Umfrageergebnis anzeigen: 414
Handwerk 92 37,25%
Auktionshäuser 72 29,15%
Housing 77 31,17%
Nichts von alle dem... 6 2,43%
Teilnehmer: 247. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 26.09.2009, 03:52   #1
Gast
Gast
Begleiter in PvP

Mich würde interessieren, wie ihr zum Thema Begleiter in PvP steht.
Ich bin der Meinung, das im PvP vorallem der Spielerskill zählen muss, und würde es ungern sehen, wenn man
gezwungen ist, bestimmte Begleiter mitzunehmen, einfach weil sie am besten für eine Klasse in PvP eignen.
Deshalb wäre ich dafür, dass der Schaden der Begleiter gegenüber den feindlichen Spielern stark reduziert ist (<10% des Spielerschadens) und es nicht möglich ist, Begleiter auf Schlachtfelder oder offene PvP Gebiete (wie Tausendwinter) während einer Schlacht mitzunehmen.
Wäre meine Meinung nach einfach blöd, wenn neben 40 Spielern auch noch 40 Begleiter je Seite Laufen.
Nun ist eure Meinung gefragt, welche Rolle sollte eurer Meinung nach der Begleiter in PvP spielen?

Edit: Rechtschreibfehler korrigiert
 
Alt 26.09.2009, 04:57   #2
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Ich bin für vollen schaden. Da darfste mich auhc nicht falsch verstehen. Hab swg gezockt und dort war sogar ein AT-AT ein witz!
Und ich finde dass das nicht sein darf. Will als BH nen Druidika neben mir und das nicht nur weil er style hat! Natürlich müssen die vorrausetzungen passen z.b. Hammer schwere Epicquestreihe oder was ich noch besser fände BOP (bind on pickup).
So hate der Beruf der die Droiden herstellen kann auch nen kleinen vorteil. Aber diese Bauanleitung für den Druidika sollte nur sehr schwer zu bekommen sein.
 
Alt 26.09.2009, 07:29   #3
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

da wir noch nicht wissen ob das pvp system ungebremst ist, habe ich für die andere möglichkeiten gestimmt, generell aber bin ich für begleiter dmg. der grund für meine entscheidung ist, das wir noch nicht wissen wieviel dmg wir austeilen und im pvp wieviel davon auch ankommt. also ich mein obs nen unterschied geben wird zu pvp und pve

was ist zb wenn im pvp wirrklich der one hit kill eingeführt wird, sprich sämtliche werte spriessen in die höhe ausser die eigene hp, dann würde es im pvp so aussehen das ständig ausgewichen/geblockt/umgelenkt/absorbiert wird, bis dann wirklich mal ein treffer kommt, der dann aber auch gleich tötlich ist.
 
Alt 26.09.2009, 10:43   #4
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

"onehit" da fällt mir eine begegnung mit nem typen in wow ein (ist schon was her) der meinte nur o-ton " ey alter ich onehitte dich mit zwei schlägen" ich hab mich fasst pepisst vor lachen. und der hat das wirklich ernst gemeint.

@topic ich hab für weiss nicht gestimmt, entweder sollten die begleiter komplett abgestellt sein. oder sie sollten alle fertigkeiten haben und vollen schaden machen, was das balancing noch schwerer macht als es jetzt wahrscheinlich schon ist.
 
Alt 26.09.2009, 13:03   #5
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Ich hab für Geringer Schaden an Spielern, auf Schlachtfeldern verboten gevotet,
aus dem Grund das gewisse Leute, wie ich z.B ohne Begleiter spielen wollen. Daher wäre es ziemlich ,,unfair" gegenüber denen die keins haben.
 
Alt 27.09.2009, 19:17   #6
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

PVP ist für mich Spieler gegen Spieler. Wenn ich mich mit NPCs prügeln wollte würde ich PVE machen. Daher also für mich ein klares NEIN zu Begleitern im PVP!
 
Alt 27.09.2009, 21:19   #7
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Hallo

Nein zu begleiter die auch schaden machen auf andere spieler.Ein begleiter ist ein npc's und der spielt eigentlich fähler frei.Und da höhrt der spass auf.

Vieleicht solte könnte der begleiter einen heilen mit einen großeren cd oder so oder vieleicht schlößer türen oder schiffe knacken.Aber schaden auf spieler besonders im pvp NEIN danke .

mfg
 
Alt 27.09.2009, 21:30   #8
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Interessant wie doch so viele "gegen" Begleiter sind...eventuell war mein Thread vor ein paar Wochen zu dem Thema nicht so unberechtigt.

Wenn Begleiter, dann richtig, also mit vollem Schaden an Spielern, immerhin hat jeder einen, wennd er sowieso dauernd daheim rumsteht können sie es gleich lassen, entweder mit epischen Begleitern (episch heißt, immer dabei, bei allem) oder gar keine.
 
Alt 27.09.2009, 23:39   #9
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

ich währ schon für begleiter im pvp, da diese einfach dazugehören.
mir währe es aber auch ma liebsten wenn diese nicht zu einer extremen rolle im pvp werden.
deshalb würde ich es sehr begrüßen wenn die begleiter als erstes einmal ein anderen begleiter angreifen würden.
auch nicht unbedingt den begleiter von meinem target sondern irgteinen in reichweite.
wenn dieser tot ist sollte er selbstständig weiter angreifen (auch gerne ein spieler aber auch wieder nicht mein target)
 
Alt 28.09.2009, 01:23   #10
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Da noch wenig bis gar nichts darüber bekannt ist ausser das es PvP und Begleiter geben wird ist es recht müssig darüber zu mutmassen wie , weshalb und warum das für und wieder.

Erst mal abwarten bis wirklich konkrete sachen zu den beiden sachen bekannt sind ab da kann man dann über das pro und contra disskutieren
 
Alt 28.09.2009, 05:25   #11
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Zitat:
Zitat von todesSchnitzell
ich währ schon für begleiter im pvp, da diese einfach dazugehören.
mir währe es aber auch ma liebsten wenn diese nicht zu einer extremen rolle im pvp werden.
deshalb würde ich es sehr begrüßen wenn die begleiter als erstes einmal ein anderen begleiter angreifen würden.
Das wär glaub ich garnicht schlecht. Doch wenn ich mir das so überlege ist das eigentlich sehr gut. Aber ich wäre dafür wennn der eine Begleiter tot ist das der andere dann dein Target angreift. weil sonst kanns man die weglassen. (Druidik 4tw ^^)
 
Alt 28.09.2009, 17:47   #12
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Zunächst erstmal der Schaden sollte dem des Spielers nie übersteigen, wenn man seinen Begleiter gut "pflegt" soll dieser auch gut aussteilen dürfen, schliesslich hat jeder einen Begleiter.

Begleiter sollten andere Begleiter Spotten können, wenn z.b ein begleiter stark sein würd eund viel Schaden an mir machen würde, würde ich diesen mit meinem gerne Spotten können damit dieser meinen Begleiter Angreifen muss.

So bleibt das Gleichgewicht erhalten.
 
Alt 28.09.2009, 17:53   #13
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Jo wenn ich jemanden angreife sollte mein Begleiter erst den anderen Begleiter angreifen und erst wenn dieser fällt, greift er den anderen Spieler mit an. So wirds im PvP auch wichtig sein seinen Begleiter zu pflegen
 
Alt 28.09.2009, 18:35   #14
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Ich bin mir da noch etwas unschlüssig.

Einerseits heißt es ja PVP und nicht PandCompanionsVPandCompanions. Also sollten sich auch nur Spieler mit Spielern messen und nicht auf Fähigkeiten (Damage, Stun, Heal, Mitigation) von NPCs zurückgegriffen werden.

Keine NPCs würden der Performance in PVP-Gebieten und dem spielerskill-orientierten Grundgedanken des PVP zugute kommen.


Andererseits bedeuten Begleiter in PVP-Zonen die doppelte Anzahl von Charakteren in diesen Gebieten. Das führt zu Kämpfen die massiver/epischer wirken, weil einfach viel mehr passiert.

NPCs in PVP-Gebieten würden also zu größeren Kämpfen bei höherem Serverstress führen...


Vielleicht sollten NPCs bis zu einer gewissen Anzahl an Spielern in einer PVP-Zone erlaubt sein, aber deaktiviert werden, sobald diese Spieleranzahl erreicht wird.
Auf jeden Fall sollten sich aber die NPCs ersteinaml untereinander bekämpfen, bevor sie andere Spieler angreifen.
 
Alt 13.10.2009, 10:28   #15
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

ich bin gegen Begleiter im PvP
Aus dem einfachn Grund weil im Endeffekt jeder sich dann seinen Privatheiler mitnimmt.
Bin da ehrlich würd ich auch machen..
 
Alt 15.10.2009, 00:37   #16
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

PVP hin oder her - die Frage ist wie stark der Begleiter sein wird.
- Wird er so stark wie die in KOTOR werden und eventuell auch Heilerfähigkeiten besitzen?
- Oder werden Begleiter wie die in WOW (hab kein anderes MMO als Beispiel, sry), wo jeder Jäger, Hexer, Todesritter sein eigenes Vieh hat, viele andere Klassen kurzzeitig Begleiter zur Hilfe holen können, und das auch im PVP/auf Schlachtfeldern/...

Letzteres würd ich mir wünschen, also
Einen "schwachen" Begleiter, dafür auch im PVP.

Das er individuell gestaltet werden kann ist mir auch wichtig, aber das wird in anderen Threads ja zu Genüge diskutiert
 
Alt 15.10.2009, 06:48   #17
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Bestimmte Begleiter können heilen - Swtor-Station GC-Liste
 
Alt 15.10.2009, 07:35   #18
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Zitat:
Zitat von Syhk
Ich hab für Geringer Schaden an Spielern, auf Schlachtfeldern verboten gevotet,
aus dem Grund das gewisse Leute, wie ich z.B ohne Begleiter spielen wollen. Daher wäre es ziemlich ,,unfair" gegenüber denen die keins haben.
a) das und b) erinner ich mich noch mit schrecken an einige PVP-Schlachten in SWG, wo am Anfamng alle CH geskillt hatten, weil die Pets voll durchgehauen haben oder später fast alle IMP gemacht haben. als die AT-ST so stark waren...
 
Alt 15.10.2009, 10:03   #19
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Bin gegen Begleiter im PvP

Weil irgend wann stellt sich ein bestimmter Begleiter als gut für PvP raus,,rennen alle nur noch damit rum.Alle haben den gleichen Char draussen.
Dann ist das nichts besonderes mehr,die Begleiter sollen ja einzigartig sein wie mein Hauptchar auch.
Lieber im PvP ,Begleiter aus und gut ist.
 
Alt 15.10.2009, 11:16   #20
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Vielleicht werden begleiter ja DIE Heiler in Swtor wer weis, aber da man diese ausblenden kann, gehe ich nicht davon aus.


Schade wäre das auch um eine potenzielle Petklasse wenn die Begleiter auch gut Austeilen, hat ja jeder eine Art Pet.

Doch ich bin zuversichtlich das Bio das gut hin bekommt.
 
Alt 15.10.2009, 19:10   #21
Gast
Gast
AW: Begleiter in PvP

Ist es vorstellbar, dass ich ohne Begleiter stärker bin und/oder mehr Gesundheit hab und mit Begleiter ein Teil meiner Werte auf diesen übertragen werden? Damit mit oder ohne annähernd dasselbe bringt.

Kanns mir zwar nicht vorstellen, wollt aber mal eure Meinung dazu hören.

Ich meine welchen Grund sollte ich haben ohne Begleiter zu spielen, wenn ich die Wahl hab?
Es wurde ja bereits gesagt, dass man auch ohne spielen kann. Wenn aber mein Begleiter meine Schwächen ausgleicht, mich heilt, zusätzlichen Schaden macht, ... wiso sollte ich diesen nicht benutzen?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begleiter CommanderBoss Charakterklassen 5 13.10.2011 18:11
Begleiter CommanderBoss Allgemeines 19 20.09.2011 19:01
Begleiter Trysus Soldat 56 27.08.2011 10:26
Begleiter MeisterJohnny Allgemeines 14 08.08.2010 06:24
Begleiter DarthGor Allgemeines 1 30.03.2010 19:55

Stichworte zum Thema

begleiter für pvp

,

swtor pvp begleiter