Antwort
Alt 19.08.2010, 15:01   #1
Gast
Gast
Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Wer Dungeon and Dragons online gespielt hat, weiß wovon ich rede (Blocken, wegspringen und so)

Nun meine Frage:

Im Video sieht man ja deckungsnutzende Chars.

Wird
man in Kotor Vorteile haben, wenn man im Rl gute Reflexe hat?

Also wird man warten müssen, bis der Gegner geschossen hat und dann erst aus Deckung kommen?

Wird man wenn man im richtigen Moment hinter Deckung springt keinen Schaden bekommen?

Oder wird man wie in jedem anderen MMO Schaden so oder so bekommen? Der Kampf wird weiterlaufen, man macht Autohits oder nutzt Skills?

Tante Edith sagt: SW:TOR ist der richtige Spielename ^^
 
Alt 19.08.2010, 15:14   #2
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Es ist ein "klassisches" MMO, also man bekommt immer Schaden, in Deckung nur prozentual weniger. Autoattacken gibt es wohl nicht.
 
Alt 19.08.2010, 15:16   #3
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Bisher ist mir dazu nichts bekannt, dass man Schaden bekommen soll, wenn man im richtigen Moment wegspringt und in Deckung geht.
Das einzige ist halt, dass man einen Verteidigungsbonus bekommt, da aber der Schmuggler davon am meisten profitiert, und man eh nicht wie ein irrer ins gemetzel als Schmuggler springt, ist es irrelevant ob man gute Reflexe im RL hat oder nicht. Ich meine, man greift von der Deckung aus an, ob man einen negativen Einfluss bekommt auf den Schaden den man austeilt von der Deckung aus, ist mir leider nicht bekannt, vielleicht kann dir ja jemand anderes von der Community da eher helfen.
 
Alt 19.08.2010, 15:22   #4
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

ah gut

also gibt Deckung "nur" eine Schadensreduzierung!

Da KOTOR doch recht viel Fernkampf mit sich bringt, mit viel Deckung (in den meisten MMOs gibts Deckung ja garnicht) habe ich befürchtet: Bist hinter Deckung, wartest bis der Gegner geschossen hat, du bekommst 0 Schaden, dann raus aus Deckung und Schiessen.

Wäre zwar interessant aber auf Dauer auch sicher anstrengend und halt RL Skillabhängig, da brauchst dann vorm Comp nicht relaxen ^^
 
Alt 19.08.2010, 15:26   #5
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Es heißt SW:TOR
Die beiden Kotor teile sind so ne Art Vorgänger. Allerdings Single-Player.
 
Alt 19.08.2010, 15:31   #6
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Zitat:
Zitat von DarthVillilation
Es heißt SW:TOR
Die beiden Kotor teile sind so ne Art Vorgänger. Allerdings Single-Player.
^^ Finde die Abkürzung für dieses Game eh total nervig, man sollte mal einfach sagen TOR oder so ^^
 
Alt 19.08.2010, 15:52   #7
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Ich denke nicht das das unterschiede macht. Du wirst immer Schaden bekommen nur in Deckung weniger. Natürlich wenn du einen Gegner früher entdeckst als er dich verschafft dir das einen Vorteil, weil du ihm überraschend schonmal 2-3 Dinger verpassen kannst.
 
Alt 19.08.2010, 19:00   #8
Gast
Gast
AW: Ist SW:TOR sehr "RL Skillabhängig"?

Wie stark können im RL Einfluss haben werden wir erst dann wirklich sehen wenn wir das Spiel selber spielen. Vor allem PvP, denn da wird das ganze wahrscheinlich mehr Einfluss haben als im PvE.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bioware in Austin/Texas ist sehr weihnachtlich eingestellt FriScho Allgemeines 9 06.12.2011 16:47
Sehr umfangreiche Seite zu SW:TOR Azurech Allgemeines 14 01.12.2011 07:09
Ist "SW-TOR" wirklich innovativ? Sahee Allgemeines 257 25.06.2011 15:04
Was mir an SW:TOR sehr gut gefällt. Jgszqnbd Allgemeines 24 30.11.2010 04:25
Ist das spiel glaubt ihr sehr real?! RC-Runtsch Allgemeines 19 13.10.2010 07:06