Antwort
Alt 27.07.2011, 14:13   #1
Gast
Gast
Serverauslastung bei Release

Hey ho liebe Community,

in einem solch dicken Forum bin ich immer vorsichtig mit dem erstellen neuer Threads, ich hab allerdings mit der SuFU nichts gefunden, darum erdreisste ich mich mal *räusper* :

Viele von uns spielen schon eine ganze Weile MMO's denke ich mal, viele habe schon einige sog.
Releases mitgemacht. Bei einigen dieser Releases hat sich folgende Politik durchgesetzt :

Man besorge sich Server X, der maximale Auslastung Y hat, und werfe dort Anzahl der Spieler Z drauf. Gerade in den ersten Wochen des Releases bedeutet dies, dass einige Server überbelastet sein werden, was in den sog "Queues" also Warteschlangen beim Einloggen endet.

Viele MMO Produzenten ist absolut klar, dass nach den ersten Wochen ein Teil der Spieler wegfällt, aus irgendwelchen Gründen die halt nur die betroffenen Spieler selbst etwas angehen, somit werden von vorne herein günstigere Server besorgt, da das Problem der Warteschlangen sich nach kurzer Weile von selbst löst.

Ich hoffe ihr wisst/versteht was ich meine.


Das aller Letzte, wirklich, nach über 2 Jahren Warterei auf diesen Release, wäre es Abends nach getaner Arbeit nach Hause zu kommen und in einer Warteschlange zu hocken.

Was sehr ihr dies ? Was würdet ihr davon halten ?
 
Alt 27.07.2011, 14:15   #2
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Um genau sowas zu verhindern wurde der gestaffelte Headstart eingeführt, lt Bioware legen sie sehr viel Wert auf ein gutes Spielerlebnis, Warteschlangen und überlastete Server gehören ja bekanntlich nicht dazu, bin schon gespannt wie sie das hinbekommen.
 
Alt 27.07.2011, 14:17   #3
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Denke das Thema sollte zu dem passen.
 
Alt 27.07.2011, 14:26   #4
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Öhm, nein...sorry das Thema passt nicht zu den Shards innerhalb der Spielwelt. Wer auf einer Shard ist, ist im Spiel...ich meine das Warten vor dem Serverbildschirm auf den dann steht -> Sie sind Nummer 546 von 8434, geschätzte Wartezeit beträgt 35 Minuten.

Und : Der gestaffelte Release würde nur etwas bringen wenn die Abstände länger als eine Woche wären ( ist doch eine Woche mit dem early Access oder? ).

Damit wären dann "nur" die early-access Leute aus den Startgebieten raus und hätten weniger Lag. Beim Einloggen auf den Server würden aber alle warten müssen.
 
Alt 27.07.2011, 14:28   #5
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

der zeitraum steht noch nit fest und ich denke das die serverparks ausreichend groß dimensioniert sind
 
Alt 27.07.2011, 14:31   #6
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Es steht noch nicht fest wie lange der Headstart sein wird. Der gestaffelte Release bringt natürlich keine Lastverteilung. Es kommt die selbe Anzahl Spieler, nur zu unterschiedlichen Zeiten. Er trägt aber in sofern zu einer Lastverteilung bei, das Spieler die erst später mit SW:ToR anfangen die Auslastung bereits im vorhinein abschätzen können (unter der Voraussetzung es gibt eine Anzeige leer/mittel/voll wie z.B. in WoW) und sich die Masse dadurch besser verteilt. Das ist allerdings abhängig von den Spielern und daher ist der gestaffelte Release nur ein Werkzeug, nicht die Lösung.
 
Alt 27.07.2011, 14:37   #7
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von Thyrael
Um genau sowas zu verhindern wurde der gestaffelte Headstart eingeführt, lt Bioware legen sie sehr viel Wert auf ein gutes Spielerlebnis, Warteschlangen und überlastete Server gehören ja bekanntlich nicht dazu, bin schon gespannt wie sie das hinbekommen.
Oooohhhjaa, ich auch
 
Alt 27.07.2011, 14:38   #8
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von Kustho
Das aller Letzte, wirklich, nach über 2 Jahren Warterei auf diesen Release, wäre es Abends nach getaner Arbeit nach Hause zu kommen und in einer Warteschlange zu hocken.
Das wird bei SWTOR definitiv nicht der Fall sein!!
 
Alt 27.07.2011, 14:44   #9
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von Hiought
Das wird bei SWTOR definitiv nicht der Fall sein!!
Dein Wort in des Imperators Horchlappen
 
Alt 27.07.2011, 15:02   #10
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Also offiziell hat BW dazu gesagt, dass sie - falls nötig - in den ersten Releasetagen diese umstrittenen Servershards (Kanäle) benutzen, um eine gute Performance zu gewähren.
 
Alt 27.07.2011, 15:09   #11
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Nochmals, ich habe gehofft dass das Thema klar ersichtlich wäre.

Mir geht es nicht um die Performance ! Mir geht es nicht um Shards "auf" dem Server !

Mir geht es um die Anzahl der Spieler die Abend einloggen und einfach die Kapazität des Servers sprengen und somit Warteschlange beim einloggen produzieren.

Oder meinst du das Server X wegen zuvieler Spieler in 2 Server namens Y und Z aufgeteilt wird ? Damit würden dann ganze Gilden auseinander gerissen ? Ich glaube du meinst von einer "Zone" im Spiel eine "Shard" zu erstellen - oder ?
Gib einmal bitte den Link zu der Erklärung die du meinst, dann kann ich sie einfach selber lesen
 
Alt 27.07.2011, 15:13   #12
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Achso, njoa.. hm..
Ich kann mir auf jeden Fall Warteschlangen vorstellen, vielleicht auch größere als den Leuten lieb ist. Ein wirklich guten Start eines MMORPGs wird glaub ich niemand jemals erleben.
Es gibt immer Probleme.
Man kann dazu auch leider nicht wirklich was gescheites sagen.
 
Alt 27.07.2011, 15:20   #13
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Natürlich wird es auch bei SWTOR Loginprobleme und Lags in den ersten Tagen bis Wochen geben, das ist einfach nicht zu verhindern, da am Anfang noch viel mehr gespielt wird als später

Sie sind aber wirklich sehr bemüht die Probleme so gering wie möglich zu halten, teilweise wirkt es so als hätten sie höllische Angst davor.

- Der Headstart geht geschätzt 7-10 Tage eher los und startet in Etappen, alle paar Stunden (vermutlich) wird eine neue Welle an Einladungen an Vorbesteller verschickt, damit die Loginserver entlastet und die Startgebiete entzerrt werden.

- Das Gildensystem hier auf der Seite wird bis zum Release noch weiter stark beworben, damit sich möglichst viele schon in Gilden zusammenfinden. Dadurch weiß BioWare viel besser, wie viele sie vom jedem Servertyp brauchen. Die Gilden werden automatisch erstellt auf einem von BioWare vorher bestimmten Server und die Spieler landen automatisch mit ihrem ersten Charakter auf dem richtigen Server in der richtigen Gilde. Dadurch werden die Spieler gleichmäßiger auf die Server verteilt und landen nach dem Login schneller auf dem richtigne Server.

- Es wird am Anfang nur eine begrenzte Menge an Packungen im Handel in einer sehr begrenzten Anzahl von Ländern geben. Wer nicht vorbestellt hat und in der ersten Woche nicht schnell genug ist könnte das Pech haben, dass er warten muss bis sie weitere Packungen in den Handel geben. Dadurch wollen sie wahrscheinlich die Server bei Release weiter entlasten und die Last auf die Loginserver planbarer machen.
 
Alt 27.07.2011, 15:20   #14
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Und genau das meine ich :

Abends nachhause, gestern war release und du möchtest einfach nur einloggen und ein paar Quests machen -> Warteschlange da 25.000 Spieler auf einen Server wollen der 15.000 verkraftet.

Oder noch besser, der alte Klassiker -> gehst LinkDead und kommst nicht wieder ins Game aus oben genannten Grund.

Wenn du dich um 02:00 Morgens einloggst, biste sofort drinnen, wenn du um 18:00 einloggst darfste 1 Stunde warten.

Nach über 3 Jahren Entwicklung, nach 30 MMO's die vorher Starts hingelegt haben, da wäre es echt nicht ok sowas zu erleben, irgendwie.
 
Alt 27.07.2011, 15:26   #15
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von Kustho
Nach über 3 Jahren Entwicklung, nach 30 MMO's die vorher Starts hingelegt haben, da wäre es echt nicht ok sowas zu erleben, irgendwie.
du kannst die 3 ruhig zum Quadrat nehmen, wenn nicht sogar mehr.
Aber sowas denk ich mir halt auch immer, bzw sowas kann man auf viele Genre und Features beziehen. Egal wie viele es vorgemacht haben und auf die Schnauze gefallen sind, es passiert dennoch immer wieder auf ein Neues ^^
 
Alt 27.07.2011, 15:32   #16
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Shard bzw. andere Ebenen tragen zwar zur Performance bei, jedoch haben sie auf die Auslastung 0 Einfluss. Wenn der Server/das Cluster bei 50.000 Spielern abraucht, dann ist es egal ob in 1 Ebene 50.000 Spieler oder in 100 Ebenen je 500 Spieler sind.

Ich hoffe sehr das Bioware die Server/Cluster ausreichend Dimensioniert - sowie die Bandbreite bereit hält ( bei dem Ansturm ).
 
Alt 27.07.2011, 15:40   #17
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Ich finde auch, dass man doch einmal hoffen (erwarten) kann, dass sie einfach mehr Server parat haben, als sie meinen gebrauchen zu müssen. Wie oft ist es immer passiert, dass die dann ganz überrascht sind, wie viele Spieler auf einmal das game spielen wollen
 
Alt 27.07.2011, 15:44   #18
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von ukartet
Shard bzw. andere Ebenen tragen zwar zur Performance bei, jedoch haben sie auf die Auslastung 0 Einfluss. Wenn der Server/das Cluster bei 50.000 Spielern abraucht, dann ist es egal ob in 1 Ebene 50.000 Spieler oder in 100 Ebenen je 500 Spieler sind.

Ich hoffe sehr das Bioware die Server/Cluster ausreichend Dimensioniert - sowie die Bandbreite bereit hält ( bei dem Ansturm ).
Ohne das würde es aber vielleicht schon bei 20.000 Spielern so instabil werden, dass es anfängt stark zu laggen oder das einzelne Instanzen immer wieder abstürzen.
 
Alt 27.07.2011, 15:51   #19
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von Kelremar
Ohne das würde es aber vielleicht schon bei 20.000 Spielern so instabil werden, dass es anfängt stark zu laggen oder das einzelne Instanzen immer wieder abstürzen.
Das hat dann aber nichts mit der Server-Auslastung zutun wenn die Clients die Daten nicht verarbeitet bekommen. Ich habe Theoretisch nichts gegen Ebenen, nur wenn ich mit jemanden Zusammenspielen will, dies aber nicht kann weil er in einer anderen Ebene hängt(was grade zu beginn eines MMO's nervig ist - also wenn man es noch nicht kennt).
 
Alt 27.07.2011, 16:02   #20
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

ja das wäre nervig

Also die Warteschlange beim Release.

Kann man auch kaum verhindern, da es ja nichtmal großartig am Lag liegt sondern einfach daran, daß ein Server 4000 aktive und eingeloggte Spieler verkraftet, aber 8000 einloggen wollen
 
Alt 27.07.2011, 16:03   #21
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Man kann hier absolut nur spekulieren wie es laufen wird, wieviel die Server abkönnen etc etc.

Zudem gabs diese Themen schon mehr als oft genug.
 
Alt 27.07.2011, 16:09   #22
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Zitat:
Zitat von Kustho
Viele MMO Produzenten ist absolut klar, dass nach den ersten Wochen ein Teil der Spieler wegfällt, aus irgendwelchen Gründen die halt nur die betroffenen Spieler selbst etwas angehen, somit werden von vorne herein günstigere Server besorgt, da das Problem der Warteschlangen sich nach kurzer Weile von selbst löst.
Ich vermute, dass sie die Art Server besorgen, die sie wirtschaftlich langfristig rechtfertigen können. Das sind dann aber nicht "günstigere" Server, sondern wirtschaftlich sinnvolle Server.

Es ist nunmal so, dass es unwirtschaftlich ist, Server aufzustellen, die der größten Vollast widerstehen. Die Server müssen zu den normalen Zeiten "rund" laufen. Es ist wirtschaftlicher Harakiri Server aufzustellen, die die Peak Times aushalten, aber zu der restlichen Zeit nur 50% ausgelastet sind. Diesen Kostenfaktor macht kein gewinnorientiertes Unternehmen mit.
 
Alt 27.07.2011, 16:11   #23
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Außerdem zeigt ja auch die Vergangenheit, dass viele Leute nach dem Gratismonat schon wieder aufhören, das wird die Server dann zusätzlich entlasten.
 
Alt 27.07.2011, 16:13   #24
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Mann soll nicht Äpfel mit Birnen verwechseln.
Der "Login Server" ist zum einen mal eine eigene Hardware. Der die Spieler nach dem
Login zu Ihren "richtigen Servern" weiterleitet. (RPG PVP PVE Deutsch Englisch usw)
Dieser Server muss also ALLE Leute routen, die sich einloggen wollen. Für ALLE Server.(zumindest im Europäischen Raum)
Bioware will SWTOR 20 Jahre laufen lassen.
Also gehen Sie eher von steigenden als von fallenden Mitgliederzahlen aus.
Die Dummheit den Login-Server Unterdimensioniert zu bauen traue ich ihnen einfach nicht zu.
Vor allem das man bei MMORPG's grundsätzlich 2 Arten unterscheiden kann.

1. Die wirklich guten die mit der Zeit immer mehr Mitspieler anziehen.
2. Die Flops. Das sind die Teile wo trotzt gravierender Mängel im Gameplay nur mal eine Kerze im Feld der Toten gepatched wird, aber die Hälfte der Leute nicht in die Instanzen kann.
(nur ein Beispiel aus der Praxis zu nennen)

Das da noch einiges mehr mitspielt ist für das Grundverständnis nicht so wichtig.
(Backboneanbindung Dynamische Hosts usw.)
Da die zu erwartende Spieler Anzahl bekannt ist, und das nicht das erste MMO ist das
das Licht der Welt erblickt, kann man mit fast an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit
davon ausgehen das alles (zumindest für so einen Meggastart) reibungslos lauft.
 
Alt 27.07.2011, 16:28   #25
Gast
Gast
AW: Serverauslastung bei Release

Mich würde es nicht verwundern, wenn es trotz aller Vorbereitungen zum Releasetag Warteschlangen geben würde. Gewiss kann man anhand der Vorbestellungen und ausgelieferten Packungen von einer gewissen Anzahl ausgehen - aber wenn 100.000 Leute und noch mehr genau zu gleichen Minute auf den Server zugreifen, kann es nur zu Staus kommen.

Auch wird sich wie bei vielen MMO erst im Betrieb zeigen, wie gut die Netzanbindung wirklich ist, welche ISP über welche Knoten reinkommen und dadurch vielleicht Schwierigkeiten haben. Siehe z.B. Age of Conan mit der Telekom - zwar hat man das von Seiten Funcoms schnell aus dem Weg geschafft, aber zu Lags und Problemen kam es halt trotzdem.

Offen und ehrlich: Wer zum Releasetag keinerlei Schwierigkeiten oder Warteschlangen erwartet, der ist etwas blauäugig. Ist doch das gleiche, wie wenn ich am ersten Tage eine Kino-Blockbusters (Harry Potter z.B.) erwarte, nicht an der Kasse anstehen zu müssen. Viele Leute gehen deswegen auch nicht am ersten Tag zu einem solchen Ereignis.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mögliches Scenario bei release Nebucadnezza Allgemeines 1 08.12.2011 00:13
bei release wieder von vorne beginnen? Williausphillie Neuankömmlinge 5 26.11.2011 08:27
Nur EINE Operation bei Release Fuchsi Allgemeines 179 27.07.2011 07:45
Web-Serverauslastung? Mondion Allgemeines 18 22.06.2011 17:59
Klassenverteilung bei Release durch Forenexterne TheCorg Charakterklassen 3 24.04.2011 11:54

Stichworte zum Thema

swtor serverauslastung

,

100.000 besucher serverauslastung

,

bfbc2 serverauslastung