Antwort
Alt 19.08.2010, 08:42   #1
Gast
Gast
Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Ich habe ja schon öfters von Firmen gesehen, das diese auch auf
"ComputerspielFans neutralen" Platformen wie z.B. Fernsehen für ihre Computerspielprodukte geworben haben. Wird Bioware es auf Messen und Internet beschränken, oder auch auf andere Platformen wie Fernsehen versuchen für SWTOR kurz vor release zu werben?
 
Alt 19.08.2010, 08:49   #2
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Zitat:
Zitat von Ailil
Ich habe ja schon öfters von Firmen gesehen, das diese auch auf "ComputerspielFans neutralen" Platformen wie z.B. Fernsehen für ihre Computerspielprodukte geworben haben. Wird Bioware es auf Messen und Internet beschränken, oder auch auf andere Platformen wie Fernsehen versuchen für SWTOR kurz vor release zu werben?
Ich denke nicht, dass Bioware bereits zu Beginn auf Fernsehwerbung setzen wird, wenn überhaupt. Die Zielgruppe erreicht man dadurch nicht optimal, weshalb man das Internet und PC Magazine vorziehen wird. Über das Fernsehen erreicht manzwar prinzipiell mehr Menschen, aber wie viele davon gehören zu denjenigen, die man als MMO Kunden gewinnen kann? Vermutlich die wenigsten. Und die kann man auch günstiger über die bereits genannten Medien erreichen. Ich denke, die meisten MMO Spieler kennen SWTOR bereits, weshalb der Werbeaufwand recht gering ist. Es geht dann in erster Linie darum, die Vorzüge des Spiels gegenüber anderen aufzuzeigen.
 
Alt 19.08.2010, 08:54   #3
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Wenn die Idee so abwägig wäre, hätte man nicht für WoW oder RoM im Fernsehen geworben. Ob sich etwas lohnt kann man nicht bei Kaffee und Kuchen in 5 Minuten entscheiden, sondern erfordert Arbeit der Marketingabteilung. Ich studiere selber Wirtschaftsinformatik, deswegen interessiert mich einfach sowas und welche Faktoren dazu bewegt haben sich für oder nicht für Werbung auf anderen Platformen zu entscheiden. Immerhin versucht man eine gewisse Zielgruppe zu erreichen, die Frage ist also, ob die "Zuschauer" im Fernsehen allgemein Star Wars und/oder MMORPGs zugeneigt oder abgeneigt sind und welche Altersgruppe erreicht werden soll.
 
Alt 19.08.2010, 08:55   #4
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

TV-Werbung ist meiner Meinung nach kein Hauptsektor um potentielle Kundschaft anzulocken bzw zu bewerben. Der Otto Normal Gamer informiert sich nunmal meist im Internet oder in Zeitschriften und nutzt dabei selten das Medium TV oder Kino.

Trotzdem habe ich zu meiner Freude in letzter Zeit vermehrt TV Werbung für Spiele gesehen. Zuletzt gerade für Star Craft 2. Das aber auch nur auf einschlägigen Sendern wie RTL 2 (was mir ehrlichgesagt etwas Sorgen bereitet^^), Pro7 und die Musiksender.

Ich hätte nichts dagegen, einen Trailer wie Hope im TV zu sehen. Der wäre mir auf jeden Fall lieber als ein sprechendes rotes T-Shirt und eine andere Dame, bei denen ich mich kaum entscheiden kann, welche der beiden Stimmen mir mehr auf den Geist geht . Oh je ich schau zu viel TV...

Also kurz und knapp, wegen mir sehr gerne...
 
Alt 19.08.2010, 08:58   #5
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Vielleicht wird es erst nach release Werbung in anderen Medien (z.B. Fernsehen, oder Plakatwände) geben. Außerdem beschränkt sich die Fernsehwerbung von WoW nur auf einen Sender, soweit ich weiß...
Aber für sowas hat BioWare seine Marketing"spezialisten". Ich denke, die beraten sich schon zu genüge damit ^^
 
Alt 19.08.2010, 09:02   #6
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Ach, so eine TV-Werbung wird es sicherlich geben, Es fängt ja grad erst an, dass Games im TV beworben werden.
Die Werbung muss ja auch nur aufmerksam machen, die Neugierde wecken. Oder einfach nur Präsenz zeigen.
 
Alt 19.08.2010, 09:06   #7
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Auffällig ist, dass man Spiele bewirbt von denen man ausgeht dass sie ein Verkaufsgarant sind.

Nintendo scheint dabei eine große Ausnahme zu sein. Dabei muss man aber auch bedenken dass die potentielle Kundschaft da schon eher vor dem Fernseher anzutreffen ist.

Konsoleros scheinen für TV Werbung anfälliger zu sein .
 
Alt 19.08.2010, 10:39   #8
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Zitat:
Zitat von Ailil
Wenn die Idee so abwägig wäre, hätte man nicht für WoW oder RoM im Fernsehen geworben. Ob sich etwas lohnt kann man nicht bei Kaffee und Kuchen in 5 Minuten entscheiden, sondern erfordert Arbeit der Marketingabteilung. Ich studiere selber Wirtschaftsinformatik, deswegen interessiert mich einfach sowas und welche Faktoren dazu bewegt haben sich für oder nicht für Werbung auf anderen Platformen zu entscheiden. Immerhin versucht man eine gewisse Zielgruppe zu erreichen, die Frage ist also, ob die "Zuschauer" im Fernsehen allgemein Star Wars und/oder MMORPGs zugeneigt oder abgeneigt sind und welche Altersgruppe erreicht werden soll.
Die TV-Werbung für WoW erschien erst ein paar Jahre nach dem Release. Du sprachst jedoch von Werbaktionen im Fernsehen in der Zeit davor. Wie ich schon sagte, die Zielgruppe wird man damit nicht oder nur teilweise erreichen. Erst wenn man im Kundensegment der MMO-Spieler auf stagnierendes Wachstum, bezogen auf das eigene Produkt, stößt, wird man versuchen auch andere Segmente zu erreichen. Hier kann dann Werbung mittels anderer Medien nützlich sein. Während der Markteinführung und Wachstumsphase muss man jedoch den Großteil der potenziellen Kunden bewerben und das geschieht mit produktspezifischen Medien wie PC-Magazinen und dem Internet. Dort findet man gezielt diejenigen, die sich für ein solches Spiel interessieren. Den breiten Markt spricht man erst zur "life extension" an um die restlichen Kunden zu mobilisieren. Das ist jedoch sehr kostenintensiv und nicht unbedingt erfolgversprechend. Man bekommt eventuell nochmal einige Kunden, wobei viele hier sicherlich in erste Linie das Produkt erstmal testen und den Gratismonat nutzen, aber im Endeffekt nicht verlängern.
 
Alt 19.08.2010, 10:42   #9
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Zitat:
Zitat von Conroy
Die TV-Werbung für WoW erschien erst ein paar Jahre nach dem Release. Du sprachst jedoch von Werbaktionen im Fernsehen in der Zeit davor.
Blizzard hat dies mit WoW getan, das stimmt. Jedoch hatte Blizzard bei Star Craft 2 einige Tage vor dem release im Fernsehen geworben.
 
Alt 19.08.2010, 10:45   #10
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Verkaufsgarant .

Aber es kommt auch aufs Genre drauf an... MMO Kunden sind häufiger "im Netz" weil dort regelmäßiger Updates erscheinen. Jump n Run, RTS oder Shooter Updates sind da in der Regel etwas seltener und man erreicht dann ein paar Tage vorher auch die Leute, die vielleicht nicht den genauen Releasetermin kennen weil sie eben nicht so häufig online sind.

Mein Eindruck .
 
Alt 19.08.2010, 11:04   #11
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Zitat:
Zitat von Ailil
Blizzard hat dies mit WoW getan, das stimmt. Jedoch hatte Blizzard bei Star Craft 2 einige Tage vor dem release im Fernsehen geworben.
Starcraft 2 ist auch ein Spiel, bei dem die Hemmschwelle zum Erwerb niedriger ist. Dadurch spricht das Spiel eine viel größere Kundengruppe an, als ein MMO. Letzteres verlangt monatliche Gebühren, hat also zusätzliche Folgekosten gegenüber einem "klassischen" Spiel und ist damit für die breite Masse uninteressant. Diese wird aber am besten über das Fernsehen angesprochen, deshalb die TV-Werbung.
 
Alt 19.08.2010, 11:18   #12
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Bioware wird neue Wege gehen: Telefonanrufe, Werbe sms, Kettenemails, Schriftzüge am Himmel, etc
 
Alt 19.08.2010, 12:24   #13
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Wunschdenken: Ein 20 minütiger Film im Fernsehen über SWTOR.
Realität: Die Fans und Zeitschriften werden dafür sorgen.
 
Alt 19.08.2010, 12:52   #14
Gast
Gast
AW: Wird Bioware die Werbetrommeln auspacken?

Ich würde schon vermuten, dass EA zur passenden Zeit alle Werbevarianten ausnutzt (zumindest wenn sie selber an den Erfolg des Spiels glauben). Schlichtweg weil Star Wars eine recht große Fangemeinde hat die es zu mobilisieren gilt und die nicht automatisch alle Computerspieler bzw MMORPGfans schon sind.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BioWare wird innerhalb EAs befördert Nurix Allgemeines 14 05.08.2011 15:28
Bioware wird... Isamu_Omura Allgemeines 5 10.06.2011 12:48
Warum wird der Weg von Bioware in die MMo-Szene Yomyael Allgemeines 34 04.04.2011 14:29
Wieso Bioware mich vermutlich mit TOR erreichen wird (und HdR-Online nicht) Booth Allgemeines 120 18.02.2011 13:48
Die Bioware-Problematik Chraisy Allgemeines 50 08.05.2010 16:23