Antwort
Alt 10.09.2011, 17:09   #1
Gast
Gast
Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Hallo, weiß jemand ob das Spiel gegen Ende also auf maximal Stufe wie
World of Warcraft enden wird (also Gildenraids erzählen und weben die Story) ?

Ich habe nämlich nicht vor, wieder jahrelang in Gilden einzuwachsen nur um den Endcontent/-Story erleben zu dürfen.

Die Videos zum Raid sahen ja ziemlich Random-Gruppen geeignet aus finde ich.
 
Alt 10.09.2011, 17:11   #2
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Das ist keine Frage des Contents, sondern eine Frage der Community.
Es wird immer Gilden oder andere Gruppierungen geben, die aussenstehende Spieler mitnehmen. Da empfiehlt sich immer eine gut gepflegte Friendlist und ein intakter ingame Freundeskreis.
 
Alt 10.09.2011, 17:12   #3
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Micimooshday
Hallo, weiß jemand ob das Spiel gegen Ende also auf maximal Stufe wie World of Warcraft enden wird (also Gildenraids erzählen und weben die Story) ?

Ich habe nämlich nicht vor, wieder jahrelang in Gilden einzuwachsen nur um den Endcontent/-Story erleben zu dürfen.

Die Videos zum Raid sahen ja ziemlich Random-Gruppen geeignet aus finde ich.
würde ich nicht drauf bauen. du spielst ein MMO, also warum willst du lieber mit randomgruppen irgendwo rein, wenn es mit bekannten viel mehr spaß macht?
 
Alt 10.09.2011, 17:15   #4
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Es ist immernoch ein MMO.
Wenn man keinen anderen kontakt zu Spielern möchte geh ein Singleplayergame spielen.
 
Alt 10.09.2011, 17:16   #5
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Es geht hier nicht um Sinn und Unsinn von Gilden in Zusammenhang mit MMO. Man kann auch MMOs spielen ohne eine Gilde. Also lassen wir das.
 
Alt 10.09.2011, 17:17   #6
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Also ich spiele gerne mit Anderen übers Netz bloß möchte ich nicht , dass es zu persönlich wird also eine gewisse Distanz sollte schon da sein.

Ich fühle mich ziemlich genötigt wenn ich mich mit den Leuten anfreunden soll.

Meine WoW Gilde hat zB. mehrere Treffen im reallife gehabt und das war mir schon zu viel des Guten.

Ich will spielen und keine Freunde finden ^^.
 
Alt 10.09.2011, 17:17   #7
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

naja so unrecht hat er ja aber nun auch nicht...
 
Alt 10.09.2011, 17:17   #8
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Frage des Content ist es wirklich nicht. Randomraids wird es immer geben. Bei Rnd muss man halt oft mit Problemen rechnen. Ich hab bei Wow auch Kollegen gehabt die nie in einer Gilde waren aber trotzdem erfolgreich raiden konnten.


Ende GElände
 
Alt 10.09.2011, 17:19   #9
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Davado
Frage des Content ist es wirklich nicht. Randomraids wird es immer geben. Bei Rnd muss man halt oft mit Problemen rechnen. Ich hab bei Wow auch Kollegen gehabt die nie in einer Gilde waren aber trotzdem erfolgreich raiden konnten.


Ende GElände
Ende Gelände find ich gut. Hat nen gewissen Charme
 
Alt 10.09.2011, 17:19   #10
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Micimooshday
Also ich spiele gerne mit Anderen übers Netz bloß möchte ich nicht , dass es zu persönlich wird also eine gewisse Distanz sollte schon da sein.

Ich fühle mich ziemlich genötigt wenn ich mich mit den Leuten anfreunden soll.

Meine WoW Gilde hat zB. mehrere Treffen im reallife gehabt und das war mir schon zu viel des Guten.

Ich will spielen und keine Freunde finden ^^.
Dafür gibts doch Raidgilden. Alle kommen zum vereinbarten Termin online und danach sieht man die Leute ne Woche nicht
 
Alt 10.09.2011, 17:19   #11
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Micimooshday
Also ich spiele gerne mit Anderen übers Netz bloß möchte ich nicht , dass es zu persönlich wird also eine gewisse Distanz sollte schon da sein.

Ich fühle mich ziemlich genötigt wenn ich mich mit den Leuten anfreunden soll.

Meine WoW Gilde hat zB. mehrere Treffen im reallife gehabt und das war mir schon zu viel des Guten.

Ich will spielen und keine Freunde finden ^^.
falsche gilde dann für dich?!
 
Alt 10.09.2011, 17:20   #12
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Micimooshday
Die Videos zum Raid sahen ja ziemlich Random-Gruppen geeignet aus finde ich.
Da noch so gut wie niemand von uns die SWtOR Raids oder das Spiel überhaupt gespielt hat und die, die es anspielen durften, völlig untrainiert mit ihren Chars, nur eine nicht finale Version gespielt haben wird dir niemand hier diese Frage beantworten können bevor das Spiel draussen ist.

Da wir hier aber von einem MMO reden wirst du nicht darum herum kommen im Endgame Gruppen zu bilden wenn du die Endgameinhalte, vor allem Raids, sehen möchtest. Ob das allerdings dann in Random Gruppen geht oder man schon eher eine eingespielte Gildengruppe braucht kann dir niemand beantworten bevor wir alle das Spiel spielen und die Raids testen konnten.

Es gibt 8er und 16er Raids mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, da wird schon was für Randomtruppen dabei sein, allerdings solltest du nicht unbedingt davon ausgehen das du dann alles siehst bzw. an die stärksten Items herankommst, die sollen nämlich in den schweren Raidvarianten droppen.

Wenn ich aber deine Aussagen lese, denke ich ist ein MMO nicht unbedingt das was ich dir empfehlen würde, da würde ich eher zu einem Singleplayergame mit Onlinemultiplayermodus (Diablo, BF, usw.) raten, da du dich ja scheinbar wirklich davor zu fürchten scheinst Kontakte oder gar Freundschaften mit anderen knüpfen bzw. dich mit Spielern anfreunden zu "müssen", das ist schon mit Teil eines MMO´s, zumindest für die meisten.
 
Alt 10.09.2011, 17:21   #13
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

SWTOR bietet Endgame in verschiedenen Schwierigkeitsgraden an. Es ist also denkbar, dass da auch random was geht, wenn deine Ansprüche sich darauf beschränken.

Ansonsten kann ich dir aus eigener Erfahrung aber empfehlen, dir trotzdem einen Stammraid zu suchen. Es gibt genug Gilden- und Stammraids die nicht zwingend auf eine Gildenzugehörigkeit wert legen. Du ersparst dir aber eine Menge Gruppensuche und unnötiger Wiperei wenn du regelmässig mit den gleichen Leuten den Content machst.
 
Alt 10.09.2011, 17:37   #14
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Das Spiel wird glaub 200 Stunden Spielzeit pro Klasse bieten und spielt im Star Wars Universum (lechz).

Ich würde es sehr gerne spielen, sogar wenn auf max Stufe nix mehr läuft für mich.

Aber ich warte auf die Wertungen der Spielezeitschriften, will ja nicht wieder 50 Euro zum Fenster rauswerfen wie bei Crysis 2.
 
Alt 10.09.2011, 17:39   #15
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Micimooshday
Das Spiel wird glaub 200 Stunden Spielzeit pro Klasse bieten und spielt im Star Wars Universum (lechz).

Ich würde es sehr gerne spielen, sogar wenn auf max Stufe nix mehr läuft für mich.

Aber ich warte auf die Wertungen der Spielezeitschriften, will ja nicht wieder 50 Euro zum Fenster rauswerfen wie bei Crysis 2.
Du darfst die (13-15€) monatliches Abo nich vergessen.
 
Alt 10.09.2011, 17:43   #16
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Es ist noch nicht so klar gesagt worden aber ein paar der Aussagen von Ohlsen klangen so als ob man zumindest als Crafter irgendwelche Vorteile hat wenn man in der Gilde ist. Mich würde also ein System wie in WoW seit Cataclysm wo es Gildenlevel und Gildenboni gibt nicht wundern.

Aber selbst wenn es die gäbe würde man natürlich solo und in randomgruppen den normalen Content auch so erleben und bestreiten können.
 
Alt 10.09.2011, 17:52   #17
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Falkenlurch
Es ist noch nicht so klar gesagt worden aber ein paar der Aussagen von Ohlsen klangen so als ob man zumindest als Crafter irgendwelche Vorteile hat wenn man in der Gilde ist. Mich würde also ein System wie in WoW seit Cataclysm wo es Gildenlevel und Gildenboni gibt nicht wundern.
Na hoffentlich nicht, dass hat mich da schon gestört. Da wird man mehr oder weniger in eine Gilde gezwungen
 
Alt 10.09.2011, 18:11   #18
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Zitat:
Zitat von Micimooshday
Hallo, weiß jemand ob das Spiel gegen Ende also auf maximal Stufe wie World of Warcraft enden wird (also Gildenraids erzählen und weben die Story) ?

Ich habe nämlich nicht vor, wieder jahrelang in Gilden einzuwachsen nur um den Endcontent/-Story erleben zu dürfen.

Die Videos zum Raid sahen ja ziemlich Random-Gruppen geeignet aus finde ich.
weiss man nicht.
der ertse boss sah aber wirklich extrem "random gruppen" freundlich aus.
für mich zu einfach und untaktisch aber das ist nur meine meinung bzw ob dies gut ist oder schlecht sei dahin gestellt.

was man aber bisher gesehen hat sollte für jederman schaffbar sein
 
Alt 10.09.2011, 18:14   #19
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Real Life™ -Treffen sind doch nicht unbedingt die Regel in einem MMO-Gilden. Ich finde es völlig ok wenn jemand eine gewisse Distanz bewahren möchte und das sollte halt nicht von vornerein die Mitgliedschaft in einer Gilde ausschließen.
Für jedes Spielertöpfchen gibt es irgendwie immer das dazu passende Gildendeckelchen - man muss halt nur suchen.
Richtige Treffen finden eh nur zwischen Jagdpiloten statt
 
Alt 10.09.2011, 18:31   #20
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Letztlich entscheidet jeder wie er spielen will. Ich habe mal in einem mmo einen Spieler getroffen, der ein Explorer war. Er ist durch die Welt gezogen und hat unter jeden Stein geschaut, um zu schauen, ob es dort nichts zu finden gibt. Ich glaube, diese Funktion ist auch in SWTOR eingebaut mit den Datacroms oder so ähnlich.

Wer aber sagt, ich möchte auch gerne in die Instanzen, um auch mal zu sehen, wie böse schön die Endbosse sind, der braucht wie vielfach geschrieben eine Gruppe. Und jeder der schon mal in Randomgruppen gespielt hat weiß.

KANN gehen, MUSS aber nicht.


Und dann gibt es ja noch die China-Farmer, ein weitere Beschäftigung für solo-spieler
 
Alt 10.09.2011, 19:30   #21
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Also ich kenn auch raidforces, wo jeder in seiner eigenen Gilde ist oder auch nicht, und dann trifft man sich halt zum raiden. Wo ist das Problem? Man kann sich ja extern organisieren...
 
Alt 10.09.2011, 19:45   #22
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

***, aber Organisation ist Organistion, egal wie das Kind heißt: Facebook oder Gilde
 
Alt 10.09.2011, 20:37   #23
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

ja es sieht durchaus danach aus, das du als spieler ohne irgendwelche organisation zumindest den endcontent auf normal erleben kannst.

allerdings sollte dir auch klar sein das in der heutigen zeit nix ohne kosten geht.
in dem falle wo du auf jede organisation und zusammenschluss mit anderen spielern verzichtest, dürfte das dann halt heissen, das du nie weisst was du bekommst in den gruppen.

sprich im optimalfall wirst du vielleicht von einer stammgruppe mitgenommen die das ganze nicht zu ernst sieht und auch das ts/der chat noch zusätzlich spass macht, im anderen extrem halt vielleicht auf eine zusammengewürfelte gruppe triffst in der der pronerd hans oberschnell den ton angibt und bei jeder gegnergruppe was zu motzen hat ^^

das du immer einen erfolgreichen und spassigen clearrun noch dazu dann WANN du es möchtest erleben wirst, das kann dir keine garantieren
 
Alt 10.09.2011, 20:47   #24
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Clearun ?
Rnd Gruppen?
Hmm das hört sich alles sehr nach WoW an ...
Ähm wird es das geben? Denn das das nicht das gelbe vom Ei und wir nicht 2 mal das gleiche brauchen müsste eigentlich klar sein.
Bin gespannt wird es so ein Gruppensuchetool geben?
Wenn ja wird es so wie in WoW....
Jeder redet hier von Hardmods und so ja woher wissen wir denn das es welche geben wird?
 
Alt 10.09.2011, 20:58   #25
Gast
Gast
AW: Endgame Content für Gildenlose geeignet ?

Ich muss gestehen, das ich bei Leuten, die keiner Gilde angehören wollen immer so ein bisschen denke, dass es Egoisten sind, die sich einfach keinem Zwang oder Pflichten unterwerfen wollen.

Insofern fände ich es nciht schlimm, wenn manche Dinge gildenlosen Spielern nicht zur Verfügung stehen würden.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endgame content? Triplenippel Allgemeines 24 29.11.2011 21:36
Was ist Endgame-Content?? Comentter Neuankömmlinge 5 05.10.2011 20:26
[PVE/PVP/Endgame Content] Coon and Friends Nuddnholz Sith Imperium 6 01.09.2011 23:42
Gameplay für Pickup-Gruppen geeignet? SpaceWarrior Allgemeines 12 29.07.2011 18:11