Antwort
Alt 10.05.2011, 09:52   #1
Gast
Gast
Gemeinsames Leveln

Hallo,
da ich gerne SW-TOR mit meiner Frau zusammen Spielen würde und dementsprechend die Missionen vom Anfang an zusammen meistern möchte hätte ich
einige Fragen.
Ich würde gerne einen imperialen Agenten spielen und Sie einen Sith Inquisitor.
Da die Startwelten unterschiedliche sind wird man trotzdem zusammen Level können?
Es gibt ja dieses Hologramm-Feature, so das man inderekt an den Missionen der Gruppe teilnimmt. Lohnt sich das überhaupt oder würde das nervig werden wenn man die ganze Zeit an fremden Missionen teilnimmt?
Ich denke einige "Partnerquester" werden das selbe Problem haben.
 
Alt 10.05.2011, 10:48   #2
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Hallo

ich glaube mal gelesen zu haben das man nach ca 9h von Startplaneten runter ist und ab da teilen sich alle Klassen die Planeten. Somit spricht doch nichts gegen das Gemeinsame Questen einzig und allein die Storyquest könnte ein Problem sein aber es sind ja nicht alles Storyquests. Jch glaube aber nicht das man die alleine machen muss man kann bestimmt auch andere Chars in seine Grp einladen und die Quest gemeinsam lösen.
 
Alt 10.05.2011, 11:02   #3
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Also wenn ich das richtig verstanden habe darf man bei der Storyquest nur die Klassen mitnehmen der man selbt nicht angehört. Also Agent und Agent geht nicht aber dafür Agent und Kopfgeldjäger. Aber prinzipiell sollte es zusammen gehen.
Das Nervige ist halt mit der dem Startplaneten aber dafür soll es ja das mysteriöse Holofeature geben. Ich frage mich bloß ob das nicht nervt wenn man zuoft dabei ist bzw. immer bei den Missionen deswegen unterbrochen wird.
Bspw. schleicht man gerade durch ein Gebiet und plötzlich wird man wegen einer Questwahl unterbrochen oder so.
 
Alt 10.05.2011, 11:11   #4
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Vetrecs
Hallo,
da ich gerne SW-TOR mit meiner Frau zusammen Spielen würde und dementsprechend die Missionen vom Anfang an zusammen meistern möchte hätte ich einige Fragen.
Ich würde gerne einen imperialen Agenten spielen und Sie einen Sith Inquisitor.
Da die Startwelten unterschiedliche sind wird man trotzdem zusammen Level können?
Es gibt ja dieses Hologramm-Feature, so das man inderekt an den Missionen der Gruppe teilnimmt. Lohnt sich das überhaupt oder würde das nervig werden wenn man die ganze Zeit an fremden Missionen teilnimmt?
Ich denke einige "Partnerquester" werden das selbe Problem haben.
Soweit ich das richtig verstanden haben teilen sich jeweils 2 Klassen einen Startplaneten. Zum Beispiel starten Imperialer Agent und Kopfgeldjäger beide auf Hutta mit jeweils verschiedenen Handlungsträngen, während Sith Krieger und Sith Inquisitor beide auf Korriban starten. Wenn ihr beide also jeweils Klassen wählt, die sich eine Startwelt teilen müsstet ihr auch gemeinsam von Beginn an leveln können.

Bei der Republik starten Jedi Ritter und Jedi Botschafter beide auf Tython während Soldat und Schmuggler auf Ord Mantell ihr Geschichte beginnen.
 
Alt 10.05.2011, 11:13   #5
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Ich finds ein wenig merkwürdig....einerseits wird das Gruppenspiel hochgeschrieben.....und andererseits ist dann das gemeinsame leveln so schwer gestalten. Und man soll mit der gleichen klasse die Storyquest nicht gemeinsam machen können? Das wäre ziemouch doof
 
Alt 10.05.2011, 11:23   #6
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Naja denkt einfach mal an WoW zurück. Wenn ein Partner einen Zwerg und der andere einen Nachtelf spielen wollte musste man auch ein paar Stunden allein spielen bis man sich treffen und dann zusammen weitermachen konnte. Es währe nämlich etwas nervig gewesen mit Level 1 durch die halbe Welt zu sterben bzw. laufen um ins jeweils andere Startgebiet zu kommen denn vor allem am Anfnag wahren noch nicht an jeder Ecke oder in der Gilde usw. ein dutzend Magier die schnell mal ein Portal machen konnten vorhanden. Bis man dann dort wahr hatte man allein aufgrund der Entdeckungen schon 3-4 Level gemacht und wahr dem Partner dann vorraus. Da wahr es weit einfacher die Startgebiete bis circa Level 10 durchzuspielen und sich dann zum gemeinsamen weiterquesten in einem frischen Gebiet zu treffen, so starb man vielleicht 1 oder 2 mal auf dem Weg.

Ich glaube auch das noch keine Partnerschaft zerbrochen ist weil man dann mal die ersten paar Stunden nicht in einem Gebiet spielen konnte. Man ist ja deswegen nicht wirklich getrennt sondern sitzt im selben Raum (je nach dem natürlich) und kann sich unterhalten, etwas zeigen usw. und wenn man von den Startplaneten runter ist kann man zusammen weitermachen. Ich denke das ist nicht wirklich ein Beinbruch.
 
Alt 10.05.2011, 11:43   #7
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Es geht ja auch nicht nur um die Startgebiete. Das man Startgebiet alleine machen muss ist ja fast in jedem MMO. Später gibts ja auch Storyquests. Und es wäre ziemlich doof wen man die mit gleicher Klasse nicht zusammen machen könnte.
 
Alt 10.05.2011, 11:55   #8
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von ChrisBe
Es geht ja auch nicht nur um die Startgebiete. Das man Startgebiet alleine machen muss ist ja fast in jedem MMO. Später gibts ja auch Storyquests. Und es wäre ziemlich doof wen man die mit gleicher Klasse nicht zusammen machen könnte.
Oh, das hat man eingeführt damit bspw. 4 Kopfgeldjäger nicht durch Ihre Storyquest rauschen.
Schade finde ich es in übrigen das anscheinend nur Agenten & Kopfgeldjäger bzw. Sith Krieger und Inquisitoren zusammen die ersten Storyquests machen können.

Gut finde ich das man Flashpoints auch nur zu zweit machen kann.
 
Alt 10.05.2011, 12:02   #9
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Na ja ich und meine beste freundin wollen zb zusammen zocken. Und beide als Kopfgeldjäger. Und es ist ziemlich doof das wir zusammen die Storyquests nicht machen könne. Da geht einfach ein wenig spass verloren.
 
Alt 10.05.2011, 12:04   #10
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Ich verstehe total dass das nerfig ist, denn wenn man will dass die freundin mitspielt, ist es problematisch wenn dies nicht von 0 an geht, weil die mädls (freundinnen) keine 9 stunden allein spielen wollen. Also ich versteh die frage nur zu gut.

Wenn man wow betrachtet war es egal, ich bin einfach in das start gebiet meiner freundin gegangen ( mit wipen) und los ging es, bei storry basierenden spielen gestaltet sich das dann doch als etwas schwieriger, weil man aufgrund der storry eben auf seinen planeten bleiben muss/ nicht weg kann.


derzeitige Lösung: " In open beta herausfinden"
 
Alt 10.05.2011, 12:06   #11
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zwei Kopfgeldjäger können ihre Klassenstory zusammen erleben, aber in den instanzierten Bereichen, die durch ein grünes oder rotes Energiefeld gekennzeichnet sind, werden sie getrennt. In diesem Bereich trifft man storyrelevante Entscheidungen und man hält sich nicht ewig darin auf. Danach spielt man wie gewohnt zusammen weiter.

Folgende Angaben ohne Gewähr:
Es müsste möglich sein, dass der Kumpel als Begleiter mit in die Instanz kommt, aber keinen Einfluss auf die Geschichte hat und seine eigene Version erst danach in einer neuen Instanz erleben muss. Dadurch verhindert man, dass gleiche Klassen durch die Story rushen und sich gegenseitig den Storyverlauf kaputt machen.

Vermutlich wird es aber auch Phasen geben, in denen man völlig alleine sein muss, weil die Geschichte sonst keinen Sinn macht. In der Theorie mag sich der Spieler ausgeschlossen fühlen, aber praktisch gesehen macht es Sinn und fühlt sich realistisch an. Beispiel: Man kann seinen Partner ins Krankenhaus begleiten und fast überall dabei sein, aber für den Operationssaal ist der Zutritt nicht möglich.

Was die Startgebiete in TOR betrifft: Vermutlich kann man den Planeten erst verlassen, wenn man die Klassenquest abgeschlossen hat oder ein gewisses Level erreicht. Entweder wählt man Klassen, die auf demselben Planeten starten, oder man trifft sich nach Verlassen des Startplaneten in der Hauptstadt seiner Fraktion.
 
Alt 10.05.2011, 12:10   #12
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von shijng
Zwei Kopfgeldjäger können ihre Klassenstory zusammen erleben, aber in den instanzierten Bereichen, die durch ein grünes oder rotes Energiefeld gekennzeichnet sind, werden sie getrennt. In diesem Bereich trifft man storyrelevante Entscheidungen und man hält sich nicht ewig darin auf. Danach spielt man wie gewohnt zusammen weiter.

Folgende Angaben ohne Gewähr:
Es müsste möglich sein, dass der Kumpel als Begleiter mit in die Instanz kommt, aber keinen Einfluss auf die Geschichte hat und seine eigene Version erst danach in einer neuen Instanz erleben muss. Dadurch verhindert man, dass gleiche Klassen durch die Story rushen und sich gegenseitig den Storyverlauf kaputt machen.

Vermutlich wird es aber auch Phasen geben, in denen man völlig alleine sein muss, weil die Geschichte sonst keinen Sinn macht. In der Theorie mag sich der Spieler ausgeschlossen fühlen, aber praktisch gesehen macht es Sinn und fühlt sich realistisch an. Beispiel: Man kann seinen Partner ins Krankenhaus begleiten und fast überall dabei sein, aber für den Operationssaal ist der Zutritt nicht möglich.
Achso. Ja gut wens einzerlne Quests/Instanzen gibt die man solo machen muss ist das nicht schlimm. Ist ja in Herr der Ringe Online auch so.
Aber ich bin froh das man in SWTOR nicht die ganze Story alleine machen muss.

Danke für die Aufklärung shijng
 
Alt 10.05.2011, 12:20   #13
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von shijng
Zwei Kopfgeldjäger können ihre Klassenstory zusammen erleben, aber in den instanzierten Bereichen, die durch ein grünes oder rotes Energiefeld gekennzeichnet sind, werden sie getrennt. In diesem Bereich trifft man storyrelevante Entscheidungen und man hält sich nicht ewig darin auf. Danach spielt man wie gewohnt zusammen weiter.
Bei einem Agent und einem Kopfgeldjäger gäbe es aber diese Trennung nicht?
 
Alt 10.05.2011, 12:36   #14
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Ich habe kein Problem für eine gute storry mal ein paar quests alleine zu machen, das ist doch kein thema. Siehe Age of Conan

Das eigentlich Schwierige ist ja, die 9 stunden spielzeit alleine
( gefangen auf seinem eigenen Planeten)

Wenn man schnell zb: mit Raumschiff in andere startgebiete wechseln kann nach 1.5 bis 2 Std spielzeit ( storry aufbau ( viele storry q hintereinander)) hat sich das problem mit freundin spielen erledigt.

Nur 9 Std spielzeit ohne die möglichkeit in anderem startgebiet zu questen ( mit freundin ) tut schon weh.

aber ich will und werde darüber nicht urteilen, solang ich nicht selbst open beta gespielt habe!! Ich habe ja keinen blassen schimmer wie es jetzt wirklich ist.

Im schlimmsten Fall: klasse eben so wählen dass das startgebiet das selbe ist, umgerechnet, hatt man ja dann sowieso die Wahl zwischen 2 Klassen + 2 AC ==> 4 klassen
Weltuntergang wär das ja dann auch keiner, einfach die freundin den char der am besten zu seiner eigenen klasse passt einreden und dann wirds schon XD
 
Alt 10.05.2011, 12:50   #15
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Vetrecs
Bei einem Agent und einem Kopfgeldjäger gäbe es aber diese Trennung nicht?
Diese Trennung, dass jeder seine eigene Instanz bekommt, kann es bei unterschiedlichen Klassen nicht geben. Einer ist immer nur Begleiter und könnte die klassenfremde Quest solo gar nicht annehmen oder absolvieren.

Angenommen, der Agent und der Kopfgeldjäger stehen vor einer Storyphase des Agenten. Für ihn ist das Energiefeld grün und er kann eintreten. Für den Kopfgeldjäger ist das Energiefeld rot und nicht betretbar. Er kann erst eintreten, wenn der Agent die Phase zuerst betreten hat.
 
Alt 10.05.2011, 13:06   #16
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Die Kopfgeldjäger-Storybereiche können immer nur von einem Kopfgeldjäger der Gruppe betreten werden bzw. jeder wird wahrscheinlich einer eigenen Instanz zugewiesen. Dafür gibt es 2 Gründe:

1) Könnten mehrere Kopfgeldjäger, wie schon erwähnt, durch ihre Story rauschen.

2) Jeder Kopfgeldjäger erlebt seine eigene Story und trifft seine eigenen Entscheidungen pro Storyabschnitt. Könnten 2 Kopfgeldjäger gleichzeitig einen Storyabschnitt bestreiten würden sie sich gegenseitig in ihrer Story rumpfuschen. Andere Klassen, z.B. der Imp. Agenten wären quasi nur "Begleiter", die während der Storysequenz einfach dabei stehen. Sobald dann irgendwas passiert, z.B. ein instanzierten Kampf, können sie mit kämpfen, aber die vorher im Dialog getroffene Entscheidung bleibt allein dem Kopfgeldjäger überlassen.

Edit: Er wird auch der Einzige sein, der davon Vor- oder Nachteile hat (in Form von Helle- oder Dunkle-Seite-Punkten).

Bei Flashpoints oder Gruppenquests ist dies wieder was anderes. Hier sollen Multispielerdialoge entstehen.
 
Alt 10.05.2011, 13:08   #17
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Was einzelne Instanzen von Klassenquests angeht, ist mir persönlich das Thema eigentlich nicht so wichtig. Viel wichtiger ist es mir in der "offenen" Welt.

Wenn ich mit einem Freund gemeinsam spielen möchte, werden wir nicht 100% gemeinsam online sein. Sondern es wird Zeiten geben, in denen wir beide zusammen spielen und Zeiten, in denen jeweils nur einer online ist und etwas erleben möchte.

Da würde ich mir wünschen, dass es für jedes Level mehrere passende Gebiete gibt. So dass man eines gemeinsam bereisen kann und ein anderes jeweils mehr oder weniger alleine spielt. Darum hoffe ich auch, das Phasing in der offenen Welt möglichst wenig zum Einsatz kommt.

Sicher ist es schön, wenn sich die Welt verändert, und man die Konsequenzen seines Handelns spürt und erlebt. Der Nachteil ist aber, dass man die Charaktere von Freunden, die in diesem Gebiet noch nicht so weit oder schon weiter gespielt haben wie man selbst, nicht mehr sieht und nicht mit ihnen zusammen spielen kann. Und das stört mich weit mehr als eine Welt die sich über die Dauer kaum verändert.
 
Alt 10.05.2011, 17:17   #18
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Kharys
Was einzelne Instanzen von Klassenquests angeht, ist mir persönlich das Thema eigentlich nicht so wichtig. Viel wichtiger ist es mir in der "offenen" Welt.
Die offene Welt wird es definitiv geben und da wird mehr als genug Möglichkeiten für gemeinsames Leveln ergeben. Bioware liess mal verlauten das im Startgebiet die storybezogenen Klassenquest besonders hoch sind mit einem Anteil von 60%. Dieses Verhältnis soll sich aber nach Verlassen des Startgebietes rapide reduzieren bis hin zu nur noch 10% Anteil storybezogener Klassenquests.

Da würde ich mir wünschen, dass es für jedes Level mehrere passende Gebiete gibt. So dass man eines gemeinsam bereisen kann und ein anderes jeweils mehr oder weniger alleine spielt.[/quote]Man wird soweit die Informationen stimmen in jedem Gebiet nachdem Startgebiet jede Menge an World-Quests haben (Bioware's Bezeichnung für alle Quests die nicht storygebunden sind).

Darum hoffe ich auch, das Phasing in der offenen Welt möglichst wenig zum Einsatz kommt.

Sicher ist es schön, wenn sich die Welt verändert, und man die Konsequenzen seines Handelns spürt und erlebt. Der Nachteil ist aber, dass man die Charaktere von Freunden, die in diesem Gebiet noch nicht so weit oder schon weiter gespielt haben wie man selbst, nicht mehr sieht und nicht mit ihnen zusammen spielen kann. Und das stört mich weit mehr als eine Welt die sich über die Dauer kaum verändert.[/quote]Ich denke davon können wir ausgehen das die Bereiche für die World-Quests auch ähnlich wie in WOW, HDRO oder AION gestaltet sind und kaum Phasing aufweisen damit man eben viel gemeinsam machen kann.

Mir persönlich würde es auch nicht gefallen, ist für mich auch einer der extremen Minu*****t bei GW2.

Gruß

Rainer
 
Alt 10.05.2011, 17:38   #19
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Verstehe ich das richtig..
Es ist "NICHT" möglich mit einer Gruppe von 2-4 ( wie groß die Grp ist, ist ja egal Hauptsache gleiche Klasse) Sith Kriegern oder was auch immer ALLE Quest von Anfang gemeinsam zu machen?
Das wäre ja sehr sinnfrei!
 
Alt 10.05.2011, 17:46   #20
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Naoh
Verstehe ich das richtig..
Es ist "NICHT" möglich mit einer Gruppe von 2-4 ( wie groß die Grp ist, ist ja egal Hauptsache gleiche Klasse) Sith Kriegern oder was auch immer ALLE Quest von Anfang gemeinsam zu machen?
Das wäre ja sehr sinnfrei!
Ach Gottchen, haben die mächtigen Sith Angst alleine?
 
Alt 10.05.2011, 17:49   #21
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Ne das nicht, aber das macht das komplette Gruppenspiel kaputt und definitiv ein Grund dieses Spiel nicht zu spielen sollte GW2 vorher rauskommen!
Es sieht alles top aus in TOR aber sollte dies nicht gehen wäre es doch Sinnfrei..
 
Alt 10.05.2011, 17:53   #22
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Naoh
Verstehe ich das richtig..
Es ist "NICHT" möglich mit einer Gruppe von 2-4 ( wie groß die Grp ist, ist ja egal Hauptsache gleiche Klasse) Sith Kriegern oder was auch immer ALLE Quest von Anfang gemeinsam zu machen?
Das wäre ja sehr sinnfrei!
Es gibt Schlüsselquests deiner persönlichen Story, die gewisse Entscheidungen von dir abverlangen und sich daraufhin auch auf deine persönliche Story auswirken. Diese sind phasing-ähnlich instanziert und kannst du aus diesem Grunde nicht mit anderen Spielern der gleichen Klasse erledigen, weil der vielleicht den Typen, mit dem du gerade sprichst, umgebracht hat.

Diese Instanzen sind aber wenig umfangreich und in wenigen Augenblicken zu erledigen.
 
Alt 10.05.2011, 17:58   #23
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Shalaom
...
Ich denke davon können wir ausgehen das die Bereiche für die World-Quests auch ähnlich wie in WOW, HDRO oder AION gestaltet sind und kaum Phasing aufweisen damit man eben viel gemeinsam machen kann.

Mir persönlich würde es auch nicht gefallen, ist für mich auch einer der extremen Minu*****t bei GW2.
...
Nur war genau das das Problem in WOW Cataclysm... Wenn man ein Gebiet nicht komplett zusammen gemacht hat, hat man sich gegenseitig nicht mehr gesehen, bis man wieder auf dem gleichen Stand war. Und das fand ich Mist...
 
Alt 10.05.2011, 18:03   #24
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

Zitat:
Zitat von Kharys
Nur war genau das das Problem in WOW Cataclysm... Wenn man ein Gebiet nicht komplett zusammen gemacht hat, hat man sich gegenseitig nicht mehr gesehen, bis man wieder auf dem gleichen Stand war. Und das fand ich Mist...
Wobei Leveln an sich nie wirklich das Hauptaugenmerk in diesem Spiel war, da hat das Spiel eigentlich erst mit Maxlevel angefangen. Die meisten Leute, mich eingeschlossen, haben nach ihrem 5. Charakter einfach nur noch schnell gequestet um ihn auf Maxlevel zu haben.
 
Alt 10.05.2011, 18:18   #25
Gast
Gast
AW: Gemeinsames Leveln

das wird auch mitsicherheit bei TOR so sein, das du nach deinem xten Char einfach nur noch versuchst den twink schnelslt möglich hoch zu leveln, ich mein ist ja auch verständlich story etc kennt man und in einem MMO sollte das Spiel ja erst richtig los gehen sobald man die maximal Stufe erreicht hat!
Ich hoffe einfach nur das die Story bezogenen Quests sich sehr in grenzen halten!!! bitte jetzt nicht falsch verstehen, ich finde die Idee sehr gut, dass jeder Char bzw. Spieler seine Story individuell gestalten kann, aber wenn das Gruppen spiel darunter leidet ist es eine sehr beschissene Idee! zumindest wenn sich diese Quest über einen längeren Zeitraum ziehen!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodyguard und leveln Odessa Kopfgeldjäger 10 02.02.2012 13:55
Leveln über pvp... ShinDoRai Sith-Krieger 80 06.12.2011 23:52
Leveln per PVP / questen ForTehWin Allgemeines 9 04.12.2011 14:07
leveln Sial Neuankömmlinge 1 26.11.2011 19:37
Storyline und gemeinsames Questen trallvan Allgemeines 113 05.11.2010 11:44

Stichworte zum Thema

swtor story zu zweit

,

swtor zu zweit spielen

,

questebenen bei swtor

,

swtor kopfgeldjäger und sitz zusammen lvln

,

jedi ritter storyquest mit gleicher klasse teilen

,

gemeinsames startgebiet wow leveln

,

swtor gemeinsame startgebiete

,

als sith krieger u kopfgeldjäger zusammen questen

,

swtor in gruppe leveln

,

imperialer agent und sith inquisitor gemeinsam starten