Antwort
Alt 12.03.2011, 15:32   #1
Gast
Gast
Frage an die die P2P wollen

ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was
würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
 
Alt 12.03.2011, 15:35   #2
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

wäre das spiel wirklich dermaßen schlecht, so würde sich diese frage gar nicht stellen - da sich niemand für swtor interessierte... du würdest ja auch nicht für is kämpfen, wenn du davon ausgehen würdest, dass swtor mist wird...
 
Alt 12.03.2011, 15:40   #3
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Hast du dir schon mal deine genannten Spiele im Vergleich zu TOR angeguckt?
Ausgenommen von NFS:World (Wäre ja wie der vergleich von Super Mario und Resident Evil)

Bioware ist nicht so dumm und gibt so viel Geld für ein Spiel aus, welches sowieso kein Erfolg hätte ...
Schau Dir KotoR an


Edit:

Achja zu NFS:WORLD.
Das Spiel ist schlecht! Wieso?
Zuerst bietet EA Starterpacks für alle an (d.h. man kommt über level 10) und alle Free Player kommen nur bis Level 10 ... und ein Monat später kann jeder über Level 10 kommen.
So ein Starterpack hat damals 20 Euro gekostet und jeder der sich eines gekauft hat, hat das Geld in den Wind geschossen.
Das Spiel ist einfach nur eine dumme Zusammensetzung aus mehreren NFS Teilen und mehr nicht.
Die reinste Verarsche, welche EA da mit den Kunden abgezogen hat.
 
Alt 12.03.2011, 15:41   #4
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
Es muss nicht das Spiel des Jahres werden, es reicht mir völlig ich ein einigermaßen gutes Spiel in der virtuellen Realität spielen kann mit der ich aufgewachsen bin.
Und gut kann ein Spiel nur werden wenn es P2P-Entwicklung erfährt, alles andere ist zwangsläufig langfristig 08/15 Schrott.

[...]

editiert von SoehnkeGrams: Bitte Off-Topic vermeiden
 
Alt 12.03.2011, 15:44   #5
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
Wenn es so mies wäre, dann würde ich es weder P2P noch F2P spielen ... ist doch ganz einfach, oder?

Oder Meinst Du ich spiele ein mieses Spiel nur weil es F2P ist? o_O

Bitte ... ich kann mit meiner Freizeit bessere Sachen anfangen als Schrott zu zocken nur weil es vermeintlich umsonst ist.

Gruß

Rainer
 
Alt 12.03.2011, 15:44   #6
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

naja wenn ich im Beta angenommen werde und ich es teste und das mit dem bugs,lags und so, werde ich HDRO weiter zocken und mich nicht mehr auf star wars konzentrieren

aber wenn ich mich irren sollte und star wars wirklich so Perfect wie wow wird dann werd ich mir videos vom star wars auf youtube anschauen ^^ und trotzdem HDRo spielen

[...]

editiert von SoehnkeGrams: Im Bezug auf moderierten Text
 
Alt 12.03.2011, 15:48   #7
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
naja wenn ich im Beta angenommen werde und ich es teste und das mit dem bugs,lags und so, werde ich HDRO weiter zocken und mich nicht mehr auf star wars konzentrieren

aber wenn ich mich irren sollte und star wars wirklich so Perfect wie wow wird dann werd ich mir videos vom star wars auf youtube anschauen ^^ und trotzdem HDRo spielen
eine beta ist eigentlich genau dazu gedacht um bugs aufzudecken... is also blödsinn zu denken das die verkaufsversion identisch sein wird.
und wenn du weißt das wow so "perfekt" ist, musst du es ja ziemlich lange gespielt haben und dort musstest du auch monatlich bezahlen... scheint also nicht das eigentliche problem zu sein bei dir
 
Alt 12.03.2011, 15:49   #8
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
[...] ich mich irren sollte und star wars wirklich so Perfect wie wow wird [...]
Ironie?
 
Alt 12.03.2011, 15:49   #9
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Shalaom
Wenn es so mies wäre, dann würde ich es weder P2P noch F2P spielen ... ist doch ganz einfach, oder?

Oder Meinst Du ich spiele ein mieses Spiel nur weil es F2P ist? o_O

Bitte ... ich kann mit meiner Freizeit bessere Sachen anfangen als Schrott zu zocken nur weil es vermeintlich umsonst ist
100% agree
 
Alt 12.03.2011, 15:57   #10
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Baertierchen
eine beta ist eigentlich genau dazu gedacht um bugs aufzudecken... is also blödsinn zu denken das die verkaufsversion identisch sein wird.
und wenn du weißt das wow so "perfekt" ist, musst du es ja ziemlich lange gespielt haben und dort musstest du auch monatlich bezahlen... scheint also nicht das eigentliche problem zu sein bei dir
ja stimmt ich habe wow gespielt aber nicht nur wow ich habe mir sehr viele spiele gekauft aber als ich geheiratet habe war schluss mit spielen

hier könnt ihr schauen meine gesammte spiele mein Frau will deswegen keine spiele mehr sehen http://de.xfire.com/profile/ersguterboy/
 
Alt 12.03.2011, 16:00   #11
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
Miese Spiele spiele ich ausschliesslich P2P, also jemand bezahlt mich, damit ich mir das antue.
 
Alt 12.03.2011, 16:02   #12
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Bench
Miese Spiele spiele ich ausschliesslich P2P, also jemand bezahlt mich, damit ich mir das antue.
Das... das funktioniert wirklich?
Könntest Du mir vielleicht per PM schreiben wo ich mich da bewerben kann?
 
Alt 12.03.2011, 16:20   #13
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

ich wollt doch nur wissen ob ihr es spielen würdet wenn star wars nicht so gut wäre [...]

editiert von SoehnkeGrams: Im Bezug auf moderierte Beiträge
 
Alt 12.03.2011, 17:28   #14
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich wollt doch nur wissen ob ihr es spielen würdet wenn star wars nicht so gut wäre
Kurz und knapp: Nein!

Gruß

Rainer
 
Alt 12.03.2011, 17:36   #15
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Ich würds auch nicht spielen.

Aber es müsste schlechter sein als Herr der Ringe Online bis ich es nicht spielen würde.
 
Alt 12.03.2011, 18:30   #16
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Und auch hier die Antwort:

Nein Star Wars The Old Republik kannst du immer noch nicht gratis spielen und wirst es auch niemals können solange es nicht komplett den Bach runtergegangen ist und sich mit billigem F2P versucht noch irgendwie ein wenig am Leben zu halten um noch möglichst viel Geld aus unwissenden Spielern, die keine Ahnung haben das F2P ganz und gar nicht gratis heisst, vor dem Endgültigen K.O saugen zu können wie ein Herr der Ringe online, also tue allen einen gefallen und lasse es ständig gleiche Threads zu eröffnen die im großen ganzen immer auf das selbe abzielen.

Finde dich damit ab, du wirst das Spiel weder gratis spielen können noch wird Bioware es dir schenken und Mitleid wirst du hier auch keins erfahren. Nebenbei interessiert dein Reallife, deine Frau usw. hier sowieso niemand, das ist dein Problem/Reallife und geht uns weder etwas an noch interessiert es uns.

Also lass es einfach. Diese Frage ist sinnfrei genug. Niemand von uns hier würde ein Spiel spielen das kompletter Mist ist nur weil es gratis ist auch wenn es auf dich vielleich zutreffen mag.
 
Alt 12.03.2011, 18:40   #17
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
Der Name Bioware sagt Dir nichts oder?
 
Alt 12.03.2011, 18:44   #18
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Elite_Oboy:

Da hast du nun deine Antworten, SWTOR wird nie F2P und selbst wenn es so wäre, würde es hier kaum einer spielen!

[...]

editiert von SoehnkeGrams: Off-Topic
 
Alt 12.03.2011, 18:46   #19
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
Leider hat es eine super Grafik, und wird eigene Server habe die kosten, und eben auch kein Fail sein.

Wenn es so was wäre wie Metin 2 dann würde ich es nichtmal anschauen, aber es ist zum Glück nicht so.
 
Alt 12.03.2011, 19:37   #20
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Wenn ein Spiel schlecht ist, dann spiele ich es nicht - völlig egal ob Star Wars oder nicht, oder ob P2P oder F2P.

Der Grund wieso viele Leute ein P2P Model wollen ist der, daß ein F2P Spiel im Normalfall nur ein Pseudo F2P ist. Im Endeffekt zahlt man dort aber mehr, als bei einem P2P Spiel, zumindest wenn man effektiv mit den anderen Spielern mithalten will.

Wenn ich mit Echtgeld Waffen und Ausrüstung verbessern kann, dann gehts in dem Spiel nur noch darum, wer den dicksten Geldbeutel hat. Ich kenne Leute die für das F2P (!) Spiel Runes of Magic teilweise mehr Geld pro Monat ausgegeben habe, als mich mein damaliges WoW Abo für das ganze Jahr gekostet hat.

So viel zum "tollen" F2P Modell.
Man muss schon sehr naiv sein wenn man wirklich glaubt ein Spieleentwickler wäre so sozial veranlagt, daß er völlig uneigennützig und aus der eigenen Tasche für irgendwelche fremden Leute ein Spiel aus dem Boden stampft und jahrelang Server zur Verfügung stellt, auf denen diese fremden Leute dann kostenlos spielen können.

Das Einzige wirkliche Free to play Spiel momentan ist meiner Meinung nach League of Legends. Dort hat man keinerlei spielerischen Nachteil wenn man kein echtes Geld bezahlen will, da alle Bezahlinhalte entweder auch mit erspielbaren Punkten kaufbar sind, oder diese nur optische, aber keine spielerischen Änderungen vornehmen.




So, nun sollte relativ klar sein wieso viele Spieler ein P2P einem F2P Modell vorziehen würden^^
 
Alt 13.03.2011, 11:37   #21
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
naja wenn ich im Beta angenommen werde und ich es teste und das mit dem bugs,lags und so, werde ich HDRO weiter zocken und mich nicht mehr auf star wars konzentrieren

aber wenn ich mich irren sollte und star wars wirklich so Perfect wie wow wird dann werd ich mir videos vom star wars auf youtube anschauen ^^ und trotzdem HDRo spielen
Tu mir bitte den Gefallen und bleibe bei HDRO. Unter anderem Spieler mit solch einer Einstellung, wie du sie an den Tag legst, von wegen möglichst viel umsonst kriegen und das auf einem Silbertablett, haben den einstigen Spielspaß (für mich jedenfalls) dort erheblich minimiert. Das Spiel selbst ist zwar (offiziell) nicht den Bach runter, dafür aber die Atmosphäre, von der Spielmechanik ganz zu schweigen. Qualität hat eben nunmal ihren Preis, du willst ja schließlich auch für deine Arbeit bezahlt werden oder?
Da hilft es auch nicht NOCH einen Post aufzumachen und danach zu quengeln.
 
Alt 13.03.2011, 17:48   #22
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Zitat:
Zitat von Elite_Oboy
ich habe jetz eine Frage an alle die P2P wollen und denken das wird SPIEL DES JAHRES

also was würdet ihr machen wenn STAR-WARS the old Republic ein FAIL ist und genau so ist wie Runes of Magic oder Metin 2, oder Need For Speed World und all die anderen games die Free2Play sind und würden so billige grafik oder nur lags oder Bugs haben würdet ihr dann immer noch P2P wollen ?
Ich würde es wahrscheinlich trotzdem spielen, aber ich bin der Meinung, dass es in diesem Fall kostenlos wäre. Aber seien wir mal ehrlich. Solch ein Fail kann SWTOR gar nicht werden, da das, was ich bisher an In-Game-Szenen gesehen habe unglaublich gut aussieht. Selbst wenn es nicht das SPIEL DES JAHRES wird, wird es sicher nicht so tief sinken wie die von dir genannten Spiele!
 
Alt 13.03.2011, 20:22   #23
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

Da kann ich mich nur meinem Vorposter anschliessen, dass was an Material bekannt ist, sieht ziemlich danach aus, dass das Spiel kein Flop wird sondern an die geschichtliche, spielerrische Quälität eines Bioware Spiels rankommen wird. Von daher "no need to worry"
 
Alt 13.03.2011, 20:52   #24
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

hi
also meine erfahrung mit mmo´s die f2p sind sind meist die dass wenn man das spiel wirklich ernsthaft betreiben will im endeffekt doch wieder geld reingesteckt werden muss via item shop..und sei s nur das mount das dir alle 2 wochen 3-5 euro abzweckt

rechnet man dann mehrere chars zusammen die so ein item wie ein mount brauchen kommste meist weit über die 15 euro

und ja kar es geht sicher auch ohne mount und ähnliches aber schneller von a nach b kommen is für mich zB halt schon essentiell

eigtl is p2p ein gutes model alle spieler sind gleich gesetzt keiner erkauft sich irgendwelche vorteile oder ähnliches und mit dem obulus von den 15 euro sichert man sich meist auch noch spielqualität durch regelmässige updates etc

lange rede kurzer sinn
p2p is voll okay : D
 
Alt 13.03.2011, 20:55   #25
Gast
Gast
AW: Frage an die die P2P wollen

[...]
Ich würde SW ToR wohl nur dann nicht spielen, wenn es absolut niemand sonst spielen würde. Ganz alleine in der großen Galaxie... das ist öde. Aber sonst hält mich wohl kaum etwas davon ab es zumindest auszuprobieren und wahrscheinlich noch ne ganze Weile weiter zu spielen.

Gruß
SaRu_

editiert von SoehnkeGrams: Im Bezug auf moderierten Text
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Addons wollen die Spieler bzw. welche Funktionen sollen implementiert werden? Cati Allgemeines 611 12.10.2011 12:09
für alle die mehr wissen wollen elijas Allgemeines 2 26.08.2011 08:43
Petition: Wir wollen die Möglichkeit unseren Inquisitor als Pureblood zu spielen. siGGah Sith-Inquisitor 44 10.08.2011 13:26
Frage an die sattelfesten Fans Systardis Star Wars 8 23.07.2011 08:07
Was wollen die Spieler? BjoernR Allgemeines 32 18.10.2010 11:40