Antwort
Alt 05.08.2011, 12:05   #1
Gast
Gast
BioWare wird innerhalb EAs befördert

Erst vor einigen Jahren hat Publisher Electronic Arts seine Struktur verschlankt und so existierten seit dem nur nur noch die drei Sparten EA Games, EA Sports und EA Play. Während EA Sports für die Sport-Serien des Unternehmens wie
Fifa oder Madden zuständig war, haben sich die restlichen Titel auf EA Games für Coregamer und EA Play für Casualgamer aufgeteilt.

Jetzt kommt eine vierte Spart dazu und zwar BioWare. BioWare wird nicht mehr als Abteilung unter EA Games geführt, sondern auf eine gemeinsame Stufe mit den restlichen drei Spartne gestellt. BioWare arbeitet momentan neben Star Wars: The Old Republic, auch an Mass Effect 3.

Dazu gab es auch personelle Beförderungen innerhalb des Unternehmens. Der ehemalige EA Games Chef Frank Gibeau wird nun alle vier Bereiche überwachen. Peter Moore, der bisher für EA Sports verantwortlich war, wird dagegen zum Chief Operating Officer befördert.

Quellen:
Pressemitteilung
Allvatar

Da sag ich doch mal glatt Herzlichen Glückwunsch BioWare

Möge die Macht mit Euch sein
 
Alt 05.08.2011, 12:07   #2
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Dann herzlichen Glückwunsch, liebes BioWare Team!
 
Alt 05.08.2011, 12:09   #3
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Hmmm... ist man so mutig und positioniert sein MMO Geschäft direkt gegenüber ActivisionBlizzard ? In den Pressemitteilungen vom Konkurrent wird in diese Sparte jedes Jahr etwas üb er 1 Mrd Dollar mit WoW erwirtschaftet.
 
Alt 05.08.2011, 12:09   #4
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Na hoffentlich verdirbt die Nähe zur Macht nicht den Charakter der Manager. Wäre nicht das Erste mal (*hust Blizzard hust*).
 
Alt 05.08.2011, 12:09   #5
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Glückwunsch Bioware und auch an alle, die in diesem Zug befördert werden
 
Alt 05.08.2011, 12:12   #6
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Zitat:
Zitat von Teralon
Hmmm... ist man so mutig und positioniert sein MMO Geschäft direkt gegenüber ActivisionBlizzard ? In den Pressemitteilungen vom Konkurrent wird in diese Sparte jedes Jahr etwas üb er 1 Mrd Dollar mit WoW erwirtschaftet.
Die "Beförderung" von BioWare hat denke ich mal nicht viel mit der MMO-Sparte, sondern eher mit der DA- und ME-Serie zu tun, welche EA in den letzten Jahren mehr als 2Mrd US Dollar gebracht hat.(korrigiert mich, wenn ich falsch liege).
 
Alt 05.08.2011, 12:16   #7
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Die Beförderung sorgt hoffentlich dafür, dass es Bioware nicht wie anderen Entwicklern ergeht - in diesem Sinn ein vorsichtiges GZ
 
Alt 05.08.2011, 12:21   #8
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

gratz an bioware und natürlich an diejenigen die mitgeholfen haben hoffe es laeuft weiter so gut.
 
Alt 05.08.2011, 12:25   #9
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Kommt mir zu hoch vor. EA hat 3,59 Mrd erwirtschaftet. Zu ME2 finde ich leider keine verlässlichen Zahlen. Aber ich denke n icht, das sie auch nur annähernd an 12 Mio Fifa 12 rankommen.
 
Alt 05.08.2011, 12:36   #10
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Zitat:
Zitat von ThorneAbrams
Die Beförderung von BioWare hat denke ich mal nicht viel mit der MMO-Sparte, sondern eher mit der DA- und ME-Serie zu tun, welche EA in den letzten Jahren mehr als 2Mrd US Dollar gebracht hat.(korrigiert mich, wenn ich falsch liege).
Doch doch, SW:TOR wird gegenüber den Investoren schon lange als DAS zukünftige Zugpferd angesehen. Sie sehen SW:TOR als eine so große Cashcow wie WoW.

Aus Vivendi und Activision ist ActivionBlizzard geworden, um die Bedeutung von Blizzard an den Gewinnen hervorzuheben.
Ich spekuliere: EA befördert BioWare nun zu einem primären EA-Label, weil sie hoffen, dass BioWare für sie genauso wichtig wird ^^

Ändern tut sich dadurch aber eigentlich nichts.
 
Alt 05.08.2011, 12:46   #11
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Ähm... Leute... das ist keine "Beförderung", sondern eine "Umstrukturierung". Ändern kann sich dadurch aber dennoch einiges - für Entscheidungen, die Bioware betreffen sollte dadurch mindestens eine Entscheidungsebene wegfallen - evtl gar mehr. Ich arbeite selber in einem globalen Konzern, und weiss, daß gerade bei teureren Investitions-Entscheidungen jede Leitungsebene mehr eine Verlängerung bedeuten kann - und auch eine Verwässerung der Ziele, da jeder Abteilungsleiter in erster Linie SEINE Zahlen SEINER Kostenstelle im Blick hat. So funktioniert halt das System.

Sicher wird da auch die Hoffnung in die Entscheidung geflossen sein, daß SWTOR wenigstens ansatzweise soviel Erfolg haben wird, wie WoW - also ein hundertmillionen Dollar Umsatzträger wird. Dementsprechend braucht man in dem Bereich dann auch Mitarbeiter, Teams, Strukturen, etc, etc. Es kann aus dem Blick des Gesamtunternehmens daher absolut sinnvoll sein, diesen Bereich in eine eigene Division zu stecken.

Momentan dürfte das noch keine große Auswirkungen haben. Mittelfristig kann es aber auch bedeuten, daß einige strategische Entscheidung etwas anders getroffen werden, als für den Rest von EA. Das muss für uns Kunden aber nicht zwangsläufig gut sein

Von daher... abwarten, was das im Laufe der nächsten Monate und Jahre tatsächlich bedeutet.
 
Alt 05.08.2011, 12:52   #12
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

so sehe ich das auch. EA hat ein Problem. Sie liegen im Umsatz deutlich hinter Activisions Blizzard und .... sie machen Verluste. Der Konkurrent hat 450 Mio Dollar Gewinn 2010 erwirtschaftet.

2009 hat EA über 600 Mio Dollar Verlust gemacht, letztes Jahr waren es 276 Mio Verlust. Da muss man schon langsam etwas bieten das Investoren bei Laune hält.

SW: TOR könnte dieses Projekt sein. WoW zeigt ja das der Markt genug Umsatz bietet. Insofern kann man vieleicht in den Bilanzen mit diesem Teilbereich glänzen und Perspektiven für die Zukunft bieten. Selbst wenn die anderen Bereiche nicht so toll laufen sollten.
 
Alt 05.08.2011, 13:20   #13
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

BioWare war von Anfang an eine eigene Division innerhalb von EA. Die BioWare Studios sowie Mythic Entertainment (nun BioWare Mythic) bilden zusammen die "RPG/MMO Group" innerhalb von EA, unter der Leitung von Ray Muzyka.
Zumindestens an dieser Struktur ändert sich für BioWare wahrscheinlich gar nichts - Ray Muzyka berichtet nun nur nicht mehr Frank Gibeau, President of EA Games Label, sondern... Frank Gibeau, President of the EA Labels
 
Alt 05.08.2011, 15:25   #14
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Erinnert sich noch jemand an die Sparte EA Mythic die eigetlich die MMORPG Sparte von EA sein sollte?
http://en.wikipedia.org/wiki/Mythic_Entertainment

Mal sehen wie es Bioware ergeht falls SW:TOR doch nicht wie erhofft langfristig genug Geld abwirft.
 
Alt 05.08.2011, 15:28   #15
Gast
Gast
AW: BioWare wird innerhalb EAs befördert

Auch von mir herzlichen Glückwunsch an Bioware, aber lasst euch das nicht zu Kopf steigen.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umskillen innerhalb einer Spezialisierung? JonnyMyrrhe Allgemeines 5 23.06.2011 17:44
Bioware wird... Isamu_Omura Allgemeines 5 10.06.2011 12:48
Warum wird der Weg von Bioware in die MMo-Szene Yomyael Allgemeines 34 04.04.2011 14:29
Wieso Bioware mich vermutlich mit TOR erreichen wird (und HdR-Online nicht) Booth Allgemeines 120 18.02.2011 13:48
Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken? Ailil Allgemeines 13 19.08.2010 12:52