Antwort
Alt 21.04.2012, 12:48   #1
Karass
 
Avatar von Karass
PvP inbalanced!?

Ich möchte mal wissen was ihr zu dem foldenden Thema meint:

Die Balance im PvP



Ich persönliche finde das
Bioware noch viel an der PvP Balance arbeiten muss, in 99% der Fälle ist ein Team total op und gewinnt total. Oft spielt man auch in einem Team das aus lvl 10-20ern besteht gegen ein lvl 50er team. Das finde ich zum Kotzen.


Ich möchte mal wissen was ihr dazu meint.
Karass ist offline  
Alt 21.04.2012, 13:20   #2
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: PvP inbalanced!?

Zitat:
Zitat von Karass Beitrag anzeigen
Ich möchte mal wissen was ihr zu dem foldenden Thema meint:

Die Balance im PvP



Ich persönliche finde das Bioware noch viel an der PvP Balance arbeiten muss, in 99% der Fälle ist ein Team total op und gewinnt total. Oft spielt man auch in einem Team das aus lvl 10-20ern besteht gegen ein lvl 50er team. Das finde ich zum Kotzen.


Ich möchte mal wissen was ihr dazu meint.
Das geht das leute mit die sich mit lvl 20 anmelden gegen 50er kommen ? Wow das hätte ich nicht gedacht ja das ist ja misst wenn das geht. Und ausserdem was soll man denn als 20er gegen 50er ausrichten ? O,o
whitechapel ist offline  
Alt 21.04.2012, 13:57   #3
Sefsor
 
Avatar von Sefsor
AW: PvP inbalanced!?

Ja natürlich ist es nicht ganz Fair aber bei z.B. Huttenball können auch niedrige Spieler Punkte machen und Gewinnen
Sefsor ist offline  
Alt 22.04.2012, 14:43   #4
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: PvP inbalanced!?

Erstens geht es nicht das Level 20er oder so mit Level 50er zusammen in ein BG kommen . Aufgeteilt ist das ganze in 10-49 und dann eben die 50er . Zweitens werden die Stats von allen Spielern in einem BG auf Stufe 49 angepasst (ausser man spielt einen 50er) .
Und das es inbalanced ist kann ich nicht bestätigen . Habe mit meinem Scharfschützen mit Level 11 angefangen PVP zu spielen und bin immer mit um die 10 Medaillen rausgegangen . Mein Schaden den ich rausgehauen hat konnte sich auch sehen lassen , meist erst oder zweit-Platzierter .
Die Teams werden eben wild zusammengewürfelt wenn man ein Random-BG beitritt . Aber das sollte ja allein schon durch den Namen klar sein .
Aber ehrlich , die Stufe ist egal im PVP . Kann natürlich sein das du jemanden mit Stufe 40 - PVP Gear erwischt - who cares ? Licht siehste da trotzdem .
Sithious ist offline  
Alt 22.04.2012, 18:54   #5
Sephirot
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Sephirot
AW: PvP inbalanced!?

Ich muss Sithious zustimmen allerdings finde ich das die Hexer z.z.t (oder Gelehrten wie auch immer auf Repu seite) Ziemlich OP sind ich mein Kick-Stun in Huttenball und du stirbst in der Säure dazu der extreme selfheal den sie ausüben können (teils mit dem Todesfeld)
Sephirot ist offline  
Alt 23.04.2012, 07:52   #6
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: PvP inbalanced!?

Ich denke so richtig balanced wird PVP nie sein. Das wird Bioware beschäftigen, solange es das Game geben wird. Man wird da immer wieder Anpassungen vornehmen müssen, weil die Spieler einfach Sachen machen, die man sich als Programmieren einfach anders gedacht hat usw.

Insgesamt finde ich jedoch die Geschichte in Ordnung. Alle werden sozusagen auf 49 gebracht. Nachteile hat man als Lowlvl eigentlich nur, weil den höheren Leveln oftmals mehr Möglichkeiten zur Reduzierung der Hitze (oder vergleichbar) zur Vefügung stehen. Damit ist man dann bei längeren 1on1 einfach im Vorteil.

Ich bin oft Higher als andere Spieler und verliere dennoch - weil es nämlich auch auf das eigene Können ankommt! Und da haben andere Spieler einfach mehr Kenntnisse als ich als Casual Gamer, der halt einfach PVE mit anderen Spielern macht.

Mir machts trotzdem Spaß. Wer PVP macht, muss eben auch damit rechnen zerlegt zu werden ...
Vaijon ist offline  
Alt 23.04.2012, 08:08   #7
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: PvP inbalanced!?

Also mir macht es sehr viel Spaß muss ich sagen finde alle bgs klasse und gewinne min zu 50%. Und das mit alle auf 49 gesetzt werden find ich auch gut und ich komm auch gut klar dafür das ich ja nur die skills bis lvl 18 habe
whitechapel ist offline  
Alt 23.04.2012, 08:47   #8
Rakkon
AW: PvP inbalanced!?

Ich bin ja ein ziemlicher PVP-Noob... was mir aber oft auffällt ist dass ich manchmal dermaßen krass von einer Person bearbeitet werde, dass ich binnen weniger Sekunden futsch bin und kaum was netgegenzusetzen habe. Ich schiebe das einfach mal auf meine eigene Unfähigkeit was PVP angeht *lach*

Ich mag das Teamspiel total... aber mit Randomgruppen ist da ja meist nicht viel anzustellen.

Hat jemand hier der auf Cassus Fett spielt (Empire), Lust auf ne kleinen PVP-Abend? Wäre ziemlich geil, wie ich finde.
Rakkon ist offline  
Alt 23.04.2012, 08:50   #9
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: PvP inbalanced!?

Also wenn niemand was dagegen hätte, dass ich als PVP-Depp da mitmache, wäre ich schon dabei. Es macht mir viel Spaß und ich habe auch nix gegen, wenn mir jemand sagt: "Stell dich dahin, mach dieses, bleib zurück" oder ähnliches.

Also ich wäre dabei. Hab halt nicht so oft Zeit, aber wenn man sich abspricht kann ich es bestimm ab und an mal einrichten!
Vaijon ist offline  
Alt 23.04.2012, 08:53   #10
Rakkon
AW: PvP inbalanced!?

Ich habe hierzu mal über das Server-Board "Cassus Fett" hier im Forum einen Thread erstellt
Rakkon ist offline  
Alt 23.04.2012, 08:55   #11
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: PvP inbalanced!?

Also Fakt ist das ein einzelnes PvP Spiel niemals balanced sein wird. Das ist schlicht unmöglich. Das liegt daran das einfach irgendwelche Klassen und Leute zusammengewürfelt werden. Hier kommt noch erschwerend hinzu das derzeit Premades auch gegen Randoms antreten. Dann bricht das ganze logischerweise völlig in sich zusammen.
Wenn man die Diskussion aufmacht ob es einzelne Klassen gibt die stärker im PvP sind als andere: Definitiv ja.
Grundsätzlich sollte man seitens Bioware überlegen die Stuns zu reduzieren (das Entschlossenheitssystem mag dem PvP-Experten hier allerdings derzeit Vorteile einräumen). Es gibt nichts nervigeres für einen Spieler wenn er nichts machen kann. Außerdem ist die Frage ob die letzten Anpassungen an den Kompetenzwert in die richtige Richtung gegangen sind.
Im Verhältnis zu vor 1.2 ist der Schaden am stärksten gestiegen, die Rüstung gestiegen (aber weniger als der Schaden) und die Heilung leicht gesunken! Ohne jetzt irgendwelche Klassenänderungen zu berücksichtigen heißt das: Heilung wurde schlechter gemacht, generell wurde überleben reduziert, Schaden wurde erhöht - Kämpfe sind kürzer dadurch und DDs mächtiger geworden. Viele meinen gar die TTK-Zeit sei nun viel zu klein.
Und was die Klassenm anbelangt, Marodeur und seine Spiegelklasse ist wohl derzeit OP.
Deckt sich mit meiner Erfahrung. Am Wochenende noch einen angefangen und mit Stufe 12 (wo der noch gar nichts kann) ging der schon unglaublich ab. Und das obwohl ich klar sagen muß das ich Nahkämpfer im PvP schlecht spiele.

Sehr positiv muß ich SWtOr zu gute halten das es alles im bereich 10-49 zusammenfasst. Natürlich ist es immer noch unfair weil ein 49er einfach mehr Talentpunkte verteilt und mehr Skills hat. Aber nur dadurch bleiben die Wartezeiten erträglich und ein 12er hat immer noch viel bessere Chancen als ein 12er gegen einen 19er in WoW. Einfach weil da keine Anpassung stattfindet, während hier alles auf Level 49er (auch die vorhandenen Skills) angehoben wird.
Aldara ist offline  
Alt 23.04.2012, 09:18   #12
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: PvP inbalanced!?

@ Rakkon: Aso - dann sorry. Ich verkrümel mich ja schon in den anderen Thread

@ Aldara: wieder mal sehr erschöpfend! Vielen Dank!
Vaijon ist offline  
Alt 23.04.2012, 09:51   #13
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: PvP inbalanced!?

Und deswegen mag ich dieses System so sehr. Dass mit der Anpassung ist echt genial weil du zu jeder zeit bgs machen kannst. Im wow dachte ich nur Och Ne jetzt bin ich gerade 31 geworden dass wars erst mal mit bg wenn man absolut keine Chance hat macht es auch kein Spaß. Und zum Glück nimmt gw2 auch das System yay
whitechapel ist offline  
Alt 23.04.2012, 09:55   #14
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: PvP inbalanced!?

GW2 wird unschlagbar sein was PvP anbelangt - meine Prognose.
Alleine das Ausrüsgtung keine Rolle spielt nimmt mich schon schwer für das Game ein
Aldara ist offline  
Alt 23.04.2012, 15:31   #15
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: PvP inbalanced!?

PVP wird NIE!! komplett balanced sein weil es immer wieder Leute gibt die meckern . Siehe die letzten Änderungen mit Patch 1.2 durch welche die Gelehrten Heiler aufgeschrien haben das sie als Heilung nun unbrauchbar seien . Doch unter den vielen Beschwerden und Aufschreen gab es dann auch Leute die sagten das der Patch sie keinesfalls abschwächt . Das nur mal als kleines Beispiel .
Genauso wird es auch in anderen Spielen sein . Entwickler müssen sich in MMO's eben nach der großen Menge richten , wenn dort eben viele rummeckern wird eine Abschwächung der jeweiligen Klassen kommen bzw eine andere stärker gemacht . Das wird ein ewiger Teufelskreis sein , ist bei WOW ja nicht anders .
Sithious ist offline  
Alt 24.04.2012, 14:04   #16
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: PvP inbalanced!?

Ja das stimmt. Selbst wenn man es hinbekommen würde, dass alle Klassen mathematisch absolut balanced sind, wäre es schon deshalb nicht balanced, weil es immer Leute geben wird, die meckern.

Meistens liegts halt einfach am persönlichen Skill. Und der wird eben durch Änderungen mal mehr, mal weniger berührt...
Vaijon ist offline  
Alt 24.04.2012, 14:46   #17
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: PvP inbalanced!?

Das mit dem Schreien der Leute sollte man auch nicht überbewerten.
Tatsächlich haben die Designer ganz andere Möglichkeiten um das zu erfassen.
Das geht schon ganz simpel damit los wieviele Menschen welche Klasse spielen (PvE und PvP).
Das ist schon ein erster wichtiger Indikator welche Klasse zu stark / schwach ist und wo man was machen muß.
Dann geht das natürlich munter weiter mit verursachtem Schaden (Statistiken) etc. pp.

Und abschließend kommt natürlich auch das "Geschrei" in den Foren dabei. Und das ist nicht einfach als Geweine abzutun sondern hat üblicherweise einen berechtigten Hintergund. Dabei regen sich meist diejenigen die eine OP-Klasse spielen über diejenigen auf die das behaupten. Umgekehrt will ja auch keiner Wahrhaben das sein Erfolg im PvP NICHT seinem überragendem Skill geschuldtet ist, sondern schlciht der gewählten Klasse (oder der besseren Ausrüstung, was das anbelangt).

Deshlab lobe ich mir ja GW2. Es gibt keine bessere Ausrüstung, nur hübschere
Aldara ist offline  
Alt 25.04.2012, 07:06   #18
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: PvP inbalanced!?

Wobei: ich hab gestern mit Rakkon das erste mal nach dem 1.2 Patch ein paar PVP Runden gemacht und muss sagen gegen Machtanwender - insbesondere getarnte - hatt ich gestern keine Chance.

Vll hatt ich gestern auch nur einen schlechten Tag, aber nach den ersten Angriffen war ich schon halb runter dann wars auch schon vorbei.

Werds die Tage nochmal probieren und mal schauen. Hatte aber das (wirklich subjektive) Gefühl, dass ich bei 1on1s gegen Machtanwender zumindest mal einen echten Kampf führen konnte. Den hab ich vll auch verloren, aber der Gegner hatte zumindest ein paar Raketen abbekommen und sich eine blutige Nase geholt. Diesmal wars eine recht einseitige Angelegenheit ...

Ich beobachts mal weiter ...
Vaijon ist offline  
Alt 25.04.2012, 07:25   #19
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: PvP inbalanced!?

Kommt auf die Machtanwederklasse an.
Und auf die eigene Skillung, mit Arsenal ist man halt zu unbeweglich im PvP.
Und wenn der Gegner schlau ist und mitten in Deiner Spührraktensequenz unterbricht samt 4 Sekunden Sperre, dann steht man auch erstmal dumm da und muß sich schleunig einen anderen Skill suchen

Mit Pyro ist es besser, dann kann man auch rumhüpfen und zumindest mehr Fähigkeiten zünden. Wobei ich persönlich allerdings ganz schnell überhitze da ich ohne Rücksicht auf Verluste alles raushaue was gerade nur raushaubar ist

Insgesamt würe ich aber auch meinen das im direkten vergleich der Kopfgeldjäger eher unterdurchschnittlich im PvP dasteht.
Vor allem fehlt es einfach an CC-Fähigkeiten.
Aldara ist offline  
Alt 25.04.2012, 07:32   #20
Vaijon
 
Avatar von Vaijon
AW: PvP inbalanced!?

Ja das stimmt - der Arsenal Söldner kann sich bei den meisten Fertigkeiten halt nicht bewegen und der Rest hat Kanalisierungszeit von 2-4 Sekunden. Das ist im PVP einfach ziemlich langsam. Der Schild ist zwar nützlich, aber hat nen verdammt langen CD.

Und letztlich, wenn er es dann doch geschafft hat ein paar Raketen zu starten, dann überhitzt er auch noch .

Dafür ist er im PVE wirklich nice zu spielen.

Hmm - vll specc ich mal zum Pyro um und check den mal aus!
Vaijon ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PvE&PvP - Server: EU PvP Republik] Tribunal of Torture Zzarc Galaktische Republik 0 02.12.2011 22:14
[RP-PvP Server] PROJECT: Elite Republic Trooper [RP/PVP/PVE] AdoRahn Galaktische Republik 0 15.11.2011 21:28

Stichworte zum Thema

swnation

,

swtor pvp unfair

,

swtor kompetenzwert

,

swtor pvp heilung zu schwach?

,

swtor bg

,

hexe stufe 14 im bg

,

erfolge mit aldara

,

pvp swtor kein spass

,

wer gewinnt öfters pvp

,

swtor pvp 4 sekunden unterbrechen