Umfrageergebnis anzeigen: 157
August 2011 13 0,80%
September 2011 60 3,69%
Oktober 2011 701 43,17%
November 2011 608 37,44%
Dezember 2011 242 14,90%
Teilnehmer: 1624. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 19.08.2011, 16:11   #1
Gast
Gast
1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Rockjaw Stephen Reid
Hello @Mad_JaviPH - The length of time for an Op lockout will be on a case-by-case
basis, but Eternity Vault is currently 1 week. -Gabe

Kam gerade durch den Twitter ( http://twitter.com/#!/Rockjaw ).

Die erste und zum Launch einzige Operation wird eine 1-Wochen id haben. Sprich man kann sie pro Spielfigur pro Woche nur 1x durchspielen (=alle Bosse darin töten).

Hättet ihr gerne kürzere, länger ids oder gar keine ids?
 
Alt 19.08.2011, 16:13   #2
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Sieben Tage finde ich ok, gibt es meiner Meinung nach nichts dran zu meckern.
 
Alt 19.08.2011, 16:14   #3
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Ich hätte gerne das System der verlängerten IDs. Man hat das Minimum Lockout Zeitfenster, was man nicht verkürzen, aber verlängern kann auf Bedarf.

Dann hätte ich gerne einen ID-Pool, so dass sich die Leute entscheiden müssten, ob sie 8er, 16er und ich geh einen Schritt weiter Flashpoints spielen möchten.

Und ich hätte gern ein flexibles ID-System, wo ich mit einer angefangenen ID in andere ID-Raids reinkann, sofern die an Bossen sind, die ich noch nicht gelegt habe.

PS. Die Umfrage-Optionen finde ich doof, weil s.o.
 
Alt 19.08.2011, 16:15   #4
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Eine Woche macht halt einfach Sinn, da sich die meisten Stammraids ohnehin zu festen Tagen verabreden.

Flexible IDs wären noch nett, der Ansatz ist ja schon gegeben, dass man in Raid A die ersten zwei Bosse legen kann und sich dennoch einem anderen Raid anschliessen kann, der schon weiter ist.
 
Alt 19.08.2011, 16:15   #5
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

7 Tage ist ok.
 
Alt 19.08.2011, 16:15   #6
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Vollkommen in Ordnung.
 
Alt 19.08.2011, 16:17   #7
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von RhionGER
Und ich hätte gern ein flexibles ID-System, wo ich mit einer angefangenen ID in andere ID-Raids reinkann, sofern die an Bossen sind, die ich noch nicht gelegt habe.
Das wird es geben. Man kann also wenn man in einem Raid war der nach einem gelegten Boss aufgegeben hat später bei einem anderen Raid mit sobald die den ersten Boss gelegt haben und dann ab dem 2. Boss mitmachen. Die id zählt also pro Woche jeweils pro Boss den man selber gelegt hat. Wurde gestern oder so noch bestätigt.
 
Alt 19.08.2011, 16:19   #8
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Solche IDs haben sowohl Vor- als auch Nachteile.
Ob nun 7 Tage angebracht sind oder nicht, kann man aber erst beurteilen, wenn man die Schwierigkeit kennt
 
Alt 19.08.2011, 16:22   #9
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Wieso gibt es überhaupt "lockouts"? Das hab ich schon bei XxX nicht verstanden.
Den für das Unternehmen (e.g. Blizzard, Bioware) wirtschaftlichen Teil hab ich schon verstanden.
Den spielerischen Teil allerdings nicht.
 
Alt 19.08.2011, 16:23   #10
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

also der lockout beginnt erst nachdem man alle bosse besiegt hat? Dann bin ich für länger als 7 tage ( eigentlich nachdem alle besiegt worden sind, sollte man da gar nicht mehr rein gehen dürfen, rp gedanken ;-) )
 
Alt 19.08.2011, 16:23   #11
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von Falkenlurch
Das wird es geben. Man kann also wenn man in einem Raid war der nach einem gelegten Boss aufgegeben hat später bei einem anderen Raid mit sobald die den ersten Boss gelegt haben und dann ab dem 2. Boss mitmachen. Die id zählt also pro Woche jeweils pro Boss den man selber gelegt hat. Wurde gestern oder so noch bestätigt.
Und da soll noch einer sagen Wünsche der Com werden nicht erfüllt.

Das hatte ich bestimmt 20x hier vorgeschlagen.
 
Alt 19.08.2011, 16:24   #12
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Da sie die einzige ist: Kommt drauf an wie lang sie ist.
 
Alt 19.08.2011, 16:25   #13
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von codec
Wieso gibt es überhaupt "lockouts"? Das hab ich bei XxX noch nicht einmal verstanden.
Den für das Unternehmen (e.g. Blizzard, Bioware) wirtschaftliche Teil hab ich schon verstanden.
Den spielerischen Teil allerdings nicht.
Ich vermute wirtschaftliche Gründe dahinter. Die Zahl derer, die dadurch länger Abogebühren Zahlen bzw. deren "Abo-Wert" dürfte höher einzuschätzen sein als der Verlust durch gekündigte Abos. Oder anders gesagt, andere Form von timesink.
 
Alt 19.08.2011, 16:27   #14
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von Bench
Und da soll noch einer sagen Wünsche der Com werden nicht erfüllt.
Das hatte ich bestimmt 20x hier vorgeschlagen.
Das ist WoW Standard, von daher ist es drin - oh Gott jetzt muss ich aber flüchten ich höre schon den wütenen Mob
 
Alt 19.08.2011, 16:28   #15
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von codec
Wieso gibt es überhaupt "lockouts"? Das hab ich bei XxX noch nicht einmal verstanden.
Den für das Unternehmen (e.g. Blizzard, Bioware) wirtschaftliche Teil hab ich schon verstanden.
Den spielerischen Teil allerdings nicht.
Muss man das wirklich erklären?

Einen größeren Raid kann man nicht an einem Tag schaffen, bzw. will man nicht am Stück spielen. Daher bietet man die Option an, den Raidspielstand über eine gewisse Zeit zu speichern, damit man ihn weiterspielen kann.

Andererseits soll er auch verhindern, dass ein Raid Boss 1 657x hintereinander abfarmt, weil das einfach nicht normal ist, sowas zu tun.
 
Alt 19.08.2011, 16:37   #16
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von Bench
Andererseits soll er auch verhindern, dass ein Raid Boss 1 657x hintereinander abfarmt, weil das einfach nicht normal ist, sowas zu tun.
Eher weil dann Hardcoreraider ratzfatz best-in-slot Equip hätten und nach neuem Kontent brüllen (der Zeit und Geld kostet) und Normalspieler sich bei so einer "Hetze" überfordert fühlen. Normal ist das was die Masse tut - wenns keine ids gäbe wäre es womöglich normal jeden Tag zu raiden...
 
Alt 19.08.2011, 17:02   #17
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

1. Woche ist vollkommen okay
 
Alt 19.08.2011, 17:07   #18
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Gut

Hoffe mal die FP´s bekommen keine ID´s
 
Alt 19.08.2011, 17:10   #19
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von Anxifer
Gut

Hoffe mal die FP´s bekommen keine ID´s
Soweit zur Zeit bekannt ist 1 Tag.
 
Alt 19.08.2011, 17:11   #20
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Find ich n bisschen lang :/


Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Flashpoint und einer Operation ? Operation ist länger oder ?
 
Alt 19.08.2011, 17:11   #21
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

7 Tage ist halt Standard - ich finds ok.
 
Alt 19.08.2011, 17:18   #22
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Flashpoint ist eine 4 Mann / Frau Instanz. ID liegt hierbei bei 1 Tag. Oftmals innerhalb von einer Stunde machbar (die Walkthroughs wirkten jetzt nicht so lange)

Operation ist eine 8 / 16 Mann / Frau Instanz. ID liegt scheinbar jetzt bekannt bei 7 Tage.
Ist eben der zentrale Gruppen High End PvE Content des Spieles.

Ich find eine ID von 7 Tagen gut. So kann man sich zeit lassen und auch mal nen Tag nur neue Bosse versuchen. Ohne ID würd man jedes mal die ersten Bosse wieder legen, und wirklich Progress ist nicht so leicht zu erreichen, da die Operations sicherlich die ein oder andere Stunde verschlingen werden. So kann auch einer mit einem Beruf der am Wochenende nicht nur am PC gammeln will mal an mehreren Abenden der Woche da was drehen. Das mit dem wechsel der Raid Gruppe innerhalb einer ID find ich an sich genial. So kann man Leichter angefangene Operation ID's am Ende der Woche mit rnd's fertig machen bzw weiter machen.
 
Alt 19.08.2011, 17:21   #23
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von Bench
weil das einfach nicht normal ist, sowas zu tun.
Wie jemand spielt oder spielen möchte sollte nun wirklich nicht an dir gemessen werden.

IDs gibts auch u.a. wegen RMT.
 
Alt 19.08.2011, 17:22   #24
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von OctavioSWTOR
Find ich n bisschen lang :/


Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Flashpoint und einer Operation ? Operation ist länger oder ?
Flashpoint ist eine Gruppenquest für 4 Spieler (min. 2 Spieler + 2 Companions).

Eine Operation ist das, was man in anderen MMOs als Raid kennt.

In dem Falle entweder 8 Spieler (2 Gruppen) oder 16 Spieler (4 Gruppen).
 
Alt 19.08.2011, 17:34   #25
Gast
Gast
AW: 1. Operation hat eine Woche lockout - Meinungen?

Zitat:
Zitat von Lilleth
Soweit zur Zeit bekannt ist 1 Tag.
Hmmm

Bin eigentlich jemand der Gerne öfters eine Ini macht besonders am späten Abend mit RND Gruppen , wens questen zu langweilig wird...
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
woher weiss ich das eine gilde mich aufgenommen hat? invisia Allgemeines 4 10.11.2011 09:59
Erster deutschsprachiger Trailer - Rückkehr - Meinungen Aknaroug Allgemeines 5 03.10.2011 20:36
Woche um Woche vergeht. AlphonsTE Allgemeines 19 19.09.2011 19:21
Nur EINE Operation bei Release Fuchsi Allgemeines 179 27.07.2011 08:45
Meinungen zum "Developer Walkthrough" eauxfolles Allgemeines 96 27.08.2009 13:58

Stichworte zum Thema

swtor operationen id nachgucken