Antwort
Alt 24.02.2010, 19:55   #1
Gast
Gast
[RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Die Order
(Rp-Kopfgeldjäger Gilde)

Die Order ist eine Vereinigung von Kopfgeld-Jägern die nicht der Republik und auch nicht dem Imperium dienen.
Sie dienen ausschließlich der Order.
Sie können in der Unterkunft der Order leben und sie bekommen Aufträge von der Order.
Sie können auch von anderen Jägern lernen und sie um Rat fragen.
Im Gegenzug dazu erhalten sie die
Belohnung des Auftraggebers und die Wertgegenstände
des Opfers.

Wenn sie den Kodex unterzeichnen und eine Aufnahmeprüfung bestehen werden sie als Vollwertiges Mitglied in die Order aufgenommen sie dürfen in der Unterkunft leben und erhalten stetig neue aufträge.
Die aufträge könne sehr verschieden sein, wenn die Order sich in Friedenszeiten befindet werden sie von privaten Auftraggeber angeheuert und wenn sich die Order im krieg mit anderen Organisationen befindet dann werden sie vom Rat der Order ihre Aufträge beziehen.





Der Kodex der Order

Der Kopfgeldjäger-Kodex ist ein Ehrenkodex, der für alle Mitglieder der Order verbindlich ist. Er ist ein ungeschriebenes Gesetz das wir auch in der Order befolgen.

Mitglieder der Organisation können von den Vorteilen der Mitgliedschaft profitieren, wie dem galaxisweiten Netzwerk, das ihnen Aufenthalts orte in der ganzen Galaxis bittet oder immer einen Auftrag den sie erfüllen können. Im Gegenzug verpflichtet sich jeder Jäger, bestimmte Grundsätze zu befolgen.

Die wichtigsten Regeln des Kodex werden lauteten, niemals einem anderen Kopfgeldjäger zu schaden und niemals einem anderen bei seiner Jagd zu stören.
Zudem untersagte er unnötige Grausamkeit bei der Jagd..[/CENTER]

ooc:
Also es wird in der Gilde jeder Jäger eine gewisse Person haben von der er seine Aufträge bezieht, diese Personen wiederum bekommen die Aufträge vom Rat. (Nur in der Kriegszeit)In Friedenszeiten wird deine Bezugsperson dir den Aufenthalts ort deines Privaten Auftraggebers mitteilen. Der Auftraggeber(NPC) wird dir dann dein Opfer nennen.
Also dies sind meine Ideen die Gilde gibt es noch nicht, aber ich möchte sie gerne Gründen.

Ich suche noch Mitglieder die mir beim Aufbau helfen und später natürlich auch beitreten.
Im spiel wird es Verschiedene Posten geben:
3 Ratsmitglieder
6 Informanten
? Bezugspersonen
? Spione
? Ausbilder
? Kopfgeldjäger
?
.
.
.
Doch darüber muss man noch diskutieren.
Jetzt ist es aber wichtiger was ihr Out-Game machen wollt denn da gibt es auch ein paar aufgaben:

Website (sie sollte über ein chatt System Verfügen und noch mehr)

Grafiken designen (Logo, Gildengebäude…)

In-Game Ideen (neue posten usw…)

Über mehr kann man noch reden.
Also laßt mal hören wer mitmachen will.
 
Alt 25.02.2010, 15:54   #2
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Coole idee bin aber auf der falschen seite (Repuplic)
Bist aber der erste mit einer puren Kopfgeldjägergilde
wünsch dir viel glück.
 
Alt 22.03.2010, 18:38   #3
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Hm so leer hier?!

Wundert mich eigentlich etwas, denn Kopfgeldjäger und vor allem Mandalorianer, sind doch sehr gefragt/beliebt. Aber warscheinlich liegt es einfach daran dass eine Ein-Klassen Gilde kaum eine Chance haben wird beim Raiden oder PvP da einfach die klassischen Tanks (Krieger) und Supporter (Inquisitor) fehlen. Überdenk doch noch mal ob das mit dem ausschließlich eine Klasse / RP so gut ist. Ich kann mich ja auch irren und du hast schon ganz viele Anfragen via PM bekommen.

Naja jedenfalls viel Erfolg noch, würd dir gern helfen wenn ich nicht schon eine Gilde hätte.


MfG
 
Alt 22.03.2010, 22:30   #4
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

hört sich sehr interessant an ich wünsch euch jedenfalls viel erfolg bei eurem vorhaben
 
Alt 25.05.2010, 19:29   #5
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Also ich finde die Idee gut und bin sofort dabei wenns los geht. Außerdem bin ich der meinung , das das sehr wohl funktionieren kann, so wie es oben beschrieben ist. Die schon bekannte Gilde (http://www.jedipedia.de/wiki/index.p...%C3%A4gergilde) hatte ja auch "nur" eine unterstützende funktion, indem man seine Aufträge über die Gilde bezog und vorteile durch diese netzwerk erhielt, wie z.B. in form von informationen, wo sich ein Ziel befindet. So könnte das auch hier laufen. Die Gilde "vermittelt" praktisch die Kopfgeldjäger und außerdem kann man ja auch immer noch Bündnisse mit anderen Gilden eingehen für raids etc ... (außerdem gibts auch ne Gilde die nur Sith-Klassen aufnimmt ^^)
 
Alt 26.05.2010, 06:32   #6
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Interessante Idee ich bin mal gespannt ob sich das umsetzen lässt.
Ich wüsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.
 
Alt 26.05.2010, 08:28   #7
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Also ich habe es jetzt nur so verstanden, dass dieses mit den Aufträgen nur Teil der RP Story ist. Ich glaube aber trozdem dass es nicht wirklich einfach wird eine Art Spielervermitlung zu betreiben... Aber dennoch eine nette Idee, ich wünsch auf jeden Fall viel Erfolg. Und würd mich freuen von euch zu hören wie es so läuft.


Gruß,
Mondokra
 
Alt 22.06.2010, 13:10   #8
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Hallo Dengo_Grainto,

nicht wundern, ich habe mal Deinen Threadtitel angepasst, da "Bewerbungen" nicht besonders aussagekräftig ist und man auf den ersten Blick nicht unbedingt nachvollziehen kann, was es mit Deiner Gilde auf sich hat.
Auch an die Gildeninteressierten noch mal gerichtet: Bitte schreibt Bewerbungen via PN an den Threadersteller und nicht hier in diesen Thread, damit der Thread übersichtlich bleibt.

Ansonsten von mir aus natürlich noch ein nachträgliches "Viel Erfolg!" für Deine Gilde.

@KorbanTelor: Falls Du Mitglied der Gilde bist und als offizieller Vertreter Beiträge in diesem Gildenthread schreiben darfst (das mit dem Threadstarter abgeklärt ist), möchte ich Dich darum bitten, die für die Gildenhalle geltenden Gildenhallenrichtlinien anzuschauen, da es für die Gildenthreads bestimmte Richtlinien zum Schreiben von Neuigkeiten/Beiträgen im eigenen Gildenthread gibt (daher habe ich Deinen letzten Beitrag entfernt).

gruß

Martin
 
Alt 26.06.2010, 09:00   #9
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Ich finde deine Idee gut, allerdings wirst du es sehr schwer haben irgendetwas ohne die Unterstützung anderer Gilden/Clans/Organisationen zu erreichen. Eine Allianz ist also Pflicht.

RP-Technisch gesehen eine schöne Angelegenheit, allerdings weiß ich wie schwierig es war eine reine Zwergengilde in Warhammer Online zu führen. Unser Clan-Rat dort hatte das eine oder andere mal schon Schwierigkeiten, da eine Klasse fehlte und die Vorteile der anderen Rassen (jede Rasse hatte eigene spezielle Tanks/Heiler/DD´ler) eben nicht genutzt werden konnten.
Zum Glück kann jede Klasse ja zwei verschiedene Aufgaben erfüllen, beim Bounty Hunter wäre es wohl Tank und DD´ler... Allerdings wird wohl eine Allianz zwingend sein, wenn der Spaß über das RP hinaus gehen soll.

Ich wünsche dir dabei viel Glück. Machbar ist es, aber nicht leicht.

P.S. Lass mal deinen Text auf Fehler prüfen...
 
Alt 05.07.2010, 20:06   #10
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Nur damit ich Deinen Plan richtig verstehe...
Du möchtest eine reine BH Gilde gründen, richtig ?

Oder wäre es dann auch möglich z.B. als Agent beizutreten und sich als Kopfgeldjäger zu verdingen ??

Und müssen dann die Begleiter auch alles BH sein ?

Sollte man offiziell - oder inoffiziell Kopfgelder auf andere Spieler aussetzen können (wie in SWG) so wäre eine BH - Gilde sicherlich ansprechend.

... Wenn deine Organisation gute Dienste leistet, dann werdet ihr bestimmt gute Aufträge von mir bekommen...
 
Alt 13.07.2010, 17:24   #11
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

hört sich echt interessant an ich mach mit sobald der release kommt aber auch noch ma oben zur frage: ich mein, nur kopfgeldjäger??is bestimmt cool aba ma könnte es doch auch so machen dass einfach jedes mitglied sich wie ein bh verhällt und die selben aufträge ausführt und halt nur nich diese klasse hat. überdenk dasss doch nochmal ich bin auf jeden fall dabei
 
Alt 13.07.2010, 23:09   #12
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Also ich finde erst mal gut was du ausgetüftelt hast ,würde dir aber raten eine Mando Gilde zu gründen dies würde es erleichtern andere Klassen in deinen Head Hunter Plan einzubinden
abgesehen von Jedis und Stith. Agenten wären eine ebenfalls schwierige Angelegenheit
Aber Trooper und Schmuggler wären machbar.

Das heißt man hätte nun drei Klassen in einer Gilde ,die man auch prima in deine Posten Verteilung einbringen könnte z.B. der Trooper als schwere Bodentruppe in Kriegszeiten und starker Mentor oder Stratege in Zeiten des Friedens

Der Schmuggler als Spion und supporter kann auch heilen wenn nötig also auch Sanitäter im Kampfeinsatz und im Frieden bereiten sie den Krieg vor

Die Mischung beider Klassen ist der Kopfgeldjäger die Jedikiller Eiheit spielen als DD neben den Troopern die tanken (auch andersherum möglich) im Clan selbst können sie Ausbilden im Rat sitzen und kämpfen wie alle anderen auch.

wenn man das Gleichgewicht zwischen den Mitglieder Klassen hält kann es auch Funktionieren und in der Not kann man ja noch einen Jedi Gesandten in ne beskar'gam drücken XD (kurzzeitig einstellen ist gemeint)

Ps

Ich würde dir auch noch den Resol'Nare der Mandos zeigen 6 zentrale Regeln der Mando
die man als Kodex verstehen kann da sie sich daran halten


- man muss eine Rüstung tragen
- man muss seine Kinder als Mandalorianer aufziehen
- man muss seinem Clan dienen und diesem helfen zu gedeihen
- man muss sich selbst und seine Familie gegen etwaige Feinde verteidigen
- man muss sich, wenn der Mandalore zu den Waffen ruft, hinter ihn stellen
- man muss Mando'a sprechen


also soviel erst ma dazu ich würde mich freuen wenn eine Mandogilde entstehen könnte und wäre ein Member der ersten Sekunde

Gruß:Proxer
 
Alt 14.07.2010, 20:15   #13
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

höhrt sich zwar gut an aber jetzt in der spielrealität: wenn man eine kopfgeldjäger gilde gründet geht man ja davon aus dass sie nur auf einer seite existiert.oder ist es bei swtor so das man eine klasse der republik nehmen kann und dann einfach in ne gilde die von jemandem gegründet wurde der eine klasse vom imperium hat gehen kann???so gut kenn ich mich bei swtor nich aus
 
Alt 14.07.2010, 20:25   #14
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

hört sich echt interessant an ich mach mit sobald der release kommt aber auch noch ma oben zur frage: ich mein, nur kopfgeldjäger??is bestimmt cool aba ma könnte es doch auch so machen dass einfach jedes mitglied sich wie ein bh verhällt und die selben aufträge ausführt und halt nur nich diese klasse hat. überdenk dasss doch nochmal ich bin auf jeden fall dabei[/quote]
find ich zum beispiel ne gute idee. ich kann mich nämlich ent entscheiden mit was ich anfag entweder schmuggler oder Kopfgeldjäger. und du kannst mich schonmal als nomierten für die gilde sehen weil des genau des is was ich will^^.
 
Alt 15.07.2010, 06:32   #15
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Zitat:
Zitat von TheDarkGamer
höhrt sich zwar gut an aber jetzt in der spielrealität: wenn man eine kopfgeldjäger gilde gründet geht man ja davon aus dass sie nur auf einer seite existiert.oder ist es bei swtor so das man eine klasse der republik nehmen kann und dann einfach in ne gilde die von jemandem gegründet wurde der eine klasse vom imperium hat gehen kann???so gut kenn ich mich bei swtor nich aus
Wurde denn nicht bereits gesagt, das es keine Seitenwechsel gibt!? Die Gesinnung soll ja NUR innerhalb der eigenen Fraktion funktionieren, aber ein guter Sith wird niemals sein Imperium verraten können, um bei der Republik anzuheuern. Ja ich bin mir sogar 100% sicher es in irgendeinem Interview gelesen zu haben, vor einigen Monaten.
 
Alt 15.07.2010, 10:23   #16
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Zitat:
Zitat von lestarth
Wurde denn nicht bereits gesagt, das es keine Seitenwechsel gibt!? Die Gesinnung soll ja NUR innerhalb der eigenen Fraktion funktionieren, aber ein guter Sith wird niemals sein Imperium verraten können, um bei der Republik an zu heuern. Ja ich bin mir sogar 100% sicher es in irgendeinem Interview gelesen zu haben, vor einigen Monaten.
Kann auch sein ,rein von der Logik her würde ich sagen das die Machtbegabten ihre Seite ebenso wenig betrügen würden wie der Agent und Trooper.

Kopfgeldjäger und und Schmuggler sind Söldner die für die jeweiligen Seiten arbeiten ,und somit ist eine Überschneidung dieser beiden Klassen in meinen Augen vollkommen ok
Da ihre Motivation im Gewinn von Credits liegt.

Aber auch die Zugehörigkeit eines Troopers lässt sich noch erklären:
-Auch die besten Soldaten können desertieren (Buch: Republic Commandos)
-In den Reihen der alten Republick Kämpfen ebenfalls einige Mandalorianer

Oder man sagt einfach dass Schmuggler und Trooper auch HH sind, nur mit anderem Spezialgebiet

Wenn es Partei übergreifende Gilden geben wird kann eine solche Gilde auch logisch erklären.



Gruß: Proxer
 
Alt 15.07.2010, 12:28   #17
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Das mein ich ja nicht.Ich mein wenn du in eine Gilde des Imperiums willst aber eine Klasse der Republik hast aber nicht zur Rp gehören willst.Oder is das alles vollkommen egal, die klassen sind frei und du kannst zu jeder seite gehören wie du willst und dieses Soldat=Rp gildet überhaupt nich sndern dient einfach nur der storyline??????
 
Alt 15.07.2010, 14:19   #18
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Bis jetzt gibt es zwei Fraktionen; Imperium und Republik.

beide Jedi, Soldat, Schmuggler -> Republik

beide Sith, Kopfgeldjäger, Agent -> Imperium


Ob es jemals die Möglichkeit gibt, die Seiten zu wechseln, werden wir sehen. Aber bis jetzt wurde gesagt das es nicht geht. Das man sich vorstellen kann das ein Charakter die Seiten wechseln will, ist völlig klar. Alle Klassen würden einen Grund finden, aber die Entwickler haben da eben ein Wort mitzureden (Balancing, Zeitproblematik etc...)
 
Alt 17.07.2010, 10:08   #19
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

also wenn man jetzt ne gilde gründen will geht das nur mit klassen auf EINER seite. das war am anfang nich richtig klar. aber dann würd ichs wirklich so machen das alle klassen beitreten könnten (vieleicht auch mit einschränkung) aber ich hab das ja sowieso nich zu entscheiden
 
Alt 21.07.2010, 23:50   #20
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

hört sich nach ner echt interessanten gilde an, wünsch dir auf jedenfall viel erfolg damit und werd die sache auf jedenfall weiterverfolgen, soweit wie es halt möglich ist für mich^^
 
Alt 08.08.2010, 21:33   #21
Gast
Gast
AW: [RP] Die Order - Kopfgeldjäger Gilde

Zitat:
Zitat von TheDarkGamer
also wenn man jetzt ne gilde gründen will geht das nur mit klassen auf EINER seite. das war am anfang nich richtig klar. aber dann würd ichs wirklich so machen das alle klassen beitreten könnten (vieleicht auch mit einschränkung) aber ich hab das ja sowieso nich zu entscheiden
Es ist leider wirklich so, dass man an eine Seite gebunden ist, was ich aber, wie viele andere hier auch, bei den Klassen Kopfgeldjäger und Schmuggler für Unsinn halte. Die Arbeiten für die Fraktion mit dem meisten Geld. Als neutrale Fraktion wären die beiden besser aufgehoben und könnten dann bei Bedarf die Seiten wechseln. Wäre vor allem auf einem RP Server sehr interessant.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
The Jedi Tower - Imperium Gilde Order of Destiny Nadrielle Gilden 0 24.01.2012 22:21
Wie die Pre-Order für die SWTOR Dig. Del. Edition bei Origin stornieren? Grishnaak Allgemeines 4 01.11.2011 22:23
Pre Order Start und Gilde in Spiel importiert Belenath Allgemeines 8 21.08.2011 13:01
Kopfgeldjäger- "Gilde" ? Kentoh Gilden 15 28.04.2010 21:38

Stichworte zum Thema

swtor kopfgeldjäger gilde

,

sw tor gilden

,

kodex fuer order gilde