Antwort
Alt 05.08.2011, 13:45   #1
Gast
Gast
Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Mahlzeit,

mir bereitet an SWTOR eigentlich am meisten Sorgen, dass es (nicht zuletzt konsequenterweiser aufgrund der exorbitanten Produktionskosten) sehr auf den Mainstream ausgerichtet ist, was logischerweise eine große Spielerzahl zur Folge haben sollte, wenn alles glatt läuft.

Meiner persönlichen Erfahrung nach sinkt aber das allgemeine Niveau anteilig mit einer größeren Masse an Spielern. Bin zwar kein Soziologe, aber ich gehe davon
aus, dass bei einem Spiel, das sehr viele Menschen spielen auch mehr Nervenbolzen vertreten sind, die dann als Einzelne extrem auffallen.

Oftmals sind es leider die gerade etwas jüngeren Spieler, die ihre sozial-gesellschaftliche Entwicklung wohl nicht im Entferntesten hinter sich haben und sich daraufhin versuchen in der Anonymität der Masse zu verstecken um den Klassenclown oder Bad Boy raushängen zu lassen...


Ich war eine Weile bei SWG (lang, lang ist's her) und auch eine ganze Weile bei City of Heroes bzw. City of Villains. Bei den beiden Games ist mir die Community - ganz im Gegensatz zum Klassenprimus - sehr positiv aufgefallen.


Teilt einer von euch meine Befürchtungen, dass die zu große Community bzw. der Erfolg von SWTOR dem Spielspaß teilweise zum Verhängnis werden könnte? Klar, es gibt die Ignore-List, aber eigentlich wünscht man sich doch jederzeit ein angemessenes, freundliches und hilfsbereites Verhalten - egal ob von Freunden oder Fremden. Meiner Meinung nach ist doch gerade dafür das Genre des MMORPG da: um gemeinsam Spaß zu haben und sich nicht im blinden Egoismus assozial gegenseitig an die Gurgel zu gehen..
 
Alt 05.08.2011, 13:48   #2
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Nein, ich habe keinerlei solche Befürchtungen. Ich finde es besser, je mehr Leute das Game spielen werden...desto fester wird auch der harte Kern werden, der dem Spiel treu bleiben wird.

Außerdem war jeder von uns mal jung und die/der Neue
 
Alt 05.08.2011, 13:51   #3
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Ich denke und Hoffe eine sehr Positive.Das Spielsystem hier wird sicher nicht dem Eingefleischten wow zocker Passen und selbige werden dann auch schnell verschwinden. HC Raid Content Itemlastiges spielen wird es hier nach dem was ich gehen und gelesen habe in bekannter form nicht geben. Meist sind in ein Com die Fast Food Gamer das Problem. Schnell lvl schnell Content und schnell Epic. Also bin ich alles in allem erst mal Positiv eingestellt dazu besonders da es sehr gruppenlastig ist und der Solo Roxxor imba zocker da wohl schlechte karten hat. Man muss sich benehmen weil man sonst sehr schnell seinen ruf weg hat und einfach ausgegrenzt wird. Auch gilden werden denke ich so spezielle leute zwangsläufig aussortieren müssen.
 
Alt 05.08.2011, 13:56   #4
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Solange sie nichts serverübergreifendes einführen wird es ganz normal laufen.
Aber wenn es anonym wird, dann ist es vorbei mit der Moral.
Das liegt nichtmal an der Masse der Spieler, es liegt einfach daran, das alles vollkommen anonym abläuft ( siehe WoW ).
Man spielt mit anderen Servern zusammen und die Leute sieht man nie wieder, benehmen egal, es bilden sich keine Freundschaften / Feindschaften, nichts soziales.
Machts du das auf dein eigenen Server und man spielt nur mit den Leuten von diesen Server, bist du ganz schnell allein und da man nur den Server hat und die Communtiy dort, benimmt man sich auch.
 
Alt 05.08.2011, 13:59   #5
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Mehr Spieler sind nie etwas schlechtes, für die freundlichen haben wir ne Friendslist und für die Vollpfosten ne Ignorelist..
 
Alt 05.08.2011, 14:00   #6
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Jung und der/die Neue waren wir wohl alle mal, aber die meisten unter uns konnten sich damals auch benehmen und haben eher verhalten gefragt was Sache ist. Aus dem Klassenprimus sind die meisten es ja mitlerweile gewohnt dumme Antworten zu geben bzw Leute zu ignorieren die Fragen stellen oder diese Leute zu flamen....
Ich hoffe mal das wir diese Entwicklung in ToR nicht so extrem haben.
Vollpfosten und Nervenbolzen treten überall auf egal wie groß die Community ist, die Frage ist nur wieviele Gleichgesinnte treffen sie und wie lange halten sie sich in der Community ohne ihr Verhalten zu ändern...
Wenn es toleriert oder ignoriert wird bleiben diese Menschen länger so weil sie die Möglichkeit haben.
Ich denke mal es wird sich zeigen wie lange und wie extrem dieses Problem auftreten wird, da ich allerdings denke das viele Mitglieder schon ein gesetzteres Alter hier erreicht haben sollte das Problem nicht allzulange oder zu extrem bestehen. Viele Star Wars Fans sind ja schon etwas älter da die Meisten ja schon zu der ursprünglichen Trilogie Fans waren..... hoffe ich zumindest
 
Alt 05.08.2011, 14:27   #7
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Also ich denke, die Community wird anfangs ganz nett sein weil man ja gemeinsam leveld in inis geht und so weiter.

Problematisch wird es erst dann, wenn das Spiel wirklich populär ist und es mehrere Millionen spielen, denn dann redet man in der arbeit/am schul hof darüber und dort ist es nun mal cooler wenn man den asso raushängen lassen kann.

Auch glaub ich der allgemeine Ton auf einem server, auf den man ganz am Anfang trifft formt einen schon sehr. Wenn ich völliger Neuling auf einen Server komme und halt frage, wann ich mein erstes Lichtschwert bekomme und dann ein "LOL! L2P N00b!!!!" bekomme wäre ich zu aller erst mehr verwirrt als beleidigt, da ich keinen der Ausdrücke kennen würde. Aber ich würde auf jeden Fall denken, so redet man unter einander und mich anpassen.

Von daher finde ich es immer sehr hilfreich wenn es einen Help, oder vielleicht besser Advice Channel gibt in dem man Fragen stellen kann ohne gleich verspottet zu werden. Das fördert das gute benehmen und somit auch die Wahrscheinlichkeit der neuen Spieler dann ebenfalls mal hilfsbereit zu sein. Klar ein paar ungute Asseln gibt es immer, aber meiner Erfahrung waren Spiele mit Advice Channels wesentlich netter und für mich wenigstens unterhaltsamer. Besonders wenn der Advice channel dann server übergreifend war und man den Leuten wirklich helfen konnte.

Also meiner Meinung wird SWTOR entweder nicht "so" mainstream und somit weniger wichtig sich darin zu beweisen was eine freundlichere Community bedeutet, oder es macht WoW wirklich Konkurenz und... naja, "wenn du nicht die neuen Hosen von Levis oder Revan hast, dann bist eben nicht cool du spacko!"
 
Alt 05.08.2011, 14:32   #8
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

eine ähnliche wie sie WoW zu bieten hat. Machen wir uns das nichts vor und hoffen auf das unmögliche.
 
Alt 05.08.2011, 14:32   #9
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Tarengrim
Also ich denke, die Community wird anfangs ganz nett sein weil man ja gemeinsam leveld in inis geht und so weiter.

Problematisch wird es erst dann, wenn das Spiel wirklich populär ist und es mehrere Millionen spielen, denn dann redet man in der arbeit/am schul hof darüber und dort ist es nun mal cooler wenn man den asso raushängen lassen kann.
Mein Chef würde mir was husten, wenn ich den Asso raushängen lasse.
 
Alt 05.08.2011, 14:37   #10
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Je mehr Menschen ein Spiel spielen, desto mehr von ihnen hört man schreien. Wenn man sich dann öfter mit solchen Menschen beschäftigt (z.B. viel in Foren unterwegs ist, wo der Großteil der Menschen sich beschwert), dann scheint das alles sehr viel schlimmer als es wirklich ist.

WoW ist da ja ein gutes Beispiel, wenn man da in die Foren schaut, dann muss man ja sonst was über die Community denken. Spielt man aber einfach ganz normal und ist freundlich zu anderen Mitspielern, dann sind diese meistens auch freundlich zu einem selbst.

Was mir aufgefallen ist, vielleicht bilde ich es mir aber auch nur ein, ist, dass man in spezielleren MMOs ein anderes Communitygefühl hat. In Eve-Online fällt mir das z.B. ganz gut auf. Da ist das irgendwie alles ein wenig persönlicher und "professioneller".

Wie es in SWTOR sein wird? Keine Ahnung. Es wird immer jemand geben der sich beschwert und man wird auch immer ein Feature finden, dass genau dafür verantwortlich ist. Am Ende ists das "schwarze Brett" für die Gruppensuche, weil man genau da die schlechteren Leute findet, als wenn man im Chat fragt. Oder es sind die Lootbags, weil dadurch die eine Sozialkomponente verschwindet... oder oder oder...

Ich werde es einfach wie bei allen MMOs halten und ich bin damit immer sehr gut gefahren: Nett und freundlich zu den Mitspielern sein, dann sind diese meistens auch nett und freundlich zu einem selbst. Für alle anderen hat man die Ignoreliste.
 
Alt 05.08.2011, 14:41   #11
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Neulich vor der Cantina in Coruscant
 
Alt 05.08.2011, 14:43   #12
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Ilharn
Hoffentlich hat die Ignoreliste keine Maximalgrenze.
 
Alt 05.08.2011, 14:46   #13
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

War glaub ich ne Progressgilde nach einem erfolgreichen Raid. Da haben die Biochemiker mal ein paar Stims springen lassen.

Wir lassen uns überraschen, was da kommen möge. Wäre toll, wenn selbst die Chars ausgeblendet werden würden, wenn man sie auf Ignore hat
 
Alt 05.08.2011, 14:56   #14
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Mir macht an dem Game etwas Sorgen, dass es das erste Mal in einem MMO eine Fraktion gibt, die für ein totalitäres, brutales und antisoziales, diktatorisches System steht.
Zwar glaube ich, dass Bioware nie antisoziale Games entwickeln wird, aber dennoch ist das, wofür die Fraktion bisher steht, so etwas wie ein Dammbruch im Game-Genre.
Ich habe schon mal an anderer Stelle erwähnt, dass ich wirklich hoffe, dass dies nicht deutliche Auswirkungen auf die Spielerschaft dieser Fraktion hat...
 
Alt 05.08.2011, 14:58   #15
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Judah
Mir macht an dem Game etwas Sorgen, dass es das erste Mal in einem MMO eine Fraktion gibt, die für ein totalitäres, brutales und antisoziales, diktatorisches System steht.
Zwar glaube ich, dass Bioware nie antisoziale Games entwickeln wird, aber dennoch ist das, wofür die Fraktion bisher steht, so etwas wie ein Dammbruch im Game-Genre.
Ich habe schon mal an anderer Stelle erwähnt, dass ich wirklich hoffe, dass dies nicht deutliche Auswirkungen auf die Spielerschaft dieser Fraktion hat...
War in SWG auch nicht so.
 
Alt 05.08.2011, 14:59   #16
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von RhionGER
War in SWG auch nicht so.
Allerdings konnte man dort auch nicht Punkte für Grausamkeit sammeln, damit man spezielle Items und Fähigkeiten erlangt.
 
Alt 05.08.2011, 15:02   #17
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Judah
Mir macht an dem Game etwas Sorgen, dass es das erste Mal in einem MMO eine Fraktion gibt, die für ein totalitäres, brutales und antisoziales, diktatorisches System steht.
Spiel halt die lieben Jedi wenn Du Angst vor bösen Sith hast
Aber wehe Du verliebst Dich oder zeigst Emotionen!
 
Alt 05.08.2011, 15:03   #18
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Mir ist die Community "recht" egal.
Alter, soziales Umfeld o.Ä. hat in der Regel keine Auswirkung.
Bin jetzt 19 Jahre jung und hab damals mit 13 o. 14 angefangen Everquest 2 zu spielen.
Resultat war, dass ich ewig nach einer Community schauen konnte, weil ich von den "Älteren" immer runtergemacht worden bin, weil ich noch keinen Stimmbruch hatte.

Man sollte sich über Community nie beschweren.
Solche kleinen "Nervenbolzen" finden Gleichgesinnte und man selbst auch.
Community besteht nur aus der Frage mit welchen Leuten du dich umgibst.

Btw. werde ich einen lieben, hilfsbereiten, sozialen Sith spielen... wie wiedersprüchlich aber hey ^^
 
Alt 05.08.2011, 15:04   #19
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Falkenlurch
Spiel halt die lieben Jedi wenn Du Angst vor bösen Sith hast
Aber wehe Du verliebst Dich oder zeigst Emotionen!
Meine Charaktere werden eindeutig keine Asketen sein, aber immer sozial...
 
Alt 05.08.2011, 15:17   #20
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

ich mach mir da keine Sorgen zu mal es mir gar nicht so wichtig ist.
ich hab immer meine Leute und wie die anderen auserhalb dieses Kreises ticken geht mir eigentlich am Arsch vorbei.

solang es kein DF wie in WoW gibt wo sich jeder benehmen kann wie ihm gerade beliebt ist alles in Butter
 
Alt 05.08.2011, 15:31   #21
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Überflüssige frage, wie Ernten das was wir Säen. EGAL wo, wenn wir auf Kosten andere Leben sollten wir uns nicht wundern wenn das Elend anklopft. Wenn viele als BEISPIEL vorangehen, werden wir Nette Leute Ernten. Wenn man jetzt schon Leute aus grenzt, und mit wut darauf reagiert.. rest könnt ihr euch denken.
 
Alt 05.08.2011, 15:35   #22
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Denyo
Btw. werde ich einen lieben, hilfsbereiten, sozialen Sith spielen... wie wiedersprüchlich aber hey ^^
Ich auch aber nur gegenüber echten Mitspielern, gegenüber NPCs werde ich grausam und fies sein.

Hey Du hast ja meine Signatur stibitzt! Also doch ein böser Sith Du Schlingel!
 
Alt 05.08.2011, 15:54   #23
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Ich Hoffe sehr Nette Reife menschen die was im kopf haben

und nicht wie die anderen kiddi community wo du in game beleidigt wirst
dumme sprüche lesen muss u.s.w

wenn ich solche leute in game erwische sofort ticket an support und dann jage ich sie in game mit mein laser-schwert
 
Alt 05.08.2011, 16:10   #24
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Skyranger
Ich Hoffe sehr Nette Reife menschen die was im kopf haben

und nicht wie die anderen kiddi community wo du in game beleidigt wirst
dumme sprüche lesen muss u.s.w

wenn ich solche leute in game erwische sofort ticket an support und dann jage ich sie in game mit mein laser-schwert
so wies rein hallt hallts auch wieder raus
 
Alt 05.08.2011, 16:12   #25
Gast
Gast
AW: Was für eine Community erwartet uns in SWTOR?

Ob Leute was im Kopf haben ist auch egal ;D
Hab schon SUPER "Gymnasiasten" kennegelernt, die in ihrem Wortschatz nur ... ihr wisst schon was hatten.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann die Community tun für eine gute Atmosphare auf den Servern? GoriKarafong Gilden 3 01.12.2011 07:45
Eine bitte an uns KingRazer Allgemeines 16 25.07.2011 16:28
Swtor für Uns! BaneCad Allgemeines 28 22.03.2011 12:06

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

asozial swtor