Umfrageergebnis anzeigen: 466
Ja, aber bitte nur Quests und Aufgaben. 2 5,88%
Ja, aber nur wenn diese vorher geprüft werden. 9 26,47%
Ja, gerne alles was irgendwie möglich ist. 2 5,88%
Ja, Events wären schon nett. 3 8,82%
Bin unentschlossen. Kommt auf die Umsetzung an. 3 8,82%
Nein, da leidet nur die Qualität drunter. 13 38,24%
Nein, mir reichen die Inhalte vom Entwickler. 2 5,88%
Teilnehmer: 34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 23.07.2011, 08:27   #1
Gast
Gast
Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Welchen Voice-Chat nimmt man so? Ich will vermeiden, das man
Gildenintern ein System hat und alle andere anders quatschen, so das man beim Raid o.ä. immer das Programm wechseln muss. Welche Erfahrungen habt ihr damit, wie macht man das am besten?
 
Alt 23.07.2011, 09:56   #2
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Teamspeak³ ist so das verbreiteste, Ventrilo oder Mumble nutzen eben die High End Gilden. Angeblich wegen der Sprachqualität munkelt man
 
Alt 23.07.2011, 10:08   #3
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Was hat denn Vent oder mumble mit high End zu tun?

Das Latenzproblem ist ad acta.
Vorteil von mumble: es ist open source.

Ansonsten hat TS³ einige nette Komfort-Funktionen (Dateibrowser oä), die die Konkurrenz nicht bietet.

Deswegen wird auch Teamspeak vorerst Marktführer und mainstream bleiben.

Ventrilo ist schon lange out.
 
Alt 23.07.2011, 13:10   #4
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Also am verbreitesten wird man wohl TS3 antreffen und wird daher zumeist nicht drumherkommen den Client auf dem Rechner zu haben, sofern man sich als Gilde für ein anderes System entscheidet.

Das die Spachqualität von Ventrillo und Mumble besser ist, hat sich mit TS3 an sich vollkommen erledigt - bei TS2 war dies aber tatsache noch so da Ventrillo und Mumble die besseren Codecs hatten. In Sachen Sprachqualität nehmen sich mittlerweile alle 3 Systeme an sich nichtsmehr.

Ich persönlich ziehe TS3 den anderen Systemen vor.

Gruß
-Tyrone-
 
Alt 23.07.2011, 13:24   #5
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Denke wenn man sich TS³ anschafft ist man imemr auf der sicheren Seite. Wieso Gilden andere Programme nutzen ist mir schleiherhaft. TS funzt und zwar zuverlässig. Wenn es sein muss noch Skype, wobei ich nur mit guten Freunden skype.

Ergo: TS³ und gut ^^
 
Alt 23.07.2011, 13:48   #6
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Zitat:
Zitat von Lord_Asator
Denke wenn man sich TS³ anschafft ist man imemr auf der sicheren Seite. Wieso Gilden andere Programme nutzen ist mir schleiherhaft. TS funzt und zwar zuverlässig. Wenn es sein muss noch Skype, wobei ich nur mit guten Freunden skype.

Ergo: TS³ und gut ^^
mit ts³ hast du schon recht, damit ist man eig. immer auf der sicheren seite da das viel benutzt wird.
aber wieso gilden andere programme wie etwa mumble nutzen, dafür könnte ich dir ein paar beispiele nennen.

bei Mumble hast du beispielsweise die möglichkeit über ein androide Phone zu connecten.
so etwas wie "Teamspeak Overlay" ist auch direkt eingebaut was ja auch ab und zu praktisch ist.

Shockvoice (hier nicht aufgelistet) hat nach meiner erfahrung z.b. die kürzeste latenz zeiten.
soll heissen für Encounter, pvp wo schnelles reagieren auf ansagen erforderlich ist schlägts auch TS³. und ein haufen andere features (die mir derzeit entfallen sind)

zu Ventrilo kann ich momentan nichts sagen (lange nicht mehr benutzt)


ich/wir persönlich nutzen bsp. Mumble
 
Alt 23.07.2011, 22:49   #7
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Teamspeak ist bei uns in Deutschland auf jedenfall vorne, wenn ich in Raids oder Matches mit Mitspielern aus dem deutschsprachigem Raum unterwegs bin wird meist des TS genutzt.

Auf Platz 2 landet Skype, allein bei unserem CoD Clan am meisten genutzt.

Wenn ich auf internationalen Servern spiele, z.B. CoD wenn mein Clan nich am start ist, dann
geh ich meist ins Server Vent (scheint bei den Amis beliebter).

Im allen kann man aber auf jeden Fall, Skype,TS und Vent getrost aufm Rechner haben.
 
Alt 23.07.2011, 22:59   #8
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

TS3, allein schon, weil ich einen eigenen Mietserver dafür besitze. ^^
 
Alt 23.07.2011, 23:03   #9
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Brieftaube.
 
Alt 24.07.2011, 08:40   #10
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

@chaosvice: läuft die Preorder für die Play-By-Mail Version von Star Wars schon?
 
Alt 24.07.2011, 15:45   #11
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Nein, aber ich warte schon sehnsüchtig darauf
 
Alt 25.07.2011, 08:26   #12
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

TS3 im deutschsprachigen raum.. spielt man viel mit ammis zusammen kann man über vent nachdenken..
 
Alt 25.07.2011, 08:28   #13
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

TS³ ist Standard.
 
Alt 25.07.2011, 08:39   #14
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
TS³ ist Standard.
Mehr brauch ich dazu nicht sagen.
 
Alt 25.07.2011, 08:47   #15
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

TS³ !
 
Alt 25.07.2011, 08:48   #16
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

TS3 natürlich, vrmtl. über meinen Server, wenner scho da is
 
Alt 25.07.2011, 08:52   #17
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

ts3

high end gilden haben sich auch frueher nur deshalb fuer vent entschieden, weil zu der zeit von ts2 die sprachverzoegerung bei ts wesentlich hoeher war und ansagen so nicht zeitgerecht gekommen sind. die sprachqualitaet jetzt mal aussen vor gelassen.

das ist jedoch seit ts3 kein thema mehr.
 
Alt 25.07.2011, 09:05   #18
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Zitat:
Zitat von KITAEZ
Teamspeak³ ist so das verbreiteste, Ventrilo oder Mumble nutzen eben die High End Gilden. Angeblich wegen der Sprachqualität munkelt man
ahm.. TS3 hat schon mit mittelmäßigem Codec Skype-Sound.
Dazu kommt noch das (Klar kommt auf den Server an) der ping bei uns zum Beispiel nie über 19 bis 35 ist. (Wobei alles was über 27 ist bei uns aus der Schweiz und Österreich kommt.)

Selbst bei dem höchsten codec ist der ping noch immer bei mir nur 19 bis 21.
Das ist aber die serveranbindung hat nichts mit High EndGilde /Server zu tun.

Also eine "HighEnd" Gilde hat KEINE Vorteile durch Mumble oder Ven.
Wobei das einrichten von den voice Anwendungen meiner Meinung eine Zumutung ist.
Bei TS3 schafft mal alles ohne Vorkenntnisse. Also die Erfahrung haben ich und alle meine bekannten gemacht.

Und bei Ts3 kann man den ping sogar noch weiter drücken da gibt es verschiedene Möglichkeiten.
TS3 ist das Beste von allen Anwendungen wenn es ums Spielen geht.

Für kleine Gespräche mit Freunden oder dem „Boss“ würde ich sagen, Skype wenn man schon am Pc ist.

ps. Was soll eine "HighEnd" Gilde sein!? Eine Gilde die über alle anderen erhaben ist?
Die First hat ohne ende?... und warum brauchen die bei einem MMO so "Krasses" Voice?!
Jeder sollte den "Boss" und seine "rolle" kennen... aber das ist ein anderes Thema
 
Alt 25.07.2011, 10:29   #19
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Zitat:
Zitat von MakronJ
ps. Was soll eine "HighEnd" Gilde sein!? Eine Gilde die über alle anderen erhaben ist?
Die First hat ohne ende?... und warum brauchen die bei einem MMO so "Krasses" Voice?!
Jeder sollte den "Boss" und seine "rolle" kennen... aber das ist ein anderes Thema
Weil es Aufgaben bzw. Bosse gibt in manchen Spielen die ohne communication nicht zubewältigen sind. Man hat keine Zeit bestimmte anweisungen mitten im "Gefecht" zuschreiben xD. Außerdem gibt es Spieler die vielleicht noch nie vor so einer Aufgabe standen und müssen erstmal richtig aufgeklärt werden...
Aber es ist zu 90% immer noch so das die so genannten "highend gilden" besser genannt "ProGilden" auf einen Ventriloserver zugreifen.
 
Alt 25.07.2011, 18:53   #20
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Hiho,

Deutschland = Teamspeak Land :P

Skype - soweit ich weiss ist das userseitig begrenzt, heisst für "grössere Gruppen" eher ungeeignet.


Wer noch einen TS3 sucht, wir haben noch viel Platz (mighty-gamers.net:9987)

Grüsse,
 
Alt 25.07.2011, 19:01   #21
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

"Mumble" und "Ventrilo" kenne ich nicht mal ... taugen die was ? sind sie kostenlos ?

mit TS3 bin ich soweit sehr zufrieden. TS2 ist mitunter auch ok, kann aber fies rauschen. Skype hab ich neulich das erste Mal beim spielen verwendet (BFBC2) ..läuft.
Kann mir nur vorstellen, das ein nicht soo fittes System bei der Kombination Skype- neues Game (mit guter Grafik) merklich langsam werden kann.
 
Alt 08.08.2011, 06:17   #22
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Teamspeak³ werden wir nutzen, haben auch die Meisten
 
Alt 08.08.2011, 09:00   #23
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Wir haben unseren eigenen TS3 Server und werden wohl auch dabei bleiben, die Sprachqualität ist eigentlich mittlerweile vergleichbar mit den von Mumble auch wenn Mumble vll noch ein kleines bisschen besser ist. Da wir aber schonmal einen Mumble Server hatten in unserer Gilde damals zur Aion Zeit, können wir zumindest sagen das viele Spieler nicht gewillt sind auf Mumble umzusteigen, warum kann ich zwar auch nicht sagen aber es war so. Viele wollten es nicht runterladen weil sie ihren TS3 gewohnt waren und sich mit Mumble net auseinandersetzten wollten, joa der Mensch ist ein Gewohnheitstier nicht

Und da TS3 mittlerweile auch wirklich nicht schlecht ist, nicht wie TS2 wo du nur rauschen hattest und oft raten musstest was die Leute redeten. Bleiben wir auch dabei. TS3 wird wohl weiterhin bei den meisten Leuten und Gilden standard bleiben. So ist das halt

Möge dich Macht mit euch sein
 
Alt 08.08.2011, 09:08   #24
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Alle 3 Programme haben ihre Vor- und Nachteile.

TS3 ist mittlerweile sehr verbreitet und hat damit eine Marktmacht wie Windows.
Ventrilo ist eher wie MacOS, teuer und man benutzt es eigentlich nur, wenn man es vom Chef (= Gildenleiter) aufgedrückt bekommt oder gesponsort wird.
Mumble ist wie Linux, es wird kaum benutzt ist aber gut und hat viele Features. Und es ist lachhaft billig. 50-10 Slots gibts teilweise schon ab 1,50€ im Monat bei guten Hostern.
 
Alt 08.08.2011, 09:18   #25
Gast
Gast
AW: Mumble, TS3, Ventrilo oder Brieftaube?

Ja ich gehe auch davon aus das sich TS3 Durchsetzt in SWTOR. Der interne Voice Chat wird eh nicht genutzt. Ein Paar wenige Gilden verwenden ja die anderen Systeme aber spätestens wenn das spiel raus ist werden sie sehr schnell umstellen müssen. Kaum ein Randow Läd sich dann extra die anderen Clienten runter was die gilden dann zwingt zu ts3 zu wechseln sonst kommt keiner mit als Random. Auch neue Member können abspringen da viele TS3 Vorraussetzen. Nicht mal TS2 wollen die meisten noch.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ts3 & swtor Stryke Technische Probleme 10 22.03.2012 12:06
Empfehlung TS3-Anbieter DarthLorco Neuankömmlinge 26 17.10.2011 23:43
TS3 Server gesucht Agot Allgemeines 11 25.09.2011 11:31
Mumble ist auf dem iPhone lara_craft Allgemeines 15 03.08.2011 21:24

100%
Stichworte zum Thema

mumble nutzen

,

übertragungsrate mumble

,

ts3 overlay für aion

,

kann bei mumble nichts sagen

,

ts3 konkurrenz

,

wer ist der marktführer teamspeak oder ventrilo

,

mumble server empfehlung