Antwort
Alt 13.08.2010, 10:08   #1
Gast
Gast
Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Im englischen Forum wird gerade diese Frage diskutiert...

Die letzten Wochen habe ich mir die
gleiche Frage gestellt. Warum werden wir eigentlich mit so spärlichen Informationen zum Spiel versorgt? Das Spiel soll nächstes Jahr erscheinen und wir wissen so wenig darüber... Das Grundgerüst ist ja bekannt aber Details fehlen komplett. Sehr ungewöhnlich für ein Online Rollenspiel...
 
Alt 13.08.2010, 10:17   #2
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Genau darum damit du so ein Thema aufmachst....

Das ist ne sehr interessante taktik, man versorgt die community mit bröckchen damit sie schön fließig spekulieren und diskutieren, so kommt leben in die Bude und das Spiel bleibt Gesprächsthema. ^^
 
Alt 13.08.2010, 10:19   #3
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

nur kann der schuß auch leicht nach hinten los gehen , die meisten threads diskutieren meist über die gleichen sachen , das interesse ebbt ab und man fühlt sich veräppelt vom freitagsupdate , weil man sich von dem so viel erwartet und seinen wissenshunger stillen will ..
 
Alt 13.08.2010, 10:24   #4
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Wer nichts wagt der nicht gewinnt... ^^''''

Ich denke mal gegen Oktober / November werden die Tests weiter ausgedehnt, dann wird mehr rauskommen, momentan hält BW noch viel geheim, vielleicht auch um die Konkurenz etwas einzuschüchtern....

Bobby Kotick macht ja ziemlich Druck auf Blizzard, dass Cata noch dieses jahr rauskommt.... Angst vor dem Unbekannten? In einen Artikel wurde dies sogar in Zusammenhang mit Sw ToR erwähnt....

Wir wissen es nicht, aber ich denke wir müssen uns noch 2-3 Monate gedulden bis der Info-rush kommt.
 
Alt 13.08.2010, 10:26   #5
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

nur die frage wen sie damit mehr verärgern , konkurrenz oder fans
 
Alt 13.08.2010, 10:33   #6
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Zitat:
Zitat von Noctorn
nur die frage wen sie damit mehr verärgern , konkurrenz oder fans
Fans beweisen immer wieder dass sie außerordentlich leidensfähig sind. Ich denke dass der Hype so etwas zurückgehalten werden soll. Das merkt man ja auch schon an den "wenigen" Mitgliedern bei dieser Community. Ich denke, dass dahinter die Masche steckt, relativ kurz vor Release einen mächtigen Hype auszulösen der dann auch zum Kauf führt. Bei vielen Spielen war der Hype, wenn er zu früh ausgelöst wurde, beim Release schon total versiegt und das Spiel, obwohl es gerade erst rausgekommen ist, schon kalter Kaffee.

Karenia
 
Alt 13.08.2010, 10:36   #7
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Wenn sie was von WOW gelernt haben, dann daß der Hype VOR der Veröffentlichung des Spiels sehr wichtig ist, um eine möglichst große Neugier zu wecken. Es ist relativ entscheidend für den Erfolg des Spiels, daß gleich zu Anfang eine relativ große Basis an Spielern vorhanden ist, damit das Spiel dann in den Medien weiterhin relativ "****" behandelt wird.

Die Frage ist natürlich, ob das jetzige Verhalten von Bioware wirklich diese Neugier und das hohe Interesse wirklich in dem Sinne aufrecht erhält, daß dann auch möglichst viele Interessenten anfangs ins Spiel reinschnuppern und dann auch eine Weile drin bleiben. Die PR-Strategen bei Bioware scheinen das ziemlich eindeutig so zu sehen.

Der Knackpunkt ist wohl bei der jetzigen Strategie, daß nicht so eine Erwartungshaltung aufgebaut wird, daß schließlich soviele Interessenten und vor allem Medienvertreter dermassen enttäuscht über die realen Details sind, daß sie überhaupt nicht mit dem Spiel beginnen bzw ein eher negatives Medienecho auslösen. Meines Erachtens kann hier eine ganze Menge falsch laufen. Beim Space-Combat scheint da bereits einiges weniger gut gelaufen zu sein. Zunächst zu sagen "es ist drin", dann aber (zumindest vermutlich) mit einem (für Space-Combat-Freunde) ziemlich eingeschränkten Spielerlebnis zu kommen, ist nicht besonders sinnvoll für ein umfangreich positives Medienecho. Allerdings ist der Space-Combat nur ein Rand-Thema (auch wenn ich es persönlich lieber anders hätte).

Wenn der Rest aber nur halbwegs so gut wird, wie ich vermute, glaube ich nicht, daß es noch grössere Enttäuschungen geben wird. Letztlich wird Bioware wohl versuchen, den Release trotz vorangehenden Hypes noch als Höhepunkt in den Medien zu verankern. Dazu ist die jetzige Strategie wohl wieder gar nicht so schlecht.

gruß
Booth
 
Alt 13.08.2010, 10:36   #8
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Zitat:
Zitat von Karenia
Fans beweisen immer wieder dass sie außerordentlich leidensfähig sind. Ich denke dass der Hype so etwas zurückgehalten werden soll. Das merkt man ja auch schon an den "wenigen" Mitgliedern bei dieser Community. Ich denke, dass dahinter die Masche steckt, relativ kurz vor Release einen mächtigen Hype auszulösen der dann auch zum Kauf führt. Bei vielen Spielen war der Hype, wenn er zu früh ausgelöst wurde, beim Release schon total versiegt und das Spiel, obwohl es gerade erst rausgekommen ist, schon kalter Kaffee.

Karenia
exactamente

seh ich genauso

sie wollen verhindern, dass SWTOR ein Rohrkrepierer wird und schon alt ist bevor es rauskommt

anders gesagt: wenn der Gamer alles kennt nimmt er sich oft das Recht heraus zu wissen wie es sich spielt
 
Alt 13.08.2010, 10:41   #9
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Zitat:
Zitat von Iruini
Genau darum damit du so ein Thema aufmachst....

Das ist ne sehr interessante taktik, man versorgt die community mit bröckchen damit sie schön fließig spekulieren und diskutieren, so kommt leben in die Bude und das Spiel bleibt Gesprächsthema. ^^
ähnlich haben sich auch bei Jumpgate Evolution verfahren, da ist dann nach einiger Zeit auch die Comm komplett weggebrochen.
Irgendwann ist selbst das spekulieren zu langweilig

SW:TOR entwicklet sich durch die Art der informationen eher zu einem Warhammer online (wir wollen zu diesem Zeitpunkt noch nichts genaues sagen aber es ist auch nicht beschlossen, dass es nicht so kommt...).

Womit kann ich die Konkurrenz mehr schocken.. mit "Wenns" und "Könnte" oder mit einem Paukenschlag wie dem "Space Combat".. oh.. sorry.. mein Fehler... ähm.. da musste die Konkurrenz eher lachen und die Fans waren geschockt .... dann doch lieber "Wenns" und "Könnte".. doch.. so gesehen muss ich Dir recht geben.
Sollten sie solche Informationen öfter vom Stapel lassen und diese würden auch noch den Part auf den Planeten betreffen, würde es wohl relativ schnell leer in den Foren werden...
 
Alt 13.08.2010, 10:55   #10
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Eigentlich ist es normal, dass Infos erst kurz vor Ende wirklich in massen fließen. Momentan unterliegt das Spiel halt noch der NDA, also dürfen die Tester eh nichts preisgeben.
Denke mal das nächste große Update kommt zur GC. Glaube alle Infos zu dem Spiel werden uns erst ca 2-3 Monate vor Release zugänglich sein.
 
Alt 13.08.2010, 10:55   #11
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

lasst uns nach der gamescom weiter über die informationspolitik zu swtor diskutieren

also so in 1 1/2 wochen
vlt heben sie die nda und die testspieler dürfen berichte schreiben und screens veröffentlichen usw usw
so schnell ebbt der hype nicht ab. da mach ich mir keine sorgen. nicht im nächsten halben jahr bis zu release

einfach ein paar betaphasen wieder einstreuen das hypt auch ungemein
 
Alt 13.08.2010, 11:27   #12
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Ich glaube vieles wird noch gestestet, ausbalanciert und wieder rausgenommen. Wenn alles an die große Glocke gehangen wird und später doch nicht eingeführt, weil bei Alpha tests sich doch nicht als sinnvoll rausgestellt hat, ist es schlimmer, als wenn es garnicht erst zum Gespräch kam. Selbst in der closed Beta untersteht vieles noch der NDA über das man nicht berichten darf, fals man unter den glücklichen zählt das Spiel testen zu dürfen.
 
Alt 13.08.2010, 11:37   #13
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Eigentlich ist es normal, dass Infos erst kurz vor Ende wirklich in massen fließen. Momentan unterliegt das Spiel halt noch der NDA, also dürfen die Tester eh nichts preisgeben.
Denke mal das nächste große Update kommt zur GC. Glaube alle Infos zu dem Spiel werden uns erst ca 2-3 Monate vor Release zugänglich sein.
So seh ich das auch.
EA und Lucasarts sind ja nicht grad kleine Unternehmen in der Branche und verfügen über genug Erfahrung um ihnen zutrauen zu können, dass da eine ganz klare Marketingstrategie dahintersteht.

Und dass Details nicht vom Entwickler kommen, sondern von Betatestern nachdem die NDA gefallen ist, ist meiner Erfahung nach auch nicht ungewöhnlich. Der Entwickler ist mehr an den großen Aufhängern interessiert, die die Massen vom Spiel überzeugen sollen. Ist das Interesse bei jemandem mal soweit geweckt, dass der mögliche Spieler Details will, hat der Entwickler schon alles erreicht, was für ihn wichtig ist.
 
Alt 13.08.2010, 11:45   #14
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Das man so wenig erfährt liegt sicher auch daran, dass Bioware mit diesem MMO einiges verändern möchte in Bezug auf die Story. Ein Element, welches bisher sehr stiefmütterlich vei MMOs behandelt wurde. Damit hat man sich den Ball sehr weit vorgelegt und muss diesen hohen Erwartungen deshalb auch gerecht werden. Da hält man sich mit weiteren Ankündigungen, Inhalten und Ideen eher zurück. Denn wenn man am Hoffnungen schürt, die letztlich nicht eingehalten werden, kann das den schnellen Tod eines Projekts bedeuten. Deshalb werden Spielelemente erstmal getestet, geändert und eventuell wieder entfernt, bevor man sie ankündigt. Ich erinnere hier mal an WoW, bei dem Blizzard damals Belagerungsschlachten und Heldenklassen während der Beta ankündigte. Danach hat es über 4 Jahre gedauert, bis die erste Klasse im Spiel integriert war und von Belagerungsschlachten ist mir bisher nichts bekannt. Spiele WoW aber auch seit langem nicht mehr, vielleicht hat sich ja mittlerweile was getan
 
Alt 13.08.2010, 13:08   #15
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Das es wenig Informationen über SWTOR gibt dürfte auch eine ziemlich subjektive Empfindung sein.
Besonders wenn man auf andere MMORPG's und deren Informationspolitik schaut.
Star Wars ist nur halt viel intressanter und so lechzen die Fans nach mehr was aber garnicht üblich ist in diesem Buisness.
Schaut man sich die Produkte an die in einem ähnlichen Zeitrahmen wie SWTOR erscheinen dürfte einem klar sein das es garnicht wenig Informationen gibt. Besonders da SWTOR erst in gut neun Monaten erscheint.
 
Alt 13.08.2010, 13:47   #16
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Zitat:
Zitat von Ailil
Ich glaube vieles wird noch gestestet, ausbalanciert und wieder rausgenommen. Wenn alles an die große Glocke gehangen wird und später doch nicht eingeführt, weil bei Alpha tests sich doch nicht als sinnvoll rausgestellt hat, ist es schlimmer, als wenn es garnicht erst zum Gespräch kam. Selbst in der closed Beta untersteht vieles noch der NDA über das man nicht berichten darf, fals man unter den glücklichen zählt das Spiel testen zu dürfen.
Kandosii! Dem kann ich nur zustimmen. Warum mit Infos rausrücken, wenn nicht sicher ist, ob diese Inhalte tatsächlich im finalem Spiel auch enthalten sind? Das schürt und zerstört Hoffnungen/Erwartungen. BW veröffentlicht nur Inhalte, die den Weg in die fertige Vollversion finden. Wenn in der Zeit keine (brauchbaren) neuen Erkenntnisse vorliegen, dann gibts halt "kleinere" Freitagsnews, wie zb. nen Comic oder ähnliches.
 
Alt 13.08.2010, 16:33   #17
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Informationspolitik ausreicht. Bioware kann gerne so weitermachen. Was sollen denn immer die großen Ankündigungen, die im Spiel dann doch nicht so toll wirken oder erst garnicht vorhanden sind.
Ich kann nur jeden raten, dass Spiel erst einmal als mmo-Standardkost anzusehen. Umso größer ist die Freude, wenn mal etwas angekündigt wird, dass es so nirgends gibt. Für mich ist daher die Ankündigung, dass es ein kleines Raumkampf-Game im Spiel gibt ne tolle Sache. Es ist doch klar, dass man entäuscht ist, wenn schon vor Monaten im Forum diskutiert wird, ob und wie umfangreich es Raumkämpfe gibt. Man hatte zum Teil das Gefühl, riesige Schlachten wären schon implementiert. Die enttäuschung, dass es nicht so ist, wird dann natürlich groß.
Bioware ist gut beraten, wenn sie keinen großen Hype um Spielinhalte auslösen, die noch nicht feststehen. Erst was sagen, wenn es unveränderlich im Spiel ist, ist die bessere Alternative. Stellt euch nur mal vor, sie hätten vor 6 Monaten gesagt, es gibt Raumkampf! Alle hätten sich schon auf der Brücke eines riesigen Schlachtkreuzer gesehen. Um so größer wäre das Geheul gewesen, wenn sich dann der Rumkampf so darstellt, wie er jetzt eben ist.

Also weiter so Bioware!
 
Alt 14.08.2010, 07:58   #18
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Also ich bin auch sehr enttäuscht über die vorhandenen Informationen

Ein Spiel welches in 6 Monaten auf den Markt kommt ist mir das zu dünn.

Grundlegende Infos fehlen! Einzelheiten können sie ja gern für sich behalten.

Frühzeitiger Hype? Naja 1 Tag vor Release ist auch etwas unsinnig

Und die Com für SWtOR ist wirklich mickrig

Fansites? Gibts 1-2?
 
Alt 14.08.2010, 08:12   #19
Gast
Gast
AW: Warum so extrem wenig Informationen zum Spiel?

Die Informationen die hier kommen reichen vollkommen aus.

Wenn ihr ein Spiel wollt wo man wirklich alles schon weiß bevor das Spiel bzw in dem fall Addon kommt dann geht wieder zu WoW


Ich will das Spiel erleben also ein feeling haben das es "neu" ist.


die besten spiele der letzten 2-3 jahre die ich mir gekauft habe, waren die, von denen ich weniger Informationen hatte als andere games.

Z.b: Battlefield bad company 2, ich habe 1 trailer gesehen, und wußte das es von DICE ist. Das hat mir gereicht.

oder Dragon Age - ich wußte das es der nachfolger von Baldurs Gate werden soll.
Dazu noch 2 trailer gesehen und ne interview mit spielszenen.

so war es bei mass effect 1+2 und CoD 5.


Schauste nur 1x auf ne wow fansite und du siehst in 1 woche soviel infos alleine durch beta videos das man darauf kein bock hat, und seit der bekanntgabe von dem Addon war mir schon klar das dieses Addon schrecklich wird.

Also meckert net über die infowellen, die reichen vollkommen aus. Wer das nicht abwarten kann sollte mal an die frische luft gehen
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Informationen zum Gildentransfer R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 12:25
SW:TOR ? Alle Informationen zum Release R5530T Neuigkeiten 0 12.12.2011 20:05
Erwartungen zum Spiel SirSabu Allgemeines 46 08.09.2011 17:29
Informationen zum Questsystem Surfactant Allgemeines 33 17.08.2011 09:15
Frage zum Spiel Whiskeytrinker Neuankömmlinge 7 30.07.2011 18:49