Antwort
Alt 19.09.2013, 17:33   #1
RafaelMJ
Spiegelklassen Imperium/Republik

Hi,

Erst vor kurzem habe ich erfahren das eigendlich die Klassen unterienander Gleich sind von Imperium zur Republik. Der Sith Marodeur ist gleich der Jedi Wächter nur auf Imperium Seite.
Ich find das ein wenig blöd. Da spielt man schön die dunkle Seite un dbraucht die helle dann gar net erst anzufangen. Grade beim Sith Krieger ist mir das aufgefallen. Meisterschlag=Verwüstung Machtvorstoß= Machtsprung (kann ich abe rnachvollziehen) Dann nochdieser Machtschwung und auf Sith Krieger Seite Zerschlagen.

Ich finde es etwas blöd die selben Attacken zu nehmen neue Namen drüber zu setzten und ein neues Symbol einzusetzten und das dann für das Imperium bzw. für die Republik zu verkaufen. Die sollten jede Klasse individualisieren.

Was ist eure Meinung?

MfG

RafaelMJ
RafaelMJ ist offline  
Alt 19.09.2013, 21:56   #2
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: Spiegelklassen Imperium/Republik

Das ganze hat schon einen Sinn.
Zum einen haben so beide Seiten die nötigen Klassen...in WoW z.b. gibts auch Krieger auf beiden Seiten mit den gleichen Fähigkeiten.
Zum Anderen ist es so, dass die Klassen sich ähneln, aber die Hintergrundgeschichte bei beiden unterschiedlich ist. Das macht auch den Sinn der Klassen in SWTOR.
kleinpega ist offline  
Alt 21.09.2013, 09:07   #3
RafaelMJ
AW: Spiegelklassen Imperium/Republik

Das die Hintergrund Geschichten stark unterschiedlich sind bei Sith Hexer und Jedi Gelehrter zum Beispiel war mir klar. Aber das die Klassen sich von den Skills fast identisch sind fand ich etwas blöd. Da spielt man das Imperium schön durch und sieht der Kommandosoldat hat fast genau die selben Fähigkeiten und Skills im Talentbaum unter Heilung wie der Söldner. Da frag ich mich wofür den spielen?
RafaelMJ ist offline  
Alt 22.09.2013, 09:26   #4
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: Spiegelklassen Imperium/Republik

Das ist eben einmal gute und einmal böse Seite. Dass hier viele leider rumrennen und die Böse so gut spielen, dass ein Rep-Char wie ein Böser Engel aussieht, ist leider etwas dämlich.
Ich finde wenn Böse, dann auch richtig!
kleinpega ist offline  
Alt 26.09.2013, 14:20   #5
RafaelMJ
AW: Spiegelklassen Imperium/Republik

Also ich mache es auch richtig weil ein Mittelding ist blöd bekommt man keine Punkte für
RafaelMJ ist offline  
Alt 21.05.2014, 11:40   #6
GajaUrunashi
AW: Spiegelklassen Imperium/Republik

naja ich finde die klassen nicht GLEICH nur vieleicht wollten sie das wegen dem design gleich und zumindest fast gleich machn (seis programier technisch od was weis ich) jedenfalls so 100% sind die nie gleich naja als guter böse zu spieln is seine sache nur ich finde auch wenn wer den mittelding spieln will soller ich ahb zb ne reinblut sith schmuglerin (ka weil ichs mal testn will) u nen men cyborg soldaten (weil ich finde wenn man mal nen trooper macht dan auch mit technischn forteiln wie marke klonkrieger od sowas) heist jetzt nicht das beide uhr böse sein werdn nein ich mach zb soldat eher son absolut loyaln ja u ame soldat befehl is befehl u aus u die schmugglerin ka mein favo is ebn der kopfgeldjäger u er is mir deswegn so am liebstn weill man da ebn kein ich bin ein imp kopfgeld ich steh auf krieg macht sondern eher neutral zu dem ganzn (marke ich mach was ich will du wilst was blech was )
GajaUrunashi ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Republik oder Imperium? I-C-E-F-I-R-E Star Wars 14 30.11.2011 16:41
Vom Imperium zur Republik jiminoeti Allgemeines 2 30.11.2011 14:43
Bevölkerungsdichte Imperium / Republik Nordwolff Allgemeines 11 30.11.2011 07:38
Republik / Imperium Karlino Neuankömmlinge 5 22.07.2011 18:23
Zweckbündnis Imperium-Republik ?! DarthRatos Allgemeines 24 22.06.2011 08:20

Stichworte zum Thema

,

swtor spiegelklassen

,

klassen rep

,

spiegelklasse zu sith marodeur

,

jedi wächter auf imperium seite

,

swtor spiegelklasse

,

swtor ehrenhaften sith krieger spielen