Antwort
Alt 02.12.2011, 21:42   #1
Gast
Gast
Seitenwahl die Qual der Wahl

Moin wollte mal wissen wie ihr euch da entscheidet. Also tief in meinem Herzen bin ich ein notorisch guter Spieler ^^ wie man aber auch an meinem Avatar schon erkennt liebäugel ich auch mit der bösen Seite. In
der Beta hab ich jeweils nen Char auf 10+ Hochgezogen. Dabei ist mir aufgefallen das auf dem Server den ich benutzt habe auf der guten Seite im PVP nur ziemliche Nulpen unterwegs waren ^^ darüberhinaus scheint der Altersdruchschnitt leider deutlich niedriger zu sein als auf der bösen Seite. Wie empfindet ihr das ? Ist schon klar wie sich die Spieleranzahl auf die Seiten aufteilt? (genau wird sicher nicht bekannt sein aber nen Trend wird man ja vielleicht schon erkennen ^^). Gibt es eigentlich ne Anzeige die die Auslastung beider Seiten anzeigt?
Naja Long Story short wie seht ihr das und wie entscheidet ihr euch!
Möge die Macht mit euch sein ... oder eben nicht
 
Alt 02.12.2011, 22:14   #2
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Heil dem Imperium !!!!



Es gibt einfach nichts besseres
 
Alt 02.12.2011, 22:27   #3
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

ich fache mal kurz das feuer an:

ich könnte mir vorstellen das viele "kids" beim imperium mitspielen, ähnlich der allianz bei WoW

außerdem braucht die republik vermutlich verstärkung. was ich so umfragetechnisch gesehen hab, wird der größere teil der community imperium spielen.

...egal. mehr zum vernichten :P


https://www.youtube.com/watch?v=XF7b...layer_embedded
 
Alt 02.12.2011, 22:39   #4
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Imperium weil Agent.

Muss ich mehr sagen?
 
Alt 02.12.2011, 23:29   #5
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Zitat:
Zitat von powerlaxx
ich fache mal kurz das feuer an:

ich könnte mir vorstellen das viele "kids" beim imperium mitspielen, ähnlich der allianz bei WoW

außerdem braucht die republik vermutlich verstärkung. was ich so umfragetechnisch gesehen hab, wird der größere teil der community imperium spielen.

...egal. mehr zum vernichten :P


https://www.youtube.com/watch?v=XF7b...layer_embedded
Wenn hier der vergleich mit WoW kommt, dann müßte es wohl eher so sein:

Sith=Horde
Jedi=Allianz(wegen dem Licht und dem ganzen göttlichen,heiligen bla bla)

Und welche Seite nun "Gut" und welche "Böse" ist muß jeder für sich entscheiden.
 
Alt 02.12.2011, 23:38   #6
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

naja also das imperium ist böse. da gibts gar keine frage.
bei wow sinds 2 fraktionen das isn unterschied. während die allianz natürlich sich hinstellt als wäre sie ganz sauber hat die horde zwar ihre fehler aber das sind keine wirklich bösen...

bei sw sieht das schon anders aus. die republik ist vielleicht auch net die saubermann-truppe als die sie sich hinstellt (sieht man ja schon auf corouscant aber das imperium metztelt sich ja ganz gut durch die ganzen leutchen xD


ich spiel auf republikseite (schmuggler xD)
 
Alt 03.12.2011, 00:26   #7
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Ich werde wohl die Seite der Republik wählen da es den Anschein macht als ob hier noch Verstärkung vor allem in Form von guten Spielern notwendig ist.
 
Alt 03.12.2011, 01:16   #8
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Für die Republik!
Nieder mir dem Imperialen Abschaum! *joke*

Ich fand die Jedis schon immer interessanter.
Die Siths sind immer so schrecklich mies drauf.
 
Alt 03.12.2011, 01:25   #9
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

man hat ja nen paar Charslots und auch nen paar "Server" zur Auswahl

Zur Serverbevölkerung kann man momentan nur Mutmassungen anstellen, aber ich hätte nicht dagegen wenn man einen Server für 18+ Spieler hätte und einen wo man die ganzen WoW Kiddies einsperren könnte ^^

Beim Stresstest hatte ich am Samstag keine große Wahl und hab auf dem einzigsten nicht vollen Server angefangen (eng) und in meiner Testwut dann auch gleich 4 Chars erstellt mit lvl 13-14 hab ich dann festgestellt das ne Gruppensuche für Quests und Instanzen bissel kompliziert sein kann gerade wenn man nicht weiß wie genau die entsprechenden Quests im englischen CLient bezeichnet sind. Am Montag hab ich aus diesem Grund nochmal auf einem dt. Server angefangen nur umfestzustellen das dort die Rate an englischem Chat Questgesuche und Co fast genauso hoch war. Was ich darauß geschlossen hab ist, dass die Bevölkerung der Server teilweise den Umständen geschuldet und hoffentlich nicht für den Relese repräsentativ ist.
 
Alt 03.12.2011, 01:29   #10
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Zitat:
Zitat von Sadoris
naja also das imperium ist böse. da gibts gar keine frage.
bei wow sinds 2 fraktionen das isn unterschied. während die allianz natürlich sich hinstellt als wäre sie ganz sauber hat die horde zwar ihre fehler aber das sind keine wirklich bösen..
Lüge, Hunger nach Macht ist ja nichts böses! Oder sind die USA mit ihrem Ölkrieg nun böse? Das Imperium ist genau so "böse" wie die Republik!
 
Alt 03.12.2011, 02:10   #11
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

In UO rote gejagt.
In DAoC als Blümchenschnüffler den Glücksbärchistrahl der Liebe auf die Trolle regnen lassen.
In WoW sowieso zu nett gewesen.

Und dank Stephen King gibts keine Alternative zu einem Gunslinger
 
Alt 03.12.2011, 09:23   #12
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

ich könnte mir vorstellen das viele "kids" beim imperium mitspielen, ähnlich der allianz bei WoW[/quote]Kann mir das einer erklären?
Jeder mit gesundem Verstand würde das Imperium wohl eher mit der horde gleichsetzen.
Und so nebenbei: nur auf der horde-Seite hat sich der abwertende Begriff "Brachland-Chat" eingebürgert. Sicher nicht, weil ja auf Ally-Seite alle kiddys rumlaufen.

Oder sind die USA mit ihrem Ölkrieg nun böse?[/quote]Ja!
 
Alt 03.12.2011, 09:29   #13
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Zitat:
Zitat von pylee
Kann mir das einer erklären?
Jeder mit gesundem Verstand würde das Imperium wohl eher mit der horde gleichsetzen.
Und so nebenbei: nur auf der horde-Seite hat sich der abwertende Begriff "Brachland-Chat" eingebürgert. Sicher nicht, weil ja auf Ally-Seite alle kiddys rumlaufen.


Ja!
Dem kann man nur zustimmen!!
 
Alt 03.12.2011, 12:11   #14
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Also auf meinem WoW Server damals war es tatsächlich so das auf Allie Seite die breite Masse spielte meist mit nem niedrigeren Altersdruchschnitt.

In der Beta konnte man ja chars von beiden Seiten auf einem Server erstellen im richtigen Spiel wird das wohl nicht gehen oder?

Weiß eigentlich jemand wie sich gute/böse Handlungen ingame auswirken? Gibt es dafür nur Titel oder kriegt man da irgendwann auch mal was für?
mfg
 
Alt 03.12.2011, 13:38   #15
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Auf beiden Seten hat man die Wahl zwischen guten und böseren Aktionen ( a) sprich mit xy und überzeuge ihn b) töte XY udn schnapp dir die Beute). Je nach Klasse/Seite ist das entsprechend angepasst. Du bekommst für Deine Entscheifung entsprechend Helle/Dunkle Punkte, die Deinem Charakter gut geschrieben werden (Balken im CHarfenster). Dies kann Dich für bestimmte Rüstung/Waffen qualifizieren oder auch die Beziehung zu Deinen Gefährten bestimmen.

Wenn Du also keine Präferenz für Rep oder Imp hast, wähle zuerst die Klasse, die Dir am meisten zusagt.

Ich folge meinen Gefährten ins Imperium, allerdings als eine Agentin mit Gewissen und ganz eigenen Plänen
 
Alt 03.12.2011, 13:41   #16
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Ja die Quahl mit der Seitenwahl... werde mich als Schmuggler auf Seiten der Republik versuchen.

Einmal weil mir meine Unabhängigkeit und Freiheit lieb ist und zum Anderen weil es so aussieht als würde es ein 60:40 Übergewicht zu gunsten des Imperiums geben...

Bin ja mal gespannt wie groß der Anteil der Imperiumsspieler auf PvP Servern wird - mir scheint da könnten Verhältnisse von 75:25 und schlimmer gegen die Republik drin sein.



Zitat:
Zitat von Pyrolobus
Weiß eigentlich jemand wie sich gute/böse Handlungen ingame auswirken? Gibt es dafür nur Titel oder kriegt man da irgendwann auch mal was für?
mfg
Die Gesinnung wird sich wie es aussieht auf das Aussehen des Charakters (abschaltbar wenn unerwünscht) und auf die Verfügbarkeit von bestimmter Ausrüstung auswirken.
Könnte mir auch vorstellen, dass manche Gefährten davon beeinflußt werden.
 
Alt 03.12.2011, 13:45   #17
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Zitat:
Zitat von Klauskeule
man hat ja nen paar Charslots und auch nen paar "Server" zur Auswahl

Zur Serverbevölkerung kann man momentan nur Mutmassungen anstellen, aber ich hätte nicht dagegen wenn man einen Server für 18+ Spieler hätte und einen wo man die ganzen WoW Kiddies einsperren könnte ^^

Beim Stresstest hatte ich am Samstag keine große Wahl und hab auf dem einzigsten nicht vollen Server angefangen (eng) und in meiner Testwut dann auch gleich 4 Chars erstellt mit lvl 13-14 hab ich dann festgestellt das ne Gruppensuche für Quests und Instanzen bissel kompliziert sein kann gerade wenn man nicht weiß wie genau die entsprechenden Quests im englischen CLient bezeichnet sind. Am Montag hab ich aus diesem Grund nochmal auf einem dt. Server angefangen nur umfestzustellen das dort die Rate an englischem Chat Questgesuche und Co fast genauso hoch war. Was ich darauß geschlossen hab ist, dass die Bevölkerung der Server teilweise den Umständen geschuldet und hoffentlich nicht für den Relese repräsentativ ist.
Und ich möchte nen Server mit Eignungstest....sehr sogar wenn ich so was lese.
 
Alt 03.12.2011, 13:50   #18
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Sith wären mir immer zu depri und schon alleine die abschluss prüfung wäre dann seinen meister töten irgendwie sind das alle treulose tomaten in meinen augen
 
Alt 03.12.2011, 16:11   #19
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Ich werde mich nach meinen Kollegen richten. Kann mich mit Republik und Imperium anfreunden. Werde wohl mit Jedi-Ritter oder Sith-Krieger anfangen. Aber Soldat oder Kopfgeldjäger reizen mich auch.
Hatte leider nicht die möglichkeit die Beta zu testen und kann nur nach dem gehen was ich gelesen und bei Youtube gesehen hab.
 
Alt 04.12.2011, 00:13   #20
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Also Soldat fand ich ziemlich klasse, der Jedi Ritter hat mich komischerweise recht fix gelangweilt.
 
Alt 04.12.2011, 12:20   #21
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

also ich werde auf der seite der republic spielen weil die meiner meinung nach im nachhinein sowieso gewinnen. den in ep1 der sw-saga besteht die repubkic immernoch und das sith-imperium gilt als ausgestorben bzw. agiert im verborgenen, was für mich ein zeichen dafür ist das die republic stärker ist (wer will schon auf der seite der potenziellen verlierer stehen). Natürlich spielt überzeugung auch eine rolle bei meiner entscheidung ebenso wie der erwartete spaßfaktor.

zudem werde ich meinem jedibotschafter treu bleiben, gewalt is halt nicht gut.
 
Alt 04.12.2011, 12:41   #22
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

also woher bezieht ihr denn die ungleiche verteilung, weil wenn ich mir die posts von euch durchlese sieht die Republik eher bevorzugt aus ?!
 
Alt 04.12.2011, 15:35   #23
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

In allen möglichen Foren sehe ich gefühlt die Republik vorne, aber in allen Umfragen (in den selben Foren) ist das Imperium teilweise bedeutend vorne.
 
Alt 04.12.2011, 15:55   #24
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Ich hoffe auch, dass es zur Release eine Prozent Anzeige auf jedem Server gibt, damit man sieht wie oft die Fraktionen vertreten sind..

Ich gehe dahin, wo weniger Spieler sind ! Entweder Revolverheld auf Rep oder Scharfschütze auf Imp
 
Alt 04.12.2011, 16:07   #25
Gast
Gast
AW: Seitenwahl die Qual der Wahl

Zitat:
Zitat von Matyras
also ich werde auf der seite der republic spielen weil die meiner meinung nach im nachhinein sowieso gewinnen. den in ep1 der sw-saga besteht die repubkic immernoch und das sith-imperium gilt als ausgestorben bzw. agiert im verborgenen, was für mich ein zeichen dafür ist das die republic stärker ist (wer will schon auf der seite der potenziellen verlierer stehen). Natürlich spielt überzeugung auch eine rolle bei meiner entscheidung ebenso wie der erwartete spaßfaktor.

zudem werde ich meinem jedibotschafter treu bleiben, gewalt is halt nicht gut.
Was für eine Argumentation ist das denn?

Glaube kaum, dass es in SWTOR irgendwann einen 'Gewinner' gibt. Von daher ist es ziemlich egal welche Seite man nimmt.

Im Gesamtkontext des SW Universium ist es schon immer so gewesen, dass die Republik am Ende gewinnt. Hin und wieder kommen äußere Bedrohungen (z.B. das Imperium) welche der Republik das Leben kurzzeitig schwer machen. Am Ende siegt, wie in jedem guten Märchen, das Gute.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Wahl der Erweiterten Klasse Suizido Sith-Inquisitor 22 02.12.2011 18:20
Die Qual der Wahl oder eher doch nicht ? (Tank) Ninjakuh Charakterklassen 6 30.11.2011 19:40
Qual der Wahl pichelman Charakterklassen 40 11.10.2011 20:17
Wahl der Seite TobiasM Allgemeines 3 19.11.2010 18:13
Die Qual der (Klassen-)Wahl... Alagaliarept Charakterklassen 9 01.01.1970 08:00

Stichworte zum Thema

swtor