Antwort
Alt 28.11.2011, 16:19   #1
Gast
Gast
Fraktionswechsel!?

Hallo zusammen!

Mal vorweg, die Destruktive Brut hat noch nicht entschieden, die Fraktion zu wechseln, es ist lediglich eine Frage, die bei uns im Raum steht und die ich hier mal ebenfalls stellen wollte.

Das 70:30 Verhältnis zugunsten Imps auf deutschen PvP Servern gibt natürlich zu denken. Für eine Gilde, die durchaus auch Spaß
an open pvp Events hat, sind das einfach schlechte Aussichten, wenn man als Zerg über alles drüber rubbelt.

In Phase 3 ist ein Fraktionswechsel leider nichtmehr möglich. Wir haben bereits an den Support geschrieben, aber keine Antwort erhalten bisher, also bei der Gelegenheit gleich mal ne Frage an die Community Manager, ob sie da mehr drüber wissen? Zumindestens bei einer hand voll aktiver Gilden sollte das finde ich möglich sein, da es ja zugunsten der Community wäre.

Jetzt die Frage an andere Imperiumsgilden! Habt ihr ähnliche Gedanken oder Pläne? Wie viele großen Gilden spielen mit dem Gedanken, die Fraktion zu wechseln, um pvp zu fördern? Wie ist eure Einschätzung, was die derzeitigen Statistiken angeht? Kann es passieren, dass plötzlich so viele Gilden die Fraktion wechseln und eine Übermacht auf Rep Seite entsteht? ;-) Oder wird das schon durch das Gildenprogramm verhindert?

Es gibt natürlich bereits Diskussionen über das Thema Ungleichgewicht, ich will hier aber eben konkret über Fraktionswechsel(pläne) sprechen.

mfg
Dralnu
 
Alt 28.11.2011, 16:32   #2
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

Woher kommen die Zahlen im Bezug auf PvP.

Also klar 70% Imps wären erschreckend.

Ich werde ebenfalls auf der Imperialen Seite spielen, aber ich wünsche mir lieber ein Underdog zu sein, als der Überzahl und somit meist den Aufruf der langen weile zu folgen.

Wie schaut das PvP InGame eigentlich aus. Dache ein PvE Server wäre hier entspannter wobei ich oft bereit wäre mich fürs PvP zu flaggen?

Ansonsten, hoffe ich das TOR genügend Anreize für die Republikanische Seite bringt um das Gleichgewicht zu erhalten, was sehr wichtig im Bezug auf PvP für das Spiel ist.

Früher noch zu DAoC Seiten, gab es drei Fraktionen, da haben sich die Reiche mehr oder weniger Gegenseitig untersützt und somit das Kräfteverhältnis selbst ausgeglichen. Gibt es nur zwei Fraktionen muss der Spiele Anbieter dies versuchen hinzubekommen.

Ich bin gespannt wie die Serverpopulationen sich entwickeln.

Bei mir im bekannten Kreis wollen mehr Spieler auf der Seite der Republik in die Schlacht ziehen. Aber es fühlt sich für mich auch immer so an als hätte das Sith-Imperium mehr zulauf (siehe Anzahl der Gilden im Gildenforum hier).
Ob dies nur ein Subjektives VErhalten ist vermag ich aber noch nicht zu sagen.

Abwarten, Tee trinken und hoffen ...

Oder welche Alternative hat man?

Gruß,
Kadras
 
Alt 29.11.2011, 20:33   #3
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

There are 796 guilds matching: Republic Allegiance, PvP Type, Deutsch Language, Europe (GMT) Timezone. (~35%)

There are 1463 guilds matching: Empire Allegiance, PvP Type, Deutsch Language, Europe (GMT) Timezone. (~65%)


Ob das Machtverhältnis jetzt auch auf die genaue Memberzahl zutrifft, das kann ich nicht sagen.
Zusätzlich kommen ja noch einige hinzu, die noch garkeinen SW:TOR-Account haben, und dann erst beim Release einen erstellen, und Leute, die in keiner Gilde sind, Unentschlossene etc.

Warum das so ist?
The kids.. were seduced by the Dark Side of the Force..

Nur die Harten können dem widerstehen..
 
Alt 29.11.2011, 20:37   #4
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

70zu30 ist doch grad das schöne
 
Alt 29.11.2011, 20:43   #5
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

hmm...
ist schon blöd das so viele leute imps werden wollen... ein wechsel wäre da vlt nicht so schlecht. Aber wie schon angesprochen gibt es noch genug leute die sich nicht entschlossen haben, oder sich noch nicht einmal angemeldet haben. Man darf aber auch nicht die Leute vergessen die mit ihrer gilde nicht bereit sind da fallen schon einige gilden weg und vlt fangen die ja auf der Rep seite an.

Hab lange vor der 3. Phase mit meinen Leuten geredet und die Entscheidung ist auf die Imp seite gefallen... daher wird es bei uns keinen Wechsel geben.
 
Alt 29.11.2011, 20:56   #6
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

Ich glaube teilweise hat das auch BioWare "mitzuverantworten", und deren Öffentlichkeitsarbeit was das Spiegeln der Klassen angeht..

"Boah cool, voll der fette Sith.. Is eh viel besser als so'n Jedi Ritter"

Ähm, ja. -.-

Es wissen ja nicht viele, bzw nur die, die sich vorab mit dem Spiel auseinander setzen, dass es das selbe in Grün ist, bzw in Rot.
 
Alt 29.11.2011, 21:21   #7
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

Zitat:
Zitat von piLLsen
Ich glaube teilweise hat das auch BioWare "mitzuverantworten", und deren Öffentlichkeitsarbeit was das Spiegeln der Klassen angeht..

"Boah cool, voll der fette Sith.. Is eh viel besser als so'n Jedi Ritter"

Ähm, ja. -.-

Es wissen ja nicht viele, bzw nur die, die sich vorab mit dem Spiel auseinander setzen, dass es das selbe in Grün ist, bzw in Rot.
Naja so würde ich es jetzt nicht sagen aber der Style der "dunklen Seite" hat eben was für sicht. Fängt bei den Sternenzerstörern an, die einfach deutlich schicker sind als die der Republik und hört bei den Klamotten der Sith auf.

Ich werd meine Kanone trotzdem für die Republik erheben allerdings muss ich sagen das ein Verhältnis von 70-30 für keine der beiden Seiten eine tolle Sache ist. Vorher ruft zwar noch jeder "viel Feind viel Ehre" aber wenn man permanent umgezergt wird und einem der ganze hoch gelobte Skill einfach nichts nützt kann mir auch keiner sagen das ihm das Spass macht.
 
Alt 30.11.2011, 11:19   #8
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

Der Gedanke ist mir auch schon gekommen, jedoch steht nicht zur Debatte ob Bane's Heart Imp spielt oder nicht.

Ich erinnere mich noch an meine SWG Zeit. Dort haben wir damals Republik gespielt und es gab auch ein unausgewogenes Verhältnis von ca. 30 zu 70. Hier waren die Imp die wenigen auf dem Server.

Wir entschlossen uns damals auf die Seite des Imperiums zu wechseln und mussten feststellen, dass auch andere Republik Gilden mit dem Gedanken gespielt haben.

Letztendlich hat sich das Mächte Verhältnis um 180° gedreht und auf einmal waren die Republik Gilden wieder in der Minderheit.

Ein erneuter Wechsel kam für uns damals jedoch nicht mehr in Frage, also haben wir uns mit der Situation abgefunden .

Die Dunkle Macht ist stark in der Alten Republik, wir müssen auf den warten der das Gleichgewicht bringt .
 
Alt 30.11.2011, 15:19   #9
Gast
Gast
AW: Fraktionswechsel!?

Wir Dreihundert haben, schon am Sonntag die Gilde auf Imperium Gelöscht. Neue auf Republik Seite eröffnet. Anscheinend könnt ihr noch bis 2. Dez. Handeln danach geht nix mehr.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dynamischer Fraktionswechsel Ar-Menor Allgemeines 22 06.08.2011 07:28
Fraktionswechsel Ja / Nein ? DarthSarok Allgemeines 43 01.08.2011 10:12
Ja zum fraktionswechsel swattrooper Allgemeines 46 06.03.2010 04:32

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor fraktionswechsel

,

swtor wir wollen fraktionswechsel

,

fraktionswechsel in swtor