort sein Zitat in Deutsch bzw Englisch steht, heisst das doch nicht er hats in Basic gesagt.
 
Alt 03.12.2009, 19:36   #3
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Also kanns ehrlich find ich diese beiden Jedi gar nicht so besonders, nur weil man Fell hat und kein Basic sprechen kann soll man kein Jedi sein können? Genauso wie der Hutte, er ist zwar nicht beweglich aber das sollte einen Jedi nicht ausmachen.
 
Alt 03.12.2009, 20:05   #4
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

nun diese beiden sind die einzigen macht empfänglichen ihrer art und wurden von den jedi ausgebildet.

wookies sind für ihre emotionen bekannt und für ihre wut und ihren jähzorn, auch wenn sie von natur aus eher ruhig sind
hutten sind verschlagen und korrupt (er ist ja auch auf die dunkle seite gewechselt)

die frage ist wie konnten die überhaupt unter diesen umständen ausgebildet werden, denn die jedi stehen genau für das gegenteil

Zitat:
Zitat von Gaahlz
Ich hab da nirgends lesen können das er Basic Sprach, nur weil dort sein Zitat in Deutsch bzw Englisch steht, heisst das doch nicht er hats in Basic gesagt.
ja stimmt, das steht da nirgends und bei den wookie selbst steht, das sie auch nicht in der lage währen eine andere sprache zu sprechen. was die situation für mich nur lustiger macht, der arme padawan^^
 
Alt 03.12.2009, 20:39   #5
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Zitat:
Zitat von Attitude
ja stimmt, das steht da nirgends und bei den wookie selbst steht, das sie auch nicht in der lage währen eine andere sprache zu sprechen. was die situation für mich nur lustiger macht, der arme padawan^^
jo der padawan immer so n protokolldrioden dabei der uebersetzt :> naja, han solo hat wookies ja auch verstanden, obwohl er ja nichts mit denen zu tun hatte bis zu dem tag wo er chewy vorm tod gerettet hat.
 
Alt 03.12.2009, 21:36   #6
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Naja, böse Zungen behaupten ja, dass jeder Kerl von Geburt aus Shyriiwook, Xaczik und Thykarann spricht, von wegen Grunz- und Brülllaute

Naja, ich glaube irgendwo auch gelesen zu haben, dass Chewies Sohn auch ein Jedi war. Aber vielleicht irre ich mich. Weiss es jemand?

Gruss

Euer Onkel Norru
 
Alt 03.12.2009, 22:58   #7
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Chewies Neffe war es glaube ich der Jedi wurde.

Ist/war ein guter Freund von Han und Leias Kindern.

Was den Hutten als Jedi angeht, da würd ich sagen das Buch "Rebellion der Verlorenen" lesen.
 
Alt 04.12.2009, 11:48   #8
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

wie will man ein diplomatisches knurren eigentlich deuten? das ist wie bei kaya yanar wenn er über die arabische sprache herzieht die von grund auf laut und aggressiv klingt obwohl es nicht so gemeint ist^^
 
Alt 04.12.2009, 12:42   #9
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Zitat:
Zitat von Attitude
nun diese beiden sind die einzigen macht empfänglichen ihrer art und wurden von den jedi ausgebildet.
quatsch mit anlauf ^^

Kirlocca
Lowbacca das war übrigens Chewies Neffe..
und eben Tyvokka

also waren es schonmal 3 insgesamt. beim hutten könnte es möglich sein, ka.
 
Alt 04.12.2009, 13:16   #10
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

hmm ok dann gab es halt 3 wookie jedi. dennoch bleibts beim topic
 
Alt 04.12.2009, 15:04   #11
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Ah, der Neffe wars. Danke für die Korrektur

Ich find das eigentlich nicht so ungewöhnlich dass es eben auch gibt die Jedi sind. Schliesslich sind auch Felucianer, diese pilzigen Amphibien, machtsensitiv. So what?

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
 
Alt 04.12.2009, 15:17   #12
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Tja möglicherweise könnte ein wooki jedi auf diplomatischer mission eben mittels der macht gedanken bilder in seinen gesprächspartner projetzieren um sich verständlich zu machen, odr eben halt doch n protokoll droide. Aber ich find lichtschwert schwingen wookis auch merkwürdig. Vor allem in kombination mit nem ewok padawan, oder nich besser umgekerht ein ewok jedi meister und ein wookipadawan. Gosh ist das n bild das pelzische duo. Vor allem dann lustig wenn der ewok seinen wooki schüler tadelt. boah ich lach mich wech
 
Alt 04.12.2009, 15:41   #13
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Zitat:
Zitat von Gaahlz
jo der padawan immer so n protokolldrioden dabei der uebersetzt :> naja, han solo hat wookies ja auch verstanden, obwohl er ja nichts mit denen zu tun hatte bis zu dem tag wo er chewy vorm tod gerettet hat.
Das ist ein Irrtum! In der Han Solo Triologie erfährt man das Dewlannamapia, eine weibliche Wookie, sowas wie seine Ziehmutter war, deshalb beherrschte Han Shyriiwook was nur ein Wookie-Dialekt unter vielen ist!

Danke für die Gelegenheit zum Klugscheißen!

BTT: Individuen können sich doch über die Eigenheiten ihrer Art hinaus entwickeln.
Den Deutschen sagt man ja z.B. Termintreue und Fleiß nach darf ich jetzt nicht mehr unpünktlich und Faul sein?

So ziemlich jede Spezies ist generell in der Lage Jedi bzw. Sith zu werden sofern die Midichlorian Werte hoch genug sind! Seh da eigentlich kein Problem!

Basic sprechen zu können ist doch keine Vorraussetzung um Jedi zu werden! In dieser Beziehung finde ich übrigens die Star Trek Lösung des Universalübersetzers elegant um solche Diskussionen abzuwürgen! Aus RP sicht stellt sich hier ein gewisses Problem dar aber vermutlich werden alle multilinguale Sprachgenies sein!
 
Alt 04.12.2009, 18:17   #14
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

ERSCHLAGET MICH! Aber in SWG wurde die Sache mit dem Wookie recht pragmatisch, wenn auch etwas unelegant gelöst: da wurde einfach vor jeden Satz eine Systemnachricht abgesetzt, dass der Wookie Wookie spricht und das wars dann. Ist natürlich nicht sonderlich authentisch. Da ist die Methode von WoW schon etwas eleganter. Man kann umschalten und schwupp: versteht der andere nix mehr, wenn ers nicht kann.

Aber das wäre doch mal ein lustiger Ansatz: man kann sprachen lernen. Heisst, dass jeder Wookie anfangs grundsätzlich missverstanden wird XD nein, mal im ernst. So dumm fänd ich die Idee nicht mal. Würde allerdings einiges an programmierarbeit voraussetzen.

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
 
Alt 04.12.2009, 18:50   #15
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

kopfkino alarm^^ da wookies ja nicht basic sprechen, wäre ein questdialog in sw tor richtig lustig, mit der auswahl

1. grunz kreisch
2. schnurr grunz grunz
3. kreisch grunz bellen^^

lol sry ich konnt nicht wiederstehen

bin mal gespannt wie abwechslungsreich das sein wird, wenn es den wookie als spielbare rasse gibt. in kotor war es ja recht beschränkt.
 
Alt 06.12.2009, 15:31   #16
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Naja, ich gehe mal davon aus, dass ein Wookie die Sprache der Wookies beherrscht, also braucht man keine Angst vor solchen Questdialogen haben.

Aber die Kommunikation von Spielern untereinander wäre dadurch seeehr interessant.

Ich würde es auch eigentlich ganz gut finden, wenn nicht jede Rasse Basic beherrscht, wie in WoW, wo jede Rasse der Allianz die Gemeinsprache kann und jede Rasse der Horde Orkisch. Dann sollte es aber die Möglichkeit geben, Sprachen zu lernen. Wäre vielleicht nachteilhaft für manche Rassen, würde aber deren Reiz steigern, finde ich.
 
Alt 06.12.2009, 17:08   #17
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Zitat:
Zitat von Nathan_Black
Das ist ein Irrtum! In der Han Solo Triologie erfährt man das Dewlannamapia, eine weibliche Wookie, sowas wie seine Ziehmutter war, deshalb beherrschte Han Shyriiwook was nur ein Wookie-Dialekt unter vielen ist!

Danke für die Gelegenheit zum Klugscheißen!

BTT: Individuen können sich doch über die Eigenheiten ihrer Art hinaus entwickeln.
Den Deutschen sagt man ja z.B. Termintreue und Fleiß nach darf ich jetzt nicht mehr unpünktlich und Faul sein?

So ziemlich jede Spezies ist generell in der Lage Jedi bzw. Sith zu werden sofern die Midichlorian Werte hoch genug sind! Seh da eigentlich kein Problem!

Basic sprechen zu können ist doch keine Vorraussetzung um Jedi zu werden! In dieser Beziehung finde ich übrigens die Star Trek Lösung des Universalübersetzers elegant um solche Diskussionen abzuwürgen! Aus RP sicht stellt sich hier ein gewisses Problem dar aber vermutlich werden alle multilinguale Sprachgenies sein!
danke, wusste ich nicht :> und bitte, fuer die gelegenheit zum klugscheissen
 
Alt 06.12.2009, 20:29   #18
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Die beiden Jedis findest du schon komisch?

Guck mal Thon an:
Wookieepedia Jedipedia

Ein vierbeiniger Dinosaurier-Jedi?


Andere Beispiele wären natürlich Yoda oder ein Ewok-Jedi
 
Alt 06.12.2009, 20:34   #19
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

wie geil ist das denn also das ist aufjedenfall der hammer...ich will einen jedi mount^^
 
Alt 06.12.2009, 21:00   #20
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

"Du musst noch viel lernen, junger .. hey! Was machst du da? Ich bin kein Reittier!"
 
Alt 07.12.2009, 07:03   #21
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

ha ha ja das is geil, ein ewok jedi *g* da is mit ein paar autoren wohl die fantasie durchgegangen! ein dino jedi....
 
Alt 16.12.2009, 22:16   #22
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Ich habe da mal auf starwars-union.de im Lexikon nen Jedi-Meister gesehen, der aussah wie ein Gehirn... also ohne Körper oder sonst was, nurn gehirn xD...leider finde ihn nicht mehr :P.

EDIT: Aber ich habe das hier gefunden, der Meister von Yoda xD......

http://www.starwars-union.de/lexikon...ata_Del_Gormo/
 
Alt 02.01.2010, 11:57   #23
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Wenn der Hutte ein Jedi wäre. Er wäre keine echte Bedrohung für einen Sith wird würden ihn eher auslachen. Bei nehm Wookie schaut das schon wieder ganz anders aus ...
 
Alt 10.01.2010, 15:48   #24
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

Zitat:
Zitat von Kesho
Ich habe da mal auf starwars-union.de im Lexikon nen Jedi-Meister gesehen, der aussah wie ein Gehirn... also ohne Körper oder sonst was, nurn gehirn xD...leider finde ihn nicht mehr :P.
Meinst du den: http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Sar_Agorn
 
Alt 10.01.2010, 15:53   #25
Gast
Gast
AW: die seltsamsten jedi...

lol !
ein Zombie jedi
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Scheinheiligkeit der Jedi! JoeMcManiac Allgemeines 35 22.08.2011 15:42
Die Jedi von SWTOR JemmrikKevrae Star Wars 6 25.04.2011 12:34
Die "Jedi" Prophezeiung Moerfi Star Wars 1 13.03.2011 12:35
Die Regel der 2 und die Jedi Chell_Drace Star Wars 18 12.03.2011 23:35
Die Verbannte und die verlorenen Jedi cirillo Allgemeines 30 08.02.2010 20:57

Stichworte zum Thema

wookie machtsensitiv

,

was sind die seltenstenjedi