Antwort
Alt 21.08.2011, 20:54   #1
Gast
Gast
Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Hi zusammen,

der Jedi-Botschafter der Republik kann z.b. als Mensch oder Mirialaner
gespielt werden. Hat jemand Infos, ob die Rassenwahl einen Einfluss auf das Spielverhalten des Chars hat?...z.B. das Menschen mehr Leben*****te haben, dafür weniger Macht...oder Mirialaner sind besonders gut in Biochemie dafür schlecht im Rüstungsbau.

Grüße
 
Alt 21.08.2011, 20:55   #2
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Laut bisherigem Stand nein - es gibt keine Rassenvor- oder -nachteile.
 
Alt 21.08.2011, 20:56   #3
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Darüber gibts noch keine Infos. Oder ich kenne sie nicht. Ich denke mal es ist nur Optik, oder die Unterschiede werden so marginal sein wie in WOW.
 
Alt 21.08.2011, 21:00   #4
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Zitat:
Zitat von CeyBal
Darüber gibts noch keine Infos. Oder ich kenne sie nicht. Ich denke mal es ist nur Optik, oder die Unterschiede werden so marginal sein wie in WOW.
marginal? also marginal würde ich die nicht nennen bei wow... es macht schon nen gewaltigen unterschied ob ich nen tauren als tank habe oder nen orc, bzw. selbiges bei den castern
 
Alt 21.08.2011, 21:04   #5
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Die Dialog-Optionen und die Art, wie man angepsrochen wird etc. soll wohl auch ein wenig Rassenabhängig sein - zumindest habe ich das mal aufgeschnappt, kann das jemand bestätigen?
 
Alt 21.08.2011, 21:05   #6
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Zitat:
Zitat von Darth_Fin
Die Dialog-Optionen und die Art, wie man angepsrochen wird etc. soll wohl auch ein wenig Rassenabhängig sein - zumindest habe ich das mal aufgeschnappt, kann das jemand bestätigen?
Soweit ich weiß hat jede Klasse einen Sprecher für jeweils die männliche und die weibliche Rolle. Es gibt keine Unterschiede nach Rasse. Auch in den Stats nicht.
 
Alt 21.08.2011, 21:59   #7
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Das Thema Rassenfertigkeiten wurde in der Q&A von "Rockjaw" Stephen Reid nur ausweichend beantwortet. Man arbeite wohl weiter daran.

Aktuell sind keinerlei Rassenboni im Spiel. Aber geplant war mal was. Die Antwort auf die Frage nach dem Status dieser lautete:

Really wanted to know - did you reach a decision regarding racials?
Stephen Reid: @TORyunorelease Not my decision, but as I understand, still being worked on.
Quelle: http://twitter.com/#!/Rockjaw

Die Begleiter haben Rassenfertigkeiten. Also es gibt z.B. welche die besser beim Synthweaving sind und andere haben z.B. Boni auf Diplomatie etc.. Entsprechend wird man dann wohl auch seine Aufträge an die eigenen Crafting "Spezialisten" koordinieren.
 
Alt 21.08.2011, 22:19   #8
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Zitat:
Zitat von Darth_Fin
Die Dialog-Optionen und die Art, wie man angepsrochen wird etc. soll wohl auch ein wenig Rassenabhängig sein - zumindest habe ich das mal aufgeschnappt, kann das jemand bestätigen?
Denke ja, zB wurde ich auf der GC mit einem Purblut bei einem bestimmten Npc anders angesprochen als ein Mensch.
 
Alt 22.08.2011, 01:57   #9
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Vom rollenspielerischen Standpunkt aus gesehen wären Rassenunterschiede wünschenswert, aber trotzdem bin ich dagegen. Ich finde jeder sollte die Klassen und Rassenkombination spielen die ihm am besten gefällt und nicht die welche die besseren Vorteile bietet... auch wenn diese marginal sind. Besonders unter dem Gesicht*****t das neue Klassen/Rassenkombinationen freigeschaltet werden wenn man das maximale Level erreicht hat, finde ich die Einführung von Rassenvor- und nachteilen eher weniger schön.
 
Alt 22.08.2011, 03:32   #10
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Wenn es irgendwann in der Zukunft Rassenfähigkeiten geben würde, dann bitte nur kleine passive Boni.

Vor Cataclysm hatten ja z.B. die Untoten und die Menschen die stärksten Rassenfähigkeiten für PvP.
Auch finde ich in WoW die Rassenfähigkeit der Goblins, alles zum günstigsten Preis zu kriegen, ein bissl übertrieben.
 
Alt 22.08.2011, 03:36   #11
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Zitat:
Zitat von rakwor
Vom rollenspielerischen Standpunkt aus gesehen wären Rassenunterschiede wünschenswert, aber trotzdem bin ich dagegen. Ich finde jeder sollte die Klassen und Rassenkombination spielen die ihm am besten gefällt und nicht die welche die besseren Vorteile bietet... auch wenn diese marginal sind. Besonders unter dem Gesicht*****t das neue Klassen/Rassenkombinationen freigeschaltet werden wenn man das maximale Level erreicht hat, finde ich die Einführung von Rassenvor- und nachteilen eher weniger schön.
Meine Rede, fand ich immer schrecklich in anderen Games.
Man war regelrecht gezwungen eine bestimmte Rasse auszuwählen, da man sonst einfach weniger DMG / weniger ausgehalten hat.
 
Alt 22.08.2011, 06:29   #12
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Zitat:
Zitat von CeyBal
Darüber gibts noch keine Infos. Oder ich kenne sie nicht. Ich denke mal es ist nur Optik, oder die Unterschiede werden so marginal sein wie in WOW.
Doch BW sagte schon das es Keine Rasse vorteile gibt. Jede Rasse ist bis auf Optik gleich weil sie das geheule wie in wow nicht wollen mit den Rasials.
 
Alt 22.08.2011, 07:06   #13
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Ich hoffe doch nicht.
Wow war schon grausig genug dass man immer die rasse spielen musste weil sie mit einer bestimmten klasse mehr vorteile brachte als eine andere...
 
Alt 22.08.2011, 07:24   #14
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Zitat:
Zitat von rakwor
Vom rollenspielerischen Standpunkt aus gesehen wären Rassenunterschiede wünschenswert, aber trotzdem bin ich dagegen. Ich finde jeder sollte die Klassen und Rassenkombination spielen die ihm am besten gefällt und nicht die welche die besseren Vorteile bietet... auch wenn diese marginal sind. Besonders unter dem Gesicht*****t das neue Klassen/Rassenkombinationen freigeschaltet werden wenn man das maximale Level erreicht hat, finde ich die Einführung von Rassenvor- und nachteilen eher weniger schön.
This

Was man tun könnte wäre so eine Art P&P System einführen..
Vor und Nachteile können frei gewählt werden.. man kann auch keine Wählen.
Wobei die Richtigen Vorteile auch Richtige Nachteile mit sich ziehen sollten.

Bsp: Trefferwertung automatisch um 5% erhöht. Nachteil: Glasknochen- ihr erhaltet 5% mehr Schaden.
 
Alt 22.08.2011, 07:35   #15
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Siehe diesen Thread hier: rassen Boni

Aber ich kann mich auch gerne selbst zitieren:

Zitat:
Zitat von Calion
Hier die Quelle für die Rassenboni (engl.: Racials):

http://darthhater.com/2011/07/23/sdc...blog-coverage/

Q: Racials?
JO: Yes, we have that planned, and almost sure at launch.
RV: We're working on it.
DD: Working on it, if it doesn't work out it might not be there
[/quote]
 
Alt 22.08.2011, 09:56   #16
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

ich finde Unterschiede in der Rasse echt toll

ABER leider ist das Balancing dafür viel zu schwer, als daß man alle Zufriedenstellen könnte

Trotzdem fände ich es super und hoffe daß das so kommt, dürfen auch gern mittlere Boni sein, vielleicht auch eine Auswahl pro Rasse um von 5 Punkten eine auszuwählen
 
Alt 22.08.2011, 10:30   #17
Gast
Gast
AW: Haben die unterschiedlichen Rassen Stärken und Schwächen?

Ich kann es nicht verstehen, wie sie so etwas auch nur entfernt ins Kalkül ziehen.

Schon bei EQ war es eine absolute Spaßbremse. Bestimmte Klassen hatten einfach dann eine "Rassenvorgabe" - Beispiel der Krieger: Im Endgame kam mein Dunkelelfen-Krieger einfach nicht zum Zuge, da der Barbar eben um Klassen besser war.

So etwas funktioniert nur ein einem Pen&Paper - aber nicht in einem Computerrollenspiel, wo doch alles mit Hilfe von Kampflogs und Excel-'Tabellen heruntergerechnet wird.

"Neee - als Twi'lek Hexer nehmen wir Dich nicht mit - der reinrassige Sith regeneriert Machtpunkte einfach schneller."

Das führt nur zu erneuten Ausgrenzungen. Es sei denn man macht diese Boni so minimal, dass sie beim Endgame nicht mehr ins Gewicht fallen. Aber daran glaube ich nicht. Weil die Erbsenzähler das sowieso bis auf 0,01 % ausrechnen werden.

Also bitte, bitte keine Rassenboni oder -mali. Sie wirken sich nur nachteilig auf das Spiel aus.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
können Hexer auch ein Doppelschwert haben und die Attentäte ein Einfaches DarthElBarto Sith-Inquisitor 15 21.11.2011 18:45
Server und Rassen ISpikeI Allgemeines 7 12.05.2011 15:03
Rassen und Klassen Laneral Allgemeines 24 13.01.2011 05:59
Haben die Rassen eigentlich außwirkung auf die Klassen? Staubfinger Charakterklassen 7 07.01.2010 09:53

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

stärken & schwächen stwor