Antwort
Alt 27.06.2011, 11:54   #1
Gast
Gast
Spekulation: Gildenschiffe

Quelle 1

Quelle 2

*Stellt großzügig einen Teller voll mit Spekulatius aus 2 Packung hin, damit besser spekuliert werden
kann*

Da es von BW noch keine genauen Angaben über die Gildenschiffe gibt, will ich mal eine Spekulation darüber erstellen.

Was wäre eurer Meinung nach ein Gildenschiff?

Kriegen wir als Gildenschiffe Schiffe der Hammerhead-Klasse / Sith-Schlachtschiff-Klasse?
Oder eher Spieler-Schiffe im XXL-Format?
Und kann man diese im Inneraum auch gestalten?

Was ist eure Meinung dazu?
 
Alt 27.06.2011, 12:31   #2
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Also ich glaube nicht dass es Spielerschiffe in Übergröße geben wird

Dann schon wirklich etwas wie die beiden gezeigten Schiffe, etwas ähnliches wie ein Mon Calamari Cruiser, Sternenzerstörer oder vielleicth auch Raumstationen (NEIN IHR BEKOMMT KEINEN TODESSTERN! )

Etwas an dem man mit seinem eigenen Schiff andocken kann - vielleicht sogar mit einem großen Hangar zum posen (was allerdings für sehr große Gilden schwierig wird)

Ich find die Idee gut. Aber nicht soo wichtig, dass sie gleich bei Release verfügbar sein muss. Aber ich würde es begrüßen, wenn sie später dazu kommt.

Raumschiffe wird man bei Release wohl auch noch nicht gestalten können, aber das ist auch etwas was Bioware vor hat. Wenn Gildenschiffe kommen wird es die Möglichkeit für die Gestaltung wohl schon geben. Vielleicht gibt es auch Gilden Achievements die dann im Gilden Cap-ship dargestellt werden können.
 
Alt 27.06.2011, 12:34   #3
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
(NEIN IHR BEKOMMT KEINEN TODESSTERN! )
Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Vielleicht gibt es auch Gilden Achievements die dann im Gilden Cap-ship dargestellt werden können.
Oh man, bitte keine Archievments, egal wofür.

Edit: Vielleicht noch was zum Thema:

Ich brauche keine Gildenschiffe, klingt im ersten Moment natürlich super, aber das was ICH aus anderen MMO's in Richtung Gildenhousing gesehen habe war alles andere als spannend. Wenns Möglichkeiten für ne gute Umsetzung gibt gerne, aber ansonsten bin ich da nicht so heiß drauf.
 
Alt 27.06.2011, 12:54   #4
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Ich meine es war vor etwa einem dreiviertel Jahr als die Devs schon über Gildenschiffe gesprochen haben, und dies als Feature welches nach dem Release eingeführt werden könnte erwägen.

Mir würde es ganz klar gefallen, Gildenhousing ist, gut umgesetzt, nie verkehrt.


[edit]
Aktueller Leak: BORG-WÜRFEL ALS GILDENSCHIFFE BESTÄTIGT!
 
Alt 27.06.2011, 12:54   #5
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Naja warum keine Achievements?
WAR hatte Achievements (ok waren teilweise etwas sinnfrei )
Mass Effect hat Achievements
KOTOR hat Achievements

In SWTOR wird man Datacrons sammeln können die einem teilweise kleine Stat Boosts geben.
Ich glaube also ziemlich fest daran, dass es sie geben wird.
Und wofür ist ein Gilden Capital Ship da ausser um darin rumzuhängen?
Richtig - zum posen
 
Alt 27.06.2011, 13:02   #6
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Ganz ehrlich ich fänd ne Gildenschiff in Kreuzergrösse zb echt klasse.
Natürlich sollten zb versammlungsräume und kabinen selbst gestalten werden können das wäre ultimum aber auch wenns ne standard schiff ist wie jedes andere der reihe nur mit dem gildenbanner überall aufgehängt wäre es besonders für das Rollenspiel eine enorme bereicherung.
Vorteile fürs RP:
-Man hat endlich eine wirkliche Basis, ein hauptquartier
-Man hat einen internen Bereich zum drinne SPielen.
-Man wird nicht dauernd durch nicht rollenspieler genervt.
-Gildenversammlungen bleiben gildenversammlung und werden nicht andauernd von irgendwelchen spitzeln bespitzelt

Wichtig wär natürlich wenn man leute die nicht zur gilde gehört auch mit drauf einladen kann indem man sie zb in der gruppe hat und zu nem besuch einläd das wär auch schon schick...
Ist natürlich grade alles ne wunschspekulation aber ich fänds cool
 
Alt 27.06.2011, 13:07   #7
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Gildenschiffe sind eine nette Idee. Mir persönlich würde es gut gefallen wenn dies auch einen Nutzen hat.

Gildenmitglieder können dann in einen instanzierten Bereich per Karte fliegen, wo sich das Gildenschiff befindet.

Es sollte zudem folgende Dinge haben:

- Bereich fürs Crafting (evtl. bessere Möglichkeiten als auf dem kleinen Schiff)
- Verkäufer
- Anschluss an den Handel (Auktionen)
- Bankfächer
- Räume für Treffen, Besprechungen

Was auch schön wäre:
- Herausforderungen Gilde vs Gilde im Stil von SW Battlefront
- Optische Anpassungen
- Gildenschiff "positionieren" z.B. über einem Planeten auf welchem sich der aktuelle Content befindet


lg
Sebastian
 
Alt 27.06.2011, 13:09   #8
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Naja warum keine Achievements?
WAR hatte Achievements (ok waren teilweise etwas sinnfrei )
Mass Effect hat Achievements
KOTOR hat Achievements

In SWTOR wird man Datacrons sammeln können die einem teilweise kleine Stat Boosts geben.
Ich glaube also ziemlich fest daran, dass es sie geben wird.
Kotor hat Archievements? Hab ich was verpasst?

Warum keine Archievements? Ich fänds toll wenn die Leute die Dinge im Spiel tun würden worauf sie Lust haben und nicht weil ihnen das Archievement XY noch fehlt. Das trübt nämlich auch mein Spielerlebnis weil es sich bemerkbar macht wenn jemand nur das ACM haben will...

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Und wofür ist ein Gilden Capital Ship da ausser um darin rumzuhängen?
Richtig - zum posen
Jau, das machste solange, bis jede Gilde sowas hat und dann hängen die Dinger im Orbit rum und verrosten oder wie?
 
Alt 27.06.2011, 13:11   #9
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von Dailykills
Oh man, bitte keine Archievments, egal wofür.
stimmt. die machen das spiel kaputt, und wir wollen ja kein wow abklatsch, obwohl swtor einfach sachen aus wow übernommen hat. aber wow mögt ihr natürlich nicht. darüber hinaus heisst es achievements, nicht archievments.
 
Alt 27.06.2011, 13:14   #10
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Ein Gildenschiff wäre die Ideale Basis und Ersatz der Gildenhalle.

Für mein Empfinden ist das ein muss, wenn auch keines zu Release, aber hoffentlich irgendwann.

Alleine die Vorstellung einen großen Kreuzer anzufliegen (Cutscene, what ever) und dort seine Gildenkameraden anzutreffen, auf dem gemeinsamen Schiff, klingt verlockend.
Da ich aus der Rollenspiel Sparte stamme, wäre das ein um so größeres Leckerlie für eben jene die dem Rollenspiel frohlocken.

Was die Spekulationen betrifft.

Die Entwickler sagten ja das man über dieses Feature nachdenken würde, aber aber keinerlei Priorität besitzt. Die Informationen auf die sich der Threadsteller bezieht sind schon etwas älter, wenn auch niemals dementiert. Es bleibt also abzuwarten OB und WELCHE Gildenschiffe es geben wird.

Die Hammerhead Klasse und das typische Sith Schiff wären ebenfalls meine Favoriten, da das Design implementiert ist und man nicht mehr großartig Modellieren müsste.
Ich liebe zwar die Vielfalt, man darf aber nicht zu viel erwarten.
 
Alt 27.06.2011, 13:16   #11
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Ein Gildenschiff würde ich auch gern haben, geniale Idee. :-)

Sollte dann einen Versammlungsraum haben, so etwa wie in EP 6 bei der Vorbesprechung zu Endor, und mehrere Konferenzräume mit rundem Tisch, eine Kantina, Waffenkammer und einen Hangar.
 
Alt 27.06.2011, 13:17   #12
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von DerOhneHirn
stimmt. die machen das spiel kaputt, und wir wollen ja kein wow abklatsch, obwohl swtor einfach sachen aus wow übernommen hat. aber wow mögt ihr natürlich nicht. darüber hinaus heisst es achievements, nicht archievments.
Ja und wow hat von anderen Spielen auch genug abgekupfert. Ist ja auch nichts schlimmes, so ist nunmal der lauf der Welt.

Zum Thema.

Ich finde Gildenhousing/shiping, eine tolle Sache und würde es sehr begrüßen wenn es einige Zeit nach Release dazu kommen würde.
Gerade für Rollenspieler bieten sich tolle Möglichkeiten. Ich hoffe nur das auch Nichtgildenmitglieder nach Einladung Schiffe anderer Gilden besuchen dürfen.
 
Alt 27.06.2011, 13:20   #13
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von LoordHelmchen
Ja und wow hat von anderen Spielen auch genug abgekupfert. Ist ja auch nichts schlimmes, so ist nunmal der lauf der Welt. :rolleyes
habe ich das irgendwie anders behauptet? nein. es ist nur so, dass ihr, die gesamte community (mit ein paar ausnahmen) ein hass auf wow hat, weil es ja so unspektakulär ist, dabei ist swtor nichts anderes. ausser die story, die vertonung, aber der rest ist gleich.

ihr mögt swtor also nur weil es star wars ist. deal with it
 
Alt 27.06.2011, 13:23   #14
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von DerOhneHirn
habe ich das irgendwie anders behauptet? nein. es ist nur so, dass ihr, die gesamte community (mit ein paar ausnahmen) ein hass auf wow hat, weil es ja so unspektakulär ist, dabei ist swtor nichts anderes. ausser die story, die vertonung, aber der rest ist gleich.

ihr mögt swtor also nur weil es star wars ist. deal with it
Wow hassen? Nö. Wow lieben? Auch nö. Ich nichtse wow einfach. Genervt darüber sein, dass immer irgendwer in jeder Diskusion über wow schwafeln muss? Aberechtmalvoll!
 
Alt 27.06.2011, 13:24   #15
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Hah! Mein Fehler... KOTOR hat doch keine Achievements - die anderen Spiele allerdings schon. Das herkömmliche MMO hab ich jetzt bewußt weggelassen.
Allerdings sind Achievements mittlerweile in so vielen AAA Games enthalten, dass man wohl besser die aufzählt die keine haben.

[Edit: Verdammt... auf Grund der posts die in der Zwischenzeit dazu kamen muss ich das auch noch los werden: Achievements sind keine Erfindung von Blizzard! WoW war nicht das erste Spiel, das diese im großen Stil einführte! Nur weil das herkömmliche MMO ein Feature hat, bedeutet das nicht gleich, dass dies schlecht ist!]

Das wichtigste daran ist: NIEMAND wird dazu gezwungen diese Achievements zu erfüllen. Sie stellen lediglich einen Anreiz für ambitionierte Spieler da.

Wärend ein Gildenschiff auf einem RP Server sehr wohl als RP Basis verwendet wird, so wird dies auf einem normalen PVP oder PVE Server defintiv NICHT der fall sein.
Preferenzen innerhalb eines Spiels gehen auseinander.
Deiner Einstellung nach Dailykills sind Gildenschiffe auf nicht RP Servern fast schon unnötig, es sei denn sie geben irgendwelche Boni.

Ausserdem ist das Gildenschiff an sich nicht das Prestigeobjekt, sondern das was sich darin befindet.
Klar früher oder Später werden viele Gilden (jede Gilde?) eins haben.
In manchen älteren Spielen war es auch schon ein Privileg überhaupt eine Gilde zu haben, da diese nicht einfach so erstellt werden konnte, sondern gewisse Vorraussetzungen verlangte (z.B. Ragnarok Online - der Besitz eines Emperiums (Kristall)).
 
Alt 27.06.2011, 13:27   #16
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von LoordHelmchen
Wow hassen? Nö.
siehe post.
 
Alt 27.06.2011, 13:28   #17
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

*Stellt frischen Kaffee zu dem Spekulatius, damit die Diskussion schön flüssig bleibt*

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
(NEIN IHR BEKOMMT KEINEN TODESSTERN! )
***?!!
Da ist das letzte Wort aber noch nicht drüber verloren.

Anyways....
Ein "Fetter Kreuzer" wäre die richtige Umgebung als/für ein Gildenhaus. Alleine schon den/die Anflug Sequenz. Yummy.
Wie hier schon gesagt wurde:
Zitat:
Zitat von Luzius
Natürlich sollten zb Versammlungsräume und Kabinen selbst gestalten werden können das wäre Ultimum ...*snip*....mit dem Gildenbanner überall aufgehängt wäre es besonders für das Rollenspiel eine enorme bereicherung.
Vorteile fürs RP:
-Man hat endlich eine wirkliche Basis, ein Hauptquartier
-Man hat einen internen Bereich zum Spielen.
-Gildenversammlungen bleiben Gildenversammlung und werden nicht andauernd von irgendwelchen Spielern genervt.
Oder auch hier schöne Punkte weiter ausgeführt werden:
Zitat:
Zitat von Nertok
Es sollte zudem folgende Dinge haben:
- Bereich fürs Crafting (evtl. bessere Möglichkeiten als auf dem kleinen Schiff)
- Verkäufer
- Anschluss an den Handel (Auktionen)
- Bankfächer
- Räume für Treffen, Besprechungen

Was auch schön wäre:
- Optische Anpassungen
Toll....
Nun haben die da oben in den Quotes schon so gut wie alles beschrieben was ich beschreiben wollte. Schämt Euch....naja... Aber so sollte das aussehen! Ich bin gespannt was dann da nach Release auf uns zu kommt. Auch natürlich generell wie da die Rythmen liegen werden was "Updates" angeht.
 
Alt 27.06.2011, 13:33   #18
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

LOL, noch bevor irgendwo was von Gildenschiffe die rede war hatte ich mal diesen Vorschlag.

Im Zusammenhang mit Geldentwertung entgegenwirken mit sogenannte "Einrichtungsgegenstände" in einem Gildenschiff. So hat man unter anderem ein Aushängeschild für eine erfolgreiche gilde.

Als weitere Möglichkeit das man auch bei Gildenraides eine Droppchace auf exklusive Schiff Gegenstände hat.

Vorteile des Systemes sind die Förderung der Gilden und der Zusammenhalt innerhalb dieser mit einem Ziel das die gilde gemeinsam bestreiten kann.

Ich bin mir sogar ziemlich sicher dass es sowas mal geben wird, unter der Vorraussetzung dass dies von den Spielern unterstützt wird, und das spiel nach release Erfolgreich ist.
 
Alt 27.06.2011, 13:35   #19
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Es wurde ja gesagt das es GildenSchiffe mal geben wird ......aber nicht zu Release.
Finde ich gut, einen Ort zu haben für seine Gilde.
Über gilden krieg habe ich auchmal was gelesen , aber man weiss nicht ob es den weg ins spiel überhaupt findet und wenn doch nicht wann.

Craftingbänke wären toll.....obwohl sie in Tor ja stark mit den Companions verknüpft sind.

Anbindung an Auktionshäuser ? Finde ich garnicht gut.... da verstecken sich wieder manche in gildenschiffen und Hauptplaneten werden menschen(alien)leer.
 
Alt 27.06.2011, 13:42   #20
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Wärend ein Gildenschiff auf einem RP Server sehr wohl als RP Basis verwendet wird, so wird dies auf einem normalen PVP oder PVE Server defintiv NICHT der fall sein.
Preferenzen innerhalb eines Spiels gehen auseinander.
Deiner Einstellung nach Dailykills sind Gildenschiffe auf nicht RP Servern fast schon unnötig, es sei denn sie geben irgendwelche Boni.

Ausserdem ist das Gildenschiff an sich nicht das Prestigeobjekt, sondern das was sich darin befindet.
Klar früher oder Später werden viele Gilden (jede Gilde?) eins haben.
In manchen älteren Spielen war es auch schon ein Privileg überhaupt eine Gilde zu haben, da diese nicht einfach so erstellt werden konnte, sondern gewisse Vorraussetzungen verlangte (z.B. Ragnarok Online - der Besitz eines Emperiums (Kristall)).
Ich bin kein wirklicher RP Spieler, wenn mich wer Rp mäßig anquatscht mach ich das Spielchen mit, aber von daher keine Ahnung was ihr in nem non-interaktiven Metallraum so treibt, für mich machts aber keinen Sinn, ich schau mir son Ding gern mal kurz an, aber das wars dann wenn man sonst nichts tun kann. Von daher brauch man nen gutes Konzept für sowas, damit die Leute das Schiff auch besuchen wollen/müssen um Dinge zu tun (Siehe normales Housing + Crafting mit dem Gefährten etc. da hat man was aufm Schiff zu tun).

Ansonsten mag ein Gildenschiff ein Prestigeobjekt sein, aber das ist vielleicht ein paar Wochen interessant, danach wirds zur "Gewohnheitssache" und is damit keine supertolle Sache mehr (Wie gesagt RP ausgeschlossen).

Ich mein schaut euch zB Lotro und die Häuser an, da war man als nicht RPler doch kaum drin ! Man hatte es halt, mehr nicht. Keine Ahnung wie es mittlerweile is.


EDIT:

Zitat:
Zitat von Nexis_Nex
LOL
Rofl, du hast LOL gesagt.
 
Alt 27.06.2011, 13:45   #21
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Das ist dann so ein balace akt was man einbaut in den schiffen und was nicht, denn die Gefahr des Weltensterbens besteht dadurch.

Ich finde es ist gar nicht nötig Gildenschiffe in einen Gildenkrieg zu integrieren, da ich persönlich die Prioritäten und Vorteile eines solchen futures an den oben genannten Punkten sehe.
 
Alt 27.06.2011, 13:47   #22
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Nette Idee Nexis_Nex (auch wenn es hier teilweise anecken könnte)
Aber erstemal sollen sie wirklich das Spiel rausbringen. Dann reden wir über Raumschiff Innenarchitektur und dann über übergroße Gildenkreuzer und deren epische Inventar Drops

Ich bin auch der Meinung, dass auf einem Gildenschiff nich all zu viel in der Richtung von Auktionshaus, Vendors, Crafting möglich sein sollte.
Okay falls es so etwas wie einen Guild Vendor gibt, dann kann der auch gerne auf dem Schiff stationiert sein.

Ein Gildenschiff sollte wirklich nur als Treffpunkt für Gilden und eingeladene Freunde dienen.
Ein Refugium vom hektischen Gespamme der Hauptstädte
Allerdings auch als Aushängeschild für den Erfolg der Gilde.
Wird es wirklich nur ein Schiff sein, dass man zwar gestalten kann aber sonst keine weiteren Reize bringt, werden sich diese Dinger wirklich sehr schnell in Weltraumschrott verwandeln, da man wohl früher oder Später das Schiff dann eingerichtet hat, aber schliesslich die Interesse daran verliert.
Social Hubs in anderen Spielen waren meist in der Nähe von Auktionshäusern und Banken. Extra zu einem Hub fliegen zu müssen einfach nur um dort zu sein ist für viele Leute am Ende dann doch ein Klotz am Bein.
 
Alt 27.06.2011, 13:49   #23
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Nette Idee Nexis_Nex (auch wenn es hier teilweise anecken könnte)
Dann reden wir über Raumschiff Innenarchitektur und dann über übergroße Gildenkreuzer und deren epische Inventar Drops
Plopp. Hey ich hab nen Gildenleader gelootet .
 
Alt 27.06.2011, 13:51   #24
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Das große "Weltensterben" sehe ich durch Gildenschiffe nicht kommen. Vorallem weil ja ein Gildenschiff nicht jeder aus der Portokasse zahlen können sollte.

Es macht durchaus Sinn, dass man sich als Gilde erst Verkäufer oder Auktions-Händler erarbeiten muss.

Und auch als nicht / Gelegenheits RP´ler finde ich Gildenschiffe eine super Sache. Ein regelmäßiges Gildentreffen auf einem eigenen Schiff halte ich für sehr sinnvoll.

lg
Sebastian
 
Alt 27.06.2011, 13:51   #25
Gast
Gast
AW: Spekulation: Gildenschiffe

Ich denke doch das es auch für diejenigen die nicht an rp denken genug Anreize geben könnte sein Gildenschiff zu besuchen.

-Händler
-Sowas wie eine Schiffsmesse in der man sich einen Buff holen kann um sich auf eine schwierige Aufgabe vorzubereiten.
-Minigames z.B. einen Geschützturm besetzen und angreifende Jäger abballern. Mit gildeninterner Highscore. Wär sicherlich witzig.

Naja es gibt zig Möglichkeiten.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Spekulation ^^ defende Allgemeines 13 08.12.2011 01:14
Spekulation: Krempel Ashleyas Allgemeines 3 02.09.2011 13:06
Bodentexturen (+Spekulation) VirusSx Allgemeines 13 01.05.2010 20:24

Stichworte zum Thema

swtor gildenschiff

,

wann kommen swtor die gildenschiffe

,

swtor gildenschiffe

,

swtor gilde kreuzer

,

swtor gilden kreuzer

, woher gildenschiff swtor, gilde wertarbeit gans, swotr wie bekommt man ein gilden schlachtschiff, wo ist der gildenmeister in dromund kaas, swtor gilden schiffe