Antwort
Alt 24.02.2011, 13:52   #1
Gast
Gast
Sprachumschaltung englisch/deutsch

Hi zusammen,
Mich würde mal interessieren ob es möglich ist wenn man einen Charakter begonnen hat von deutscher Sprache auf englisch umschalten kann.....

Ich habe so das Gefühl das die dt. Synchronisierung nicht
so gut ist, wie man es auch schon aus diversen Serien, Spielen und Filmen kennt ! Die dt. Synchronsprecher sind oft grottenschlecht, lallen ihren Text ohne Punkt und Komma einfach runter und sind vermute ich noch nicht mal Schauspieler oder wenn dann welche auf GZSZ oder Marienhof Niveau !

Würde halt gerne auf dt. anfangen und wenn es mit zu dumm ist, weil die Sprecher zu schlecht sind auf eng. wechseln ohne den Charaker nochmal neu anzufangen.

Geht das in anderen MMORG ?
Bin da nicht so erfahren, WoW ist nicht meine Welt.....

Gruss
Avalance
 
Alt 24.02.2011, 13:59   #2
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Bei vielen MMOs kannst du dir den englischen Client runterladen. Dieser beinhaltet die englischen Sprachpakete. Nur sollte einem klar sein, dass wenn man den englischen Client benutzt alles auf Englisch ist - Sprache sowie Text.

Ich vermute mal das BioWare den englischen, französischen und deutschen Client zum Download anbieten wird.
 
Alt 24.02.2011, 14:08   #3
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ich hoffe hier immer noch auf eine flexible Sprachverschaltung ala Dragon Age.

Dort kann man Sprache und Text unabhängig voneinader einstellen.

Sprache: Englisch
Text: Deutsch

oder

Sprache: Deutsch
Text: Englisch

Hat den Vorteil, dass ich die Dialoge auf Englisch genießen kann und trotzdem weiß, wie bestimmte Dinge auf Deutsch heißen. Als Rollenspieler immens wichtig.
 
Alt 26.02.2011, 14:52   #4
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ich sehe das eher anders!

Die meisten englischen Schauspieler haben so eine schreckliche stimme, dass ich die Synchronisation als wohltat empfinde! Außerdem kann man einfach abschalten und ein Spiel/Film auf sich wirken lassen und braucht nicht großartig nachdenken!
Ergo, ist ein Spiel auf deutsch viel angenehmer!

mfg

Ps.: Ich oute mich mal als "The Big bang Theorie" Fanboy! Da alle behauptet haben, dass die englische Fassung besser wäre, habe ich 5 Minuten auf English geschaltet und habe folgenden Entschluss gefasst: Nie wieder ein Film auf Englisch, denn die Stimmen der original Schauspieler fand ich echt Unterirdisch! Soll nicht heißen, dass jeder US-Schauspieler eine miserable Stimme hat, aber die meisten Stimmen passen halt nicht immer zu den Rollen!
 
Alt 26.02.2011, 15:10   #5
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von Yomyael
Ich sehe das eher anders!

Die meisten englischen Schauspieler haben so eine schreckliche stimme, dass ich die Synchronisation als wohltat empfinde! Außerdem kann man einfach abschalten und ein Spiel/Film auf sich wirken lassen und braucht nicht großartig nachdenken!
Ergo, ist ein Spiel auf deutsch viel angenehmer!

mfg

Ps.: Ich oute mich mal als "The Big bang Theorie" Fanboy! Da alle behauptet haben, dass die englische Fassung besser wäre, habe ich 5 Minuten auf English geschaltet und habe folgenden Entschluss gefasst: Nie wieder ein Film auf Englisch, denn die Stimmen der original Schauspieler fand ich echt Unterirdisch! Soll nicht heißen, dass jeder US-Schauspieler eine miserable Stimme hat, aber die meisten Stimmen passen halt nicht immer zu den Rollen!
Also ich bin da gleicher meinung wie du. Ich finde die Deutschen Synchronisationen meist besser. Ob in Filmen oder in Spiele.
 
Alt 26.02.2011, 15:17   #6
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Sowas ist doch sowieso immer subjektiv. Was dem einen gefällt muss dem anderen nicht gefallen. Von daher würde ich es nur begrüßen, wenn man den Client bzw. Sprache umschalten kann.
 
Alt 26.02.2011, 22:33   #7
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von FutureAlex
Sowas ist doch sowieso immer subjektiv. Was dem einen gefällt muss dem anderen nicht gefallen. Von daher würde ich es nur begrüßen, wenn man den Client bzw. Sprache umschalten kann.
genau das hoffe ich auch.


Sonst müsste ich ohne ton ein vertontes mmo spielen.


auf SasUke und co. habe ich keine lust, die deutsche sprache verschandelt meist spiele [ ja ich weiss naruto ist ein anime ].
 
Alt 27.02.2011, 01:13   #8
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ja. Wählen zu können in welcher Sprache Stimmen und Text sind, am besten noch getrennt voneinander, sollte ein absolutes Muss sein.

Zitat:
Zitat von Yomyael
Ps.: Ich oute mich mal als "The Big bang Theorie" Fanboy! Da alle behauptet haben, dass die englische Fassung besser wäre, habe ich 5 Minuten auf English geschaltet und habe folgenden Entschluss gefasst: Nie wieder ein Film auf Englisch, denn die Stimmen der original Schauspieler fand ich echt Unterirdisch! Soll nicht heißen, dass jeder US-Schauspieler eine miserable Stimme hat, aber die meisten Stimmen passen halt nicht immer zu den Rollen!
Das kann meiner Meinung nach aber auch damit zusammenhängen, dass man die deutschen Stimmen zuerst gehört hat. Und somit die echten Stimmen im Unterbewusstsein als "falsch" wahrnimmt. Das passiert mir manchmal auch wenn ein englischsprachiger Schauspieler von einem anderen Syncronsprecher gesprochen wird. Die Stimme mag vielleicht perfekt auf die Rolle passen, aber trotzdem denk ich: "Da stimmt doch was nicht!"
Es ist auch manchmal seltsam eine Stimme, welche man von einem Schauspieler kennt, plötzlich bei einem anderen zu hören, aber meistens können die Sprecher ihre Stimme genug verstellen, so dass man es kaum merkt.

Bei den Klassentrailern ist es ähnlich. Die deutschen Stimmen sind recht gut, aber wenn ich zuerst die englischen gehört habe, dann bringen's die deutschen für mich nicht so ganz. Ich versuche jetzt auch erst auf die deutschen Videos zu warten, bevor ich mir die englischen anschaue. Leider gab's bisher nur das Taral V Video seit ich damit angefangen habe, aber da hat's schon geholfen.

Ein Beispiel das mir grade noch einfällt ist, als Anke Engelke die deutsche Stimme von Marge Simpson wurde. Da gab's ja praktisch einen Riesenaufschrei, dass die Stimme absolut furchtbar war und überhaupt nicht passt. Aber diese Beschwerden kamen wohl hauptsächlich von Leuten die noch nie das Original gehört hatten.

Zitat:
Zitat von DarthRevolus
...auf SasUke und co. habe ich keine lust, die deutsche sprache verschandelt meist spiele [ ja ich weiss naruto ist ein anime ].
Das ist wohl mehr ein Problem von mangelnder Anweisung zur Aussprache von Namen. Stimme dir aber zu, dass sowas nervig sein kann. Wenn du aber nicht wissen würdest wie's im japanischen ausgesprochen wird, hättest du doch bestimmt weniger Probleme damit, oder?

Ich hoffe, dass den Synchronsprecher da klare Anweisungen gegeben werden. Ich hab' mal in dem ein oder anderen deutschen Podcast gehört wie dort die Namen mancher Charaktere aus dem Holonetz/Biografien Bereich auf deutsch ausgesprochen werden z.B. "Vette" oder besonders "Jewl'a" und mir hätten fast die Ohren geblutet.
Falls der/die entsprechende/n Macher der Podcasts das hier liest/lesen: Tut mir leid, aber so erging's mir eben dabei.
Andererseits hat mir das erst bewusst gemacht, dass es in der Hinsicht zu Problemen kommen kann.
 
Alt 27.02.2011, 11:55   #9
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Hallo an alle
also ich hab mir eure Kommentare durchgelesen, und jeder hat etwas wahres an sich.
Meine persöhnliche Hoffnung ist es auch das man sowohl die Sprachausgabe sowie den Untertitel selbst wählen kann BEVOR man das Spiel startet.
Aber mal ehrlich, denkt ihr nicht auch das Bioware und Lucas Arts penibel darauf achten werden das das Spiel selbst in deutscher Sprache einen hohen Standart beibehält ? Ich denke schon,denn würden sie nicht darauf achten würden sie Spieler im deutschsprachigem Raum verlieren und das werden sie nicht riskieren,schon garnicht wenn die Gerüchte stimmen das sie WOW eine Kampfansage gemacht haben !
Seht es doch mal positiv, das wird ein wahnsinnig gutes Spiel mit ner epischen Geschichte und ich freu mich ein Teil dieser Geschichte zu werden wenn das Spiel startet.
Also möge die Macht mit Euch sein
 
Alt 27.02.2011, 12:04   #10
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von JemmrikKevrae
Ich hoffe hier immer noch auf eine flexible Sprachverschaltung ala Dragon Age.

Dort kann man Sprache und Text unabhängig voneinader einstellen.

Sprache: Englisch
Text: Deutsch

oder

Sprache: Deutsch
Text: Englisch

Hat den Vorteil, dass ich die Dialoge auf Englisch genießen kann und trotzdem weiß, wie bestimmte Dinge auf Deutsch heißen. Als Rollenspieler immens wichtig.
Ja, würde mir auch gefallen. Würde als Sprache wohl Englisch haben wollen, mag es Dinge in Original anzuschauen, aber als Text Deutsch, damit mir die Deutschen Begriffe bekannt sind (und für die Wiki, siehe Signatur, richtig genutzt werden können).

Zitat:
Zitat von Yomyael
Die meisten englischen Schauspieler haben so eine schreckliche stimme, dass ich die Synchronisation als wohltat empfinde! Außerdem kann man einfach abschalten und ein Spiel/Film auf sich wirken lassen und braucht nicht großartig nachdenken!
Ist wohl gewöhnungssache, muß bei Englischen Spielen und Filmen überhaupt nicht mehr nachdenken was das nun eigentlich bedeutet, sondern verstehe es einfach. Wenn man aber noch nicht da angekommen ist, kann das Spielen dennoch hilfreich sein um sein Englisch zu verbesseren...
 
Alt 28.02.2011, 08:57   #11
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von SH_Hunter
Das kann meiner Meinung nach aber auch damit zusammenhängen, dass man die deutschen Stimmen zuerst gehört hat. Und somit die echten Stimmen im Unterbewusstsein als "falsch" wahrnimmt.
Mag für Filme funktionieren... bei Spielen (wie auch Animationsfilmen) hingegen gibt es keine "echten" und keine "falschen" Stimmen - die englische Sprachvertonung wird genauso im Sync-Studio aufgenommen, wie die Deutsche und die Französische.

Wenn jemand behauptet, die englische Sprachvertonung sei "besser", müsste er das an recht klar benennbaren Kriterien zu belegen sein, mit denen im Schauspielbereich eine Sprachleistung bewertet wird. Alles andere ist so oder so reines "Gefühl".

Und gerade bei den meisten Spielen wie auch Animationsfilmen nehme ich an, daß auch diese "Englisch-ist-immer-besser"-Einstellung fast immer auf sehr subjektiven ("unterbewussten") Gefühlen basiert, die nix mit der schauspielerischen und produzierten Leistung zu tun haben.

Allerdings kann man sich natürlich sicher sein, daß eine Fehlerquelle ausgeschlossen wird, wenn man die Sprache des Spieleentwicklers wählt: Übersetzungsfehler.

Fazit:
Ich denke, daß sich ALLE darin einig sind, daß eine individuelle Auswahl des Clients die beste Möglichkeit ist - zumal die Sprachen ja eh produziert werden, dürfte es kein Problem darstellen, auch alle Sprachen direkt verfügbar (oder ggfs nachträglich herunterladbar) zu machen. Hoffentlich kommen da nicht irgendwelchen bekloppten Publisher-Gründe mit rein, wieso die Sprachversionen NICHT beliebig umgeschaltet werden können.

Gruß
Booth
 
Alt 28.02.2011, 19:17   #12
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von Booth
Mag für Filme funktionieren... bei Spielen (wie auch Animationsfilmen) hingegen gibt es keine "echten" und keine "falschen" Stimmen - die englische Sprachvertonung wird genauso im Sync-Studio aufgenommen, wie die Deutsche und die Französische.

Wenn jemand behauptet, die englische Sprachvertonung sei "besser", müsste er das an recht klar benennbaren Kriterien zu belegen sein, mit denen im Schauspielbereich eine Sprachleistung bewertet wird. Alles andere ist so oder so reines "Gefühl".

Und gerade bei den meisten Spielen wie auch Animationsfilmen nehme ich an, daß auch diese "Englisch-ist-immer-besser"-Einstellung fast immer auf sehr subjektiven ("unterbewussten") Gefühlen basiert, die nix mit der schauspielerischen und produzierten Leistung zu tun haben.

Allerdings kann man sich natürlich sicher sein, daß eine Fehlerquelle ausgeschlossen wird, wenn man die Sprache des Spieleentwicklers wählt: Übersetzungsfehler.

Fazit:
Ich denke, daß sich ALLE darin einig sind, daß eine individuelle Auswahl des Clients die beste Möglichkeit ist - zumal die Sprachen ja eh produziert werden, dürfte es kein Problem darstellen, auch alle Sprachen direkt verfügbar (oder ggfs nachträglich herunterladbar) zu machen. Hoffentlich kommen da nicht irgendwelchen bekloppten Publisher-Gründe mit rein, wieso die Sprachversionen NICHT beliebig umgeschaltet werden können.

Gruß
Booth
"Echt" war vielleicht das falsche Wort, "Original" wäre womöglich besser gewesen. Was ich jedenfalls meinte war, dass man die Stimme mit der man eine/n Schauspieler/in (oder auch eine animierte Figur) zuerst sprechen hört unbewusst als seine/ihre "echte" Stimme abspeichert und deshalb andere Stimmen als falsch/fremd einstuft, selbst wenn es die wirklich echte ist. Manchmal reicht es auch schon wenn ein/e Schauspieler/in im Orignal plötzlich eine andere Sprache spricht, wodurch sich die Stimme genug verändert, so dass sie fremd erscheint.

Bei Spielen/Animationen ist mir dies aber noch nie so recht aufgefallen, was möglicherweise damit zusammenhängen könnte, dass man die Figuren nicht als biologische Wesen wahrnimmt und die Stimmen oft sehr "comicartig" klingen.

Und natürlich gibt es gute und schlechte Synchronisationen, die sich bestimmt auch an objektiven Merkmalen bestimmen lassen, wie z.B. Lippensynchronität, Sprachgeschwindigkiet, Betonung etc.. Aber zum Glück haben wir in Deutschland im Großen und Ganzen sehr gute Synchronsprecher, so dass es meistens doch rein subjektiv ist ob man die Vertonung als gut oder schlecht empfindet.

Achja, als ich mich auf die Klassentrailer bezog, ging's mir mehr um mein rein subjektives Empfinden, dass die englische Version besser sei, da ich diese meist zuerst gehört hatte. Und nicht darum, dass mir die Stimmen irgendwie fremd vorkamen.

Aber z.b. in dem Soldaten Trailer, das: "FOR THE REPUBLIC!!". Da könnte ich jedesmal Gänsehaut bekommen. Dagegen wirkt das: "Für die Republik!" doch schon emotionsärmer.
 
Alt 13.03.2011, 10:05   #13
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von Drudenfusz
Ja, würde mir auch gefallen. Würde als Sprache wohl Englisch haben wollen, mag es Dinge in Original anzuschauen, aber als Text Deutsch, damit mir die Deutschen Begriffe bekannt sind (und für die Wiki, siehe Signatur, richtig genutzt werden können).
Englisch zu verbesseren...
Sehe ich auch so, ohne Spiele würde es mit meinem eng. deutlich schlechter aussehn und
ich werde das Spiel nachdem ich den Taral V-Entwickler-Walkthrough gesehn habe und danach den dt. Trailer PAX East-Trailer: Schicksal der Galaxis wohl direkt auf eng. spielen vielleicht mit dt. Untertitel, wenn man die einstellen kann.
 
Alt 13.03.2011, 15:31   #14
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Da die englische Synchro nach bisherigen Hörproben nicht besonders gelungen scheint, die deutsche dagegen sehr gut klingt hoffe ich das ich die englische Sprachdatei nach einigen Test auch wieder ganz deinstallieren kann, sollte sie nicht besser werden, um Speicherplatz zu sparen.
 
Alt 13.03.2011, 15:42   #15
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von SH_Hunter
"Echt" war vielleicht das falsche Wort, "Original" wäre womöglich besser gewesen. Was ich jedenfalls meinte war, dass man die Stimme mit der man eine/n Schauspieler/in (oder auch eine animierte Figur) zuerst sprechen hört unbewusst als seine/ihre "echte" Stimme abspeichert und deshalb andere Stimmen als falsch/fremd einstuft, selbst wenn es die wirklich echte ist. Manchmal reicht es auch schon wenn ein/e Schauspieler/in im Orignal plötzlich eine andere Sprache spricht, wodurch sich die Stimme genug verändert, so dass sie fremd erscheint.
Bestes Beispiel: Fluch der Karibik 4
 
Alt 13.03.2011, 15:48   #16
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ich wäre auch dafür, dass man Sprache und Untertitel einstellen kann.
Ich finde eine Englische Sprachausgabe mit deutschen Untertitel nach wie vor am besten.
 
Alt 13.03.2011, 17:27   #17
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von ElSamsonito
Da die englische Synchro nach bisherigen Hörproben nicht besonders gelungen scheint, die deutsche dagegen sehr gut klingt hoffe ich das ich die englische Sprachdatei nach einigen Test auch wieder ganz deinstallieren kann, sollte sie nicht besser werden, um Speicherplatz zu sparen.
Was hat dich an der Englischen Sprachausgabe gestört? Also findest du nicht so gelungen?
 
Alt 13.03.2011, 18:02   #18
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von SH_Hunter
Ich hoffe, dass den Synchronsprecher da klare Anweisungen gegeben werden. Ich hab' mal in dem ein oder anderen deutschen Podcast gehört wie dort die Namen mancher Charaktere aus dem Holonetz/Biografien Bereich auf deutsch ausgesprochen werden z.B. "Vette" oder besonders "Jewl'a" und mir hätten fast die Ohren geblutet.
Falls der/die entsprechende/n Macher der Podcasts das hier liest/lesen: Tut mir leid, aber so erging's mir eben dabei.
Andererseits hat mir das erst bewusst gemacht, dass es in der Hinsicht zu Problemen kommen kann.
Ich kenne diese Podcasts zwar nicht, aber wenn ich nur einmal höre wie in "meiner" Klassenstory jemand "Fette" zu Vette sagt, werde ich dieses Twi'Lek Mädchen entweder schleunigst enthaupten, damit niemand mehr ihren Namen sagt oder aber dann doch mit der englischen Sprachausgabe spielen, die hoffentlich verfügbar sein wird. Im allgemeinen spiele ich zwar lieber auf meiner Muttersprache, aber es gibt immer mal so Fälle, wo man doch froh ist, wählen zu können.
 
Alt 13.03.2011, 23:07   #19
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von PudelDesTodes
Ich kenne diese Podcasts zwar nicht, aber wenn ich nur einmal höre wie in "meiner" Klassenstory jemand "Fette" zu Vette sagt, werde ich dieses Twi'Lek Mädchen entweder schleunigst enthaupten, damit niemand mehr ihren Namen sagt oder aber dann doch mit der englischen Sprachausgabe spielen, die hoffentlich verfügbar sein wird. Im allgemeinen spiele ich zwar lieber auf meiner Muttersprache, aber es gibt immer mal so Fälle, wo man doch froh ist, wählen zu können.
Wenn es tatsächlich so in die deutsche Vertonung reinrutscht, wäre das wirklich fatal.

Wogegen man wohl recht wenig machen kann ist, dass in Teamspeak und co. von anderen Spielern Sätze kommen wie: "Los, nimm' halt die Fette mit!"
Ein anderer Begleitername bei dem eine "falsche" Aussprache sogar noch schlimmer wäre ist "Tanno Vik" (Erklärung unnötig ).

Der Podcast bzw. Videocast in dem ich die, meiner Meinung nach, grausige deutsche Aussprache des Namens "Jewl'a" zum erstenmal gehört habe war dieser, ab ca. der 41. Minute, falls ihr mal reinhören wollt.

Ich selbst bin aber auch kein Naturtalent, was die korrekte Aussprache der Namen anbelangt. Bis Gestern dachte ich, "Satele" wird "Satell" ausgesprochen durch ein Interview von der PAX weiß ich jetzt, richtig ist "Satihl".
 
Alt 13.03.2011, 23:14   #20
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ich erinnere mal an die gEth von Mass Effect *brrr*
 
Alt 13.03.2011, 23:25   #21
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von JemmrikKevrae
Ich erinnere mal an die gEth von Mass Effect *brrr*
Musstest du mich daran erinnern?
 
Alt 13.03.2011, 23:46   #22
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Zitat:
Zitat von SH_Hunter
Wenn es tatsächlich so in die deutsche Vertonung reinrutscht, wäre das wirklich fatal.

Wogegen man wohl recht wenig machen kann ist, dass in Teamspeak und co. von anderen Spielern Sätze kommen wie: "Los, nimm' halt die Fette mit!"
Ein anderer Begleitername bei dem eine "falsche" Aussprache sogar noch schlimmer wäre ist "Tanno Vik" (Erklärung unnötig ).

Der Podcast bzw. Videocast in dem ich die, meiner Meinung nach, grausige deutsche Aussprache des Namens "Jewl'a" zum erstenmal gehört habe war dieser, ab ca. der 41. Minute, falls ihr mal reinhören wollt.

Ich selbst bin aber auch kein Naturtalent, was die korrekte Aussprache der Namen anbelangt. Bis Gestern dachte ich, "Satele" wird "Satell" ausgesprochen durch ein Interview von der PAX weiß ich jetzt, richtig ist "Satihl".
OH MEIN GOTT, der hat doch nicht wirklich Yeffla[ich weiss gar nicht, wie ich das lautmäßig schreiben soll] gesagt oder? Ich hoffe jetzt inständig, dass die lieben Synchromenschen lernen solche Namen richtig auszusprechen.

Mhh, Satele hätte ich jetzt auch tatsächlich Satele ausgesprochen. Interessant wies wirklich klingt^^
 
Alt 14.03.2011, 00:14   #23
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ich weiß nicht was an der Aussprache von Befaro zu bemängeln ist?! Er hat das Wort zum ersten Mal gelesen und wie soll man denn wissen wie der Name ausgesprochen wird? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Aber eins würde mich mal interessieren: Wie würdest du denn den Namen Jewl'a aussprechen, PudelDesTodes?

Dennoch freut es mich, dass unsere Live Show anscheinend von euch gesehen wird. Falls ihr Kritik habt, wie es wohl hier der Fall ist (Aussprache), dann schreibt es in unser Forum. Nur so können wir uns verbessern.
 
Alt 14.03.2011, 00:18   #24
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

ich denke, man muss hier differenzieren, ob jemand etwas für eine Aufnahme ausspricht (Film/Videospiel) oder ob es jemand spontan in einer sendung/podcast sagt.

wenn ich zum beispiel 3 minuten lang drüber nachdenken würde oder alle möglich aussprachemöglichkeiten vorschlagen würde, wär das auch eher noch nerviger, als ne "falsche" aussprache.

wenn man das ganze dann mal selber gehört hat und die "offizielle" aussprache ( = aussprache im spiel) kennt, werde auch ich mehr sachen besser aussprechen
 
Alt 14.03.2011, 00:29   #25
Gast
Gast
AW: Sprachumschaltung englisch/deutsch

Ok, wenn man diesen Namen zum ersten mal liest und ihn spontan ausspricht, dann sei sowas verziehen. Und vor allem habt ihr Recht, wäre in einem Podcast 3min Pause weil ein Sprecher nur überlegen muss wie man ein Wort ausspricht wäre das definitv schlimmer für den cast.
Ich hoffe ihr habt meine Reaktion über die Aussprache nicht beleidigend aufgenommen, denn so war sie definitv nicht gemeint, ich hatte nur einen kleinen WoW Flashback, zu dem totalen lokalisations Patch.

Ich würde den Namen wie das Wort englische Jew, also Jude Aussprechen, lautmalerisch also in etwa Dschu'la (ja, ich weiss, dass es nicht die echte Lautschrift ist^^)

Bis denne,
der Pudel
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsch oder Englisch VdFExarKun Allgemeines 145 08.12.2011 06:23
Swtor Collector's Edition German/Englisch? CommanderStuart Allgemeines 2 27.11.2011 12:48
Preorder - Deutsch / Englisch Ilithien Allgemeines 18 22.08.2011 12:10
Werdet ihr in Deutsch oder Englisch spielen? Ferocit Allgemeines 112 28.07.2011 10:47

Stichworte zum Thema

englisch deutsch spiel und wie man es ausspricht

,

star wars the old republic deutsche sprachausgabe nachträglich

,

swtor stimmen englisch text deutsch