Antwort
Alt 14.05.2010, 15:05   #1
Gast
Gast
[Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Principal Lead Writer Daniel Erickson spricht über die Erschaffung der Welt Voss in STAR WARS: The Old Republic!
Willkommen bei der faszinierenden Aufgabe, Welten zu erschaffen. Die obigen Notizen hatte ich mir gemacht, bevor ich mit unseren begnadeten Konzeptgrafikern und Weltendesignern über Voss gesprochen habe. Diese talentierten Leute
ermöglichen es uns, Ideen, Motive und Gefühle mit Größen, Richtungen und Zahlen zu vereinen. Das ist das Geheimnis hinter der Erstellung "wahrer" Welten, die über simple Spielumgebungen hinausgehen. Die meisten Spieler werden wahrscheinlich nie bemerken, dass beispielsweise auf Korriban die Statuen von "Nicht-Sith" immer eine Demutshaltung haben und das Imperium quasi auf ihren geschundenen Rücken tragen. Nur wenige werden innehalten, um den Pfad der Jedi-Neubesiedelung in der Wildnis von Tython zu verfolgen oder zu verstehen, welcher Krieg auf Balmorra wann und wo aufgehört hat, geschweige denn, um die seltsame Politik zu ergründen, die manche Teile von Coruscant dem Elend überlassen und andere schon kurz nach der Invasion wieder neu aufgebaut hat. Doch die Spieler werden hoffentlich erkennen, wie genau die Welten geplant wurden und welche Visionen dahintersteckten, um dann die Galaxis, durch die sie reisen, als glaubwürdig anzunehmen.Mehr erfahren
 
Alt 14.05.2010, 15:07   #2
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

es ist mehr als nur befriedigend zu lesen, dass sich bioware als einzige in dieser branche soviele gedanken macht, wenn es darum geht gebiete, welten und völker zu erschaffen! es kommt mir vor als gäbe sich bw für ein volk und dessen planeten mehr mühe als andere entwickler für ganze spiele.

ich bin wirklich sehr beeindruckt und angetan von diesem einblick in die köpfe der autoren. mir war zwar bewusst dass bw sich stets mühe gibt den spielern eine faszinierende welt zu bieten - doch soviel liebe, hingabe und detailtreue habe ich selbst von bw nicht als gegeben betrachtet... gerade für ein mmo <3
 
Alt 14.05.2010, 15:22   #3
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

mh naja hab ja mehr gehofft das wir ein blog zu den skill baumen bekommen
aber das passt schon mal sehn wie es dan ist auf den planten zu sein

ach gerade geshen es gibt ja 2 update heute
 
Alt 14.05.2010, 15:56   #4
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Bist du narrisch ich wusste ja schon vorher das Bioware sehr viel liebe aufopfert für kleinigkeiten aber wie detaliert sie vorgehen für nur einen Planeten oha

*daumenhoch* ich freu mich schon auf SWTOR
 
Alt 14.05.2010, 16:14   #5
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Wirklich super,die Geschichte der Voss und Gormaks.
Glaubt man garnicht was da für Arbeit drin steckt,ist ja der Hammer.
Begräbniss und Hochzeitsrituale,Sprachen der Völker,Kunst und Kultur usw.
Uff,das bei nur ein Planeten ist schon wahnsinn.
 
Alt 14.05.2010, 16:28   #6
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Hammer kann ich nur sagen, einfach nur Hammer Verdammt, warum dauert es noch so lange, bis das Spiel erscheint, da hält man es ja gar nicht aus
 
Alt 14.05.2010, 16:46   #7
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Da Steckt mehr Arbeit in einen Planeten als Mansche in ihren mmos eingebaut haben.

Zusätzlich muss dann noch alles glaubhaft designt werden, einfach nur unglaublich aber genial.




Arg jetzt kann ich swtor noch weniger erwarten.
 
Alt 14.05.2010, 16:49   #8
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Nicht nur das ich danke dem heutigen Freitag Update (Unterklassen-System) wie auf heißen Kohlen sitze nein ^^ jetzt hab ich auch noch Lust selber so einen Planeten zu gestalten/aufzubauen
 
Alt 14.05.2010, 19:17   #9
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Kann dem Gesagten über mir nur zustimmen.
Bioware gibt sich sehr viel Mühe. Da Steck viel Liebe zum Detail drin.
Knights of The Old Republic war ja schon so ein Paradebeispiel für Detailtiefe und Geschichte.
Da stecken wirklich kluge Köpfe dahinter.

SW TOR wird wohl (hoffe ich) das MMO werden

Kann die Warterei bis es soweit ist kaum noch aushalten. Ist ja wie der Hype bei Dragon Age im vergangenen Jahr xD.

Aber nichts desto trotz: Gute Arbeit Bioware + Lucas Arts

und:

Ein geduldiger Jedi kann warten (oder auch nicht )
 
Alt 14.05.2010, 19:40   #10
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

wenn der nächste artikel über die arbeit der konzeptzeichner ist dann spring ich im quadrat

meine idole in aktion

ein echter traumjob
 
Alt 15.05.2010, 01:28   #11
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Na wer jetzt noch zweifelt dem kann auch keiner mehr helfen.

Super Post und vorallem hervorragende arbeit! mehr kann man dazu nicht sagen, habe noch nie erlebt, dass ein spiele-entwickler sich so viel mühe beim aufbau eines spiels gibt wie Bioware. Und die skepsis ala "es könnte in die hose gehen" entfernt sich mit jedem neuen update um kilometer. Es ist einfach erstaunlich was hier für die community getan wird und wie Bioware sich für diese einsetzt um eine neue ära der MMOs ein zu läuten!

Verdammt... kann man nicht einfach mal vorspulen zum release?!
 
Alt 15.05.2010, 11:54   #12
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Vielen Dank für diesen Einblick in die Entwicklung von TOR. Hätte nicht gedacht das manche Sachen so umfangreich sind bzw. so umfangreich betrieben werden.
Es zeigt sich mal wieder mit wieviel Engagement und mühevoller Kleinarbeit und Detailverliebtheit hier an TOR gearbeitet wird.
Ich kann nur immer wieder hoffen, dass sich all diese Mühen auszahlen und TOR so wird, wie es sich Bioware UND die Spieler wünschen.
 
Alt 15.05.2010, 12:48   #13
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Hut ab für die Entwickler, die sich so viel mühe machen das ganz zeitlich und Geschichtlich ins star wars universum einzufügen. Ich werde inne halten und versuchen die Details zu sehen die, die Entwickler ins spiel eingebaut haben wenn ich über die verschiedenen Planeten streife.
 
Alt 18.05.2010, 01:03   #14
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Zitat:
Zitat von Sacery
Na wer jetzt noch zweifelt dem kann auch keiner mehr helfen.

Super Post und vorallem hervorragende arbeit! mehr kann man dazu nicht sagen, habe noch nie erlebt, dass ein spiele-entwickler sich so viel mühe beim aufbau eines spiels gibt wie Bioware. Und die skepsis ala "es könnte in die hose gehen" entfernt sich mit jedem neuen update um kilometer. Es ist einfach erstaunlich was hier für die community getan wird und wie Bioware sich für diese einsetzt um eine neue ära der MMOs ein zu läuten!

Verdammt... kann man nicht einfach mal vorspulen zum release?!
also eines sollte man nie vergessen! bioware macht das primär nicht weil sie der menschheit etwas gutes tun wollen sondern weil sie damit geld verdienen MÜSSEN!
das sich ein sehr hochwertiges produkt erfahrungsgemäß besser verkaufen lässt, und auch die arbeitsplätze bei bioware auf lange zeit sichern kann, werden sich die profis dort auch mächtig ins zeug legen. es ist ja auch in ihrem privaten interesse das TOR vielen millionen menschen gefällt und fleißig abboniert wird.
aber ich muss zugeben das ich auch ein wenig beeindruckt bin von der detailarbeit
 
Alt 18.05.2010, 09:46   #15
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Zitat:
Zitat von Marrica_Ono
also eines sollte man nie vergessen! bioware macht das primär nicht weil sie der menschheit etwas gutes tun wollen sondern weil sie damit geld verdienen MÜSSEN!
das sich ein sehr hochwertiges produkt erfahrungsgemäß besser verkaufen lässt, und auch die arbeitsplätze bei bioware auf lange zeit sichern kann, werden sich die profis dort auch mächtig ins zeug legen. es ist ja auch in ihrem privaten interesse das TOR vielen millionen menschen gefällt und fleißig abboniert wird.
aber ich muss zugeben das ich auch ein wenig beeindruckt bin von der detailarbeit
Natürlich ist Bioware ein gewinnorientiertes Unternehmen. Aber es liegt auch immer daran, WIE man seine Umsätze einfährt.

TEAM:
Wie wird das Team motiviert, ihre Kreativität gefördert, wie ist das Arbeitsumfeld, wie geht man mit den Mitarbeitern um, wie kann man die einzelnen Teams am besten zusammenstellen, etc.

KÄUFER:
Wie geht man mit den zukünftigen Spielern um, was Dinge beinhalten kann, wie Informationspolitik (Vor und nach dem Release), Einfluss der Spieler auf die Spieleentwicklung bzw. Features des Spiels.
Werden die Spieler ernst genommen oder tut man nur so, bis der Punkt gekommen ist, wo z.B. knallhart die Geschäftsführung eine Sache umgesetzt haben möchte, die den Umsatz maximieren soll, aber die Grundidee, das Spielgefühl zerstört und daher viele Spieler vergrault werden.

Es liegt an jedem Unternehmen, mit welcher Wertschätzung es mit seinen Mitarbeitern und den Spielern umgeht, was natürlich auch mitbestimmt, wie das Spiel am Ende aussehen wird bzw. dessen weitere Entwicklung nach dem Release.
Mit dem Einblick in die Entwicklung von Welten, kann man zwar nicht erkennen, wie Biowares Arbeitsumfeld aussieht, aber ich wollte mit meinen oben genannten Aufzählungen nur zeigen, dass auch trotz aller Gewinnorientierung andere Punkte zählen, die sicherlich Zeit und Geld kosten, aber das fertige Produkt umso besser werden lassen, was natürlich am Ende auch den Umsatz steigern sollte.
 
Alt 18.05.2010, 10:52   #16
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

da stimme ich einfach mal in allen punkte zu

natürlich bestimmt auch das allgemeine umfeld die arbeitsleistung des personals!
wird schon alles passen denke ich
 
Alt 18.05.2010, 12:32   #17
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Zitat:
Zitat von DarthRevolus
Da Steckt mehr Arbeit in einen Planeten als Mansche in ihren mmos eingebaut haben.

Zusätzlich muss dann noch alles glaubhaft designt werden, einfach nur unglaublich aber genial.
Kann man durchaus sagen

Dann hoffen wir mal das alles glatt läuft und wir nächstes Jahr ein atemberaubendes MMO für die nächsten Jahren haben werden
 
Alt 18.05.2010, 14:07   #18
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Japp, wird mal wieder echt Zeit für was vernünftiges, das andere Zeug ist irgendwie entweder nur lari-fari oder sehr seichte Durchschnittskost.
 
Alt 03.06.2010, 09:44   #19
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Die Erschaffung von Welten

Habe mir das intensiv durchgelesen,es ist wirklich fazinierend wieviele gedanken dabei eine rolle spielen um so viel wie möglich davon umzusetzen. Ich glaube das wird ein hammer sein wenn es fertig ist.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Freitags-Update] Die Erschaffung der Flashpoints ChristianHohmann Neuigkeiten 39 28.08.2011 19:19
[Freitags-Update] Studio-Insider: Die Erschaffung der Klassen-Intros ChristianHohmann Neuigkeiten 39 19.07.2011 00:09
[Freitags-Update] Die Wüste von Tatooine HergenThaens Neuigkeiten 81 09.12.2010 08:22
[Freitags-Update] Die Erschaffung der hellen Seite HergenThaens Neuigkeiten 56 22.09.2010 11:39
[Freitags-Update] Die Schlacht von Bothawui HergenThaens Neuigkeiten 12 24.10.2009 13:02