Antwort
Alt 29.05.2010, 09:39   #1
Gast
Gast
Atmosphäre im mmo?!

Hallöchen community

hab mich gestern angemeldet und hab eine Frage an all die Personen die schon erfahrung mit mmos haben.

Dazu folgendes: Ich war bis jetzt immer ein Fan von Spielen wie Morrowind,Oblivion und natürlich den kotor Teilen sprich ´´normale
rollenspiele´´.Was ich daran geschätzt habe war halt sehr die Atmosphäre die man ingame hatte.

Als Star-Wars-Liebhaber möchte ich mich bei diesem Spiel jetzt mal auf die mmo ebene wagen.

Was hab ich da zu erwarten?Das das Spiel fully voiced ist hat mich schonmal gefreut da es sicherlich zu guter atmosphäre beiträgt.
Dennoch stell ich mich öfters beim stichwort mmo tausend charaktere hastig rumrennend und mit abkürzungen nur so um sich her werfend vor sodass es gerade für Leute wie mich als Neuling fremd und eventuell abschreckend wirk^^?!

freu mich auf eure Erfahrungsberichte.
(hab das Thema bei neulinge reingestellt da ich eben ein waschechter auf dem Gebiet bin auch wenn man das bei allgemeine diskussionen sicherlich auch passen könnte)

mfg sifo dyas
 
Alt 29.05.2010, 11:38   #2
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Naja wenn das deine einzigen sorgen sind .
Kürzel lernt man schnell und ausser den normalen kürzeln wie lol, afk usw. wird es IG bezogene kürzel geben wie in WoW.
TW=Tausendwinter oder ICC=Eiskronenzitadelle ect. pp.
Die bekommt man irgendwann mit, meistens von der gilde oder man reimt es sich selbst zusammen.

MfG psycho
 
Alt 29.05.2010, 12:37   #3
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von psychomantis
Naja wenn das deine einzigen sorgen sind .
Viele andere Sorgen bzw Hoffnunfgen werden bereits in anderen threads diskutiert
aber danke für die info.

noch andere bezüglich der atmosphäre s.o?!
 
Alt 29.05.2010, 14:40   #4
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Das Konzept welches TOR (The Old Republic) verfolgt ist quasi neuartig. Sicherhlich gibt es andere MMOs, aber diese mit TOR zu vergleichen wird wohl letztlich nicht möglich sein. Vielleicht gibt dir ja das folgende Interview etwas mehr Aufschluss darüber, was Bioware mit SW:TOR zu erreichen versucht:

http://www.vg247.com/2010/05/28/biow...n-current-mmo/
 
Alt 29.05.2010, 15:15   #5
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von rakwor
Das Konzept welches TOR (The Old Republic) verfolgt ist quasi neuartig. Sicherhlich gibt es andere MMOs, aber diese mit TOR zu vergleichen wird wohl letztlich nicht möglich sein. Vielleicht gibt dir ja das folgende Interview etwas mehr Aufschluss darüber, was Bioware mit SW:TOR zu erreichen versucht:

http://www.vg247.com/2010/05/28/biow...n-current-mmo/
ok danke.hört sich für mich als unerfahrenden mmo spieler sehr gut an. na dann kümmet euch mal um das´´ lack of fun ´´ bioware.

Die Kommentare von bösen zungen darunter sprechen ja allerdings eher gegen die Idee der Story als wichtige Komponente.
 
Alt 29.05.2010, 16:17   #6
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Das ist der selbe Grund warum es hier im Forum ab und an reibereien gibt. Wie willst du etwas bewerten das du nicht kennst? Die logische Konsequenz ist das heranziehen von Erfahrungen ähnlicher Produkte wie z.B. Herr der Ringe Online, Star Wars Galaxies, Age of Conan, Everquest 2 Warhammer Online oder World of Warcraft, welche dann mit Offiziellen und Inoffiziellen Fakten, Vermutungen und Wunschvorstellungen vermischt werden. Einige mögen das was sie sich vorstellen, andere wiederrum nicht. Egal was dabei eigentlich herauskommt, es hat sicher nicht viel mit dem endgültigen Spiel zu tun.

Worauf ich hinaus will: Zu diesem Zeitpunkt (noch etwa ein volles Jahr bis zum Release) kann dir hier niemand eine gültige Aussage zu deiner Fragestellung geben. Du musst das Spiel spielen um zu gucken ob es dir von der Umsetzung (Story, Atmosphäre, Spielfluss, Grafik etc.) her gefällt oder nicht. Von daher würde ich am Ball bleiben und dir die bestehenden und kommenden Informationen anschauen, und dir solange SW:TOR noch keinen Goldstatus erreicht hat eine eigene Meinung bilden, anstatt dir die Ansichten eines Anderen (der genauso viel oder wenig Ahnung hat wie man selbst) aufdrängen zu lassen.
 
Alt 29.05.2010, 19:17   #7
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von rakwor
Das Konzept welches TOR (The Old Republic) verfolgt ist quasi neuartig. Sicherhlich gibt es andere MMOs, aber diese mit TOR zu vergleichen wird wohl letztlich nicht möglich sein.
da muss ich dir widersprechen.. leider. das mmorpg konzept ist ja kein neues... das spiel wird sich ähnlich wie auch andere (und ja auch ähnlich wie der marktführer!) spielen lassen. wer von einem solchen spiel kommt und etwas völlig neues erwartet der wird bitter enttäuscht sein. ebenso diejenigen die von singleplayer rpgs kommen und reines rp betreiben wollen.. die werden auch enttäuscht sein bzw kompromisse eingehen müssen.
bioware fügt dem ganzen mmorpg konzept lediglich das hinzu was den anderen ihrer meinung nach fehlt und das ist die story. für einige wirkt das spiel daher völlig neu und aufregend.. und JA dieser part ist ja auch das was mich an dem spiel so fasziniert aber es wird eines der wenigen wirklich NEUEN features sein... das genre kann nicht neu erfunden werden.

zu dir als jemand der von singleplayer rpgs kommt kann ich nur folgendes sagen... entweder du wirst kompromisse eingehen und dich schnell anpassen (denn sehr viele spieler werden von spielen kommen in denen ihnen RP mehr als nur wurscht ist) oder du wirst dem spiel schnell wieder den rücken kehren... kommt ganz darauf an was du von einem solchen spiel erwartest. als reiner star wars fan wird man glaube ich nicht glücklich werden wenn man nicht anpassungsfähig ist.. man muss auch ein mmorpg fan sein, denke ich...
 
Alt 29.05.2010, 19:56   #8
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von Asuna
da muss ich dir widersprechen.. leider. das mmorpg konzept ist ja kein neues... das spiel wird sich ähnlich wie auch andere (und ja auch ähnlich wie der marktführer!) spielen lassen. wer von einem solchen spiel kommt und etwas völlig neues erwartet der wird bitter enttäuscht sein. ebenso diejenigen die von singleplayer rpgs kommen und reines rp betreiben wollen.. die werden auch enttäuscht sein bzw kompromisse eingehen müssen.
bioware fügt dem ganzen mmorpg konzept lediglich das hinzu was den anderen ihrer meinung nach fehlt und das ist die story. für einige wirkt das spiel daher völlig neu und aufregend.. und JA dieser part ist ja auch das was mich an dem spiel so fasziniert aber es wird eines der wenigen wirklich NEUEN features sein... das genre kann nicht neu erfunden werden.

zu dir als jemand der von singleplayer rpgs kommt kann ich nur folgendes sagen... entweder du wirst kompromisse eingehen und dich schnell anpassen (denn sehr viele spieler werden von spielen kommen in denen ihnen RP mehr als nur wurscht ist) oder du wirst dem spiel schnell wieder den rücken kehren... kommt ganz darauf an was du von einem solchen spiel erwartest. als reiner star wars fan wird man glaube ich nicht glücklich werden wenn man nicht anpassungsfähig ist.. man muss auch ein mmorpg fan sein, denke ich...
Eine Konzeption (w; Verb: konzipieren, Adjektiv: konzeptionell, aus dem Lateinischen concipere: auffassen, erfassen, begreifen, empfangen, sich vorstellen) ist eine umfassende Zusammenstellung der Ziele und daraus abgeleiteten Strategien und Maßnahmen zur Umsetzung eines größeren und deshalb strategisch zu planenden Vorhabens.

Konzeption =! Innovation

Siehe Link zu entsprechendem Beitrag:

http://www.vg247.com/2010/05/28/biow...n-current-mmo/

QFT:

[...] anstatt dir die Ansichten eines Anderen (der genauso viel oder wenig Ahnung hat wie man selbst) aufdrängen zu lassen.[/quote]
 
Alt 29.05.2010, 20:31   #9
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Ich würde da doch auch gern mal meinen Senf zur eigentlichen Frage des TE's dazugeben.


Ich denke mal, dass du ja sicherlich nicht völlig neu im Internet sein wirst, somit dürften dir grundlegende Begriffe zum Überleben in einem MMO, wie "lol", "rofl", "afk"(und damit verbundene Abkürzungen wie "afklo", oder "afkacken"), "brb", "re" bekannt oder zumindest leicht herzuleiten sein.

Zu Beginn eines MMO's gibt es mit Sicherheit noch nicht soviele Abkürzungen vorhanden, wie später, wenn sich diese im laufe der Zeit entwickelt haben.
Nichts desto trotz sollte man sich auf Abkürzungen wie BH für Bounty Hunter oder eben KGJ für Kopfgeldjäger schon sehr früh einstellen.
Wie eben schon ungewollt gezeigt, wird es dann mit großer Wahrscheinlichkeit auch zu Vermischungen zwischen englisch und deutsch geben, wobei sich meist die leichter, bzw. schöner zu sprechende Variante herauskristallisiert.

Ich kann jedenfalls sagen, dass ich mich damals sehr schnell daran gewöhnt habe und schon nach kurzer Zeit diese Atmosphäre fast schon lieben gelernt. Ich fühle mich jedenfalls in einem MMO mit "tausend anderen Spielern" deutlich wohler als quasi allein in einem solo player rpg, auch wenn dort die tatsächliche Rollenspiel-Atmossphäre deutlich besser sein kann.

Soviel dazu von mir.

mfg
 
Alt 29.05.2010, 20:57   #10
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

In sachen Abkürzungen musst du dir keine Sorgen machen die ersten 2Monate mindestens ^^ Da in den Chats nur Frage bzw. Antworten zu diversen Quests stehen werden
 
Alt 30.05.2010, 00:05   #11
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von rakwor
Konzeption =! Innovation
weiß nich ob dein post zustimmung oder flame sein soll.. falls letzteres hast du dich selbst gepwnd denn du sagst das konzept von tor sei neuartig und konzept != innovation aber: "Innovation heißt wörtlich 'Neuerung' "
aber ich nehme deinen post einfach mal als zustimmung dessen was ich gesagt habe an, denn genau das habe ich gesagt... das konzept von tor, welches das konzept eines mmorpgs mit hinzugefügtem storypart ist, ist keine großartige neuerung oder innovation...
 
Alt 30.05.2010, 00:22   #12
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

mmh, also SWTOR wird vielleicht endlich mal ein spiel das die bezeichnung MMORPG (betonung auf RPG) auch verdient, alle anderen sind doch mehr MMO als RPG
 
Alt 30.05.2010, 01:16   #13
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von Asuna
weiß nich ob dein post zustimmung oder flame sein soll.. falls letzteres hast du dich selbst gepwnd denn du sagst das konzept von tor sei neuartig und konzept != innovation aber: "Innovation heißt wörtlich 'Neuerung' "
aber ich nehme deinen post einfach mal als zustimmung dessen was ich gesagt habe an, denn genau das habe ich gesagt... das konzept von tor, welches das konzept eines mmorpgs mit hinzugefügtem storypart ist, ist keine großartige neuerung oder innovation...
neuartig:

[1] in anderer Weise als bisher bekannt, auf neue Art

neu:

[1] Vor kurzer Zeit gemacht oder geschehen.
[2] unbekannt, unvertraut

Innovation:

[1] Einführung von etwas Neuem vor allem in Gesellschaft, Politik, Technik oder Wirtschaft, von dem man sich wesentliche Verbesserungen verspricht

Konzept:

[1] formuliertes Gedankengerüst zur Realisierung von etwas

Ein neuartiges Konzept ist demzufolge ein bekanntes Gedankengerüst auf andere Weise umgesetzt. Hingegen ist eine Innovation eine Einführung etwas neuem, bisher Unbekannten.

Ein kleiner Exkurs in die deutsche Sprache. Ob, wer, wie, wann und warum sich "selbsgpwnd" hat, lasse ich einfach mal unbeantwortet im Raum stehen. Innovativ wäre an dieser Stelle die Art und Form in welcher die Story in das Spiel integriert würde, da dies noch niemand zuvor gemacht hat, und daher auch nicht bekannt ist. Das ist auch der Grund warum ich deiner Aussage nicht zustimmen kann, denn woher willst gerade du wissen, wie sich dieses Konzept auf die Atmosphäre, oder besser noch auf das Grundkonzept MMORPG auswirken wird?

Ich unterstreiche an dieser Stelle nochmals meinen Tipp an den Eröffner, sich lieber eine eigene Meinung über das Spiel zu bilden, anstelle sich vom Kopfkino anderer Benutzer beeinflussen zu lassen.

Zitat:
Zitat von Baertierchen
mmh, also SWTOR wird vielleicht endlich mal ein spiel das die bezeichnung MMORPG (betonung auf RPG) auch verdient, alle anderen sind doch mehr MMO als RPG
Das wollen wir alle hoffen
 
Alt 30.05.2010, 17:07   #14
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von Raethor
Ich fühle mich jedenfalls in einem MMO mit "tausend anderen Spielern" deutlich wohler als quasi allein in einem solo player rpg, auch wenn dort die tatsächliche Rollenspiel-Atmossphäre deutlich besser sein kann
Sprich der Aspekt das du gleichzeitig mit anderen vorm Rechner sitzt,und nicht alleine beim offline game in der bude rumhockst, spielt für dich eine starke Rolle?

was hat dich denn gereizt?! die interaktion mit anderen ´´echten spielern´´?! auch wenn sie dich ala ´´ey yo lass mal den oger pwnen´´ angesprochen haben?(und somit jede rp atmosphäre verpuffen lassen haben)

Vllt nehm ich mir das mit der atmosphäre auch zu sehr ans Herz.Das die NPCs fully voiced sind macht mich ja schonmal ganz glücklich.Ich werd einfach am Ball bleiben wie ihr meintet und hoffen das sie diesen reizenden Punkt der Story als neue Säule im mmorpg gut umsetzen.
Zur Not frag ich nochmal nach dem release.

mfg
 
Alt 30.05.2010, 17:56   #15
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Zitat:
Zitat von -Sifo-Dyas-
auch wenn sie dich ala ´´ey yo lass mal den oger pwnen´´ angesprochen haben?(und somit jede rp atmosphäre verpuffen lassen haben)
stellt euch einfach immer wenn sowas vorkommt vor dass dieser spieler einen charakter in character verkörpert der ausm übelsten ghetto kommt und sich nicht anders artikulieren kann ;D
hat bei wow auf rp servern immer gut geklappt.. am besten quatscht man ihn dann solange in character voll bis er keinen bock mehr hat und abzischt *gg*
 
Alt 30.05.2010, 18:55   #16
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Abkürzungen sind wirklich schnell gelernt.
Ein weiterer wichtiger Punkt für dich ist ja die Atmosphäre. Hier KANN es zu Problemen kommen, wenn du dich mit anderen Spielern auf Abenteuer einlässt. Das reale Leben, wo es auch Konflikte zwischen Menschen gibt, hast du in MMOs auch (manchmal sogar zuviel^^). Es kommt da ganz drauf an, wie du dich selbst gegenüber deinen Mitspielern verhälst und so weiter. Wie umgänglich man ist und und und. Allerdings wurde angekündigt, dass man dieses MMO auch über lange Strecken hinweg "solo" genießen kann. Ich würde es einfach auf gut Glück versuchen.
Falls dir aber die Hektik und das schnelle Umherrennen weniger zusagen, empfehle ich dir, auf einen der hoffentlich im Spiel vorhandenen RP-Server zu gehen. Hier steht das Rollenspiel im Vordergrund und du wirst kaum (höchstens in Flüsternachrichten oder Ähnlichen) Abkürzungen wie "LoL" oder "Omg" oder sonstigen Abkürzungsunsinn finden. Würde mich davon nicht abschrecken lassen.
 
Alt 30.05.2010, 19:10   #17
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

Nun, ich würde dir empfehlen, du liest mal alles durch, was hier so veröffentlicht wurde, ziehst dir die trailer rein, die interviews und den ganzen kram, und dann kannst du dir ja im groben vorstellen, was die entwickler für ziele haben. Obs dann auch so rauskommt, kristallisiert sich mit der zeit heraus.

Und in Sachen MMO: Ich denke, du solltest es einfach mal ausprobieren. Wird ja sicher n probeabo geben, oder wenn du glück hast, kannste die beta mitmachen. Wenn du auf RPGs stehst, werden dir MMORPGS sicher auch gefallen, hängt halt viel davon ab, mit wem du dich dann ingame rumtreibst etc. ich würds dir schon empfehlen
 
Alt 03.06.2010, 23:43   #18
Gast
Gast
AW: Atmosphäre im mmo?!

ich denke für dich wäre ein rollenspiel- server sehr gut. dort findet man noch spieler die das spiel mit ruhe angehen und sich wirklich in den charakter hinein versetzen (sprache, verhalten usw.). gestört wird man da auch zwar ab und zu durch spieler aber das gehört wirklich zur seltenheit.


mfg
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für MMo-Neulinge - Erfolgreich in ein MMo starten Celethil Neuankömmlinge 64 21.11.2011 00:04
Easy Mode MMO gegen Hardcore MMO! Krogos Allgemeines 167 18.10.2011 11:33
Fully Voiced MMO - Auswirkungen auf andere MMO's? SocKe Allgemeines 100 07.08.2011 11:10
atmosphäre in MMO's bruce_wayne Allgemeines 26 11.02.2010 18:38
Atmosphäre Aryno Allgemeines 34 16.12.2009 19:46

Stichworte zum Thema

mmorpgs mit guter atmosphäre