Antwort
Alt 23.11.2011, 11:46   #1
Gast
Gast
die wahl des richtigen servers zum release

hallo leute,
eine sache ueber die ich mir schon laenger gedanken mache ist, wie die ueberschrift schon sagt, die wahl des richtigen servers.
ich moechte, genau wie in allen mmo's, die ich bisher gespielt habe, eine kleine aber feine gilde gruenden, mit leuten, die die selbe einstellung zum "raiden" haben, wie ich.
meinen vorstellung dazu:
ca. 25 leute fuer 16er operations, bei 2-4 raidtagen, je nach content und progress/4-5h pro tag mit dem ziel, einen content gecleared und fertig gefarmt zu haben, bevor der naechste kommt. ich muss nicht unbedingt server 1st's machen und RL kommt klar immer vor game, jedoch teile ich mir mein RL so ein, dass ich zum raiden immer da bin und alles an vorbereitung usw erledigt habe.
das erwarte ich natuerlich auch von allen, mit denen ich zusammen spiele.
wie man vor allem in wow gesehen hat, ist da die wahl des richtigen servers von entscheidender bedeutung. bist du auf einem server, wo im endgame nix geht, kann sich auch die gilde nicht halten, da, sollte mal jemand ausfallen, kein nachwuchs da ist und auch kaum gute spieler xrealm, sollte das mal moeglich sein, auf einen solchen server kommen.


1. PVE/PVP/RP/(RP-PVP?) das ist leicht, da ich hauptsaechlich an operations im endgame interessiert bin, aber auch ein gern rp und pvp spiele ist meine prio schnell erstellt: RP-PVP an erster stelle, RP macht ohne PVP nicht wirklich sinn, finde ich. leider hat BW da noch nicht bekannt gegeben, ob auf den RP server PVP oder PVE regeln gelten.
also (RP-PVP?) > PVE > RP > PVP.

2. ich wuerde gerne auf einem server spielen, auf dem im operations endgame auch richtig was los ist. gibt es irgendwelche aussagen, ob und wo eventuell grosse highend progress gilden aus anderen mmo's sich tummeln werden? ich verfolge von einigen gilden die blogs und foren, gehoert habe ich leider noch nichts. da ja auch erst die liste der server erst zum release bekannt werden wird, schwierige wahl.

ich habe gleich am tag, als preorder moeglich war, meine CE bestellt und hoffe daher, bei den ersten wellen dabei sein zu koennen, die ab dem 15.12. freigeschaltet werden. umso schwieriger ist die wahl, das sich erst nachdem das endgame richtig in gang gekommen ist, feststellen laesst, ob die wahl die richtige war. da ueber xrealm trans moeglichkeiten noch nichts bekannt gegeben wuerde, und das, selbst wenn es kommt, ziemlich sicher nicht zum release oder kurz danach moeglich sein wird, heisst das neuen char hochziehen, aber damit ist man schon hinten angestellt.

ueber gildengruendung hier im web und allianzen kann man da sicher schon einiges machen, aber wir haben uns immer noch nicht fuer einen gildennamen entschieden und nach der beschreibung vieler gilden hier, sind wohl alle pve orientierten "ganz weit vorn" im progress^^ aber das muss wohl erst beweisen werden.

wie waehlt ihr euren server aus? nach gut klingenden namen? weil das viele andere vielleicht auch so machen?

gruss
 
Alt 23.11.2011, 11:50   #2
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Hauptsache die Las0r Lukes sind auf einem anderen Server als ich.
 
Alt 23.11.2011, 11:56   #3
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Wir wählen gar nicht.... ^o^

Wenn ich das alles richtig gelesen habe werden die Gilden aus dem Gildenprogram automatisch zugeordnet, je nachdem welche Freunde und Feinde sie haben werden sie auf einen passenden Server gesteckt...

Daher mach folgendes such dir eine super tolle Highendgilde, frag an ob sie Freund mit dir werden wollen und warte dann ab.... o,o

Ist denke ich am einfachsten. ^^

Mir persönlich ist es eigentlich egal, ich hab in WoW auf dem Gammelserver Rexxar geraidet, da gab es vielleicht 5 gute Gilden, aber mein Gott, zur Not raidet man mit den nicht ganz so guten, Hauptsache die Stimmung in der Gruppe stimmt. ^^

Auch wenn einer total Gammel ist, wir haben ihn mitgenommen weil er Stimmung in der Gruppe gemacht hjat. Daher mach ich mir da nicht so viele sorgen, ausserdem neigen die Server die Highendgilden beherbergen oft zu laggen, weil die ganzen Fangirls auch dahin gehen. ^^
 
Alt 23.11.2011, 12:02   #4
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

5 gute gilden, dass geht ja noch, aber meine wow gilde am an einem server zerbrochen, der nicht mal das hatte, nur weil die damalige leitung einen gratis trans angenommen hat.

klar ist es kein problem, 1 oder 2 "gammel" ^^ mitzunehmen. nur wenn man die erwartungen immer weiter runter schrauben muss, weil einfach die leut ned da sind, um raiden zu koennen, sind 1. die guten bald weg und 2. die stimmung auch im a....

alles schon erlebt, nicht nur in wow.

aber das mit der automatischen zuteilung wusste ich nicht. muss ich wohl ueberlesen haben. gleich mal nachholen.
 
Alt 23.11.2011, 12:02   #5
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

du kennst die Phasen des Gilden programms oder?

es gibt einen Grund warum man jetzt schon in eine Gilde kann, und die sich verbündete und feinde eintragen konnten.

eine Gilde die in der Option PvE gewählt haben, werden samt member auf einen PvE server übertragen.

d.h. man kommt ON, und ist direkt schon in der gilde drin.

wenn du also progress raiden willst auf einem RP-PvP server, dann such dir eine entsprechende gilde, bewirb dich, und wenn sie dich aufnehmen, wirste automatisch mit denen auf dem server kommen.

ob man "selbst" einen server auswählen kann, wie man will, weiss ich nit. kann sein das diese funktion nicht zur verfügung steht, und BW somit eine server über bzw unterbevölkerung verhindern will.

in dem man automatisch auf einen server transferiert wird (natürlich nachdem man PvE, PvP, RP-PvE/PvP ausgewählt hat) entseht ein gleichgewicht auf den servern.


und wenn man nachträglich mit dem spiel anfängt und auf den gleichen server will wie der kumpel, muss man nur seine gilde joinen, spiel starten, char erstellen, und schon ist man in der gilde.
 
Alt 23.11.2011, 12:07   #6
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

ich werde wohl einfach auf den Server gehn, der mir vom Namen her am besten gefällt (:
Alles weitere schau ich dann später.

Ob jetzt da irgendwelche highskilled progressgilden auf dem server sind ist mir relativ egal. Würde mir nur wünschen, dass die Servercommunity "angenehm" ist :>
Und ich dann eine tolle gilde, mit netten lustigen leuten finde
 
Alt 23.11.2011, 12:12   #7
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Die Leute die noch nicht in einer gilde sind werden den server natürlich aussuchen können... und falls ihr mal eine Charaktererstellung vom login an gesehen hättet wüsstet ihr dass man den Server auswählen kann....
Und das mit dem zusammen mit einem freund spielen geht auch ganz normal über die Serverwahl denn was ist wenn der Freund in keiner gilde ist und man nicht in eine möchte?... naja man sieht ja wie weit die Leute hier denken
Es wird das gleiche System wie in WoW, Aion, Rift, AoC, Warhammer, HdRO usw sein...
Und BW hatte ja schon gesagt sie wollen das Rad nicht neu erfinden...
MFG Zulkar
 
Alt 23.11.2011, 12:14   #8
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

darum hab ich ja geschrieben "weiss ich nit"
 
Alt 23.11.2011, 12:17   #9
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Ja aber es ist doch ganz Selbstverständlich das man nicht einfach zugeteilt wird..
Stell dir das mal vor... du willst auf diesem Server spielen weil da dein Main char ist.... FUUCK das system teilt mich einfach zu einem anderen server -.- ARGH...
ist doch klar dass das nicht so gemacht wird.

Man wird einloggen.. den server auswählen und dann einen Charakter erstellen... wie in JEDEM anderen MMO auch
Mfg
 
Alt 23.11.2011, 12:21   #10
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Zitat:
Zitat von Zulkarlol
Ja aber es ist doch ganz Selbstverständlich das man nicht einfach zugeteilt wird..
Stell dir das mal vor... du willst auf diesem Server spielen weil da dein Main char ist.... FUUCK das system teilt mich einfach zu einem anderen server -.- ARGH...
ist doch klar dass das nicht so gemacht wird.

Man wird einloggen.. den server auswählen und dann einen Charakter erstellen... wie in JEDEM anderen MMO auch
Mfg
Genauso ist es, wer in keiner Gilde ist, wird auch nirgends zugeteilt.
Nur die Gilden ab 4 Mitgliedern werden mit den Freund / Feind Gilden auf einen Server kommen, den sie sich ja schon ausgewählt haben, wie RP / PvP / PvE.
Ihr könnt später im Spiel eine Gilde gründen auf den Server eurer Wahl, kostet 5000 Credits.
 
Alt 23.11.2011, 12:22   #11
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Zitat:
Zitat von iYannick
ich werde wohl einfach auf den Server gehn, der mir vom Namen her am besten gefällt (:
Alles weitere schau ich dann später.

Ob jetzt da irgendwelche highskilled progressgilden auf dem server sind ist mir relativ egal. Würde mir nur wünschen, dass die Servercommunity "angenehm" ist :>
Und ich dann eine tolle gilde, mit netten lustigen leuten finde
Genau so mach ichs auch.

@TE:
Man sucht sich nicht einen Server und hofft dann auf die richtigen Leute. Man sucht sich erst die Leute und anschliessend den Server.
 
Alt 23.11.2011, 12:32   #12
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Zitat:
Zitat von Psydrakoon
wenn du also progress raiden willst auf einem RP-PvP server, dann such dir eine entsprechende gilde, bewirb dich, und wenn sie dich aufnehmen, wirste automatisch mit denen auf dem server kommen.
Naja stimmt nicht so ganz, das Gildenprogramm sieht keine automatische Gründung von Gilden auf einem RP-PvP-Server vor, Gilden die auf einem solchen Server spielen wollen müssen dort manuell gegründet werden.

Gruß
-Tyrone-
 
Alt 23.11.2011, 12:46   #13
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Zitat:
Zitat von Zulkarlol
Ja aber es ist doch ganz Selbstverständlich das man nicht einfach zugeteilt wird..
Stell dir das mal vor... du willst auf diesem Server spielen weil da dein Main char ist.... FUUCK das system teilt mich einfach zu einem anderen server -.- ARGH...
ist doch klar dass das nicht so gemacht wird.

Man wird einloggen.. den server auswählen und dann einen Charakter erstellen... wie in JEDEM anderen MMO auch
Mfg
nicht alle MMOs.

FFXI war nit so, man ist automatisch einem server zugeteilt worden, das sicherte ausgewogene welten.

natürlich konnte man seine Twinks auf dem gleichen server erstellen wie der Main.

hat man aber frisch angefangen, wurde man zugeteilt, ausser man hat von einem kumpel ein Server ID Code bekommen, den man ingame für ingamewährung kaufen konnte.

Code eingeben, und man war auf dem server.

war ein gutes prinzip finde ich. aber da gabs bzw gibts keine PvE, PvP, RP server etc. einfach noormale server, bzw PvE server.

da es keine "gute" und "böse" fraktion gibt, war PvP server überflüssig.
 
Alt 23.11.2011, 12:53   #14
Gast
Gast
AW: die wahl des richtigen servers zum release

Zitat:
Zitat von Fuchsi
Genau so mach ichs auch.

@TE:
Man sucht sich nicht einen Server und hofft dann auf die richtigen Leute. Man sucht sich erst die Leute und anschliessend den Server.
das ist zum teil sicher richtig, klar sucht man sich die leute mit denen man zusammen spielen will und die gleichen interessen dabei verfolgt schon vorher. jedoch auf einem "gammel" server, um mal bei dem ausdruck zu bleiben, wird das trotzdem ein kurzfristiges vergnuegen, sollten ein paar leute in schluesselpositionen feststellen, sie wollen doch was anderes zocken. davor ist man leider nie gefeit.
da fuer mich swtor erstmal als "laengerfristige befriedigung meiner spielsucht"^^ geplant ist, denk ich gern voraus und versuche das best moegliche umfeld dafuer zu finden.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Aliens kommen wohl pünktlich zum SW:TOR Release ;D Akeen Allgemeines 17 07.12.2011 18:33
Seitenwahl die Qual der Wahl Pyrolobus Neuankömmlinge 26 04.12.2011 16:43
Wie verbringt ihr eigentlich die Zeit bis zum Release? Dramidoc Allgemeines 130 27.07.2011 16:01
infos zum richtigen gameplay ? heitkamp Neuankömmlinge 1 02.08.2010 07:42
Die Qual der (Klassen-)Wahl... Alagaliarept Charakterklassen 9 01.01.1970 08:00

Stichworte zum Thema

swtor richtigen server