Antwort
Alt 04.03.2011, 00:31   #1
Gast
Gast
Fortbewegungsmittel

Hallo,
Ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob
schon was über die Fortbewittungsmittel auf den planeten selber bekannt ist ? wird es überhaupt welche geben oder muss man alles zu fuß laufen?
 
Alt 04.03.2011, 00:32   #2
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von Wownano
Hallo,
Ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob schon was über die Fortbewittungsmittel auf den planeten selber bekannt ist ? wird es überhaupt welche geben oder muss man alles zu fuß laufen?
Es wird so Speeder geben. Mit denen man von Station zu Station reisen kann.
Man muss sie erst entdecken bevor mach sie benutzen kann.
 
Alt 04.03.2011, 00:45   #3
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Wie in WoW die Flugpunkte,genauso ist das auch.
Du kommst in eine neue Stadt und schaltest den Taxi-Stand frei.
So ,dann hast du eine Route wo du Speeder,Gleiter ( was eben gerade an den Raumhafen genutzt wird) benutzen kannst.
 
Alt 04.03.2011, 07:24   #4
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Wie sieht es mir "Reittieren" aus? Also ich habe auf einigen Videos auf Youtube Spieler mit diese "Flugmotorrädern" gesehen.
 
Alt 04.03.2011, 09:43   #5
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Hallo

Es ist stark davon auszugehen, dass es Mounts ( Flug- und Fahrzeuge bzw. Reittiere jeglicher Art ) in SWTOR geben wird.
Auch Flug- bzw. Teleportpunkte halte ich für sehr wahrscheinlich. Wer will schon ganz Coruscant ablaufen müssen.

PS.
Eine kleine Diskussion zum Thema Mounts in SWTOR findest du hier => richtige mounts ja oder nein?

MfG
Dex
 
Alt 04.03.2011, 10:25   #6
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von Vetrecs
Wie sieht es mir "Reittieren" aus? Also ich habe auf einigen Videos auf Youtube Spieler mit diese "Flugmotorrädern" gesehen.
Das sind bisher alles "Taxi-Speeder" gewesen. Keine Mounts. Darüber ob es Mounts geben wird, wurde noch garnichts gesagt.
 
Alt 04.03.2011, 10:46   #7
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Am Ende bekommt eh jeder nen eigenen Landspeeder, bis auf Jedi, die müssen mit Force Speed daneben her rennen
 
Alt 04.03.2011, 11:11   #8
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von DrVollKornBrot
Am Ende bekommt eh jeder nen eigenen Landspeeder, bis auf Jedi, die müssen mit Force Speed daneben her rennen
Ich bin nicht so sicher ob wir "klassiche" Mounts bekommen werden. DH schrieb zum Jedi Immersion Day, dass der Taxi Speeder extrem langsam war. Vielleicht kann man Mounts kaufen, die den Taxi-Service beschleunigen.

Ich fände es nicht mal unbedingt schlimm. Mounts sind in fast allen Spielen reine Speed-Buffs ohne sonstige nennenswerte Vorteile, die lediglich die Welt kleiner machen, weil man schneller überall hinkommt. Ansonsten sind sie nur Statussymbol.
 
Alt 04.03.2011, 11:27   #9
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Ich finde Mounts nützlich, und nicht unbedingt ein Statussymbol.
 
Alt 04.03.2011, 11:39   #10
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

In dem Trailer zum Sith-Krieger ist bei Minute 01:15 ist Speeder Bike zu sehen welcher anscheinend von einem Spieler geflogen wird. In einem anderen Trailer sah man einen Spieler damit rumfahren....das muss ich mal raussuchen.
http://www.swtor.com/de/medien/trail...rieger-trailer
 
Alt 04.03.2011, 11:41   #11
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Das sind keine Mounts, das sind festgelegte Flugstationen.
 
Alt 04.03.2011, 12:03   #12
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Woher möchtest du das wissen?
 
Alt 04.03.2011, 12:08   #13
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von Vetrecs
Woher möchtest du das wissen?
Weil diese in diversen Hand-Ons beschrieben wurden.
 
Alt 04.03.2011, 12:15   #14
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Um ehrlich zu sein.. mich würde das garnicht stören, wenn es keine Mounts gäbe. Also ich meine aktive Mounts, die man selber steuert usw. Allerdings so vorgefertigte Reiserouten wären schon ganz praktisch.

Das Argument das Mounts die Welt kleiner machen leuchtet mir persönlich auch ein.
Dadurch wirkt die Welt größer, wenn man zu Fuß unterwegs ist.

In anderen MMOs hat mich das sogar genervt wenn man in den Ballungsgebieten war, wo viele Spieler sich aufhalten und jeder sitzt da auf seinem Mount rum...

Stell ich mir auch irgendwie komisch vor, wenn wir Corruscant da alle auf einem Platz oder so auf unsrem Speederbike sitzen... wie so ne Bikergang..
 
Alt 04.03.2011, 12:48   #15
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Naja nur benutzt so ziemlich jeder in Star Wars, egal ob in Filmen oder selbst in Clone Wars ständig "Mounts" sprich Fahrzeuge auf den Planeten. In den Filmen wimmeln die Städte vor Fahrzeugen. Ich finde im gegenteil die Welten eher dann klein wenn es keine Mounts gäbe, eine Welt die ich zu Fuss ablaufen kann erweckt bei mir nicht wirklich die Illusion von größe und ein endloses 5-10min durch die Botanik wandern bevor ich endlich an meinem ziel ankomme brauche ich ganz ehrlich auch nicht von daher kann ich das Argument nicht nachvollziehen.

Ich persönlich hoffe sehr stark auf eigene Mounts da ich es einfach auch extrem unrealistisch finde überall nur per Pedes unterwegs sein zu können, ich finde es auch einfach nur doof ewig laufen zu müssen und Zeit zu verschwenden wenn ich mit einem Mount einfach schneller bin, das hat in meinen Augen auch beim besten Willen nichts mit "die Story erleben" zu tun, die erlebe ich ganz sicher nicht nur weil ich zu Fuss gehe sondern mit einem Mount genau so. Diese Taxis sind zwar nett aber wie in WoW bringen sie mich auch nur in ein bestimmtes Gebiet und nicht zu meinem Zielort, wer benutzt in WoW noch die Taxis ? Nur für lange Flüge oder wenn man während des Fluges afk gehen will, sonst fliegt oder reitet man selbst allein schon weil man dann anhalten und eventuelle Rohstoffvorkommen abbauen kann, wer hat sich nicht schon geärgert mit dem Taxi über dutzende Rohstoffquellen hinnweg zu fliegen ohne anhalten zu können. Wenn ich drann denke wie toll es damals wahr endlich das erste Mount zu haben und später, bei den Twinks, wie nervig es wahr bis man endlich wieder eins hatte und zu Fuss gehen musste. Es ist auch einfach eine Sache der Bequemlichkeit die ich als wichtig erachte, wenn ich abends nicht viel Zeit habe zum spielen muss ich nicht unbedingt auch noch erst 10min zu meinen Quest Mobs laufen müssen sondern auch einfach in 2-4 min mit meinem Mount vor Ort sein.

Ich hoffe das Bioware hier auch Mounts einbaut was sich im Star Wars Universum ja geradezu anbietet. Das ganze muss und wenn es nach mir geht soll es auch nicht in der Art ausarten wie bei WoW wo es Erfolge für 30 oder wieviel gesammelte Mounts gibt aber so 1-3 Mounts pro Klasse die man dann vielleicht ein klein wenig individualisieren kann fände ich schon toll. Vielleicht baut man ein das sie nur ausserhalb von Städten benutzt werden können oder dergleichen, aber einbauen sollte man sie auf jeden Fall.
 
Alt 04.03.2011, 12:58   #16
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von Roninstar
Naja nur benutzt so ziemlich jeder in Star Wars, egal ob in Filmen oder selbst in Clone Wars ständig "Mounts" sprich Fahrzeuge auf den Planeten. In den Filmen wimmeln die Städte vor Fahrzeugen. Ich finde im gegenteil die Welten eher dann klein wenn es keine Mounts gäbe, eine Welt die ich zu Fuss ablaufen kann erweckt bei mir nicht wirklich die Illusion von größe und ein endloses 5-10min durch die Botanik wandern bevor ich endlich an meinem ziel ankomme brauche ich ganz ehrlich auch nicht von daher kann ich das Argument nicht nachvollziehen.

Ich persönlich hoffe sehr stark auf eigene Mounts da ich es einfach auch extrem unrealistisch finde überall nur per Pedes unterwegs sein zu können, ich finde es auch einfach nur doof ewig laufen zu müssen und Zeit zu verschwenden wenn ich mit einem Mount einfach schneller bin, das hat in meinen Augen auch beim besten Willen nichts mit "die Story erleben" zu tun, die erlebe ich ganz sicher nicht nur weil ich zu Fuss gehe sondern mit einem Mount genau so. Dieses Taxis sind zwar nett aber wie in WoW bringen sie mich auch nur in ein bestimtes Gebiet und nicht zu meinem Zielort, wer benutzt in WoW noch die Taxis ? Nur für lange Flüge oder wenn man während des Fluges afk gehen will, sonst fliegt oder reitet man selbst. Wenn ich drann denke wie toll es damals wahr endlich das erste Mount zu haben und später wie nervig es wahr bis man endlich wieder eins hatte und zu Fuss gehen musste.

Ich hoffe das Bioware hier auch Mounts einbaut was sich im Star Wars Universum ja geradezu anbietet. Das ganze muss und wenn es nach mir geht soll es auch nicht in der Art ausarten wie bei WoW wo es Erfolge für 30 oder wieviel gesammelte Mounts gibt aber so 1-3 Mounts pro Klasse die man dann vielleicht ein klein wenig individualisieren kann fände ich schon toll. Vielleicht baut man ein das sie nur ausserhalb von Städten benutzt werden können oder dergleichen, aber einbauen sollte man sie af jeden Fall.
Bin auch für Mounts/Speeder oder dergleichen. Jedoch sollte man diese wie oben erwähnt nur außerhalb von den Städten benutzen können.
 
Alt 04.03.2011, 13:17   #17
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

An selbst steuerbare Mounts glaub ich auch noch nicht,hätten die bestimmt schon gezeigt.
Vom lesen / gucken ,scheinen Taxistände weit verbreitet zu sein,so das man eben keins braucht.
Man kann innerhalb min. alles erreichen auf einen Planet,wenn man die entsprechenden Stationen freigeschaltet hat.
Dieses porten würde ich dämlich finden,hatten wir uns auch schonmal in einen anderen Thema zu unterhalten.
Das ist kein Star Trek mit beamen und auch keine Magie in einer Fantasywelt,man kann sein Schiff rufen über ein Funkgerät.
Dann kommt dein Schiff angeflogen ( Begleiter steuern),das ist wie ein Ruhestein bei WoW.
 
Alt 04.03.2011, 13:18   #18
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Ronin, wenn die Welt so groß ist, dass du das Reisesystem benötigst, ist sie ja nicht klein und du siehst auch ständig Spieler durch die Strassen von Coruscant flitzen. Ich persönlich finde es nicht wirklich realistisch, wenn in Coruscant 50 Spieler vor dem Briefkasten auf ihrem Speederbike sitzen und ihre Post abholen und könnte daher prima mit reinen Taxi-Mounts leben.
 
Alt 04.03.2011, 13:25   #19
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von Bench
Ronin, wenn die Welt so groß ist, dass du das Reisesystem benötigst, ist sie ja nicht klein und du siehst auch ständig Spieler durch die Strassen von Coruscant flitzen. Ich persönlich finde es nicht wirklich realistisch, wenn in Coruscant 50 Spieler vor dem Briefkasten auf ihrem Speederbike sitzen und ihre Post abholen und könnte daher prima mit reinen Taxi-Mounts leben.
Ja,das wäre das Horrorszenario !
50 Sith,alle gleichen Rüssis an ( weil die beste) und auf ihren Speederbike vor den Briefkasten posen.^^
 
Alt 04.03.2011, 13:26   #20
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Zitat:
Zitat von Bench
Ronin, wenn die Welt so groß ist, dass du das Reisesystem benötigst, ist sie ja nicht klein und du siehst auch ständig Spieler durch die Strassen von Coruscant flitzen. Ich persönlich finde es nicht wirklich realistisch, wenn in Coruscant 50 Spieler vor dem Briefkasten auf ihrem Speederbike sitzen und ihre Post abholen und könnte daher prima mit reinen Taxi-Mounts leben.
Darum schrieb ich ja, das man es einbauen sollte das sie nur ausserhalb der Städte benutzt werden können.
 
Alt 04.03.2011, 13:27   #21
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

50 Spieler ohne Mount vor dem Briefkasten sind aber auch kein unterschied.
 
Alt 04.03.2011, 13:32   #22
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Grashalme die sich bewegen wenn man durchläuft, sind auch sehr störend.
 
Alt 04.03.2011, 14:30   #23
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Ich kann mir gut vorstellen das es Planetenspezifische Mounts geben wird. Die man sich irgendwo gegen eine Gebühr leihen kann. Verlässt man den Planeten wieder ist das Mount wieder weg. Ich kann mir gut vorstellen das man auch mal auf nem Tier reitet wie es Luke auf diesem Vieh getan hat in den Filmen auf dem Schneeplaneten da.

Würde ich persönlich ganz kool finden. So passt das ganze auch immer zum Szenario bzw zur jeweiligen Umgebung. Aber wie gesagt wenn es garkeine aktiven Mounts gibt könnt ich damit auch leben. Vorrausgesetzt die Reiserouten sind nich allzu spärlich aufgestellt.

Mit den Ballungsgebieten bin ich mir sowieso noch nicht so sicher. Klar wird Coruscant ein Ballungsgebiet für viele Spieler keine Frage.. Aber ob wirklich 50 Leute da so am Briefkasten oder beim Händler stehen. Zu mal man die Option hat während man unterwegs ist den Begleiter zum Verkaufen loszuschicken usw...
 
Alt 04.03.2011, 16:22   #24
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

Also alle die damals StarWars-Galaxies gespielt haben dürften mir da zustimmen,
dass mounts in einer starwars welt auf keinen fall fehlen dürfen !

es gibt ja alleine schon von den neuen und alten filmen genug vorlagen bei denen verschiedene kreaturen dafür benutzt wurden...

in swg konnte man als creature-tamer sogar wildtiere auf den verschiedenen planeten zähmen und auch viele davon (nicht alle) mit einem sattel ausstatten um sie dann an die spieler als mounts zu verkaufen...
ich finde selbststeuerbare mounts sind in einer glaubwürdigen starwars welt pflicht.

man kann ja auch mounts so gestalten dass sie z.b. an geschwindigkeit zunehmen wenn man sie trainiert oder sie eine gewisse zeit benutzt usw. oder man kann ihnen mit satteltaschen o.ä. ein paar zusätzliche inventarplätze verschaffen, verschiedens zaumzeug oder auch leichte rüstungen zum verschönern individualisieren...möglichkeiten gibts genug...
wer freute sich denn nicht bei anderen mmorpgs wenn er ab einem bestimmten lvl oder nach eisernen sparens sein erstes mount bekommen hat?
es würde an spielspass fehlen bzw. an ein wichtiges ziel das man sich erspielen kann, wenn es keine mounts geben würde.

hoffen und warten...
 
Alt 04.03.2011, 16:39   #25
Gast
Gast
AW: Fortbewegungsmittel

die Frage ist halt wie die Welt gestaltet ist, ist sie in "kleine" Karten aufgeteilt, zb. eine Stadt, ein Stützpunkt, und man verbindet viele dieser Karten über autoreise funktion dann machen freie mounts als solche keinen Sinn. So waren bisehr die Spiele von BW gestrickt.
oder hat man eine rieseige "frei" begehbare Planeten Oberfläche wie in SWG oder WoW, dann kann man auf mounts garnicht verzichten.

Da fehlen uns doch letztlich die Infos, denn auch viele kleine Karten können den Eindruck einer riesigen Welt vermitteln.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fortbewegungsmittel in SW:TOR?! Clamorem Allgemeines 3 10.09.2011 16:12

Stichworte zum Thema

chatsprache im swtor

,

zitate zu fortbewegungsmitteln

,

vortbewegungsmittel auf star wars

,

swtor berufe offline