Antwort
Alt 18.09.2011, 15:46   #1
Gast
Gast
Bewerbungen

Mich würde mal interessieren wie ihr so zu dem Thema, Bewerbung schreiben für eine Gilde, steht. Oft erlebt man das Leute schon deswegen eine Gilde ausschliessen weil sie keine lust haben eine Bewerbung zu schreiben.


Da jede Gilde dieses thema anders handhabt würden mich da natürlich auch die Erfahrungen interessieren die
gemacht wurden.
Ich kam in meiner MMO zeit bisher auch über verschiedene wege zu Gilden. Ob es über Ingame kontakt zu Membern war, Bewerbung im Forum oder ein TS gespräch nach Kontakt mit jemandem aus der jeweiligen Gilde. Nun bei jeder variante gab es sowohl positive wie auch negative erfahrungen, jedoch gebe ich dem schreiben einer Bewerbung den Vorzug vorallem mit anschliessendem Gespräch im TS.


Meine Begründung dafür ist auch einfach. Durch die Bewerbung erfährt man vorab etwas über ein vielleicht neues Gildenmitglied, es zeigt auch das derjenige interesse an der Gilde hat. Ob es am ende tatsächlich mit demjenigem funktioniert nur wegen der netten Bewerbung steht natürlich auf einem anderen Blatt. Eine garantie dafür hat man aber eh nie egal bei welcher variante.
Ausgenommen sind da natürlich standart Texte oder ganz schlechte Kopien aus Bewerbungsforen anderer Gilden wo dann noch der flasche Gildenname drin steht.
Oder Bewerbungen die aus nicht mehr als 3 Sätzen bestehen.
 
Alt 18.09.2011, 17:32   #2
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

also eigentlich machen wir das so ......... Im ts ne Runde Quatschen finde ich am besten da lernt man sich was kennen man verbringt ja später auch ne ganze zeit mit den leuten im ts !
 
Alt 18.09.2011, 17:42   #3
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Bei uns:

Im Allgemeinen ist vor dem Release eine ganz klare Bewerbung im eigenen
Ordens - (Gilden) Forum erwünscht.

Ingame später, wird es möglich sein da wir auf einem RP Server spielen, im RP in den Orden ( Gilde ) zu kommen. ( Soll heisen durch Kontakt im Rollenspiel automatisch in die Richtung der Aufnahme in den Orden zu kommen.)

Allerdings mit abschliesenden TS Gespräch, das ist Pflicht bei uns.

TS ist uns wichtig da durch den Kontakt und das Gespräch sich evtl. doch hin und wieder zeigt, wer vielleicht reinpasst und wer nicht. Sollte das Gespräch positiv verlaufen, ist sowieso nur abwarten möglich ob der Spieler letztendlich gut für die Gilde ist oder sich als faules Ei entpuppt.
 
Alt 18.09.2011, 18:54   #4
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Bei uns ist es so, wir freuen uns über jede Bewerbung aber es ist keine Pflicht, das einzige was bei uns Pflicht ist, ein TS Gespräch, zum einen um zu sehen ob der Bewerber ein funktionierendes TS hat da unser Hauptkomunikationsmittel Ts ist und zum anderen um den Bewerber zu hören, etwas kennenzulernen und zu sehen ob die Person zu uns passt^^

Wie gesagt über schriftliche Bewerbungen freuen wir uns sehr, aber es reicht auch eine PM in der ein Bewerber interesse an der Aufnahme in unsere Gilde zeigt, dann laden wir ihn zum TS Gespräch ein und entscheiden dann über die Aufnahme^^
 
Alt 18.09.2011, 19:01   #5
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Also ich handhabe es so das eine Bewerbung bei mir geschrieben wird und man sich danach im Ts unterhält.

Als RP Gilde weiss ich erstens ob dieser Mensch überhaupt kappiert was RP ist, egal ob neuling oder alter Hase, zudem erkennt man meistens schon daran wer gewillt ist sich mehr mit der Gilde ausseinander zu setzen als wie nur epics abzusahnen.
 
Alt 19.09.2011, 08:07   #6
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Also vor dem Game Release reicht mir eine kurze Beschreibung per PN oder im Gilden such Beitrag. Natürlich lernt man die Leute da nicht so gut wie im TS kennen aber auch im TS können Leute viel Müll erzählen (doch wirklich das geht).

Ich sehe das Game zum Kennenlernen besser geeignet. Während dem Leveln werden die Mitglieder sehen ob die Gilde ist was sie erwartet haben und als Gildenleiter wird man auch sehen wie die Mitglieder untereinander auskommen.

Wenn mir jemand positiv beim Questen oder beim FLashpoints auffällt und glaube er passt zu uns kann er natürlich auch in die Gilde, dabei reicht es auch aus sich bei den Mitgliedern danach vorzustellen.

Ich werde dann auch ein persönliches Gespräch mit den Bewerbern führen um festzustellen das die Gilde auch das ist was er sich Vorgestellt hat.
 
Alt 19.09.2011, 08:11   #7
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Die schriftliche Bewerbung ist für mich nicht von Bedeutung. Ich lerne lieber Leute im Spiel kennen und biete denjenigen, von denen ich denke, dass sie zu uns passen würden, eine Gildenmitgliedschaft an. Genau so werden auch die bisherigen Mitglieder verfahren und wenn jemand einen zur Aufnahme vorschlägt, weiß ich von wem der Vorschlag kommt und ob ich dessen Urteil schon trauen kann.
 
Alt 19.09.2011, 08:29   #8
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von Jerhann
Die schriftliche Bewerbung ist für mich nicht von Bedeutung. Ich lerne lieber Leute im Spiel kennen und biete denjenigen, von denen ich denke, dass sie zu uns passen würden, eine Gildenmitgliedschaft an. Genau so werden auch die bisherigen Mitglieder verfahren und wenn jemand einen zur Aufnahme vorschlägt, weiß ich von wem der Vorschlag kommt und ob ich dessen Urteil schon trauen kann.
Ist das sinnvollste im Moment. In eine Bewerbung kann viel stehen. Das Verhalten im Spiel und gegenüber den Mitspielern ist doch wichtig.
 
Alt 19.09.2011, 08:38   #9
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von Jerhann
Die schriftliche Bewerbung ist für mich nicht von Bedeutung. Ich lerne lieber Leute im Spiel kennen und biete denjenigen, von denen ich denke, dass sie zu uns passen würden, eine Gildenmitgliedschaft an. Genau so werden auch die bisherigen Mitglieder verfahren und wenn jemand einen zur Aufnahme vorschlägt, weiß ich von wem der Vorschlag kommt und ob ich dessen Urteil schon trauen kann.
Naja, so ganz ohne Bedeutung ist die schriftliche Bewerbung dann doch nicht. Zwar sind der Fantasie des Bewerbers hier keine Grenzen gesetzt, jedoch lässt sich für mich schon einmal ableiten, ob der vermeintliche Neuzugang sich anständig artikulieren kann.
Ich habe sehr positive Erfahrungen mit den "Kennenlerngesprächen" im ts gemacht.
Denn ingame-Beurteilungen hin oder her, so ganz ohne im Vorhinein mit jemandem gesprochen zu haben, möchte ich als Gildenleiter niemanden auf meine Teammates loslassen. Das sind wir (unsere Rekrutierungsoffiziere und ich) unseren Gildi´s einfach schuldig.
 
Alt 19.09.2011, 08:38   #10
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Bei uns wünschen wir eine normale Bewerbung. Wichtig für uns ist es in den ersten 2 Wochen, auch die Person hinter dem Charakter kennen zulernen, weswegen wir innerhalb der Bewerbung auch ein paar Spielunabhängige Fragen stellen.

Meistens gibt es anschließend noch ein nettes TS Gespräch, wobei dieses meist eher Smalltalk beinhaltet.
 
Alt 19.09.2011, 10:23   #11
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von TerrorPan
Naja, so ganz ohne Bedeutung ist die schriftliche Bewerbung dann doch nicht. Zwar sind der Fantasie des Bewerbers hier keine Grenzen gesetzt, jedoch lässt sich für mich schon einmal ableiten, ob der vermeintliche Neuzugang sich anständig artikulieren kann.
Ich habe sehr positive Erfahrungen mit den "Kennenlerngesprächen" im ts gemacht.
Denn ingame-Beurteilungen hin oder her, so ganz ohne im Vorhinein mit jemandem gesprochen zu haben, möchte ich als Gildenleiter niemanden auf meine Teammates loslassen. Das sind wir (unsere Rekrutierungsoffiziere und ich) unseren Gildi´s einfach schuldig.
Wenn ich schreibe "für mich ist es nicht wichtig", kannst du doch nicht mit "doch ist es" antworten. Für mich ist es unwichtig, fertig.

Ob sich derjenige schriftlich artikulieren kann, merke ich bei gemeinsamen Unternehmungen - und selbst wenn er das nicht kann, aus welchem Grund auch immer, aber im TS sympatisch rüberkommt und inGame hilfsbereit und umsichtig ist, was interessiert mich dann ob er LRS hat?

Wie machst du denn inGame Beurteilungen, ohne mit jemandem gesprochen zu haben? Denkst du ich seh jemandem beim questen zu und komm deswegen auf die Idee, der passt zu uns?
 
Alt 19.09.2011, 10:24   #12
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von Lhuanna
Mich würde mal interessieren wie ihr so zu dem Thema, Bewerbung schreiben für eine Gilde, steht. Oft erlebt man das Leute schon deswegen eine Gilde ausschliessen weil sie keine lust haben eine Bewerbung zu schreiben.
Nun bei uns ist weniger die Bewerbung wichtig, als ein Interesse an der Gilde, an dem Gildensystem und ein gewisses Verständnis von dem was wir gern erreichen möchten.

Wobei, ich glaube jeder der diese Eigenschaften mitbringt ^^ wird sich nicht wirklich an einer Bewerbung anstoßen. Doch wichtig als solche ist es nicht, wir sind hier ja nicht beim Arbeitsamt.
 
Alt 19.09.2011, 10:58   #13
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von Jerhann
Wenn ich schreibe "für mich ist es nicht wichtig", kannst du doch nicht mit "doch ist es" antworten. Für mich ist es unwichtig, fertig.
"doch ist es" habe ich nicht geantwortet, sondern das es so unwichtig auch wieder nicht ist. Und damit meine ich ebenfalls meinen Standpunkt. Du kannst das von mir aus weiter unwichtig finden... Also wenn Du mich schon anhand meiner Zitate flamen willst, dann zitier´ mich wenigsten richtig

Zitat:
Zitat von Jerhann
Ob sich derjenige schriftlich artikulieren kann, merke ich bei gemeinsamen Unternehmungen - und selbst wenn er das nicht kann, aus welchem Grund auch immer, aber im TS sympatisch rüberkommt und inGame hilfsbereit und umsichtig ist, was interessiert mich dann ob er LRS hat?
Naja, wenn besagter Gildi in irgendwelche Foren posten und womöglich seine Sig mit unserem Gildennamen hinterlässt, möchte ich nicht vor Scham im Boden versinken... einfache Sache, hat mit Außenwirkung zu tun.

Zitat:
Zitat von Jerhann
Wie machst du denn inGame Beurteilungen, ohne mit jemandem gesprochen zu haben? Denkst du ich seh jemandem beim questen zu und komm deswegen auf die Idee, der passt zu uns?
Das meinte ich, als ich sagte: ich lasse niemanden im Rahmen eines Raids ins ts, ohne vorab ein bissl Smaltalk mit ihm gehalten zu haben. Und erst dann kommt die spielerische Beurteilung in z.B. einem Raid... oder von mir aus auch beim Questen, wenns ne Gruppenquest ist. Warum auch nicht?
 
Alt 19.09.2011, 11:19   #14
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von TerrorPan
"doch ist es" habe ich nicht geantwortet, sondern das es so unwichtig auch wieder nicht ist. Und damit meine ich ebenfalls meinen Standpunkt. Du kannst das von mir aus weiter unwichtig finden... Also wenn Du mich schon anhand meiner Zitate flamen willst, dann zitier´ mich wenigsten richtig
Ich habe es sinngemäß widergegeben, aber wenn du es gern wortwörtlich lesen möchtest: du hast mich zitiert als ich sagte "Die schriftliche Bewerbung ist für mich nicht von Bedeutung." und hast mit "Naja, so ganz ohne Bedeutung ist die schriftliche Bewerbung dann doch nicht." geantwortet. Da steht kein "für dich" ... du legst ja so viel Wert auf schriftliche Artikulation, da solltest du eben genauer sein wenn ich dich mal wirklich flamen sollte, wirst du es merken, versprochen

Naja, wenn besagter Gildi in irgendwelche Foren posten und womöglich seine Sig mit unserem Gildennamen hinterlässt, möchte ich nicht vor Scham im Boden versinken... einfache Sache, hat mit Außenwirkung zu tun.[/quote]Die Außenwirkung hat jedes Mitglied in jedem Teil des Spiels. Und wenn sich jemand aus meiner Gilde bei einer Randomgruppe daneben benimmt, ist das genau so schlimm, als würde derjenige Müll im forum posten. Deswegen nehme ich Fremde nur auf, wenn ich oder jemand, dem ich vertraue, mit dem Aspiranten schon näheren Kontakt im Spiel hatte. Wenn sich jemand nettes und freundliches zB aufgrund einer LRS im Forum nur schlecht verständlich machen kann, hätte das trotzdem keine Auswirkungen auf seinen Platz in der Gilde, noch würde ich mich für denjenigen schämen - im Gegenteil. Wenn aber jemand ausfallend wird ist es egal, ob das im Gruppenchat, Forum oder TS passiert - das hat so oder so Folgen.

Das meinte ich, als ich sagte: ich lasse niemanden im Rahmen eines Raids ins ts, ohne vorab ein bissl Smaltalk mit ihm gehalten zu haben. Und erst dann kommt die spielerische Beurteilung in z.B. einem Raid... oder von mir aus auch beim Questen, wenns ne Gruppenquest ist. Warum auch nicht?[/quote]Hier wird ein bischen durcheinandergewurstelt ... Gilde ist für mich nicht gleich Raid. Das mag daher kommen, dass ich auf Rollenspielservern mit Themengilden und gemischen Stammgruppen zum MMORPG gefunden habe. Natürlich freue ich mich, gildeninterne Raids veranstalten zu können, das ist aber nicht immer der Fall. Ferner lade ich Fremde auch ins TS ein, wenn ich einen Raid organisiere und dazu noch Verstärkung von "Außen" benötige. Gerade das sind Gelegenheiten, jemanden im Spiel UND im TS kennen zu lernen ...nicht selten habe ich Leute dadurch auf die Freundesliste gesetzt und später auch in die Gilde eingeladen.
 
Alt 19.09.2011, 11:33   #15
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von Jerhann
Ich habe es sinngemäß widergegeben, aber wenn du es gern wortwörtlich lesen möchtest: du hast mich zitiert als ich sagte "Die schriftliche Bewerbung ist für mich nicht von Bedeutung." und hast mit "Naja, so ganz ohne Bedeutung ist die schriftliche Bewerbung dann doch nicht." geantwortet. Da steht kein "für dich" ... du legst ja so viel Wert auf schriftliche Artikulation, da solltest du eben genauer sein wenn ich dich mal wirklich flamen sollte, wirst du es merken, versprochen



Die Außenwirkung hat jedes Mitglied in jedem Teil des Spiels. Und wenn sich jemand aus meiner Gilde bei einer Randomgruppe daneben benimmt, ist das genau so schlimm, als würde derjenige Müll im forum posten. Deswegen nehme ich Fremde nur auf, wenn ich oder jemand, dem ich vertraue, mit dem Aspiranten schon näheren Kontakt im Spiel hatte. Wenn sich jemand nettes und freundliches zB aufgrund einer LRS im Forum nur schlecht verständlich machen kann, hätte das trotzdem keine Auswirkungen auf seinen Platz in der Gilde, noch würde ich mich für denjenigen schämen - im Gegenteil. Wenn aber jemand ausfallend wird ist es egal, ob das im Gruppenchat, Forum oder TS passiert - das hat so oder so Folgen.



Hier wird ein bischen durcheinandergewurstelt ... Gilde ist für mich nicht gleich Raid. Das mag daher kommen, dass ich auf Rollenspielservern mit Themengilden und gemischen Stammgruppen zum MMORPG gefunden habe. Natürlich freue ich mich, gildeninterne Raids veranstalten zu können, das ist aber nicht immer der Fall. Ferner lade ich Fremde auch ins TS ein, wenn ich einen Raid organisiere und dazu noch Verstärkung von "Außen" benötige. Gerade das sind Gelegenheiten, jemanden im Spiel UND im TS kennen zu lernen ...nicht selten habe ich Leute dadurch auf die Freundesliste gesetzt und später auch in die Gilde eingeladen.
Himmel, jetzt wird´s kompliziert... im Kern teile ich auch alle Deine Ansichten. Mir ging es einfach nur darum alle Möglichkeiten einen Menschen kennenzulernen, auzuschöpfen. Und zwar nicht weil ich gerne CIA spiele, sondern um meine Gildenkollegen zu schützen (klingt bekloppt, iss aber so )
Und natürlich gibt es Ärger wenn ein Gildenmitglied -wo auch immer- die Gilde durch unqualifizierte Aussagen jedweder Art in Verruf bringt... Aber durch vorherige Auslese lassen sich solche Vorfälle ja minimieren.

und btw: danke für die Diskussion, ich seh das sportlich!
 
Alt 19.09.2011, 15:13   #16
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von TerrorPan
und btw: danke für die Diskussion, ich seh das sportlich!
Wunderbar, ich auch

Dann sehen wir das in vielen Punkten wirklich recht ähnlich und allein dass du dir solche Gedanken um deine Gildenkollegen macht, ehrt dich schon hier soll ja auch jeder seine Meinung haben und behalten, ich wollte mir meine nur auch nicht nehmen lassen.

Es ist ja auch sehr viel auf den eigenen Erfahrungen begründet ... jemand der z.B. mit "Ausschließlich TS Bewerbungen" nur gute Erfahrungen gemacht hat, wird das - unabhängig davon, ob es vielleicht bessere Möglichketen gibt, auch erstmal so weitermachen, was auch nicht verkehrt ist.
 
Alt 19.09.2011, 16:01   #17
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Schriftliche bewerbung ist bei uns nicht zwingend nötig. Eine einladung ins ts für ein kleines gespräch ist denke ich persönlicher und man kann sehen ob man zusammen passt. Wenn eben leute sich nicht melden auf die ts einladung werden sie eben abgelehnt.
 
Alt 19.09.2011, 16:17   #18
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Hallo Zusammen,

bei uns ist eine gut geschrieben Bewerbung sehr wichtig, man hat einen ersten Eindruck ob der Bewerber mit der Richtung der Gilde zusammenpasst. Ob er sich Mühe gemacht hat bei der Bewerbung oder ob er sie einfach so "dahingeschmiert" hat. Das zeigt uns dann zumindest schon einmal ob er wirklich an der Gilde interessiert ist oder nur irgendeine Gilde sucht, solls auch geben.

Ist das stimmig wird er bei uns ins TS eingeladen und da wird dann der Rest geklärt, ob man sich sympatisch ist und ob die Vorstellungen übereinstimmen RL, Spielzeit etc.

Zuletzt wird dann direkt im TS-Gespräch geklärt ob der Bewerber aufgenommen wird oder nicht.

Aber ich denke das es auch auf die Gilde ankommt, insbesondere auf die Memberzahl, die Ausrichtung und und und.

Bei uns ist es halt so das wir nur eine "kleine" Gilde aufbauen, max, 30 Leute und da schauen wir natürlich genau hin, damit es dann auch passt und eine schöne freundschaftliche Atmosphäre entstehen kann.

Soviel davon wie es bei uns so abläuft.

LG
 
Alt 19.09.2011, 16:32   #19
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von GIZMOI
Das zeigt uns dann zumindest schon einmal ob er wirklich an der Gilde interessiert ist oder nur irgendeine Gilde sucht,
Nur aus Interesse ... wie kann sich jemand genau für die eine Gilde (euch zB) interessieren, wenn er sie vielleicht nur dem Namen nach kennt? Bitte nicht falsch verstehen aber

Republik , Alter 20+ für PVE, Soziales Miteinander.
Spass am Spiel ohne Hektik genießen ? Hompage, Forum und TS3 sind schon vorhanden.[/quote]ist doch eine Standardbeschreibung. Wäre ich darauf aus, mich bei einer Gilde zu bewerben und würden diese schriftliche Bewerbungen verlangen, würde ich sie mittels copy&paste in den Foren der Gilden posten, die für mich in Frage kämen.

Die Bezeichnung "Bewerbung" lässt ja einen direkten Vergleich zum RL zu, nämlich mit dem Bewerben um eine Arbeitsstelle. Wenn ich arbeitssuchend bin, bewerbe ich mich doch nicht nur bei einem Arbeitgeber, weil es genau der ist und kein anderer sein darf, sondern bei allen, die potentiell in Frage kommen.

Dementsprechend würde ich mich, wenn ich gildenlos bin, auch als gildensuchend bezeichnen und eben schauen, wo ich unterkommen könnte. Möglich, dass es dabei den einen oder anderen Favoriten gibt, aber bei allen erst auf Antwort zu warten, bevor ich mich wieder orientieren darf, halte ich für Traumdenken, mancher Gildenleiter. Ich suche in dem Fall irgendeine Gilde und wenn ich bei den Gesprächen mit einer merke "die könnte es sein" intensiviere ich meine Bemühungen.

Wie gesagt, ich halte den Gedankengang, den ich eingangs zitiert habe für ein wenig übertrieben.
 
Alt 19.09.2011, 17:01   #20
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Bei uns sieht das so aus:

Eine Bewerbung sollte schon drin sein. Dort kann man schonmal recht gut einen ersten Eindruck erhaschen. Bei manchen Bewerbungen, weiss man, wenn man sie liest, sogar sofort: Ha, der passt zu uns!
Wer nicht einmal eine kleine Bewerbung schreiben kann für eine Gilde, bei der er vieleicht eine lange Zeit verbringen wird der kann auch kein allzugrosses Interesse haben.

Ein nettes TS-Gespräch ist bei uns immer inclusive, quasi frei Haus
Dort kann man sich gegenseitig ein Stück weit kennenlernen und schauen ob man sich sympathisch ist. Auch ob der Rest zueinander passt. Geht im übrigen dort viel unkomplizierter und schneller wie durch ständiges Anschreiben.

Im Spiel sieht man natürlich sehr gut wie sich Spieler verhalten, was dann auch die Auswahl erleichtern wird. Insofern hat man es natürlich Pre-Release etwas schwieriger

LG
 
Alt 19.09.2011, 17:05   #21
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

@ Jerhan

Natürlich hast du recht. Man muss nicht sofort eine Bewerbung schreiben sondern kann, wenn man sich unsicher ist natürlich per PM oder sonstwas Kontakt aufnehmen und nen bissl sabbeln. Was dann für beide Seiten sicherlich von Vorteil ist.
Spart beiden sicher Zeit und Mühe wenn es eh nicht passen würde.
 
Alt 19.09.2011, 20:57   #22
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Wenn ihr hier von Bewerbung redet, meint ihr dann damit einen kompletten Text oder redet ihr von einem kleinen Fragenkatalog (Stichpunktartig)?


Das Erstere würde ich bei einer RP Gilde als Pflicht erwarten, aber ansonsten wohl eher etwas zu viel.


Ich bin aber der Meinung, dass ein kleiner Fragenkatalog schon sein muss, um erstmal einen Überblick zu bekommen, mit wem man es denn zu tun hat:

Vorname, Alter, Spiele-Erfahrung, Interessen, Ziele, und eine kurze Begründung warum er denn der Gilde beitreten möchte.


Aber alles weitere klärt sich ja während des Spielens im Spiel selbst und im TS.
 
Alt 19.09.2011, 22:23   #23
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von Jerhann
Die schriftliche Bewerbung ist für mich nicht von Bedeutung. Ich lerne lieber Leute im Spiel kennen und biete denjenigen, von denen ich denke, dass sie zu uns passen würden, eine Gildenmitgliedschaft an. Genau so werden auch die bisherigen Mitglieder verfahren und wenn jemand einen zur Aufnahme vorschlägt, weiß ich von wem der Vorschlag kommt und ob ich dessen Urteil schon trauen kann.
Glaube das einige es auch so händeln, also ich bin es zumindest gewöhnt auch mal Leute die ich Ingame kennen gelernt habe und die in die Gilde passen würden vorzuschlagen. Allerdings wird auch da eine Bewerbung erwartet und danach noch ein TS Gespräch.
Leg zwar immer ein gutes Wort dann für die Leute ein und bisher gab es dann auch nie Probleme bei deren Aufnahme aber ausnahmen werden da nicht gemacht.

Allerdings ist es im Fall von SW:TOR ja aktuell nicht möglich die Leute Ingame kennen zu lernen. Im mom läuft alles ja nur über Foren ab, daher ist die Bewerbung zumindest für mich persönlich da sehr wichtig.

Zitat:
Zitat von Modsognyr
Wenn ihr hier von Bewerbung redet, meint ihr dann damit einen kompletten Text oder redet ihr von einem kleinen Fragenkatalog (Stichpunktartig)?
Beziehe mich eher auf Stichpunktartige Bewerbungen. Das für RP Gilden auch mal ein Text verfasst wird zb. über die Charakter Geschichte finde ich in Ordnung. Für eine normale Gilde reicht aber die Stichpunktartige aus meiner Sicht aus.
 
Alt 20.09.2011, 01:11   #24
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Zitat:
Zitat von xXxStevxXx
also eigentlich machen wir das so ......... Im ts ne Runde Quatschen finde ich am besten da lernt man sich was kennen man verbringt ja später auch ne ganze zeit mit den leuten im ts !
Ganz genau.
Und wenn wir es nicht geschafft haben, den Bewerber mithilfe der scheußlichen Stimme von Stev in die Knie zu zwingen (sorry, chef), dann ist es unser unausprechlich toller Charm.


Ja, wir reden eine Weile im Ts. Allerdings wissen wir auch, dass der ein oder die andere auch etwas Scheu sind und nicht gleich mit anderen reden wollen.
Kein Problem.
Ich bin es gar gewohnt, Bewerberbungsgespräche in einer Taverne, Kneibe oder während eine Quest zu halten. Sagen wir, so ein Gespräch gelingt oft an den unwahrscheinlichsten Momenten.

Eine strikte Fassung, wie es manch eine Gilde handhabt, haben wir nicht.
Wir haben also kein Schema F, dass immer gleich abläuft.

Wenn jemand per Rp bei uns in Gespräch kommen mag, kein Problem, zumindest nicht für mich - mein Chef reagiert da allergisch drauf.

...

Liebe Grüße

Lylo
 
Alt 20.09.2011, 06:54   #25
Gast
Gast
AW: Bewerbungen

Bewerbung im Forum danach TS3, kennen lernen.
Test Zeit 1 bis 3 Monate. Überstanden? Dann Willkommen.

Eigentlich sehr einfach bei uns.
Jeder hat sein Regeln, sucht man sich die Gilde aus die einem am meisten zusagt und rein!
Bei der Masse an Gilden gibt es für JEDEN was.

Aber meiner Meinung nach sollte man als Gamer auf das Forum und HP achten.
Ist das extrem hochwertig dann ist meistens der Inhalt hochwertig. (Nein, es gibt dafür KEINE Garantie^^) Aber umso mehr man an Geld und eigene Arbeit in sein Projekt steckt umso mehr kann man davon ausgehen das es sich um was Haltbares handelt wo auch die Leitung vernünftig ist etc.

Es fällt leichter was vergammeln zu lassen wenn man dafür eh nichts machte.
Also Augen auf!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die PvP-Gilde "The first Guard" ist offen für Bewerbungen Clodsahamp Galaktische Republik 0 11.08.2011 20:40
Bewerbungen bei einer Gilde Xhnnas Gilden 103 07.12.2010 17:05

100%