Antwort
Alt 03.03.2010, 20:11   #1
Gast
Gast
Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Hey Leute , ich frage mich wie werden es die Entwickler schaffen uns auf dem höchsten
LvL bei der Stange zu halten, ohne das uns langweilig wird und man sich sofort nen neuen Charakter machen muss , was werden sie sich einfallen lassen, damit das Spiel auch auf dem höchsten LvL Langzeitspaß bieten kann, wie werden sie es machen , was glaubt ihr?
 
Alt 04.03.2010, 05:00   #2
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

meiner meinung nach wird es einiges an Raidcontent, Größere "neben-"Quests, Crafting und die weiterentwicklung des charakters sowie seiner begleiter einen großen teil des endcontent darstellen. Auch fände ich es nicht verkehrt, sich im end-content mit dem thema housing, Größere Events in richtung pvp und bgs sowie den zugang zu Raid-instanzen zu beschäftigen. z.b. in form von längeren quest reihen usw usw...

hoffe auf jedenfall das nach dem ende der einzelnen charakter story das spiel nicht zum grinden/farmen etc abdriftet... die epische komponente "STORY" sollte auf jedenfall weiter als eines hauptaugenmerke im spiel liegen.

mfg
 
Alt 04.03.2010, 07:26   #3
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich hoffe, dass es zumindest einen großen PVP Anteil gibt. Ist doch langweilig immer gegen NPCs zu kämpfen
 
Alt 04.03.2010, 09:13   #4
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Sog. "High-End-Content" dient ja dazu Spieler die bereits alles andere durchgespielt haben irgendwie bei der Stange, sprich beschäftigt, zu halten.

In diesem Sinne hoffe ich dass es _garkeinen_ solchen Content geben muss, sondern der Content rechtzeitig entsprechend erweitert wird.
 
Alt 04.03.2010, 09:36   #5
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von kasul
Sog. "High-End-Content" dient ja dazu Spieler die bereits alles andere durchgespielt haben irgendwie bei der Stange, sprich beschäftigt, zu halten.

In diesem Sinne hoffe ich dass es _garkeinen_ solchen Content geben muss, sondern der Content rechtzeitig entsprechend erweitert wird.
sry, aber dein post klingt mir eher nach einem single game.
 
Alt 04.03.2010, 11:00   #6
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich fänds auch mal gut wenn man mal was neues bringen würde, also weg von dem standart Tank , Healer , DD Zeug und sich mal was neues einfallen lassen würde
 
Alt 04.03.2010, 12:39   #7
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich hab großes Vertrauen was Bioware angeht!
 
Alt 04.03.2010, 12:42   #8
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Klar wird es dann um Raids, Items/Crafting gehen aber ich hoffe sehr, dass die Story und Charakterentwickliung immer weiter fließend andauerd und nicht mit endlevel nurnoch instanzen abgefarmt werden und die Spielwelt im endeffekt am "ende" storytechnisch ist
 
Alt 04.03.2010, 13:18   #9
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von QuInCeQuEnTo
Klar wird es dann um Raids, Items/Crafting gehen aber ich hoffe sehr, dass die Story und Charakterentwickliung immer weiter fließend andauerd und nicht mit endlevel nurnoch instanzen abgefarmt werden und die Spielwelt im endeffekt am "ende" storytechnisch ist
Ich hoffe da auf ein ordentliches Sandbox System, also Handwerk ect. mit dem man sich auch ordentlich beschäftigen könnte. Die aktuellen "neuen" MMOs fassen dies immer viel zu kurz an. Dies ist eigentlich meißt so ein kleiner Zeitvertreib, den man Nebenbei erledigt. Da kann man auch viel ansetzen, um mal was anderes anzubieten als leveln, und dann PvP oder Inis.

Und dann hoffe ich auch, dass das Leveln an sich mal so richtig Zeit braucht. Es ist oft immer einfach nur ein übel ... da rennt man in nur 2 Wochen auf max level. Stürmt die Inis und fängt dann ganz gekonnt an zu jammern "Mir is langweilig".

Max Level kann ruhig so richtig Zeit kosten in meinen Augen.
 
Alt 04.03.2010, 14:57   #10
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich bete inständig, dass die Stories (Klasse / Fraktion / usw.) regelmäßig erweitert werden. Spannende PvP Battlegrounds (à la Taris - Kampf um die Vorherrschaft des Planeten) und einfach neue "Abenteuer" im Star Wars Universum.

An der anderen Seite hoffe ich, dass der "End-Content" nicht nur auf Raids ausgelegt ist, da ich absolut kein Fan von Massenaufläufen (>5 Mann) in Instanzen bin.

Falls dem so ist, dass man einfach nur noch den Content mit Riesengilden / -raids erleben kann, muss ich wohl Abschied nehmen. Aber meine Hoffnung ruht auf BioWare, die machen das schon.
 
Alt 06.03.2010, 04:26   #11
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von Coxer
Ich fänds auch mal gut wenn man mal was neues bringen würde, also weg von dem standart Tank , Healer , DD Zeug und sich mal was neues einfallen lassen würde
Und welche andere Kombination wünscht Du Dir, wie sollte diese aussehen? Das Konzept Heiler, Schadensklasse, Krieger hat sich bewährt. Man könnte es sinnigerweise aber noch um sog. weitere "Nebenjobs" erweitern. Ich denke da z.B. an Fährtenleser (erkennen unsichtbare Gegner und können sie für kurze Zeit zu ihren Sklaven machen).
 
Alt 15.03.2010, 12:36   #12
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

In Star Wars hätte ich gern die eine oder andere Massenschlacht, wenn es denn Raids gibt.
Also mit 20/25/30 oder auch mehr Spielern eine wirklich epische Schlacht gegen 50 - 100+ NPC's. Klar darf auch mal der ein oder andere dicke "Boss" dazwischen sein, wie z.B. ein Rancor.

Der absolute Traum währen riesige Schlachten wie z.B. gegen die Droidenarmee aus Episode 1 auf Naboo. Aber da bezweifel ich, das es technisch machbar ist, ohne dabei die Systemanforderungen der Nutzer zu sprengen.

Gruppencontent für 3 - 5 Leute würde mir aber auch gefallen. Wäre viel stimmiger mit einigen wenigen Leuten, während einer Raumschlacht, ein Kreuzer zu entern und im Maschinenraum etwas zu sabotieren.
Gern auch eine Art PvE/PvP Mix. Eine Seite verteidigt in der Schlacht "Ihr" Schiff, die andere versucht es zu sabotieren. Wenn man dabei auch noch Schiffe und Jäger steuern könnte und seine Flotte koordinieren könnte, wäre das natürlich das schönste.

Aber das ist wohl Wunschdenken. :-)
 
Alt 15.03.2010, 17:08   #13
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von Hallvar
Und welche andere Kombination wünscht Du Dir, wie sollte diese aussehen? Das Konzept Heiler, Schadensklasse, Krieger hat sich bewährt. Man könnte es sinnigerweise aber noch um sog. weitere "Nebenjobs" erweitern. Ich denke da z.B. an Fährtenleser (erkennen unsichtbare Gegner und können sie für kurze Zeit zu ihren Sklaven machen).
Das gabs schon 1999 in Everquest1
Dort gab es klassen wie Enchanter oder Barden die weder Tanken, noch heilen noch Schaden machen konnten aber dennoch für jeden Raid unverzichtbar waren und unglaubliches Solo potential hatten.

Es gab schon sehr sehr viele Ideen welche sich die meisten Spieler die mit Wow angefangen haben garnicht vorstellen können. (Das meine ich nicht Negativ gegenüber der Wow Spieler)
Aber seid Wow gibts sogut wie keine Neuen Ideen mehr. Alles wird nach Schema F erledigt.
Wow hatte keine einzige innovation zu bieten und leider gibts seid dem auch keine andere Firma mit Innovativen Ideen. (Bzw sehr sehr wenig) Weil es muss ja alles so gemacht werden wie in Wow sonst bleiben die $$$ aus.

Wenn ich da mal einige beispiele nennen soll:
Meridian 59 PvP System: Die Spieler können sich selbst entscheiden welche der 3 Fraktionen sie sich anschliessen wollen. (Baron, Prinzessin oder Rebellen) oder einfach ohne Fraktion bleiben.
Das Land is unterteilt in gebiete und jedes gebiet enthält einen Posten welchen man erobern kann wenn die gebiete angrenzend sind. Umso mehr Land eine Fraktion kontrolliert umso mehr Bonus bekommen sie von ihrem Herrscher. (Jeder Herrscher bringt andere Boni)
Ausserdem war jeder Spieler erstmal unschuldig (Weisser Name) bis er jemanden angegriffen hat und gesetzlos (Gelber Name) oder jemand getötet hat und zum Mörder wurde (Roter Name). Mörder hatten einige nachteile: Sie konnten nicht einkaufen wenn andere unschuldige Spieler in der nähe waren (Die Händler wollten keinen schlechten ruf bekommen) und konnten durch einen von Spielern gewählten Richter begnadigt werden.

Das Advanced Ability system von EQ1 fand ich auch sehr gut. So hatte man ausserhalb von Raids immer was zutun und man konnte sich auch ohne Items ständig verbessern.

Ich denke diese Liste mit tollen ideen die es nie nach Wow geschafft haben liesse sich fast endlos vortsetzten. Ich hoffe das sich Bioware here wieder mal was neues einfallen lässt bzw gute "Alte" ideen überarbeitet und wieder übernimmt.
 
Alt 15.03.2010, 17:22   #14
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich wünsche mir einen möglist Breiten und Tiefen Endcontent zur Charakter entwicklung.

PVP in form von openPvP, Schlachtfeldern bis hin zu ganz großen und langen Schlachten wie damals in Alterac_1.0, wo man noch Leichenteile gesammelt hat und irgendwelche Quests abgeschließen muste. Vieleicht sogar was mit Resurcen und Gebietsmanagement...

PVE in Form von Instanzen (sowohl kleine für eine Gruppe wie auch Epische große fürn ganzen Raid), Epicquests und Grindquests alla LOTRO wären auch toll.

Dazu wären Epische Monster toll, die halt alle 2-7 Tage mal Spawnen, die schwer zu killen sind und die Zufällig in der Karte Spawnen, wie damals in Everquest und was nettes Dropen.

grüße
 
Alt 17.03.2010, 15:30   #15
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von Tagtraeumer
Ich wünsche mir einen möglist Breiten und Tiefen Endcontent zur Charakter entwicklung.

PVP in form von openPvP, Schlachtfeldern bis hin zu ganz großen und langen Schlachten wie damals in Alterac_1.0, wo man noch Leichenteile gesammelt hat und irgendwelche Quests abgeschließen muste. Vieleicht sogar was mit Resurcen und Gebietsmanagement...
es wird zwar BG´s geben, aber ich hoffe nicht das es sowas wie alterac im "endgame" geben wird. wo war da bitte der sinn gewesen. sry aber das ist nur FARM pvpve gewesen.

pvp im endgame muss SINNVOLL gestaltet sein, sodas hier eine art endlosschleife draus wird.

Zitat:
Zitat von Kattakiss
Das gabs schon 1999 in Everquest1
Dort gab es klassen wie Enchanter oder Barden die weder Tanken, noch heilen noch Schaden machen konnten aber dennoch für jeden Raid unverzichtbar waren und unglaubliches Solo potential hatten.

Es gab schon sehr sehr viele Ideen welche sich die meisten Spieler die mit Wow angefangen haben garnicht vorstellen können. (Das meine ich nicht Negativ gegenüber der Wow Spieler)
Aber seid Wow gibts sogut wie keine Neuen Ideen mehr. Alles wird nach Schema F erledigt.
wie wahr wie wahr, blizzard hat mittlerweile nur eins geschaffen -> einloggen und kopp ausmachen.

bestes beispiel, wo man noch zu classic anfangs zeiten sich mit seinem char und seinen fähigkeiten auseinander setzen musste, war noch ein gewisser anspruch gegeben. dieser ist heute absolut verloren gegangen.
 
Alt 17.03.2010, 20:15   #16
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Was der Sinn war? Hmmm, es hat mir und vielen vielen Anderen(die sich das alte alterac_classic zurück wünschen) unheimlich viel Spass bereitet stunden Lang am Sonntag aufeinander einzudreschen, NPCs zu Beschwören wie den Eislord oder die Greifen...

Mir entzieht sich eher der Sinn des neuen Alterac(BC) wo man nur durch die Map rushed, null Taktig(ok, die gabs in 1.0 auch nicht so wirklich ), 1/4 Bots(zum Glück auf beiden Seiten) und NPCs die keinen Nutzen mehr haben...

Nene, Alterac_1.0(vileicht ja auch 1.1 ;-) ) war Hammer geil, und nicht nur ich Trauer dieser Idee vom pvpve hinterher, denn es war halt richtig geil und was anderes als immer CTF(warsong) oder domination(arrati)....

Achja, war das noch schöne Zeiten. Wen man 1-2 Std wartete ins ALterac reinzukommen, dann war man drinne und hat sich Stunden lang mit bekannten Gegnerns verdroschen bis einer die Überhand hatte. Oder man war Unterlegen konnte aber durch disziplinierte Def das Ruder nochmal rumreisen...

Gerade das PvPvE war einfach mal was anderes! Ich kann bis heute nicht verstehen warum man alles rausgepatched hatte, anstatt einfach neue CTF und Domination maps einzufügen.

Daher würde ich mich sehr freuen wen für alles und jeden was dabei wäre. Insbesonders über BG's ist sowas sehr leicht.

So sollte es zum Release mindestens eine CTF, Domination, Bombingrun und Tauzieh(Praag oder das neue Alterac) Mission geben. Die Qualität soll natrülich auch stimmen, doch es gibt aus dem Shooter bereich soviele Maps die man Fundament ja hernehemen könnte.

Aber eine PvPvE(wie alterac_classic) solte es auch geben. Gerade das mischen von PvE(Kommandanten, Leutnant und Monstern) mit einen Haufen Mitspielern, zerstörbaren Punkten und Resurcen die man Sammeln konnte war halt sowas von geil. Schade das BLizzard dieses Spielerlebnis gekillt hat
 
Alt 17.03.2010, 20:50   #17
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Vieles von diesem "Gedankengut" gabs schon in SWG, sogar die Raumschiffidee, .. damals wurde leider alles zu Tode gepatched..(eig noch immer)

Von diesem Gameplay, Craftingsystem, Buildings, PvP, etc., sollte SwtOR lernen und nicht in Richtung WoW.


zB SWG
http://www.youtube.com/watch?v=uls_DHBpgHo
Soll keine Werbung darstellen, aber wäre es zeitgleich mit WoW rausgekommen...
...hätte Pissard () sicher nicht dieses "Monopol".
 
Alt 17.03.2010, 21:25   #18
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von Aepcore
Vieles von diesem "Gedankengut" gabs schon in SWG, sogar die Raumschiffidee, .. damals wurde leider alles zu Tode gepatched..(eig noch immer)

Von diesem Gameplay, Craftingsystem, Buildings, PvP, etc., sollte SwtOR lernen und nicht in Richtung WoW.


zB SWG
http://www.youtube.com/watch?v=uls_DHBpgHo
Soll keine Werbung darstellen, aber wäre es zeitgleich mit WoW rausgekommen...
...hätte Pissard () sicher nicht dieses "Monopol".
Kann man leider nicht ansehen, weil es von Sony verboten wurde.

Naja, SWG war aber nicht gerade sehr Kommerziell erfolgreich? Will ja nicht infrage stellen das es ein gutes Spiel war, so wie halt EQ1 oder DaoC. Was man aber WOW anrechnen muss, sie sind Marktführer und das mit einem Extremen abstand. Klar wird sich Bioware eher daran orientieren, als an einem mittelmäsig erfolgreichen MMO das dann sich selber Totgepached um an WOWs erfolg anzuknüpfen.
 
Alt 18.03.2010, 07:48   #19
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von Tagtraeumer
Kann man leider nicht ansehen, weil es von Sony verboten wurde.

Naja, SWG war aber nicht gerade sehr Kommerziell erfolgreich? Will ja nicht infrage stellen das es ein gutes Spiel war, so wie halt EQ1 oder DaoC. Was man aber WOW anrechnen muss, sie sind Marktführer und das mit einem Extremen abstand. Klar wird sich Bioware eher daran orientieren, als an einem mittelmäsig erfolgreichen MMO das dann sich selber Totgepached um an WOWs erfolg anzuknüpfen.
den kommerziellen Erfolg lass ich mal aussen vor, da es ein Relativum ist
und die Patchserie von SWG begann scho vor WoW, leider

aber btq

WoW ist einfach und einfach ist kommerziell erfolgreich, is n Gesetz der Masse
Ich bin nur der Meinung, das man auch vom "Rohdiamant SWG" ausgehen sollte und nicht nur von WoW.
Es gibt in SWG einfach soviele unterschiedliche Sache, dioe man verbessern und nutzen sollte... schwer zu erklären ^^


bzw youtube einfach swg trailer suchen
regards
alex
 
Alt 18.03.2010, 13:56   #20
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Zitat:
Zitat von Tagtraeumer
Naja, SWG war aber nicht gerade sehr Kommerziell erfolgreich? Will ja nicht infrage stellen das es ein gutes Spiel war, so wie halt EQ1 oder DaoC. Was man aber WOW anrechnen muss, sie sind Marktführer und das mit einem Extremen abstand. Klar wird sich Bioware eher daran orientieren, als an einem mittelmäsig erfolgreichen MMO das dann sich selber Totgepached um an WOWs erfolg anzuknüpfen.
sry du, aber SWG war erfolgreicher als DaoC
http://www.mmogchart.com/Chart2.html

ausserdem, wieviel haushalte hatten 2003 DSL flatrate?
was meinst du hätte blizzard an abos, wenn sie 2003 wow auf den markt gebracht hätten?

und nur weil wow marktführer ist, sagt dies nichts über quallität aus. gibts denn alternativen?
nein, weil das was danach kam, billiger abklatsch war. was ist mit AoC, WAR.

ich glaube das viele daraus gelernt haben, kopieren bringt nichts.
 
Alt 29.03.2010, 20:05   #21
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich wünsche mir wie viele andere auch einen langen und epischen Weg bis zum Max-Level! Da Bioware (falls ich das richtig verstanden habe) aber jede Quest vertonen möchte mache ich mir in diesem Punkt keine Sorgen! Man hat ja (zumindestens trifft das auf mich zu) in Mass Effect oder anderen RPGs auch nicht einfach wild durchgeklickt und weitergemacht. Bei diesem MMO wird (wie zum großen Teil auch ursprünglich mal bei Lotro) der Weg das Ziel sein...

Habe ich dann aber doch mal (und natürlich freue ich mich auch dadrauf) das Max-Level erreicht, wünsche ich mir:
- ein ausgeklügeltes und anspruchsvolles sowie nützliches Crafting
- PvP-Elemente die auch mich alten PvEler motivieren kleine Siths zu vermöbeln
- weitere Quests die nach dem Max-Level kommen und die Story um meinen Char weiter verknüpfen aber nie alles verraten^^
- und vor allem: jede Menge Gruppen- und Raidinstanzen!!!
Ich stehe einfach drauf mit Freunden/Kameraden/Sippies usw. gemeinsam loszuziehen und minuten- bis stundenlang in nem Raid zu verbringen... dann der Erfolg beim Bosskill (ob first oder 1.000.000ster is mir Schnuppe) und beim Loot en nettes Setteil oder Item abgreifen!
- natürlich wünsche ich mir auch immer neu erscheinenden Content, aber da muss man ehrlich und realistisch sein: die hier genannten Wünsche, dass man niemals fertig ist weil immer schön Nachschub kommt, die können nicht in Erfüllung gehen!

Tjoa, so sieht mein Wunschzettel aus und ich glaube, dass Bioware da auch en bissel was zu bieten haben wird, da das Star Wars Universum schon die Möglichkeiten bietet fette eklige Mobs, Bosse und Sith-Lords in ne Instanz zu packen um sich dann von meinen Gruppenmitgliedern und mir verhauen zu lassen
 
Alt 29.03.2010, 20:13   #22
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Ich mal mal fragen ab wann ihr das Erwartet? Lässt ihr das spiel auch zeit zur weiter entwicklung oder verlangt ihr das direkt schon zum Release?
 
Alt 29.03.2010, 20:21   #23
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Nein nein, das muss nicht alles von Anfang an dabei sein! Wie schon gesagt bzw. vermutet: SWTOR wird (auch) zum Genießen der gesamten Story und Umwelt und allem drum herum sein und von daher wird das Leveln ne gewisse Zeit in Anspruch nehmen.

ABER man muss auch ganz klar sagen, dass es sich immernoch um ein MMO handelt, welches ein Max-Level hat und dann etwas bieten muss, wenn die Spieler dieses erreicht haben! Und zwar mehr als den zusätzlichen Charakterslot für den ersten, zweiten und so weiter Twink! Ein MMO welches sich bei Release noch nicht darüber im klaren ist, was es im End-Content eigentlich machen will und sich dann erstmal entwickelt wird sang und klanglos untergehen!

Nochmal, in diesen Punkten mache ich mir bei Bioware aber einfach keine Sorgen! Ich habe ein sau-gutes Gefühl was dieses Spiel angeht und die werden vieles richtig machen und die meisten zufrieden stellen!

Also bleiben und voller Vorfreude der Dinge verharren die da kommen mögen...
 
Alt 29.03.2010, 21:57   #24
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

Also ich mache mir da gar keine Sorgen. Die Stories für die einzelnen Klassen werden grandios und episch (lang) werden. Wie die Entwickler schon sagten, Kotor 3,4,5,6 etc + eigene Stories + Nebenquests für die einzelnen Klassen. Ich denke da haben wir genügend zu spielen und ich denke es werden auch Updates und Quests für die Klassen kommen...Also beschäftigt werden wir schon...

Ich hoffe nur dass die Geschichten zu den Klassen auch gut und stimmig werden bzw. dass sie zu denen passen. Also dass man als Soldat nicht allzu oft gegen Jedis kämpfen soll und man eher auf Schlachtfeldern zu Hause ist, während Jedi-Botschafter Friedens und Aufklärungsmissionen machen und Verschwörungen aufdecken. Das wäre cool

Das gleiche gilt für den Schmuggler, der ja eigentlich nicht gegen 2 Sith kämpfen könnte, da es seine Fähigkeiten überschreitet. Es sollte einfach realistisch bleiben.

Des Weiteren kann ich mir PvP - Schlachten vorstellen, Raids, Berufe etc etc

Also wir werden locker 1-2 Jahre beschäftigt sein ohne dass uns langweilig wird. Da bin ich zuversichtlich. Und wenn man alle Geschichten durch haben will, sitzt du gut 3-4 Jahre dran, je nachdem wie aktiv du bist

Das ist so meine Meinung.
 
Alt 29.03.2010, 22:02   #25
Gast
Gast
AW: Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?

boa geil leute freu mich jetzt schon !
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Look der ersten High-End-Rüstungen für Stufe 50 R5530T Neuigkeiten 1 08.12.2011 16:41
[PvE]] Legacy of dark side sucht! (High End Progress) UnbendingSpirit Sith Imperium 14 05.12.2011 17:52
Die <~A.o.V.~> suchen Mitglieder. PvE anfangs und im End Bereich PvP sind uns wichtig Gravondo Galaktische Republik 0 26.09.2011 21:42
Ich will endlich mal was vom (High LV) End Contenct Royalfm Allgemeines 199 09.08.2011 16:40

100%
Stichworte zum Thema

swtor endcontent rüstung

,

star trek online kein endkontent

,

endcontent highend raider

,

high end content swtor

,

lotro endcontent

,

kopfgeldjäger swtor endcontent